HILFEEE ! ich glaube meine Katze ist rollig :o

Diskutiere HILFEEE ! ich glaube meine Katze ist rollig :o im Katzen Verhalten Forum im Bereich Katzen Forum; Meine Katze Mia ist jetzt 9 Monate alt und ist total seltsam ! Seit kurzem hört man von ihr oft diese "Gurr" Geräusche . firstDie Laute waren...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Nisi01

Nisi01

Registriert seit
21.03.2011
Beiträge
3
Reaktionen
0
Meine Katze Mia ist jetzt 9 Monate alt und ist total seltsam !
Seit kurzem hört man von ihr oft diese "Gurr" Geräusche .
Die Laute waren öfters schon da , aber seit gestern miaut sie ständig. Wenn man sie streichelt streckt sie oft ihren Po in die Höhe. Sowas hat sie vorher noch nie gemacht. Ist sie rollig ?!
Ich hab sie leider nicht kastriert. Und nun ?! wenn sie rollig ist, was soll ich tun ? wie lang dauert es bis diese "Rolligkeit" wieder zu Ende ist?! hilfe ;(
 
21.03.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: HILFEEE ! ich glaube meine Katze ist rollig :o . Dort wird jeder fündig!
blackcat

blackcat

Registriert seit
20.02.2007
Beiträge
9.717
Reaktionen
4
Hallo Nisi,
herzlich Willkommen im Forum erstmal!

Hat es einen bestimmten Grund, dass bis jetzt noch nicht kastriert wurde? Gibt es noch andere Katzen - oder Kater - im Haus?

Am Besten, du rufst direkt den TA an und vereinbarst einen Kastrationstermin für Ende der Woche oder Anfang der nächsten. Ansonsten einfach aufpassen, dass die Katze nicht entwischt - rollige Katzen sind da leider sehr erfinderisch.

LG
by blackcat
 
*Collie*

*Collie*

Registriert seit
08.08.2010
Beiträge
8.000
Reaktionen
0
Hallo,
so wie es sich anhört ist deine Katze wirklich rollig. Du solltest deine Katze im Moment AUF GAR KEINEN FALL raus lassen, also halte Türen und Fenster geschlossen, bzw. gesichert (sofern deine Katze Freigänger ist). Was anderes als die Rolligkeit abzuwarten bleibt dir leider nicht und dann später ab zum TA zur Kastration ;) Das ganze kann so etwa 5-10 Tage dauern.

Lg, Collie
 
Nisi01

Nisi01

Registriert seit
21.03.2011
Beiträge
3
Reaktionen
0
zu blackcat:Nein es gab keinen konkreten Grund warum sie nicht kastriert wurde. Es gibt in meinen zuhause noch eine Katze. Aber die ist noch kleiner und hat keine Anzeichen. Ich hab schon gemerkt, dass sie immer öfters raus möchte. Ich pass da schon auf ;)

Trotzdem vielen lieben Dank für eure Hilfe !
 
blackcat

blackcat

Registriert seit
20.02.2007
Beiträge
9.717
Reaktionen
4
Was heißt kleiner?
Wenn sie schon an die 5-6 Monate hat, würde ich sie direkt mit kastrieren lassen. Dann hast du das Theater nur einmal und vor allem ist keine Katze irritiert, weil die andere plötzlich so komisch nach TA und Narkosemittel riecht, bzw. sich (wegen der Narkose) ganz seltsam bewegt und benimmt.

Jedenfalls dann viel Glück für die Kastra und gute Nerven während der Rolligkeit! ;)
 
MAMS

MAMS

Registriert seit
11.06.2010
Beiträge
767
Reaktionen
0
Und oft wird es bei 2 Katzen dann auch günstiger!

Laß sie schnellstens kastrieren. Wenn sie dann trotzdem entwischt ist kann der Tierarzt sie dabei "ausräumen" wenn sie doch Junge kriegt. Ist echt besser bei den Massen von Katzen die kein zuhause haben!
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Also meine Momo war damals fast 2 Wochen lang rollig!:( Ich hatte leider auch den richtigen Zeitpunkt für die Kastra verpasst, weil ich bei dem Federgewichtchen überhaupt noch nicht mit einer Rolligkeit gerechnet hatte.:uups:
Ich habe Momo dann sofort nach der Rolligkeit kastrieren lassen.
 
R

ReSa06

Registriert seit
15.10.2009
Beiträge
29
Reaktionen
0
Unsere Kleine ist 3 1/2 Jahre und wir haben sie erst letzte Woche kastrieren lassen. Wir wollten es schon Ewigkeiten machen lassen, aber ist ja auch ne finanzielle Geschichte. Nach fast 2 Monaten Dauer-Rolligkeit tat sie uns nun so leid, dass wir den Schritt einfach gemacht haben. Das wir uns nun mit den Nachwirkungen noch schwer tun gehört wohl dazu.

Ich rate jedem zu diesen Schritt. Zum einen um seine eigenen Nerven zu schonen und zum anderen der Katze es zu erleichtern.
 
R

ReSa06

Registriert seit
15.10.2009
Beiträge
29
Reaktionen
0
Ja, 120€ können eine finanzielle Geschichte sein.. Das ist aber ein Thema das jeder für sich selbst entscheiden muss.
Es ist nicht böse gemeint, aber ich glaube das hier evt einige Vorurteile greifen.. 3 Jahre Rolligkeit hieß bei uns: In der Zeit kam es max. 5 - 6 mal vor und dauerte nie länger als ein paar Tage. Erst bei der Dauerrolligkeit haben wir gesehen wie unangenehm es für sie ist. Daher ja auch der Schritt.

Daher: Auch ich habe gelernt und rate daher zu einer frühen Kastration. (Wir sind alles nur Menschen und lernen immer dazu :) )
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Ja, 120€ können eine finanzielle Geschichte sein.. Das ist aber ein Thema das jeder für sich selbst entscheiden muss.
Es ist nicht böse gemeint, aber ich glaube das hier evt einige Vorurteile greifen.. 3 Jahre Rolligkeit hieß bei uns: In der Zeit kam es max. 5 - 6 mal vor und dauerte nie länger als ein paar Tage. Erst bei der Dauerrolligkeit haben wir gesehen wie unangenehm es für sie ist. Daher ja auch der Schritt.

Daher: Auch ich habe gelernt und rate daher zu einer frühen Kastration. (Wir sind alles nur Menschen und lernen immer dazu :) )
Ich hab hier keinerlei Vorurteile! Aber die Rolligkeiten sind ja logisch. 3 Jahre alt und jede Katze wird 2 mal im Jahr rollig. Da kommen die 6 Rolligkeiten eben zustande. Und wer dann erst reagiert, wenn die Katze dauerrollig wird und sie einem "so leid" tut und es "unangenehm" für die Katze ist, den verstehe ich absolut nicht.:( Eine Katze gehört mit ca. 6 Monaten kastriert. Und zwar bevor sie rollig wird.

Ich hab ja damals selbst den Fehler gemacht und Momo nicht rechtzeitig kastrieren lassen. Aber ich hatte einfach noch nicht mit der ersten Rolligkeit gerechnet. Und als es dann soweit war, hat mir die Maus so leid getan. Sie hat so gelitten! Mehr als diese eine Rolligkeit hätte ich nicht erleben wollen. Ich frage mich, wie man dann 6 aushalten kann und es als finanzielle Geschichte abtut:(

Und übrigens finde ich nicht, dass die Kosten für eine Kastra jeder für sich selbst abmachen muss. Sondern diese Kosten sind das Pflichtprogramm bei jeder Katzenhaltung und für jeden fest einzuplanen! Und das nicht erst nach einer Dauerrolligkeit, sondern sobald man eine unkastrierte Katze aufnimmt..
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

HILFEEE ! ich glaube meine Katze ist rollig :o

HILFEEE ! ich glaube meine Katze ist rollig :o - Ähnliche Themen

  • Hilfeee😓 Probleme bei der Zusammenführung 2 jährige Katze und 9 jähriger Kater

    Hilfeee😓 Probleme bei der Zusammenführung 2 jährige Katze und 9 jähriger Kater: Hallo, ich habe eine Katze 2 Jahre und vor einem halben Jahr habe ich einen 9 jährigen Kater dazu geholt, und seit dem ist es ein täglicher Kampf...
  • Hilfeee meine Kater machen überall hin

    Hilfeee meine Kater machen überall hin: Hallo, ich habe 3 Kater. 2 davon (Gissi und Mimmi) habe ich nun fast 10 Jahre. In unserer ersten Wohnung haben sie ständig unters Bett, auf...
  • hilfeee katzenzusammenfűhrung bestimmt zum 100mal aber finde nix sorry

    hilfeee katzenzusammenfűhrung bestimmt zum 100mal aber finde nix sorry: hallo zusammen, Ich bin heute seit jahren wieder auf dieser Seite weil ich ein kleines problem habe und ich weiss das mir früher auch gut...
  • Katzen Vergesellschaftung - Zusammenführung --- Hilfeee!

    Katzen Vergesellschaftung - Zusammenführung --- Hilfeee!: Hallo Ihr Lieben, Vor 8 Wochen ist Bella bei uns eingezogen. Sie kam von der Straße und wurde mit Ihren Jungen gefunden. Sie hat eine Menge...
  • Hilfeee, Katzen der Nachbarin flüchten plötzlich vor mir...

    Hilfeee, Katzen der Nachbarin flüchten plötzlich vor mir...: Hallo zusammmen, heute geht es nicht um meine Katze, sondern um die meiner Nachbarin. Ich fang mal an, meine Nachbarin hat 1 Kater und eine...
  • Ähnliche Themen
  • Hilfeee😓 Probleme bei der Zusammenführung 2 jährige Katze und 9 jähriger Kater

    Hilfeee😓 Probleme bei der Zusammenführung 2 jährige Katze und 9 jähriger Kater: Hallo, ich habe eine Katze 2 Jahre und vor einem halben Jahr habe ich einen 9 jährigen Kater dazu geholt, und seit dem ist es ein täglicher Kampf...
  • Hilfeee meine Kater machen überall hin

    Hilfeee meine Kater machen überall hin: Hallo, ich habe 3 Kater. 2 davon (Gissi und Mimmi) habe ich nun fast 10 Jahre. In unserer ersten Wohnung haben sie ständig unters Bett, auf...
  • hilfeee katzenzusammenfűhrung bestimmt zum 100mal aber finde nix sorry

    hilfeee katzenzusammenfűhrung bestimmt zum 100mal aber finde nix sorry: hallo zusammen, Ich bin heute seit jahren wieder auf dieser Seite weil ich ein kleines problem habe und ich weiss das mir früher auch gut...
  • Katzen Vergesellschaftung - Zusammenführung --- Hilfeee!

    Katzen Vergesellschaftung - Zusammenführung --- Hilfeee!: Hallo Ihr Lieben, Vor 8 Wochen ist Bella bei uns eingezogen. Sie kam von der Straße und wurde mit Ihren Jungen gefunden. Sie hat eine Menge...
  • Hilfeee, Katzen der Nachbarin flüchten plötzlich vor mir...

    Hilfeee, Katzen der Nachbarin flüchten plötzlich vor mir...: Hallo zusammmen, heute geht es nicht um meine Katze, sondern um die meiner Nachbarin. Ich fang mal an, meine Nachbarin hat 1 Kater und eine...