Was ist denn da los?

Diskutiere Was ist denn da los? im Kaninchen Gesundheit Forum im Bereich Kaninchen Forum; Meine Häsin Sina baut sich ein Nest aus firstHeu und Vogelfedern(!), die ab und zu im Gehege liegen! Was ist da los? Scheinschwanger? Schwanger...
LiaPfote

LiaPfote

Registriert seit
01.11.2010
Beiträge
12.575
Reaktionen
0
Meine Häsin Sina baut sich ein Nest aus
Heu und Vogelfedern(!), die ab und zu im Gehege liegen! Was ist da los? Scheinschwanger? Schwanger? Mucky hatte doch die 6 Wochen-Frist+3 Tage abgesessen...
 
22.03.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Was ist denn da los? . Dort wird jeder fündig!
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
14.585
Reaktionen
0
Wie du schon sagtest.
Sie ist vermutlich Scheinschwanger.Wenn er Kastriert ist wird da wohl nichts sein;)
Aber das mit dem Heu und komischerweise auch mit den Vogelfedern scheint natürlich zu sein;)
 
zwergloh

zwergloh

Registriert seit
24.02.2009
Beiträge
5.439
Reaktionen
5
Ich denke es wird eine Scheinträchtigkeit sein.

Wobei du sagtest, dass dein Rammler abgehauen ist durch ein Loch. Wenn er hinaus kann, können auch andere Kaninchen in das Gehege hinein. Von daher lässt sich eine Trächtigkeit nicht zu 100% ausschließen.
 
LiaPfote

LiaPfote

Registriert seit
01.11.2010
Beiträge
12.575
Reaktionen
0
Das Loch hat er erst kurz vorm Ausbruch gegraben...Aber möglich wäre es. Soll ich sie untersuchen(lassen)? Ich habe Angst, dass mein Stiefvater die Süßen umbringt, wenn sie wirklich trächtig ist!
 
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
14.585
Reaktionen
0
Ich würde sie jetzt nicht zum Arzt bringen.Es ist zu viel Stress für die kleine.wenn sie schon am Nestbau ist.
Vor wie vielen Wochen ist das Loch denn entstanden?
Ist sie Dick?
Sind ihre Zitzen weiter draußen(oder wie nennt man das?)?
 
Dark-Wolf

Dark-Wolf

Registriert seit
24.06.2010
Beiträge
14.718
Reaktionen
0
Sowas macht dein stiefvater*erstarrt*
 
LiaPfote

LiaPfote

Registriert seit
01.11.2010
Beiträge
12.575
Reaktionen
0
Ich weiß es eben nicht genau, wann das Loch so "entstanden" ist. Mein mucky ist ja erst gestern rausgeschlüpft und noch nicht wieder aufgetaucht(wurde aber schon gesichtet->kommt also wahrscheinlich wieder!) ist...Mit den Zitzen hab ich noch nicht nachgeschaut...Aber ich werde sie morgen wiegen und dann mal schauen. Ist das denn normal, dass sie ihr Nest einfach in den Essheuhaufen baut? Also einfach in der Mitte plattdrückt und noch Federn usw. dazutut?

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Mein Stiefvater hat das mal gesagt, als ich mal so etwas erwähnt hab....Aber ich weiß eben nicht, ob er das machen würde...Ich würde, wenn sie denn kommen, die Kleinen so gern einfach verstecken!
 
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
14.585
Reaktionen
0
Ja das ist normal;)
Haben meine auch mal gemacht.
Wo Molli Schwanger war da hat sie andauernd Heu mit anch oben geschleppt. Wir wussten nicht das sie schwanger war.Sie hat das Heu sogar aus Flöckchens Mund genommen :D
 
LiaPfote

LiaPfote

Registriert seit
01.11.2010
Beiträge
12.575
Reaktionen
0
Oh je...Die Zitzen kann man schon regelrecht fühlen.....Und sie ist schwerer geowrden. Was denkt ihr, scheinschwanger oder schwanger?
 
zwergloh

zwergloh

Registriert seit
24.02.2009
Beiträge
5.439
Reaktionen
5
Du wirst bis zur "Geburt" keinen Unterschied feststellen können außer durch einen Ultraschall. Ein Scheinträchtigkeit läuft genauso ab, wie eine richtige Trächtigkeit. Der einzige Unterschied besteht später, dass Nachwuchs im Nest liegt oder eben nicht. Das einzige was zu 100% Sicherheit geben kann ist ein Ultraschall.
 
LiaPfote

LiaPfote

Registriert seit
01.11.2010
Beiträge
12.575
Reaktionen
0
Das ist doch bestimmt teuer, oder?
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.590
Reaktionen
8
Seit wann sitzt er den bei ihr?
 
LiaPfote

LiaPfote

Registriert seit
01.11.2010
Beiträge
12.575
Reaktionen
0
Mucky? Öhm... 5.3.11
 
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
14.585
Reaktionen
0
Ich würde wenn sie dicker ist und die Zitzen draußen sind und sie schon ein Nest baut auf GAR KEINEN Fall zum TA das ist doch viel zu viel stress.
Ich denke das sie Schwanger ist.Aber genau kann ich mir nicht sicher sein.:roll:
 
LiaPfote

LiaPfote

Registriert seit
01.11.2010
Beiträge
12.575
Reaktionen
0
Ich weiß auch nicht....Ich meine, ich will sie nicht stressen und so, aber Mucky kann das gar nicht gewesen sein, oder gibts da Ausnahmen?
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Es gibt sältene Fälle wo Kaninchen einen Innenliegendhoden haben. Ruf doch beim TA mal an und frag ob bei der Kastra beide Hoden da waren.
Glaub auch mal gelesen zu haben das es wohl auch noch seltener Rammler mit 3 Hoden gegeben haben soll.:eusa_think:
 
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
14.585
Reaktionen
0
Ja das würde ich auch machen oder fahr mal hin.Kannst du mal ein Foto von ihr machen?
 
LiaPfote

LiaPfote

Registriert seit
01.11.2010
Beiträge
12.575
Reaktionen
0
Ich kenne den TA nicht, da ich Mucky ja ausm Tierheim hab und das ist in Münster....Und der Vermittler hat auch gesagt, es wären beide Hoden dagewesen und so...
 
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
14.585
Reaktionen
0
Hmm wie wäre es wen du einfach mal für dein Männchen einen TA aufsuchst und den fragst?Es kann ja nicht schaden oder du fragst den TA ob er zu dir kommen würde.
Oder ist es nicht zu stressig für das Tier?Ich habe es halt nur mal so gehört in diesem Forum.
 
LiaPfote

LiaPfote

Registriert seit
01.11.2010
Beiträge
12.575
Reaktionen
0
Ich weiß nicht...Und Mucky ist ja weg...Er kommt zwar höchstwahrscheinlich wieder(laut dem Vermittler, hat heute geschrieben, dass er im Tierheim schonmal auf "Wanderschaft" war!), aber ich kann ihn ja dann schlecht zum TA bringen...
 
Thema:

Was ist denn da los?