Eine meiner Mäuse igelt sich ein

Diskutiere Eine meiner Mäuse igelt sich ein im Farbmäuse Verhalten Forum im Bereich Farbmäuse Forum; Hallo, nachdem ich zu meinem Käfig ja schon einige gute Tipps bekommen habe und die Mäuse sich wie es scheint eingelebt haben, habe ich ein neues...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
frank501

frank501

Dabei seit
02.03.2011
Beiträge
43
Reaktionen
0
Hallo,

nachdem ich zu meinem Käfig ja schon einige gute Tipps bekommen habe und die Mäuse sich wie es scheint eingelebt haben, habe ich ein neues Problem.

Eine der Mäuse (Fleckie) scheint sich einzuigeln. :?
Sie kommt nur raus, um zu fressen und trinken, bleibt aber ansonsten in der Kokosnuss während Pinky und Brownie mittlerweile auch mal im Laufrad rumrennen oder mit großer Ausdauer Gänge im Streu buddeln und klettern.

Wenn ich die Nuß mal hoch hebe um vollgepieseltes Nistmaterial und Futterreste zu entfernen krabbelt Fleckie kurz über meine
Hand, wartet so lange, bis die Nusschale wieder an Ort und Stelle liegt um sich dann wider zu verkriechen.
Auch mit Leckerlis bekomme ich sie nicht aus der Höhle. Die anderen Beiden kommen nach kurzem Umgucken raus und knabbern an der Oblatenhälfte rum, auch verschwinden sie nicht mehr sofort, wenn ich mich dem Käfig nähere.

Kann es sein, daß Fleckie von den anderen Beiden ausgegrenzt wird oder hat sie einfach Angst, die Höhle zu verlassen? Oder benötigt Sie einfach mehr Zeit um sich einzuleben?

Das sie ausgegrenzt wird, kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, da die anderen Beiden ja auch mit Ihr kuscheln und auch in der Nuss schlafen.
Krank ist sie wohl auch nicht, sie atmet ganz normal und auch ihr Fell ist glatt und sauber. Auch zeigen sich körperlich keine auffälligkeiten gegenüber Pinky und Brownie und bewegen tut Sie sich auch scheinbar normal.



Heute habe ich nun in meinem Lieblingsmöbelmarkt günstig ein Schrankteil bekommen, welches von der Tiefe her perfekt auf das Gehege passen und noch mal 2 oder 3 Ebenen (ich denke von der Höhe her eher nur 2) mit 80cm Breite hergeben würde.
Dann könnte ich den jetzigen Teil noch höher einstreuen damit die Drei mehr buddeln könnten und die neuen Ebenen zum Klettern und Spielen einrichten.

Nur macht mir dabei eben Fleckie Sorgen, die sich jetzt schon nicht aus dem Haus traut. Wie sieht das in einem viel größeren Gehege aus?
Und was ist, wenn ich schon wieder was neues in Ihre umgebung bringe?

Nur weiß ich auch nicht, ob das Ganze dann für 3 Mäuse nicht zu groß wäre.

Frank
 
22.03.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber von Alexandra geworfen? Sie ist Veterinärin und seit vielen Jahren begeistere Mäusehalterin, erklärt in diesem Ratgeber, was die flinken Nager brauchen, um sich als Heimtiere wohl zu fühlen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
inga.incredible

inga.incredible

Dabei seit
29.01.2011
Beiträge
160
Reaktionen
0
Hey!
Wie du vielleicht schon gelesen hast, andere Mäusehalter brauchten bis zu 1 oder 2 Jahre bis die Maus endlich zahm geworden ist! Bei mir sind die anderen beiden auch viel langsamer zahm geworden als Miss Marple.. Hast du sie denn mal nachts beobachtet? Du weißt bestimmt, das Mäuse nachtaktiv sind, vielleicht tut sich da mehr?
 
frank501

frank501

Dabei seit
02.03.2011
Beiträge
43
Reaktionen
0
Hallo,

es geht mir ja nicht drum, daß sie Zahm werden sondern daß sich eine der Mäuse immer von den anderen Beiden absondert.
Sie ist dauernd im Nest und kommt eben nur zum Fressen raus, während die anderen Beiden fleissig buddeln und klettern.

Daß Mäuse nach- bzw. dämmerungsaktiv sind ist mir schon bewusst.
Wenn ich sie Beobachte ist es meistens schon spät am Abend, da ich erst dann dazu komme. Futter gebe ich ihnen meistens gegen 21Uhr und wenn ich dann spät abends hier sitze, höre ich sie auch öfters mal im Laufrad rumrennen ;)
Aber wenn ich dann um die Ecke schaue, dann ist Fleckie immer alleine im Nest.

Die anderen Beiden sehe ich dann meistens irgend wo buddeln.

Frank
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Dabei seit
09.01.2007
Beiträge
18.724
Reaktionen
54
Sieht sie krank aus oder normal? Kranke Mäuse sondern sich öfter ab.
 
frank501

frank501

Dabei seit
02.03.2011
Beiträge
43
Reaktionen
0
Nein, krank sieht sie nicht aus, auch atmet und bewegt sich scheinbar ganz normal.

Frank
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Eine meiner Mäuse igelt sich ein

Eine meiner Mäuse igelt sich ein - Ähnliche Themen

  • Maus buddelt Scheibe zu 😄

    Maus buddelt Scheibe zu 😄: Hallo :) ich bin neu hier, habe mich auch schon kurz vorgestellt & komme direkt zu meiner ersten Frage. Es ist nichts was mich stört oder...
  • Farbmäuse "Revierverteidigung"?

    Farbmäuse "Revierverteidigung"?: Hallo Ihr lieben! :) Habe eine Frage... Habe gestern aus dem Tierheim 2 Farbmäuse geholt, da meine alte verstorben ist. Die 2 waren dort gemeinsam...
  • Mäuse streiten sich abends

    Mäuse streiten sich abends: Hallo! ich habe zur zeit ein problem mit zwei von meinen mäusen... die gruppe besteht aus vier weiblichen tieren, die ich seit ca 4½ monaten habe...
  • Hilfe meine Maus ist verschwunden

    Hilfe meine Maus ist verschwunden: Hallo ich habe ein großes Problem und bin deswegen nur noch am Heulen, ich habe insgesamt 11 Farbmäuse. Zwei davon sind schwarz. Und eine der...
  • Farbmäuse streiten sich

    Farbmäuse streiten sich: Hallo! Ich habe seit Anfang des Jahres wieder 3 weibliche Farbmäuse, ursprünglich 4. Sie sind alle zahm, verstehen sich blendend (normalerweise)...
  • Ähnliche Themen
  • Maus buddelt Scheibe zu 😄

    Maus buddelt Scheibe zu 😄: Hallo :) ich bin neu hier, habe mich auch schon kurz vorgestellt & komme direkt zu meiner ersten Frage. Es ist nichts was mich stört oder...
  • Farbmäuse "Revierverteidigung"?

    Farbmäuse "Revierverteidigung"?: Hallo Ihr lieben! :) Habe eine Frage... Habe gestern aus dem Tierheim 2 Farbmäuse geholt, da meine alte verstorben ist. Die 2 waren dort gemeinsam...
  • Mäuse streiten sich abends

    Mäuse streiten sich abends: Hallo! ich habe zur zeit ein problem mit zwei von meinen mäusen... die gruppe besteht aus vier weiblichen tieren, die ich seit ca 4½ monaten habe...
  • Hilfe meine Maus ist verschwunden

    Hilfe meine Maus ist verschwunden: Hallo ich habe ein großes Problem und bin deswegen nur noch am Heulen, ich habe insgesamt 11 Farbmäuse. Zwei davon sind schwarz. Und eine der...
  • Farbmäuse streiten sich

    Farbmäuse streiten sich: Hallo! Ich habe seit Anfang des Jahres wieder 3 weibliche Farbmäuse, ursprünglich 4. Sie sind alle zahm, verstehen sich blendend (normalerweise)...