Kastrieren/Sterelisieren

Diskutiere Kastrieren/Sterelisieren im Hunde Gesundheit Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo :) Also daher das wir anfang nächsten Monat einen neuen Hund bekommen habe ich jetzt die Qual der Wahl. Wie viel firstkostet eine...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Demon

Demon

Registriert seit
23.03.2011
Beiträge
1.273
Reaktionen
0
Hallo :)

Also daher das wir anfang nächsten Monat einen neuen Hund bekommen habe ich jetzt die Qual der Wahl.
Wie viel
kostet eine Sterelisierung bei Hündinen?
In welchem alter?
Bekommen die Hündinen nach der Sterelisierung immer noch ihre Regel?

Weil, also wir wollen eigentlich einen Rüden, aber wenn die Hündin vom Wesen her, besser auf uns wirkt wie der Rüde möchten wir natürlich die Hündin. Nur die kosten mit der Sterelisierung etc. das kommt ja auf uns zu.
Deswegen die Frage :)

Danke schonmal
LG Steffie :)
 
23.03.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal im Unser Hund - fit und gesund nachgelesen? Velleicht hilft dir das ja weiter?
blackmagic82

blackmagic82

Registriert seit
03.06.2008
Beiträge
4.410
Reaktionen
0
Huhu und willkommen hier :)

Hündinnen werden normal auch kastriert nicht sterilisiert :)

Die Meinungen darüber gehen weit auseinander, ob man Hunde überhaupt kastrieren soll, aber das ist eine andere Baustelle :D

Nach der Kastration wird die Hündin nicht mehr läufig. Was das kostet kann ich die leider nicht sagen ... ich schätze je nach TA um die 200 - 300€ (?)
 
Demon

Demon

Registriert seit
23.03.2011
Beiträge
1.273
Reaktionen
0
Danke für dein herzliches Willkommen :)

Ja ich würde auch nicht kastrieren lassen, aber meine Mum schiebt dann immer stress wenn die dann ihre Regel hat und der reicht das schon den Hund dann stubenrein zu bekommen :)

Überigens die Welpen sind jetzt ca. 14 Wochen alt
 
kleiner Falke

kleiner Falke

Registriert seit
20.12.2010
Beiträge
5.644
Reaktionen
0
hallo

Wenn Du die Suchfunktion gebrauchst, wirst Du hier schon einige Threads zu dem Thema finden.... es ist ein immer wieder heiss diskutiertes Thema.

1. sterilisieren würde ich nicht empfehlen. Es hilft nichts. Die Hündin ist nach wie vor läufig, Du hast nach wie vor einen Rattenschwanz an unkastrierten Rüden dabei und holst Dir und anderen eine Menge Aerger. Das einzige, was passiert ist, dass sie nicht mehr aufnehmen kann.
Wenn, dann würde ich sie kastrieren, das heisst, alles raus, dann wird sie auch nicht mehr läufig! Und dann haben alle Ruhe.

2. die Frage ist: muss das wirklich sein, aus welchem Grund willst Du das? Es ist doch immerhin ein ziemlicher Eingriff (schon nur Narkose, da bleibt immer ein Restrisiko) an einem Hund, wenn der nicht zwingend sein muss.....?! Klar, man muss während der Läufigkeit sehr gut aufpassen, aber die Verantwortung sollte man als Hundebesitzer locker tragen können. Und das bisschen Blut...

3. wenn ja, dann würde ich (und das ist keine Regel sondern meine Ansicht) warten, bis die erste Läufigkeit durch ist. Also die Hündin einmal läufig werden lassen. Die erste Läufigkeit kann mit 6 Monaten sein, sie kann auch erst mit 15 Monaten sein. Je nach Hund.

4. wenn Ihr Euch doch in einen Rüden verguckt, würde ich mir dort erst recht eine Kastration überlegen! Ist beim Rüden viel der einfachere Eingriff, erspart ihm dann ein Leben lang viel Stress mit anderen Hunden und viele Rüden werden dann erst recht noch viel anhänglicher und arbeitswilliger, hängen nicht immer nur den Mädels am Hintern oder gehen andere Jungs anpöbeln... ;)

Dies sind meine Erfahrungen.

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

sorry Blackmagic, Du hattest weniger Text und warst schneller.... ;)
 
Demon

Demon

Registriert seit
23.03.2011
Beiträge
1.273
Reaktionen
0
Okay danke kleiner Falke :)

Ich kann mir auch nicht vorstellen das es so viel Blut ist, aber nunja.
Wir schauen mal wie das wesen der kleinen racker ist und ich breichte dann weitres. freue mich überigens auf weitere antworten :)
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Hallo!

Hündinnen würde ich schon kastrieren lassen.

Unkastriert werden sie ja zwei mal im Jahr läufig, da muss man echt aufpassen und oft auch Rüden wirklich am halsband runter zerren, wenn man Gassi geht, und das über zwei Wochen.
hinterher wird die Hündin sehr oft Scheinschwanger und muss zum Tierarzt.
Noch dazu haben unkastrierte Hündinnen oft Gesäuge- und Gebärmutterkrebs, Entzündungen, und der Stress ist auch nicht ohne. Krebs beugt man am besten vor, indem man VOR der ersten läufigkeit kastrieren lässt!

Ob man nun zwei mal im Jahr Geld ausgebit um die Scheinschwangerschaft zu behandeln oder einmal die kastration - da weiß ich, was mir lieber wäre. Vor allem mit dem vielen Stress und den Scherereien, vor allem wenn in der nachbarschaft einige Rüden wohnen...



Rüden kann man kastrieren, aber es ist kein Muss. Unkastriert sind sie oft etwas kniffeliger zu erziehen, aber mit viel konsequenz kann man das ausgleichen.
Allerdings: leben einige unkastrierte Hündinnen in der Umgebung wird ein Rüde immer wenn eine der Damen läufig ist etwas schwierig - Liebeskummer, verweigerung von Futter, versuche euch abzuhauen um die Hündinnen zu beglücken, und natürlich werden die Besitzer der Hündinnen auch nicht so gut auf euch zu sprechen sein, wenn euer hund erfolgreich eine Hündin gedeckt hat müsst ihr ggf. eine Abtreibung bezahlen. Ist das jetzt nur eine Hündin ind er Nachbarschaft geht das gut, aber wenn im umkreis von 500 Metern um euer Haus rum 5 Hündinnen leben wird das schon ziemlich stressig mit einem unkastrierten Rüden, weil ja dauernd eine läufig ist.
 
B

bevan

Registriert seit
27.10.2009
Beiträge
89
Reaktionen
0
hallo zusammen,
@Steffie, verstehe ich es richtig das es euer erster hund sein wird?
Wenn ja würde ich mir erstmal keine gedanken über eine kastration machen.
Wir haben auch eine hündin bei der ca. am wochenende die standhitze anfängt, die kleine ist so sauber und leckt alle kleinen tropfen direkt selber auf.Also mit einer "blutverschmierten" wohnung haben wir nichts am hut.
und wenn deine mutter jetzt schon anfängt
...., aber meine Mum schiebt dann immer stress wenn die dann ihre Regel hat und der reicht das schon den Hund dann stubenrein zu bekommen
weiß sie sicher das es noch ein paar andere sachen als stubenreinheit geben kann.
Sei es das sie was falsches gefressen haben und sich übergeben oder durchfall bekommen oder einfach nur haaren.....
Sehr erstmal was ist wenn der rüde/hündin bei euch ist, dann schaust du mal wieviel andere hunde bei euch in der umgebung leben (von welchem geschlecht) und dann legst du dir die karten neu.
Aber jetzt schon über eine OP nachzudenken an einem hund der noch nicht mal bei euch ist, halte ich für etwas verfrüht.
 
Hundkatz

Hundkatz

Registriert seit
18.05.2010
Beiträge
2.131
Reaktionen
0
Ich bin für eine Kastration schon allein um der Hündin die Scheinschwangerschaften zu ersparen und auch keinen unerwünschten Ups Wurf zu haben.
Sonst gibt es noch die Argumente von Gebärmuttervereiterungen und Brustleistenkrebs diese Probleme hat man nicht wenn kastriert wird.
 
andie

andie

Registriert seit
07.08.2008
Beiträge
14.456
Reaktionen
0
Wie viel kostet eine Sterelisierung bei Hündinen?
In welchem alter?
Bekommen die Hündinen nach der Sterelisierung immer noch ihre Regel?
Hallo und herzlich Willkommen,

Unsere Mia wird wahrscheinlich Ende April kastriert (sie hat bereits ihre erste Läufigkeit hinter sich und ist dann 15 Monate alt). Bei unserem TA kostet die Kastration 380€ - die Preise sind aber von TA zu TA und von Ort zu Ort unterschiedlich. Fragt einfach mal beim TA eures Vertrauens nach ;)
Nach einer Sterilisation würde eine Hündin ihre Regel immer noch bekommen, nach eine Kastration nicht. Bei einer Sterilisation werden nur die Eileiter (beim Rüden die Samenleiter) durchtrennt. Die Hormone und auch die Blutung bleiben, es wird lediglich der Eisprung und somit eine Trächtigkeit verhindert. Bei einer Kastration werden die Eierstöcke und meist auch die Gebärmutter (beim Rüden die Hoden) komplett entfernt - also wenn schon, denn schon ;)

Liebe Grüße
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Kastrieren/Sterelisieren

Kastrieren/Sterelisieren - Ähnliche Themen

  • 4 jährige Hündin kastrieren lassen?

    4 jährige Hündin kastrieren lassen?: Hallo, ich war lange nicht mehr da, aber jetzt brauch ich dringend mal nen anständigen Rat. Pia ist jetzt gut 4 Jahre alt, 17kg schwer und ein...
  • Dackel kastrieren - Sinn oder Unsinn?

    Dackel kastrieren - Sinn oder Unsinn?: War am Freitag im Haus meiner Schwägerin. Da bekam ich mit, dass sie Batman, der jetzt 1 Jahr und 3 Monate alt ist, kastrieren will. Ihr Sohn ist...
  • Dschin kastrieren: ja oder nein?

    Dschin kastrieren: ja oder nein?: Hey Leute, Ich setze mich gerade damit auseinander, ob ich meinen 2- jährigen Dschin kastrieren lassen soll oder nicht. Ich bin weder Vertreter...
  • wann am besten kastrieren lassen?

    wann am besten kastrieren lassen?: meine kleine trixi (ein chihuahua jack russel mix) soll irgendwann mal kastriert werden, habe nu schon viel gelesen, aber es interessieren mich...
  • Hündin - wann kastrieren?

    Hündin - wann kastrieren?: Hallo :) Wir bekommen bald eine Hündin und da wollte ich euch mal etwas fragen: Die Vermittlerin sagte, dass wir sie auf jeden Fall kastrieeren...
  • Hündin - wann kastrieren? - Ähnliche Themen

  • 4 jährige Hündin kastrieren lassen?

    4 jährige Hündin kastrieren lassen?: Hallo, ich war lange nicht mehr da, aber jetzt brauch ich dringend mal nen anständigen Rat. Pia ist jetzt gut 4 Jahre alt, 17kg schwer und ein...
  • Dackel kastrieren - Sinn oder Unsinn?

    Dackel kastrieren - Sinn oder Unsinn?: War am Freitag im Haus meiner Schwägerin. Da bekam ich mit, dass sie Batman, der jetzt 1 Jahr und 3 Monate alt ist, kastrieren will. Ihr Sohn ist...
  • Dschin kastrieren: ja oder nein?

    Dschin kastrieren: ja oder nein?: Hey Leute, Ich setze mich gerade damit auseinander, ob ich meinen 2- jährigen Dschin kastrieren lassen soll oder nicht. Ich bin weder Vertreter...
  • wann am besten kastrieren lassen?

    wann am besten kastrieren lassen?: meine kleine trixi (ein chihuahua jack russel mix) soll irgendwann mal kastriert werden, habe nu schon viel gelesen, aber es interessieren mich...
  • Hündin - wann kastrieren?

    Hündin - wann kastrieren?: Hallo :) Wir bekommen bald eine Hündin und da wollte ich euch mal etwas fragen: Die Vermittlerin sagte, dass wir sie auf jeden Fall kastrieeren...