Schokolade..

Diskutiere Schokolade.. im Hamster Ernährung Forum im Bereich Hamster Forum; Hallo, gestern Abend ist mein Hamster ausversehen an die Schokolade rangekommen. :? first Er hat ganz wenig davon geknabbert aber für seine Größe...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Rilana

Rilana

Registriert seit
19.01.2011
Beiträge
160
Reaktionen
0
Hallo,
gestern Abend ist mein Hamster ausversehen an die Schokolade rangekommen. :?
Er hat ganz wenig davon geknabbert aber für seine Größe schon wieder viel... Kann das Gesundheitsschädend sein? Mach mir so sorgen :/
Weil bei Hunden oder so ist das doch ganz gefährlich glaub ich mal :?:

Lg Rilana
 
23.03.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Christine zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
simone

simone

Registriert seit
15.01.2006
Beiträge
9.679
Reaktionen
0
Und warum hast Du dann nicht gestern abend gleich den TA wenigstens angerufen?
 
MiniPiccolina

MiniPiccolina

Registriert seit
27.02.2011
Beiträge
315
Reaktionen
0
Ruf den TA an und der wird Dir dann schon sagen was
Du machen sollst..
Und ja fuer Hunde ist es sehr ungesund
und fuer jedes andere Tier was ich kenne glaub ich auch.
Lg
 
Rory85

Rory85

Registriert seit
13.05.2009
Beiträge
347
Reaktionen
0
Schokolade ist für kein Tier gut.
Es können die Backentaschen verkleben (und auch Karies verursachen).
 
Rilana

Rilana

Registriert seit
19.01.2011
Beiträge
160
Reaktionen
0
Hat ich mir schon gedacht ): Ist das jetzt sehr sehr schlimm für ihn?
Naja das war sehr spät Abend und bin nicht sehr alt meine Mutter sagt immer ich soll wegen "sowas kleinem" nicht immer zum TA... deswegen war ich jetzt auch nicht und angerufen auch nicht :(
 
Kompassqualle

Kompassqualle

Registriert seit
27.11.2006
Beiträge
8.045
Reaktionen
2
Wenn es mittlerweile ja schon 24 Stunden her ist, dann dürfte jetzt wohl auch nichts mehr passieren.
Das in Schokolade enthaltene Theobromin ist für Menschen, Ratten und Mäuse nur schwach giftig, da sie ein Enzym zum schnellen Abbau des Stoffes besitzen (auch für Menschen kann der Stoff aber gefährlich werden, als letale Dosis für einen 65kg schweren Menschen gelten etwa 18g Theobromin - das sind ca 2kg bessere Bitterschokolade).
Hunde, Katzen und Pferde bekommen schon bei niedrigen Dosen Vergiftungserscheinungen.

Wie sich Theobromin auf Hamster auswirkt, darüber konnte ich leider nichts finden, aber da ja nun schon ein Tag rum ist, denke ich es wird nichts passiert sein (war es Vollmilch Schokolade? Die enthält ohnehin viel weniger Theobromin als Bitterschoki).

Das du in Zukunft besser auf deinen frechen Hamsti aufpassen musst ist klar ;)
 
Rilana

Rilana

Registriert seit
19.01.2011
Beiträge
160
Reaktionen
0
Ja also ihm gehts bis jetzt immernoch gut.. *erleichtert ausatme* war Vollmilch Schokolade & eben nicht so viel

Wie sich Theobromin auf Hamster auswirkt, darüber konnte ich leider nichts finden,
Da hab ich auch nichts gefunden nur Ratten und Mäuse immer. Schätze wird wohl sehr ähnlich sein.

Danke für eure Antworten
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Schokolade..