Grasen lassen-egal wo?

Diskutiere Grasen lassen-egal wo? im Pferde Ernährung Forum im Bereich Pferde Forum; Hallo Leute, Ich geh jetzt oft mit meinem Pferd spazieren und will ihn dann auch mal grasen lassen. Muss ich was firstbeachten od ist es egal WO...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
D

Daisy01

Registriert seit
09.12.2010
Beiträge
16
Reaktionen
0
Hallo Leute,
Ich geh jetzt oft mit meinem Pferd spazieren und will ihn dann auch mal grasen lassen. Muss ich was
beachten od ist es egal WO er grast?? Die frühere Besitzerin hat mir damals gesagt (als er nur mein Pflegepferd war), dass ich ihn nicht grasen lassen soll wenn ich mit ihm spazieren gehe, aber ich sehe das Problem nicht od was sagt ihr dazu!??
Wie macht ihr es?? Lasst ihr eure Pferde unterwegs wenn ihr spazieren geht grasen od lieber nicht!?
Lg
 
24.03.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Grasen lassen-egal wo? . Dort wird jeder fündig!
Lilly_79

Lilly_79

Registriert seit
19.08.2006
Beiträge
5.353
Reaktionen
0
Hi,

na ja nur da wo du weißt, dass das Gras nicht gespritzt ist und auch wo keine Hunde hinmachen etc.

Zum grasen lassen allgemein: ich gehe immer erst spazieren und mache eine Gras-Pause oder lass am Ende grasen, weil sonst wollen viele Pferde immer Gras rupfen sobald man mit ihnen raus geht.
Wichtig ist denke ich, dass du ein klares Signal gibst: 'Du darfst jetzt grasen' und ebenso 'Jetzt ist Schluss mit grasen' damit es nicht in einem gezerre endet, weil du laufen willst und das Pferd fressen.

LG Lilly
 
H

HüLotte

Registriert seit
11.03.2009
Beiträge
92
Reaktionen
0
Genau richtig, was Lilli sagt.
Als "Kommando" zum Grasen kannst Du ein Büschel Gras abreißen und Deinem Pferd hinhalten. So lernt es, dass es nur dann den Kopf ins Gras senken darf.
Außerdem ist noch wichtig: nicht an Stellen grasen lassen, wo Sachen wachsen, die Du nicht kennst, denn es könnte etwas Giftiges dabei sein. Gerade am Wald sollte man da gut aufpassen ( Farne sind giftig ), aber auch viele Gartengewächse sind giftig für Pferde.
Hier ist eine Liste mit entsprechenden Pflanzen: http://www.giftpflanzen-fuer-pferde.de/
 
I

Integra

Registriert seit
17.09.2008
Beiträge
468
Reaktionen
0
Hi

also ich kann mich da nur Lilly anschließen, nur da fressen lassen wo du weißt das das Gras gut ist, ich würde z.b. auch nicht irgentwo am Straßenrand fressen lassen, wegen Hundekot/Urin, Autoabgase etc.

Allerdings bei Gras selber abzupfen und dem Pferd geben ist vorsicht geboten, wenn dann muss das Pferd es sofort fressen, da Gras sonst nach einiger Zeit einen Giftstoff bildet, der erst nach längerer Lagerung wieder verloren geht. (deswegen dürfen Pferde auch kein Frisch gemähtes Heu fressen)

LG

Integra
 
H

HüLotte

Registriert seit
11.03.2009
Beiträge
92
Reaktionen
0
Ähm...ich spreche nicht davon, die ganze Wiese zu mähen, sondern nur als Zeichen, dass jetzt Fressen erlaubt ist EINE Handvoll oder ein paar Halme Gras abzureißen und dem Pferd zu geben....:mrgreen:
 
SoylentGreen

SoylentGreen

Registriert seit
24.03.2009
Beiträge
1.593
Reaktionen
6
HüLotte, den Spruch fand ich grad einfach zu geil :lol:

Natürlich kannst du dein Pferd grasen lassen, wenn du die genannten Dinge beachtest. Ich würde dir aber eher davon abraten, wie schon erwähnt kann es eben zu diesem netten Kampf zwischen Pferd und Herrchen kommen, das macht wirklich keinen spaß sich den ganzen Weg mit seinem Pferd darüber zu streiten, ob es nun Fressen darf oder nicht. Ich lasse mein Pferd daher aus Prinzip nicht an der Hand fressen. Höchsten zum anweiden halte ich das an der Hand fressen lassen für sinnvoll, gerade wenn es sich um ein Pferd handelt, dass eine intensivere Gewöhnung an Gras braucht. Mein Pferdi zum Beispiel bekommt sonst recht schnell dicke Backen, wenn er zu viel auf einmal kriegt. Da ist anfänglich schon eine Stunde fressen zu viel. Der braucht langsame Steigerung, um das zu vermeiden.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Grasen lassen-egal wo?

Grasen lassen-egal wo? - Ähnliche Themen

  • 14 Stunden ohne Heu/Gras?

    14 Stunden ohne Heu/Gras?: Hei! Ist es Pferden zuträglich, wenn sie 10 Stunden Heu und Gras zur freien Verfügung haben und die restlichen 14 Stunden des Tages lediglich...
  • Bitte Hilfe bezüglich Gras als Nahrung

    Bitte Hilfe bezüglich Gras als Nahrung: Hallo! nein, nicht wegen Pferden, wegen meerschweinchen - aber ihr perdeleute solltet ja eigentlich die Experten für Wiese sein...
  • Bitte Hilfe bezüglich Gras als Nahrung - Ähnliche Themen

  • 14 Stunden ohne Heu/Gras?

    14 Stunden ohne Heu/Gras?: Hei! Ist es Pferden zuträglich, wenn sie 10 Stunden Heu und Gras zur freien Verfügung haben und die restlichen 14 Stunden des Tages lediglich...
  • Bitte Hilfe bezüglich Gras als Nahrung

    Bitte Hilfe bezüglich Gras als Nahrung: Hallo! nein, nicht wegen Pferden, wegen meerschweinchen - aber ihr perdeleute solltet ja eigentlich die Experten für Wiese sein...