Meeris vergesellschaften

Diskutiere Meeris vergesellschaften im Meerschweinchen Haltung Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Hallo ihr lieben, ich wollt mal eure meinung hören: ich hatte 2 meeris, jetzt ist eins leider gestorben. jetzt bin ich mir unsicher, ob ich...
A

amiga3

Registriert seit
12.08.2006
Beiträge
13
Reaktionen
0
Hallo ihr lieben,
ich wollt mal eure meinung hören:

ich hatte 2 meeris, jetzt ist eins leider gestorben. jetzt bin ich mir unsicher, ob ich nochmal eins aus dem
tierheim dazu holen soll. mein meerschweinchen ist 5 jahre alt und heißt Tinker-Bell sie trauert sehr um ihre freundin.
Ich hab nur angst, dass sie sich vllt mit dem neuen dann nicht verstehen wird oder das neue sie dominiert.
und meint ihr ich soll wenn dann nur ein neues holen oder gleich 2? platz ist genug da das wäre nicht das problem. und wenn soll ich dann welpen holen oder gleichaltrige tiere?


ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.
lg Nessie
 
24.03.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick auf den Ratgeber von Christine geworfen? Sie hat vieles über Ernährung, aber auch Verhaltung, Haltung und Beschäftigung geschrieben und leitet dies von in freier Wildbahn lebenden Meerschweinen ab und zieht dadurch Rückschlüsse auf die Heimtierhaltung.
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.584
Reaktionen
21
Du solltest dir auf jeden Fall min. 1 dazu holen.

Wie groß ist denn das Gehege?

Ich würde, wenn du genug Platz hast, 2 o 3 dazu holen. Es sollte ein kastrierter Bock dabei sein.
Beim Alter würde ich schon nach etwas älteren gucken.
 
A

amiga3

Registriert seit
12.08.2006
Beiträge
13
Reaktionen
0
wie groß genau das gehege ist kann ich garnicht sagen, aber ist erweiterbar.
im winter sind sie immer drin und haben ein ganzes zimmer (so 15 qm) und im sommer sind sie im garten und das gehege würd ich dann bei mehreren noch erweitern. ich bau sowieso ganz gerne an größeren gehegen rum. die haben so ein normalen außenstall als "häuschen" wo sie nachts rein können (oder auch tagsüber wie sie wollen) und dann ein abgesichertes laufgehege, welches ich problemlos noch größer machen könnte.
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.584
Reaktionen
21
Das hört sich doch super an.

Also du solltest min. 3 dazu holen, da es draußen 4 Schweinchen sein sollten und in einem 15 qm Zimmer hast du ja Platz für ein ganzes Rudel :)
Drinnen sagt man pro Schwein 0,5 qm und draußen 1 qm pro Schweinchen, gern natürlich mehr pro Schwein. Also für 4-6 Schweinchen ein Paradies ;) Größere Gruppen sind auch aktiver.

Ich denke, du kannst das Alter "mischen". Wenn du ein älteres und 2 jüngere dazu holst, dürfte das auch gehen. ^^ Wichtig wäre halt ein Kastrat, da Weiber sich gern mal anzicken.
 
A

amiga3

Registriert seit
12.08.2006
Beiträge
13
Reaktionen
0
Ok super danke. Dann werd ich mich mal in den Tierheimen meiner Umgebung umgucken. Da gibt es vllt ja auch schon eine 3er Gruppe, die meine Tinkerbell aufnehmen würden.
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.584
Reaktionen
21
Du kannst ja auch mal bei div. Meerschweinchenhilfen gucken.

Wie weit würdest du denn fahren? Seh grade, dass du nicht soo weit wegwohnst und bei mir in der Umgebung gibt es eine Meerschweinchenhilfe.
 
A

amiga3

Registriert seit
12.08.2006
Beiträge
13
Reaktionen
0
Ah das klingt gut, kannst du mir die Adresse geben?
 
sunnysunny

sunnysunny

Registriert seit
28.01.2011
Beiträge
19
Reaktionen
0
Hey,
ich würde dir raten einen Kastraten und 2 junge Säue dazu zu holen. Bei einer schon bestehenden Gruppe kann es sein, das die 3 dann auf deine Tinker Bell losgehen.
mfg
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.584
Reaktionen
21
Ich glaube eher nicht, dass die auf die andere losgehen. Schweinchen sind da doch eher Pflegeleicht. Unsere VGs waren sehr friedlich.

Wieso zwei Jünge Säue? Ich denke doch mal, dass das egal ist. Ich finde eher, dass die Schweinchen nicht zu jung sein sollten. Sonst könnte es evtl. bisschen viel für das vorhandene Schweinchen werden.
 
sunnysunny

sunnysunny

Registriert seit
28.01.2011
Beiträge
19
Reaktionen
0
Bei einer bestehenden Gruppe kann es durchaus zu größeren Reibereien gegenüber dem einzelnen Meeri geben, da die Gruppe das neue Revier sammt Ressourcen für sich beansprucht.
Die Jungsäue in Kombi mit dem älteren Kastrat, ist die unkomplizierteste Lösung, die zwei stellen in der Eingewöhnungszeit keine Konkurrenz zu Tinker Bell dar.... sie wird sich mit dem Kastrat anfreunden und die 2 Mädels akzeptieren.
mfg
 
A

amiga3

Registriert seit
12.08.2006
Beiträge
13
Reaktionen
0
Ich hab jetzt mal beim Mainzer Tierheim gefragt, sie hätten zur Zeit ein Pärchen, natürlich kastriert. Was haltet ihr davon?
Meint ihr das klappt, oder ist das eher schlecht, weil das andere Weibchen dann "eifersüchtig" wird?
Das Tierheim meint normalerweise dürfte es keine Probleme geben.
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Das sollte kein problem geben, Meerschweinchen leben von natur aus in Haremsgruppen, also ein Bock mit mehreren Weibchen. Normal freunden die Mädels sich sogar intensiver an, je mehr desto besser.

Was dagegen gnadenlos in die Hose geht sind mehrere Böcke mit Weibchen - es sei denn man hat 8 Böcke mit 20 Mädels, dann bilden sich Kleingrüppchen aus der großen gruppe heraus.
 
A

amiga3

Registriert seit
12.08.2006
Beiträge
13
Reaktionen
0
Hallo,
ich war sehr beschäftigt in letzter Zeit und deshalb nicht online.
Neuer Stand:
Ich hab zwei neue Weibchen dazu bekommen und sie heute zu meinen Tieren hinzugefügt.

Wie auch schon hab ich eine Frage an euch: Was könnte Snufkin für eine Rasse/Mischling sein?
Ich muss aber sagen, ich hab noch eine Meerscheinchen wie sie vorher gesehen.
Sie hat unglaublich weiches Fell, ich würde behaupten noch wesentlich weicher als das eine Chinchillas. Außerdem ist es unglaublich lang und wächst und wächst und wächst.
Selbst auf dem Kopf hat sie sehr, sehr dichtes Fell wenn auch kurz.
Wirbel hat sie keine. Aber wie gesagt sehr dichtes Fell am ganzen Körper.

Hier sind meine 3 mal zusammen drauf. Das Foto ist jetzt aber auch schon etwas her. Ich kann nur sagen: Das Fell ist noch mehr gewachsten und die kleinen sowieso

 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Links Sheltie, Mitte Glatthaar, rechts Rosette mit ein wenig Langhaar rein gemixt. Sehr süß die Drei!
 
A

amiga3

Registriert seit
12.08.2006
Beiträge
13
Reaktionen
0
Nein Mitte ist ein Sheltie deshalb kann nr. 1 eigentlich kein Sheltie sein. Mitte sieht auf dem bild sehr wie ein glatthaar aus hat aber auch zieemlich langes fell dass ich aber immer kürze für mehr Bewegungsfreiheit.
Wie schon gesagt sowas hab ich noch nie zuvor gesehen und ich war auch schon auf Rasseausstellungen und hab somit auch schon viele verschiedene Rassen kennen gelernt. Das Fell kann man garnicht richtig beschreiben. Es fühlt sich so ähnlich wie ein Angorakaninchen an.
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
gibts bilder von anderen seiten, hat das Tier wirbel oder nur diese leichte welle?
 
A

amiga3

Registriert seit
12.08.2006
Beiträge
13
Reaktionen
0
Also Wirbel hat das Fell keine. Richtige Wellen eigentlich auch nicht. Nur die Enden von den Haaren stehen ein bisschen hoch. Ich werde morgen mal noch ein paar Bilder machen, wo man sie von verschiedenen Seiten sieht.
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Dann ist es eben ein Sheltie-Mix. Genauer wird man es leider nicht beschreiben können.
 
A

amiga3

Registriert seit
12.08.2006
Beiträge
13
Reaktionen
0
Hier mal ein paar Bilder von meiner Snufkin:





ich weiß von der Länge her könnte es zur Zeit (nach etwas kürzen des Fells) schon ein Sheltie sein, aber nicht von der Struktur des Fells. Leider kann man das ja nicht so gut hier zeigen. Aber auf jeden Fall danke fürs mit tüfteln.
 
Thema:

Meeris vergesellschaften

Meeris vergesellschaften - Ähnliche Themen

  • Kaninchen mit Meeris zusammen halten?

    Kaninchen mit Meeris zusammen halten?: Hallo, ich musste meine Kaninchen und Meerschweinchen trennen, da ein Kaninchen sehr aggressiv gegenüber den Meerschweinchen war. Dieser starb...
  • Umzug mit Meeris, brauche bitte eure Hilfe

    Umzug mit Meeris, brauche bitte eure Hilfe: Hallo Ihr lieben, ich muss in den nächsten Wochen mit meinen Meeris leider umziehen, weil ich eine Zusage für eine unbefristete Vollzeitstelle...
  • Geht eine Bockgruppe aus 3 Meeris gut?

    Geht eine Bockgruppe aus 3 Meeris gut?: Hallo :} Heute ist endlich mein 3m² Gehege + 0,5m² Schutzhütte angekommen und ich freue mich schon darauf, meine Kleinen darin springen zu lassen...
  • Meeris reinnehmen?

    Meeris reinnehmen?: Hey ♡ Seit Cookie an einer Krankheit gestorben ist, habe ich mit der Möglichkeit gespielt die Meerschweinchen über den Winter reinzunehmen, weil...
  • Verhalten bei 2 Meeris beim Vergesellschaftigen

    Verhalten bei 2 Meeris beim Vergesellschaftigen: Hallo liebe Foris, ich hatte bis jetzt ein Meeri alleine und habe mir gestern ein 2tes geholt. Die erste Nacht hatte ich sie natürlich...
  • Verhalten bei 2 Meeris beim Vergesellschaftigen - Ähnliche Themen

  • Kaninchen mit Meeris zusammen halten?

    Kaninchen mit Meeris zusammen halten?: Hallo, ich musste meine Kaninchen und Meerschweinchen trennen, da ein Kaninchen sehr aggressiv gegenüber den Meerschweinchen war. Dieser starb...
  • Umzug mit Meeris, brauche bitte eure Hilfe

    Umzug mit Meeris, brauche bitte eure Hilfe: Hallo Ihr lieben, ich muss in den nächsten Wochen mit meinen Meeris leider umziehen, weil ich eine Zusage für eine unbefristete Vollzeitstelle...
  • Geht eine Bockgruppe aus 3 Meeris gut?

    Geht eine Bockgruppe aus 3 Meeris gut?: Hallo :} Heute ist endlich mein 3m² Gehege + 0,5m² Schutzhütte angekommen und ich freue mich schon darauf, meine Kleinen darin springen zu lassen...
  • Meeris reinnehmen?

    Meeris reinnehmen?: Hey ♡ Seit Cookie an einer Krankheit gestorben ist, habe ich mit der Möglichkeit gespielt die Meerschweinchen über den Winter reinzunehmen, weil...
  • Verhalten bei 2 Meeris beim Vergesellschaftigen

    Verhalten bei 2 Meeris beim Vergesellschaftigen: Hallo liebe Foris, ich hatte bis jetzt ein Meeri alleine und habe mir gestern ein 2tes geholt. Die erste Nacht hatte ich sie natürlich...