Kann ich ein zwergkaninchen zähmen?

Diskutiere Kann ich ein zwergkaninchen zähmen? im Kaninchen Verhalten Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo,:D ich habe drei Zwergwidder die total lieb sind (ein mädchen und zwei Jungs) sie legen sich abends wenn ich sie reinhole neben mich und...
L

Lekahe

Registriert seit
22.03.2011
Beiträge
98
Reaktionen
0
Hallo,:D

ich habe drei Zwergwidder die total lieb sind (ein mädchen und zwei Jungs)
sie legen sich abends wenn ich sie reinhole neben mich und lecken mich
ab.
Jetzt hab ich /werde ich ein Zwergkaninchen (schwarz) geschenkt bekommen weil dieser voll aggressiv ist und der Besitzer damit nichts mehr anfangen kann. Eigentlich wollte er das Kaninchen ins Tierheim bringen aber da diese sowie so überfülltg sind habe ich gesagt ich nehme ihn. jetzt ist die Frage :

Kann ich ihn zähmen ?
Wenn ich ihn mit meinen Kaninchen zusammen tue werden dann meine auch aggresiv oder wird er dann lieb.

Bitte antwortet:);)

Lg Lekahe
 
24.03.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal hier im Ratgeber geschaut? Dort findest du sicherlich Hilfe und einige Tipps zu deinem Problem.
Leika01

Leika01

Registriert seit
29.11.2009
Beiträge
10.550
Reaktionen
3
Ich denke eher das,dass Kaninchen Agressiv war weil es alleine gelebt hat ( so hat es sich jetzt angehört)

Kaninchen werden in Einzelhaltung meistens Agressiv.
Wenn das Kaninchen zu dir kommt wird es wohl am Anfang auch Agressiv sein aber geb ihm Zeit.
Er wird sich mit der Zeit einleben wird nicht mehr alleine sein und auch den Tagesablauf kennenlernen.
Du musst auch auch akzeptieren wenn er nicht so wird wie die anderen Kaninchen.
Versuch das Vetrauen aufzubauen.
 
Kulle

Kulle

Registriert seit
30.10.2008
Beiträge
3.290
Reaktionen
0
Mit Leckereien aus der Hand kann man mit viel Geduld auch ein Kaninchen-Herz erobern.

Wie Leika schon schrieb kann das Alleine sein der Grund für die Aggressionen des Kaninchens sein. Eventuell blüht er bei Dir auf. Da Deine anderen Kaninchen sehr zutraulich sind und zu Dir kommen, wird das neue Kaninchen auch merken das es Dir vertrauen kann. Es wird sicher einige Zeit dauern bis er entspannt neben Dir liegen kann. Und wenn er es nicht tut ist es ja auch nicht so schlimm und sollte respektiert werden.

Insgesamt denke ich aber das er seine agressive Art ablegen wird. Mit Artgenossen und viel Platz wird er ganz bestimmt ruhiger werden. Lass ihm aber Zeit und bedränge ihn nicht :)
 
L

Lekahe

Registriert seit
22.03.2011
Beiträge
98
Reaktionen
0
okey ich versuch mein bestes zu geben
 
C

Caro91

Guest
Habe dir schon in deinem anderen Thread etwas dazu geschrieben ;)
 
L

Lekahe

Registriert seit
22.03.2011
Beiträge
98
Reaktionen
0
ich hab noch ein paar fragen:
1. Wie lange dauert eine zähmng?
klar das er vieleicht nicht wie meine eigenen werden aber so das man ihn anfassen kann ohne das er gleich zubeist oder aggresionen kriegt.
2. Wie überede ich meinen papa? /Überzeuge?
meine mama will ihn sofort aber mein papa findet dies nicht so toll er sagt:,,Wir haben doch drei hasen warum willst du den vier Kaninchen?!´´
Und jetzt überzeugen oder auf sich ruhen lassen?

Lg Lekahe freu mich auf eure antworten
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Wie lang das dauert, kann man nie pauschal sagen. Vielleicht wird er nie richtig zahm, vielleicht ist er schon nach 2 Wochen das zutraulichste Kaninchen der Welt. Gib ihm einfach ein bisschen Zeit, sich an dich zu gewöhnen. Je länger meine beiden bei mir wohnen, desto mehr Vertrauen haben sie auch. Es gibt da ja keinen Endpunkt. Und es kommt natürlich auch drauf an, wie lange und wie intensiv du dich mit ihm beschäftigst.
Wie du deinen Vater überzeugen kannst, musst am besten selbst rausfinden. Am besten über die Gegenargumente, die er hat. Ihr habt schon drei Kaninchen - wunderbar, dann macht ein viertes Kaninchen doch auch nichts. Es geht ja nicht darum, einen Herzenswunsch von dir zu erfüllen, sondern dem Kaninchen zu helfen. Sonst wärst du da vielleicht gar nicht drauf gekommen, dir ein viertes anzuschaffen.
 
L

Lekahe

Registriert seit
22.03.2011
Beiträge
98
Reaktionen
0
ja stimmt . Danke für die Antworten.

LG lekahe
 
Dondon96

Dondon96

Registriert seit
17.10.2010
Beiträge
17.500
Reaktionen
13
Ich hatte Lola auch übernommen und bei den Vorbesitzern war sie total aggressiv. Aber schon nach einer Woche war sie relativ zahm. Mich hat sie auch nie gebissen oä. Ich bin immer gegangen, wenn ich gesehen hab, dass es ihr zu viel wird. Warte einfach darauf, bis das Kaninchen deine Nähe sucht. Und geb ihm öfters mal leckereien aus der Hand :)
Ich bin mir ziemlich sicher, das er ziemlcih zahm werden wird. Natürlcih kann es auch nicht so sein, es hängt eben vom charakter ab. Aber ich denke es wird gut klappen.
Und zu deinen anderen Nichen:
Sie werden ihr verhalten wohl kaum ändern.
LG
Dondon96
 
L

Lekahe

Registriert seit
22.03.2011
Beiträge
98
Reaktionen
0
Vielen dank für den tipp. hat noch jemand einen tipp wenn ja , bitte herdamit.

LG lekahe
 
Dondon96

Dondon96

Registriert seit
17.10.2010
Beiträge
17.500
Reaktionen
13
Also wenn sie sich anfangs jagen und beißen und sich einfach nicht vertragen, kannst du ein wenig Parfum oä an ihre Popos schworen aber nur ganz wenig. Pü und Lo haben sich danach sehr gut vertragen. Der Tipp stammt aus einem kaninchenbuch. Aber wie gesagt. Nur ganz wenig und auch nur an den Po der Ninis.
Lg
Dondon96
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Das mit dem Parfum bitte nicht machen. Das ist total unnatürlich und überhaupt nicht für die Atemwege der Kaninchen geeignet. Sie müssen es schon auf natürlichem Weg schaffen, sich zu vertragen.
 
Dondon96

Dondon96

Registriert seit
17.10.2010
Beiträge
17.500
Reaktionen
13
Ja das soll auch nur fur den Notfall sein, weil Lola sonst ins th musste und das war dann auch der letzte Ausweg. Also erst versuchen dass sie sich so vertragen ;)
Lg
Dondon96
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Tut mir leid, aber ich finde das auch als letzten Ausweg aus den genannten Gründen völlig ungeeignet. Bei einer VG helfen Geduld und neutraler Boden, aber kein Parfum.
 
Dondon96

Dondon96

Registriert seit
17.10.2010
Beiträge
17.500
Reaktionen
13
Ja tut mir auch leid, es ist aber noch besser als das knini ins th zu bringen. Es war der allerletzte Ausweg. Ich hab auch alles andere zuvor versucht aber sie haben sich immer gezofft. Und ich finde es besser wie das eine nini ins th zu bringen.
 
L

Lekahe

Registriert seit
22.03.2011
Beiträge
98
Reaktionen
0
okey ich versuchs mit ganz viel geduld , wenn ich einen Papa überzeugen kann.

LG lekahe
 
Thema:

Kann ich ein zwergkaninchen zähmen?