Außengehege !!!

Diskutiere Außengehege !!! im Kaninchen Haltung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Ich habe 3 Kaninchen (Rammler) und wollte wissen wie ich des Außengehege firstbauen soll. Denn in ca. 1 Jahr ziehen wir um und da wollte ich ein...
Lo0Veli

Lo0Veli

Registriert seit
07.02.2011
Beiträge
182
Reaktionen
0
Ich habe 3 Kaninchen (Rammler) und wollte wissen
wie ich des Außengehege
bauen soll.
Denn in ca. 1 Jahr ziehen wir um und da wollte ich ein Außengehege
bauen und wollte jetzt mal wissen wie ich des bauen soll.
_______________________________________________________
LG Kathi. Mörli, Schnuffel und Kleks
 

Anhänge

25.03.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal hier im Ratgeber geschaut? Dort findest du sicherlich Hilfe und einige Tipps zu deinem Problem.
Kendra

Kendra

Registriert seit
19.04.2010
Beiträge
9.719
Reaktionen
0
Ich denke du wirst ein begehbares wollen?
Dan brauchst du eine Grundfläche von ca. 10 qm. Willst du im Boden Draht versenken oder willst du pflastern? Ansonsten Vierkandraht, Stützpfeiler, Querverstrebungen fürs Holz. Schrauben etc. Ein Teil überdachen? Aufpassen wegen der Neigung vom Dach wegen Schnee. Ausserdem evtl. eine Seite "verschlagen" als Windschutz. Ausserdem ins Gehege eine Schutzhütte. Evtl. Eine Teilbare Tür das unten die Ninis nicht gleich raushüpfen wenn du zum Füttern reingehst.
Das hier hat etwa die Größe die du benöttigst. Da sieht man auch den Bau erst mal noch ohne Dach. : http://www.diebrain.de/k-gehegesam.html
 
maunq

maunq

Registriert seit
02.01.2010
Beiträge
93
Reaktionen
0
Ich würde dir empfehlen in den Boden ein Gitter einzubauen und dann den Rasen wieder darauf setzen. Ich spreche aus Erfahrung, ich hatte alle Jahre Probleme, dass sie sich ausgebuddelt haben .... lg
 
Lo0Veli

Lo0Veli

Registriert seit
07.02.2011
Beiträge
182
Reaktionen
0
alsoo ich will eher ein nietriges des wo ich auf klappen kann.
Und es sollte unten mir einen Gitter sein das sie sich nicht ausbuddeln und ausen steinplatten damit sich kein eindringling einbuddeln kann .

ich habe es mir ungefähr so vorgestellt :p
 

Anhänge

Kendra

Kendra

Registriert seit
19.04.2010
Beiträge
9.719
Reaktionen
0
Du müsstest dann bite darauf achen das die Schutzhütte gut mit dem Auslauf verbunden ist. Und zwar 24 Std. am Tag. Ich würde es auch nciht zu niedrig machen, so das die Tiere sich auch mal gut hochstrecken können. Ich finde es nur etwas schwierig mit so einem Gehege die Tiere zu fangen wenn es nötig ist, auf einer Fläche von 10 qm. Ob es recht viel günstiger in der Größe wird, kann ich leider auch nciht sagen.
Im Grunde brauchst du das gleiche Material. Nur eben nicht ganz so hoch. Leichter zum Saubermachen etc. ist sicher ein begehbares.

edit: Hast du die Masse von dem oberen Gehege? Das würde mcih interessieren, danke!
 
Lo0Veli

Lo0Veli

Registriert seit
07.02.2011
Beiträge
182
Reaktionen
0
wie meinst du des mit der Masse ??

ich wollte des gehge 1m hoch machen !!
 
Kendra

Kendra

Registriert seit
19.04.2010
Beiträge
9.719
Reaktionen
0
Ich wollte nur grade wissen wie groß die Grundfläche des verlinkten Geheges ist? (Bild)

Denn die 10 qm die du brauchst für deine drei wenn das 1 m hoch ist? Ich weiss nicht wie das von der Statik her funktioniert. Ob du dann dazwischen auch Stützpfeiler brauchst? Und wie löst du das Einfangen?
 
Lo0Veli

Lo0Veli

Registriert seit
07.02.2011
Beiträge
182
Reaktionen
0
also ich weis nicht wie viele Quadratmeter des auf den bild sind des bild habe ich
aus dem internet .

und des mit den einfangen geht bei mir richtig gut den die sind total zamm und wen
sie mich sehen, kommen die schnell zu mir her und bleiben bei mir und so kann ich
sie gut einfangen !!
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Off-Topic
Bitte bei verlinkten Bildern aus dem Internet immer die Quelle angeben ;).


Kannst du dir vorstellen, wie groß 10m² sind? Bei der Größe würde ich persönlich auf keinen Fall ein so niedriges Gehege bauen. Du kommst nicht in alle Ecken, wenn du mal saubermachen möchtest, wenn ein Tier keine Lust hat eingefangen zu werden (zahm hin oder her), wird es total problematisch und die Kaninchen können nicht richtig hüpfen - v.a. wenn du Gegenstände reinstellst. Überleg dir das lieber nochmal.
 
Lo0Veli

Lo0Veli

Registriert seit
07.02.2011
Beiträge
182
Reaktionen
0
habe ich schon ich weis ja nicht was des Problem ist des sauber zu machen,
oben ist eine platte wie oben auf dem bild und und die kann man aufklappen
und da kommt man normaler weise in die ecken und des mit der höhe muss
ich mir noch überlegen !!.
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Aber wenn man alles aufklappt, springen die Kaninchen doch raus....
 
Lo0Veli

Lo0Veli

Registriert seit
07.02.2011
Beiträge
182
Reaktionen
0
nee wens hoch genug ist dann nicht
 
Kendra

Kendra

Registriert seit
19.04.2010
Beiträge
9.719
Reaktionen
0
Wenn du es eh höher machen willst, was spricht dagegen, es gleich begehbar zu machen? Du hast die Ninis ja noch ein paar Jahre und bist vll. froh wenn du dich dann nciht so plagen musst. Sondern eben dann ein Vernünftiges Dach hast wo du dann auch im Winter mal richtig mit im Gehege hocken kannst.
Und wenn du das 1 m hoch machst krabbelst du dann täglich drüber zum Füttern? Ich hatte eine 80er Umzäunung und musste immer nis Gehege gehen um Futter reinzustellen, weil mein Arme zu kurz waen um es über die Absperrung zu stellen.
 
Thema:

Außengehege !!!

Außengehege !!! - Ähnliche Themen

  • 2 Kaninchen weibchen im Außengehege vergesellschaften?

    2 Kaninchen weibchen im Außengehege vergesellschaften?: Ich hatte vor jetzt nach langer Zeit meine Kaninchen weibchen (Beide 4,5 Jahre alt) die wegen einer gefährlichen Krankheit getrennt wurden neu zu...
  • Projekt "Außengehege"

    Projekt "Außengehege": Hallo erstmal, ich bin ganz frisch hier gelandet. Ich möchte meinen 2 Hopplern gerne eine neues Reich im Garten schaffen. Zur ganzjährigen...
  • Kaninchen im Außengehege einfangen

    Kaninchen im Außengehege einfangen: Hallo, ich habe mit meinen Zwergen ein kleines Problem. Sie sind tagsüber bei passendem Wetter draußen in ihrem Außengehege. Abends hole ich sie...
  • Außengehege Sicherung im Boden

    Außengehege Sicherung im Boden: Hallihallo! :) Wir wollen das Außengehege meiner drei Kaninchen umbauen, sodass sie dauerhaft dort hinein können. Es wird so hoch, dass ich darin...
  • Kaninchen Aussengehege auf gesicherter Katzenterasse - Anregungen gesucht

    Kaninchen Aussengehege auf gesicherter Katzenterasse - Anregungen gesucht: Hallo Zusammen Wir haben eine grosse Terrasse, die mit Katzengitter gesichert ist, für unsere 2 Katzen. Sie haben das Klo draussen und noch eine...
  • Ähnliche Themen
  • 2 Kaninchen weibchen im Außengehege vergesellschaften?

    2 Kaninchen weibchen im Außengehege vergesellschaften?: Ich hatte vor jetzt nach langer Zeit meine Kaninchen weibchen (Beide 4,5 Jahre alt) die wegen einer gefährlichen Krankheit getrennt wurden neu zu...
  • Projekt "Außengehege"

    Projekt "Außengehege": Hallo erstmal, ich bin ganz frisch hier gelandet. Ich möchte meinen 2 Hopplern gerne eine neues Reich im Garten schaffen. Zur ganzjährigen...
  • Kaninchen im Außengehege einfangen

    Kaninchen im Außengehege einfangen: Hallo, ich habe mit meinen Zwergen ein kleines Problem. Sie sind tagsüber bei passendem Wetter draußen in ihrem Außengehege. Abends hole ich sie...
  • Außengehege Sicherung im Boden

    Außengehege Sicherung im Boden: Hallihallo! :) Wir wollen das Außengehege meiner drei Kaninchen umbauen, sodass sie dauerhaft dort hinein können. Es wird so hoch, dass ich darin...
  • Kaninchen Aussengehege auf gesicherter Katzenterasse - Anregungen gesucht

    Kaninchen Aussengehege auf gesicherter Katzenterasse - Anregungen gesucht: Hallo Zusammen Wir haben eine grosse Terrasse, die mit Katzengitter gesichert ist, für unsere 2 Katzen. Sie haben das Klo draussen und noch eine...