Abneigung Freigehege !?!

Diskutiere Abneigung Freigehege !?! im Kaninchen Verhalten Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo ich hab ein kleines Problem: also wir haben unsere Zwergkaninchen in Außenhaltung, also in einem gesicherten, windgeschützen Pavillon. Da...
Nelke

Nelke

Registriert seit
01.03.2011
Beiträge
1.007
Reaktionen
0
Hallo
ich hab ein kleines Problem:
also
wir haben unsere Zwergkaninchen in Außenhaltung, also in einem gesicherten, windgeschützen Pavillon. Da wir direkt nebenan keine Möglichkeit hatten ein Freigehege zu bauen, steht
dies also etwas abseits im Garten (hier ist wenigstens viel Platz). Während all unsere Kaninchen sich immer sehr auf den Ausflug ins Freigehege freuen, haben wir eine Häsin, die selbst über den größten Zaun springt um wieder zurück in den Stall zu hoppeln.
Warum macht sie das?
Im Pavillon hoppelt sie zwischen den Ställen gerne rum.
Hat sie vielleicht Angst im Freigehege zu sein?
(Sie ist mit ihrer Mutter und Schwester zusammen im Stall, also Freunde zum spielen und trotzdem haut sie immer ab.:eusa_think::|)
Bitte um Rat!
 
25.03.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Sonja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
jamie<3

jamie<3

Registriert seit
11.02.2009
Beiträge
1.733
Reaktionen
0
Hallo :)
Ist im Stall vielleicht etwas leckeres zum fressen,weswegen sie da immer hin will?
Du könntest ja versuchen,ihr im reigehege immer was leckeres zur Verfügung zu stellen,damit sie da bleibt.
Noch dazu viele Beschäftigungsmöglichkeiten,wie Tunnel,ein Snackball,Weidenbrücken,usw.

Liebe Grüße :)
 
Nelke

Nelke

Registriert seit
01.03.2011
Beiträge
1.007
Reaktionen
0
danke für die Tipps.
Ja, vielleicht müsste ich das Freigehege mal wieder etwas umstellen und etwas neues erfinden.
Bisher haben wir ein paar Klettermöglichkeiten und kleine Zelte aus Ästen zum verstecken.
aber etwas ganz neues wäre wahrscheinlich etwas interessantes.
 
anleju

anleju

Registriert seit
13.01.2011
Beiträge
156
Reaktionen
0
kommt sie denn jetzt raus???
 
H

hasi 94

Registriert seit
29.07.2008
Beiträge
1.111
Reaktionen
0
vielleicht fühlt sie sich einfach nur unwohl und unsicher, weil sie nicht zu ihrem "Bau" kann. Meine mochten es auch nicht, wenn sie abgetrennt von ihrem Stall raus waren. Sie hoppelten dann die ganze Zeit nervös rum, machten Männchen etc.
Vielleicht könntest du deinen noch mehr Verstecksmöglichkeiten bieten, wo sie sich sicher fühlen. AUs HUnger oder Langeweile glaube ich nicht, dass deine Häsin deshalb darüber springt. Kann natürlich sein, ist nur meine MEinung ;)
 
Thema:

Abneigung Freigehege !?!

Abneigung Freigehege !?! - Ähnliche Themen

  • Kaninchen springt über 's Gitter vom Freigehege

    Kaninchen springt über 's Gitter vom Freigehege: Hey Leute, ich hätt das ja echt nicht geglaubt, dass Kaninchen so hoch springen können ;) Aber ich saß gestern in meinem Zimmer und hab schon...
  • Zwergwidder läßt sich nicht vom Stall ins Freigehege "transportieren"

    Zwergwidder läßt sich nicht vom Stall ins Freigehege "transportieren": .hallo, wir sind ganz neu im Forum und auch ganze neue "Tierhalter" und ich schreibe im Auftrag meiner Tochter: wir haben seit 3 Wochen eine...
  • Zwergwidder läßt sich nicht vom Stall ins Freigehege "transportieren" - Ähnliche Themen

  • Kaninchen springt über 's Gitter vom Freigehege

    Kaninchen springt über 's Gitter vom Freigehege: Hey Leute, ich hätt das ja echt nicht geglaubt, dass Kaninchen so hoch springen können ;) Aber ich saß gestern in meinem Zimmer und hab schon...
  • Zwergwidder läßt sich nicht vom Stall ins Freigehege "transportieren"

    Zwergwidder läßt sich nicht vom Stall ins Freigehege "transportieren": .hallo, wir sind ganz neu im Forum und auch ganze neue "Tierhalter" und ich schreibe im Auftrag meiner Tochter: wir haben seit 3 Wochen eine...