Hund (small) für Agility röntgen...?

Diskutiere Hund (small) für Agility röntgen...? im Hunde Gesundheit Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo, ich möchte mit meinem Malteser Agility machen. Er ist 1,6 Jahr firstalt und wurde schon kastriert. Soll ich ihn dann noch röntgen? Dem TA...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
V

vany303

Registriert seit
20.04.2010
Beiträge
32
Reaktionen
0
Hallo,

ich möchte mit meinem Malteser Agility machen. Er ist 1,6 Jahr
alt und wurde schon kastriert. Soll ich ihn dann noch röntgen? Dem TA wäre doch beim Impfen oder spätestens bei der Kastration aufgefallen das er was hätte oder?

LG
 
26.03.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal im Ratgeber nachgelesen? Velleicht hilft dir das ja weiter?
*Mischling*

*Mischling*

Moderator
Registriert seit
21.01.2011
Beiträge
30.955
Reaktionen
3
Hallo vany,

gibt es einen bestimmten Grund, warum du röntgen möchtest? Also ist dir an deinem Hund etwas aufgefallen?

Naja der TA kann ja nicht in den Hund reinsehen. Solange dieser keine Beschwerden hat, und auch nur wenn der TA nach diesen sucht, kann er feststellen, ob der Hund HD haben könnte (du willst doch auf HD röntgen oder?) und dann braucht er immer noch ein Röntgenbild, um sicher zu sein. Theoretisch könnte dein Hund z.B. HD-A haben und keiner würde es je merken, weil er keine Beschwerden zeigt.

Das einzige wäre die Patella Luxation, die bei kleinen Hunden häufiger auftritt (Probleme mit der Kniescheibe). Aber ob sich dafür das röntgen lohnt :eusa_think:

Oder willst du wegen irgendwelcher anderen Krankheiten röntgen lassen?

Ich glaube, ich würde ihn nicht röntgen lassen, wenn er keine Beschwerden zeigt. Er ist noch recht jung und die Strahlung plus Narkose würde ich ihm glaube ich nicht zumuten....

LG
 
*Collie*

*Collie*

Registriert seit
08.08.2010
Beiträge
8.000
Reaktionen
0
HD (HD-A ist übrigens gleich HD-frei, wie mir mitgeteilt worden ist :D ) ist bei kleinen Hunden eher unwahrscheinlich, ebenso ED, aber dennoch nicht unmöglich. PL hingegen tritt gehäuft bei kleineren Hunden auf, wie es da mit der Diagnose aussieht, kann ich dir leider nicht sagen. Am besten du fragst deinen TA, was er dazu meint. Wenn er dir auch zum Röntgen rät, kannst du ja einen gesonderten Termin machen. Normalerweise fällt einem TA so etwas nicht auf, meiner hat die HD auch erst nach dem Röntgen diagnostiziert.

Im Allgemeinen würde ich meinen Hund lieber röntgen lassen, um auf Nummer sicher zu gehen. Allerdings hab ich auch einen großen Hund und da sieht es ja mit HD und co. ein wenig anders aus, mit kleinen Hunden kenne ich mich eher weniger aus.
 
nudl

nudl

Registriert seit
10.10.2009
Beiträge
11.207
Reaktionen
0
Du musst ihn auf jeden Fall auf PL untersuchen lassen.

Pl röntgt man aber nicht und daas können auch nur ausgesuchte TÄ machen.
Qualifizierte PL experten findest du hier: http://www.tieraerzteverband.de/suche/index.php?engine=4

Nur wenn das ok ist, kannst du beim Agility mitmachen.

Einen kleinen Hund musst du nicht auf HD und ED röntgen lassen.
Große Hunde schon! Da nehm ich lieber einmal das narkoserisiko (es reicht evtl auch eine sedierung) auf mich, als dass ich versehentlich mit einem hd hund Agility mache.

edit: nein, das fällt natürlich weder während dem impfen noch bei der kastra auf!
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hund (small) für Agility röntgen...?

Hund (small) für Agility röntgen...? - Ähnliche Themen

  • Harnröhrenfistel Hund

    Harnröhrenfistel Hund: Hallo Zusammen, mein Hund (Chihuahua) hat seit 3 Tagen eine Harnfistel, da sich Steine in seiner Röhre festgesetzt haben und dies zu spät...
  • Rechtes Auge von Hund ist zu, was tun?

    Rechtes Auge von Hund ist zu, was tun?: Hallo guten Tag, der Chihuahua meiner Mutter öffnet seit heute Morgen sein rechtes Auge nicht und er kratzt es andauernd. Ich vermute und bin mir...
  • Kreuzbandriss gr. Hund 12/13 Jahre

    Kreuzbandriss gr. Hund 12/13 Jahre: Hallo, meine Hündin hatte vor knapp zwei Wochen einen KBR hinten rechts. Der TA hat von einer OP abgeraten (mein Mann war mit dem Hund da). Der...
  • Hund ungeklärt verstorben ....

    Hund ungeklärt verstorben ....: Hallo zusammen! Ich hoffe irgendwer kann mir antworten geben...evt hat jemand ähnliches durch (was ich ansich nicht hoffe) oder arbeitet evt beim...
  • Soll ich meinen Hund erlösen ? 17 Jahre

    Soll ich meinen Hund erlösen ? 17 Jahre: Hallo, max ist jetzt 17 Jahre alt. Wir waren vor 3 Tagen beim Tierarzt herzultraschall machen. Er bekommt seid gestern vedmetin 2x1 am Tag. Und...
  • Ähnliche Themen
  • Harnröhrenfistel Hund

    Harnröhrenfistel Hund: Hallo Zusammen, mein Hund (Chihuahua) hat seit 3 Tagen eine Harnfistel, da sich Steine in seiner Röhre festgesetzt haben und dies zu spät...
  • Rechtes Auge von Hund ist zu, was tun?

    Rechtes Auge von Hund ist zu, was tun?: Hallo guten Tag, der Chihuahua meiner Mutter öffnet seit heute Morgen sein rechtes Auge nicht und er kratzt es andauernd. Ich vermute und bin mir...
  • Kreuzbandriss gr. Hund 12/13 Jahre

    Kreuzbandriss gr. Hund 12/13 Jahre: Hallo, meine Hündin hatte vor knapp zwei Wochen einen KBR hinten rechts. Der TA hat von einer OP abgeraten (mein Mann war mit dem Hund da). Der...
  • Hund ungeklärt verstorben ....

    Hund ungeklärt verstorben ....: Hallo zusammen! Ich hoffe irgendwer kann mir antworten geben...evt hat jemand ähnliches durch (was ich ansich nicht hoffe) oder arbeitet evt beim...
  • Soll ich meinen Hund erlösen ? 17 Jahre

    Soll ich meinen Hund erlösen ? 17 Jahre: Hallo, max ist jetzt 17 Jahre alt. Wir waren vor 3 Tagen beim Tierarzt herzultraschall machen. Er bekommt seid gestern vedmetin 2x1 am Tag. Und...