Was für einen Wels hab ich denn nun?

Diskutiere Was für einen Wels hab ich denn nun? im Fische Forum Forum im Bereich Aquaristik Forum; Hey, ich bin etwas verstört.... hab ja eigentlich gedacht ich hab einen normalen antennenwels, ein weib. nun ist der ja umgezogen, und ich hab...
Ivy-maire1

Ivy-maire1

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
6.029
Reaktionen
0
Hey,

ich bin etwas verstört.... hab ja eigentlich gedacht ich hab einen normalen antennenwels, ein weib.

nun ist der ja umgezogen, und ich hab ein maßband drangehalten:

35cm länge :shock:

also
nix mit antenne... die werden ja max 25cm lang.

nun meine frage:

welcher wels schaut aus wie ein normaler brauner antennenwels (er ist so schwarz/braun/grünlich), hat einen extrem starken schuppenpanzer (es klackt wenn man dagegenklopft) und wird 35cm lang????

foto hab ich, da erkennt man das muster allerdings nicht.

oder gibt es eine HP, die sich nur mit den großen wels-arten geschäftigt? mit fotos wenn es geht...

bin grad ratlos, vor allem da ich beinahe fürchte das vieh wächst ja noch weiter. und mehr als mein 120cm-becken ist nicht drin.
 
26.03.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber von Ulli geworfen? Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Wilma39

Wilma39

Registriert seit
20.12.2008
Beiträge
19
Reaktionen
0
Hallo Ivy,
schaue mal unter Wabenschilderwels nach, diese werden auch gerne als
Antennenwels verkauft.

Gruß
Wilma
 
Ivy-maire1

Ivy-maire1

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
6.029
Reaktionen
0
oh mist.... könnte sein. wobei er keinen segel hat- die flosse ist eher geformt wie beim antennenwels

danke

und was soll ich mit dieser mega-zicke nun anfangen? mal lassen und hoffen dass er nimmer wächst? och menno... ein antennenwels wäre soooo problemlos gewesen -.-

könnte aber auch ein schilderwels sein, oder ein saugmaulwels.

ich kenne mich nimmer aus. ich weiß nur, das vieh ist groß und hart.
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Ich bekam mal nen Harnischwels (Loricariidae) Sah zuerst aus wie nen Antennenwels. Doch als er die 40cm Knackte wusste ich ok das ist kein Antennenwels. o_O
Gab ihn dann an jemanden ab mit nem Riesigen Aqua im Keller Marke Eigenbau das 1000l +-10l fasste. Hatte damals nur nen 200lBecken und er war einfach zu groß dafür. :)

Eventuel ist deiner ja auch ein Harnischwels (Loricariidae).
 
Ivy-maire1

Ivy-maire1

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
6.029
Reaktionen
0
Harnischwelse sind nur die familie. wir sprechen hier von knapp 100 gattungen und weit über 1000 arten. und was dümpelt nun hier herum?

selbst mein händler kann es nicht genau sagen- und die haben diverse welse im angebot... vom muster her kommt der "saugmaulwels" (Hypostomus plecostomus) noch am ehesten hin. dafür ist er aber zu groß...

ich hab eh meinen händler gebeten sich mal umzuhören ob jemand interesse hätte. das vieh ist halt ziemlich stark- und hat charakter. deshalb ist es so schwer zu fotografieren (es haut immer ab) und zu fangen (beim letzten versuch hat es beinahe das aquarium zerlegt, und die wand dahinter auf knapp 2m höhe mit wasser vollgespritzt)

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

edit:

hab ihn, hab ihn.... zwar wollte ich das nicht so genau wissen- aber jetzt ist es fix dass der wels ausziehen muss. es ist ein großer schilderwels (Liposarcus pardalis). endgröße knappe 50cm.

dann werd ich mal inserieren gehen ^^
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Uff des ist Hammer. 50cm dann war meiner bestimmt auch so einer. Naja damals mit dem Handbuch aus den Anfang 90igern stand halt nur drin Harnischwelse 30-60cm. *schulterzuck* wusste garnet das es so Viele gibt. Dachte Harnischwels sei der Name an sich und andere hätten zusätze wie zb meine Ohrgitter Harnischwelse.

Wieder was gelernt. :)
 
Ivy-maire1

Ivy-maire1

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
6.029
Reaktionen
0
gut möglich... bei den wirklich großen sind eben alle schilderwelse dabei (allein davon hab ich beim versuch meinen zu bestimmen gut und gern 3-4 arten gefunden)- wabenschilder, großer schilder,...

und ja, zwerge sind es definitiv NICHT ^^ aber wenigstens relativ friedlich (solang man nicht versucht sie aus dem becken zu bekommen *ggg*)
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Stimmt. *lach*

Igorr (meiner) war auch super friedlich. Als es ans Einfangen ging stand ich auch da mit nem Fuzzi Kescher und überlegte wie bekomme ich ihn blos da raus??

Ich hab alles ausgeräumt. Fische raus nen Teil des Wassers abgelassen und einen Koi Beutel (Diese Großen Teichfischtüten) ins Wasser. Im Wasser eingetütet und aufrcht hingestellt. Oben etwas Luft rein mit dem Aquarizm Spruddler und Zack Knoten rein. So Konnte ich ihn rausheben. Hab den Beutel dann Fix in einer Wäschewanne hingelegt und damit ab ins Auto Verfrachten. Ging sau gut und ohne Stress. :)
 
Ivy-maire1

Ivy-maire1

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
6.029
Reaktionen
0
hmmm... ich glaub ich schau mich mal nach so nem großen beutel um. wobei ich bezweifle dass ich den da reinbekomme. er hat sich ja schon beim eimer angestellt wie nur was ^^

das problem: ich hab das aqua erst vr 2 wochen eingerichtet-ich mag nicht wieder alles ausräumen *heul*
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Ohh des ist Ärgerlich.

Aber mit dem riesigen Beutel klappte es bei mir super.^^
 
Ivy-maire1

Ivy-maire1

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
6.029
Reaktionen
0
vielleicht klappt es wenn ich den beutel in seine "höhle" lege. da liegt er den ganzen tag drin (er hat sich binnen 12std gleich 2 gegraben) , vielleicht kann ich ihn reinlegen.
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Versuch ist es wert.^^
 
Ivy-maire1

Ivy-maire1

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
6.029
Reaktionen
0
so, wels ist ausgezogen...

mein aquarium ist zwar absolut NICHT mehr vorzeigbar, aber das vieh sollte bald in seinem neuen zuhaus ankommen (960l-becken ^^).

ach ja, wie ich den gefangen habe: 2 eimer nebeneinander (über die kürzere seite- so dass er zwangsweise in einen reinschwimmen muss beim ausweichen), glücklicherweise ist er in den hinteren reingeschwommen. dann hab ich den vorderen eimer locker in den hinteren gesteckt und das alles angehoben (uffff....). danach so wie es war in einen müllsack gekippt und den in eine wäschewanne gelegt.

morgen, wenn sich die sandschwaden gesetzt haben, setze ich alle pflanzen wieder ein, und gebe die einrichung wieder rein.
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Ufff ganz schön Harte geburt. o_O

Dafür hat er aber dann Riesig viel platz und du bald wieder nen Vorzeige Becken.^^
 
Ivy-maire1

Ivy-maire1

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
6.029
Reaktionen
0
jau,

und beides freut mich ^^ (wobei mich das gut aussehende becken ein bisschen mehr freut ^^ das muss ich mir ja mermals täglich ansehen)
 
Thema:

Was für einen Wels hab ich denn nun?

Was für einen Wels hab ich denn nun? - Ähnliche Themen

  • Was für ein Barsch ist das?

    Was für ein Barsch ist das?: Hallo Leute, ich habe gestern einen Barsch von jemanden übernommen, wo mir das Tier einfach im Herzen leid tat, von den Bildern her. Eigentlich...
  • Was ist das für ein Fisch?

    Was ist das für ein Fisch?: Bild folgt
  • Was für ein Fisch ist das?

    Was für ein Fisch ist das?: Hallo liebe Fisch-freunde, habe heute im Weiher diesen Fisch entdeckt. Kann mir einer Sagen um was es sich handelt? Liebe Grüße Nino
  • Abdeckungen für das AQ

    Abdeckungen für das AQ: Hallo Ich habe mir von privat ein 200l Aquarium geholt. An und für sich bin ich bis jetzt sehr zufrieden (habe es nun seit ca. 1 Woche)...
  • Was für Fische passen in unser Aquarium?

    Was für Fische passen in unser Aquarium?: Hallo erstmal Wir haben jetzt seit einiger Zeit ...knapp drei Wochen ein hübsch eingerichtetes 112l Aquarium zuhause stehen und so langsam kommt...
  • Was für Fische passen in unser Aquarium? - Ähnliche Themen

  • Was für ein Barsch ist das?

    Was für ein Barsch ist das?: Hallo Leute, ich habe gestern einen Barsch von jemanden übernommen, wo mir das Tier einfach im Herzen leid tat, von den Bildern her. Eigentlich...
  • Was ist das für ein Fisch?

    Was ist das für ein Fisch?: Bild folgt
  • Was für ein Fisch ist das?

    Was für ein Fisch ist das?: Hallo liebe Fisch-freunde, habe heute im Weiher diesen Fisch entdeckt. Kann mir einer Sagen um was es sich handelt? Liebe Grüße Nino
  • Abdeckungen für das AQ

    Abdeckungen für das AQ: Hallo Ich habe mir von privat ein 200l Aquarium geholt. An und für sich bin ich bis jetzt sehr zufrieden (habe es nun seit ca. 1 Woche)...
  • Was für Fische passen in unser Aquarium?

    Was für Fische passen in unser Aquarium?: Hallo erstmal Wir haben jetzt seit einiger Zeit ...knapp drei Wochen ein hübsch eingerichtetes 112l Aquarium zuhause stehen und so langsam kommt...