Verstopfung

Diskutiere Verstopfung im Kaninchen Gesundheit Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo, ich habe ein Rex-Kaninchen leider eins aus der Zoohandlung. Er hat ganz weichs fell. Das Problem ist wenn er sich putzt dann nimmt er ein...
C

chrissi.lb

Registriert seit
22.08.2010
Beiträge
7
Reaktionen
0
Hallo,

ich habe ein Rex-Kaninchen leider eins aus der Zoohandlung. Er hat ganz weichs fell. Das Problem ist wenn er sich putzt dann nimmt er ein paare auf, der dann mit
Köttelketten wieder ausscheidet bis irgenwann nichts mehr geht. Dann hat er bauchkrämpfe und verstopfung, das kamm jetzt 2 mal vor, das erstmal sind wir gleich zum Tierartz und da ist er gerade noch dem Tod von der schippe gesprungen. Jetzt am Freitag hat er es wieder gehabt und wir haben ihm gleich sab simplex geben, das hat auch geholfen.
Jetzt meine Frage was kann ich zur vorbeuge tun das die Haare ausgeschieden werden?
Ich habe schon mit Malzpaste einmal täglich probiert aber die scheint auch nicht viel zu bringen.
Danke für eure antworten
 
26.03.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Verstopfung . Dort wird jeder fündig!
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Hallo chrissi,
erstmal die Frage, die ich nicht lassen kann: wieso lebt er denn allein?
Zur Beantwortung kannst du uns vielleicht noch sagen, was er sonst so frisst. Meine haben auch weiches Fell und fressen auch gerne mal Stoff und Teppiche, hatten aber sooo schlimme Probleme mit der Verdauung noch nicht. Falls gar nichts mehr hilft, kannst du unterstützend auch Nagermalt geben. Das aber nur, wenn wirklich akut Fellwechselzeit ist, auf keinen Fall immer.
 
C

chrissi.lb

Registriert seit
22.08.2010
Beiträge
7
Reaktionen
0
Er wohnt nicht alleine er wohnt glücklich mit ein Kaninchen weibchen zusammen.
Nagermalt habe ich ihn ja schon geben, aber das hilft nicht so richtig.
Er bekommt zu essen Salat, Möhren, Petersili, Petersilenwurzeln, ab und zu Apfel und Kräuter frisch und getrocknet und viel Heu. Wasser steht auch immer bereit.
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
ananas und kiwi sollen angeblich auch helfen, ich hab damals parafinöl verabreicht, davon kannst du auch was aufs essen tun in der hoffnung, daß er es dann trotzdem frisst das macht die ganze sache etwas flutschiger, den apfel würde ich bei verstopfung ganz weglassen, da äpfel den kot auch eindicken, daher ist apfel gerade bei durchfall gut
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Off-Topic
Ist das alles? Da darf ruhig ein bisschen mehr Abwechslung rein ;).


Muss es denn Paraffinöl sein? Ich hab damals einfach Sonnenblumenöl genommen - kann aber nicht beurteilen, ob es was gebracht hat.... :eusa_think:
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
ja klar das geht auch, wir hatten damals parafinöl geholt weil Ta uns das gesagt hatte, aber das andere geht auch und hat man vermutlich auch eher zu hause
bei uns hats was gebracht, denn man hat das öl dann später am kotklumpen gesehen, als endlich einer kam
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Off-Topic
Ich hab das ja im Zusammenhang mit dem Teppichknabbern nur vorsorglich gegeben, daher kann ichs nicht beurteilen. Aber okay, gut zu wissen, Paraffinöl ist in dem Fall besonders gut. Da haben wir ja beide was gelernt ;).
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
wie gesagt gehen auch andere Öl wie sonnnenblumenöl, hauptsache es flutscht :)
 
C

chrissi.lb

Registriert seit
22.08.2010
Beiträge
7
Reaktionen
0
Morgen,

ich werde es mal mit parafinöl probieren! Weil Sonnenblumenöl habe ich auch schon probiert aber er nimmt es nicht.

Habe nur ein Teil aufgezählt was sie bekommen weil mir nicht mehr eingefallen ist sie bekommen noch Kohlrabi und Mörchengrün und im Sommer Löwenzahnblätter und Gras.
Chinakohl und chorree bekommen sie auch.
 
Thema:

Verstopfung

Verstopfung - Ähnliche Themen

  • Immer wieder Darmprobleme

    Immer wieder Darmprobleme: Hallo zusammen :) Es ist spät und ich komme gerade aus der Tierklinik. Mein Bobo hat vom Abendessen nichts angerührt und saß nur in der Ecke. Hab...
  • regelmäßige Verstopfung

    regelmäßige Verstopfung: Meine Sunny hat alle drei Wochen eine Verstopfung. Sie quikt fürchterlich wenn ihr Partner in ihre Nähe kommt bzw. wenn ich sie versuche zu...
  • Verstopfung

    Verstopfung: Hallöchen ihr Lieben, ganz wichtig! Mein 3 Jahre altes Weibchen leidet seit 24 Stunden an Verstopfungen, ich wollte sie mit unserem kastrierten...
  • Kaninchen köttelt nicht mehr/ Verstopfung? Psyche?

    Kaninchen köttelt nicht mehr/ Verstopfung? Psyche?: Um Weihnachten ging das schon so los, dass unser Bock in seinem Freilauf und im Nachtquartier nicht mehr kötteln wollte. Panisch habe ich ihn mit...
  • Verstopfung

    Verstopfung: Hey hier. Ich brauche bitte schnell eure hilfe. Ich mache mir grad bisschen sorgen um mein ninchen. Er sitzt die ganze zeit nur in seiner pippi...
  • Verstopfung - Ähnliche Themen

  • Immer wieder Darmprobleme

    Immer wieder Darmprobleme: Hallo zusammen :) Es ist spät und ich komme gerade aus der Tierklinik. Mein Bobo hat vom Abendessen nichts angerührt und saß nur in der Ecke. Hab...
  • regelmäßige Verstopfung

    regelmäßige Verstopfung: Meine Sunny hat alle drei Wochen eine Verstopfung. Sie quikt fürchterlich wenn ihr Partner in ihre Nähe kommt bzw. wenn ich sie versuche zu...
  • Verstopfung

    Verstopfung: Hallöchen ihr Lieben, ganz wichtig! Mein 3 Jahre altes Weibchen leidet seit 24 Stunden an Verstopfungen, ich wollte sie mit unserem kastrierten...
  • Kaninchen köttelt nicht mehr/ Verstopfung? Psyche?

    Kaninchen köttelt nicht mehr/ Verstopfung? Psyche?: Um Weihnachten ging das schon so los, dass unser Bock in seinem Freilauf und im Nachtquartier nicht mehr kötteln wollte. Panisch habe ich ihn mit...
  • Verstopfung

    Verstopfung: Hey hier. Ich brauche bitte schnell eure hilfe. Ich mache mir grad bisschen sorgen um mein ninchen. Er sitzt die ganze zeit nur in seiner pippi...