Kanninchen für eine Stunde raus?

Diskutiere Kanninchen für eine Stunde raus? im Kaninchen Gesundheit Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo Tierfreunde, ich habe zwei kaninchen:der eine ist geimpft der ander noch nicht. Da firstheute ein sehr schöner tag ist wollte ich beide raus...
carochen98

carochen98

Registriert seit
21.02.2011
Beiträge
88
Reaktionen
0
Hallo Tierfreunde,
ich habe zwei kaninchen:der eine ist geimpft der ander noch nicht. Da
heute ein sehr schöner tag ist wollte ich beide raus lassen. doch ich weiß nicht ob ich das machen soll denn der eine ist ja noch nicht geimpft ich wollte die beiden aber nur kurz raus lassen.:?
 
27.03.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Sonja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Hallo carochen,
was bedeutet denn "raus lassen" für dich? Sie leben beide innen und du willst sie in den Garten lassen? Oder willst du sie irgendwohin mitnehmen?
 
Sammy1988

Sammy1988

Registriert seit
08.06.2008
Beiträge
2.759
Reaktionen
0
Ich nehme an sie möchte die beiden im Garten laufen lassen?!
 
S

Stable

Registriert seit
26.03.2011
Beiträge
102
Reaktionen
0
Hi
Meine Hasen leben draussen. Und ich lasse sie jeden morgen in den auslauf und am abend wieder rein. Sie waren noch nie beim Tierartz. Ihnen geht es bestens, für was brauchen Hasen den ne Impfung sie gehen ja nirgendwo hin ( ausser hald auf Shows ) aber du nimmst deinen Hasen ja nicht so mit wie ein Hund etc.
lg
 
Fleckihund

Fleckihund

Registriert seit
14.04.2009
Beiträge
6.282
Reaktionen
10
Hi
Meine Hasen leben draussen. Und ich lasse sie jeden morgen in den auslauf und am abend wieder rein. Sie waren noch nie beim Tierartz. Ihnen geht es bestens, für was brauchen Hasen den ne Impfung sie gehen ja nirgendwo hin ( ausser hald auf Shows ) aber du nimmst deinen Hasen ja nicht so mit wie ein Hund etc.
lg
Schon gewusst, dass die Krankheiten überall rumschwirren, sogar im Garten? Wenn sie einmal dran erkranken, dann sind sie nicht mehr heilbar (zumindest RHD und Myxo).
 
cadi7

cadi7

Registriert seit
03.12.2007
Beiträge
330
Reaktionen
0
sowas geht immer so lange gut, bis es einmal schief geht..

und wenn dann erstmal ein kaninchen bei dir krank ist, werden sich alle anstecken.
das ist wie eine seuche. auch wenn du bislang glück gehabt hast,würde ich das nicht wie so einen mythos abtun.. die krankheiten gibt es und sind echt nicht schön, wenn man mal erlebt hat, wie die kaninchen daran zu grunde gehen.
 
carochen98

carochen98

Registriert seit
21.02.2011
Beiträge
88
Reaktionen
0
antwort

also ich möchte die tiere nur eine stunde nach draußen in den garten setze.
bekommen die sofort eine krankheit oder geht das auch einmal ohne?
 
XAnimalX

XAnimalX

Registriert seit
12.03.2011
Beiträge
57
Reaktionen
0
Anstatt lange Nachzudenken, würde ich das andere einfach impfen lassen und damit ist die Sache gelaufen. Ich denke, beim Tierarzt ist es kein großes Problem einmal kurz zu impfen und wieder zurück zu fahren. Das geht ganz schnell und die Kanninchen sind sofort wieder die Alten. Gönne ihn danach aber eine kleine Pause zum Erholen denn für sie ist es schon etwas ungewöhnliches geimpft zu werden. Danach kannst du sie ohne Sorge rauslassen. Meine Kanninchen lebten ihr ganzes Leben draußen, ausser bei einem harten Winter und es ist nie was passiert, allerdings waren sie geimpft. Wenn du einen extra Aussenkäfig hast, pass auf das sie nicht drunterherbuddeln, das kein Raubvogel von oben kommt und das sie nicht in der prallen Sonne stehen sondern einen abgetrennten Schattenteil haben. Viel Spaß! XAnimalX
 
carochen98

carochen98

Registriert seit
21.02.2011
Beiträge
88
Reaktionen
0
das problem ist, das der arzt doofe öffnungdzeiten hat.

aber trotzdem danke
ach ja es wäre doch blöd wenn ich nur das geimpfte raus lasse und das andere drinnen bleibt oder?:eusa_think:
 
cadi7

cadi7

Registriert seit
03.12.2007
Beiträge
330
Reaktionen
0
ich würds nicht machen, weil es bei uns viele wildkaninchen gibt..
mir wäre das risiko zu groß, dass sie sich krankheiten holen.
 
Fleckihund

Fleckihund

Registriert seit
14.04.2009
Beiträge
6.282
Reaktionen
10
Ah ja und was machst du, wenn einer deiner Kaninchen krank wird und zum TA muss? Ich würde mir einen guten TA suchen, der sich mit Kaninchen auskennt...
 
Calimero

Calimero

Registriert seit
16.04.2009
Beiträge
4.782
Reaktionen
1
Du kannst die Erreger sowieso auch mit ins Haus schleppen, deshalb sollte man ja auch Wohnungskaninchen impfen lassen.

Ruf halt beim TA an, mache einen Termin fürs Impfen aus und warte solange noch mit dem Auslauf im Garten.
 
carochen98

carochen98

Registriert seit
21.02.2011
Beiträge
88
Reaktionen
0
jaja dann gehen wir natürlich dahin aber ich gehe noch in die schule und meine eltern arbeiten jeden tag außer sonntags und mit dem bus zum ta?nein das geht nicht natürlch versuchen wir das einzurichten und wenn es ein wirklicher notfall ist??dann gehen wir natürlich auch

danke für eure antworten
kennt ihr einen ta in dem kreis hagen der etwas länger auf hat?
 
snowi6281

snowi6281

Registriert seit
01.01.2009
Beiträge
90
Reaktionen
0
ich finde es gut, dass du einsiehst, dass die impfung wichtig ist und du zum tierarzt gehen möchtest. dank dem internet sollte es kein problem sein einen passenden tierarzt zu finden, google doch einfach mal :)
 
Calimero

Calimero

Registriert seit
16.04.2009
Beiträge
4.782
Reaktionen
1
Also ich fahre auch mit dem Fahrrad zum Tierarzt, wenn es sein muss ;). Dann brauche ich 15-20 min, das geht schon. Die Box wird dann einfach mit Spanngummis gut auf dem Gepäckträger festgemacht und ich fahre möglichst ruhige Straßen, um die Kaninchen nicht unnötig zu stressen. Aber Autofahren ist für die zwei auch nicht weniger Stress...
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
du hast hier
Nickel ohne impfung kurz raus? die gleiche frage noch mal gestellt, bitte erstelle nicht zu ein und dem selben thema zwei Threads!!!

abgesehen davon würd ich das risiko auch nicht eingehen ;)
 
S

Stable

Registriert seit
26.03.2011
Beiträge
102
Reaktionen
0
sowas geht immer so lange gut, bis es einmal schief geht..

und wenn dann erstmal ein kaninchen bei dir krank ist, werden sich alle anstecken.
das ist wie eine seuche. auch wenn du bislang glück gehabt hast,würde ich das nicht wie so einen mythos abtun.. die krankheiten gibt es und sind echt nicht schön, wenn man mal erlebt hat, wie die kaninchen daran zu grunde gehen.

Unsere Kanninchen haben keinen Kontankt zu anderen Kanninchen. Und wir wohnen in der Schweiz dann ist das vieleicht was anderes.
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.689
Reaktionen
44
Die Krankheiten werden aber auch von Mücken übertragen nicht von anderen Kaninchen. Mücken sind, soweit ich weiß ;), Ländergrenzen egal...

In der Schweiz ist allerdings der Impfstoff für Myxomathose nicht zugelassen.

Geimpft werden sollten Kaninchen immer, egal ob sie drinnen oder draußen leben.
 
Thema:

Kanninchen für eine Stunde raus?

Kanninchen für eine Stunde raus? - Ähnliche Themen

  • Kanninchen hat kahle Stellen

    Kanninchen hat kahle Stellen: Hallo Zusammen, ich habe eine Frage. Und zwar leckt das männliche Kanninchen das weibliche an der Stirn das Fell weg. Also es ist wirklich...
  • Zwergkaninchen an Schnupfen gestorben

    Zwergkaninchen an Schnupfen gestorben: Mein Kaninchen ist vor 2 Tagen gestorben. Er wurde fast gerade einmal 3 Jahre alt und es macht mich so traurig, da es vor allem mein erstes...
  • Schmutz um den Mund herun

    Schmutz um den Mund herun: Mein kanninchen hat seit langem Schmutz um den Mund herum (siehe Foto), wobei ich mir nicht ganz sicher bin, ob es wirklich nur Schmutz ist. Kann...
  • Schnupfen und massive Krustenbildung

    Schnupfen und massive Krustenbildung: Hallo ihr lieben, Ich hoffe Ihr könnt mir weiter helfen ich habe seit Oktober 2018 2 Teddyzwerge männlich und weiblich. Der kleine leidet seit...
  • HILFE !!! hat mein Kaninchen EC ?

    HILFE !!! hat mein Kaninchen EC ?: Seid ein paar Tagen hat sich mein Kaninchen komisch Verhalten wenn es gelaufen ist. Und heute habe ich bemerkt das es den Kopf leicht zur linken...
  • Ähnliche Themen
  • Kanninchen hat kahle Stellen

    Kanninchen hat kahle Stellen: Hallo Zusammen, ich habe eine Frage. Und zwar leckt das männliche Kanninchen das weibliche an der Stirn das Fell weg. Also es ist wirklich...
  • Zwergkaninchen an Schnupfen gestorben

    Zwergkaninchen an Schnupfen gestorben: Mein Kaninchen ist vor 2 Tagen gestorben. Er wurde fast gerade einmal 3 Jahre alt und es macht mich so traurig, da es vor allem mein erstes...
  • Schmutz um den Mund herun

    Schmutz um den Mund herun: Mein kanninchen hat seit langem Schmutz um den Mund herum (siehe Foto), wobei ich mir nicht ganz sicher bin, ob es wirklich nur Schmutz ist. Kann...
  • Schnupfen und massive Krustenbildung

    Schnupfen und massive Krustenbildung: Hallo ihr lieben, Ich hoffe Ihr könnt mir weiter helfen ich habe seit Oktober 2018 2 Teddyzwerge männlich und weiblich. Der kleine leidet seit...
  • HILFE !!! hat mein Kaninchen EC ?

    HILFE !!! hat mein Kaninchen EC ?: Seid ein paar Tagen hat sich mein Kaninchen komisch Verhalten wenn es gelaufen ist. Und heute habe ich bemerkt das es den Kopf leicht zur linken...