Zeitumstellung

Diskutiere Zeitumstellung im Smalltalk Archiv Forum im Bereich Smalltalk; Hallo Ihr Lieben, was haltet Ihr denn von der Zeitumstellung 2mal jährlich? Heute war`s ja wieder soweit, dass sie uns 1Stunde "geklaut"haben...

Was haltet Ihr von der Zeitumstellung


  • Teilnehmer
    8
schoki43

schoki43

Registriert seit
30.11.2010
Beiträge
1.728
Reaktionen
0
Hallo Ihr Lieben,

was haltet Ihr denn von der Zeitumstellung 2mal jährlich?
Heute war`s ja wieder soweit, dass sie uns 1Stunde "geklaut"haben.

Also
mir und alle die ich kenne schimpfen darüber, manche sind sogar tagelang "durch den Wind". Was soll das eigentlich?
Die Züge und Bahnen bleiben auf offener Strecke stehen und warten, dass es 3 Uhr wird.
Strom wird nicht gespart, das ist Fakt. Also warum das überhaupt?
Die Bauern haben Schwierigkeiten, denn das Vieh ist auch ganz durcheinander.

Bin gespannt, wie Ihr darüber denkt. LG
 
27.03.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Die Zeitumstellung hat doch nix mit Stromsparen zu tun. o_O
Wie kommst du denn darauf?

Das hat doch an sich nur mit der Sonne zu tun. Somit also was gutes. So haben wir mehr Tageslicht soweit ich mich erinnere. *grübel*

Ansich ne Tolle sache und ist schon ewig so. Ist wie mit dem Februar und seiner Tages anzahl hat irgend wie Zeitrechnerische Gründe glaube ich.
Meine Tochter meinte auch das um 5:40Uhr die Nacht rum ist. *seufz*
Anstrengend aber wenn man dadurch mehr Sonne abbekommt immer her damit. :)
 
simone

simone

Registriert seit
15.01.2006
Beiträge
9.679
Reaktionen
0
Ich hab damit keine Probleme, meine Tiere glaube ich auch nicht.

Letztens habe ich irgendwo gelesen, das irgendein Land bei der Umstellerei nicht mehr mitmacht. Weiss aber nicht mehr, welches das war.
 
BombBee

BombBee

Registriert seit
13.03.2011
Beiträge
39
Reaktionen
0
Doch sie *soll* etwas mit Stromsparen zutun haben.
Aber funktionieren tut es sowieso nit.
Ich hasse dieses umstellen der Uhren -.- :D
 
Vanessa vs. Nessi

Vanessa vs. Nessi

Registriert seit
26.03.2010
Beiträge
226
Reaktionen
0
Also :
Ich habe da eigentlich keine Probleme mit. Wenn wir das nicht gesagt wird, würde ich das nicht mal merken.
Mein Hundi verwirrt" das auch nicht wirklich, dann gehen wir eben ne stunde früher raus/ später . :)

Aber die Zeitumstellung "gehört " dazu, das kann und sollte man nicht ändern .
In ein Paar tagen, ist alles eh wieder beim Alten .
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Seit 1980 gibt es in Deutschland "Sommerzeit" und "Winterzeit". Das bedeutet: Im Frühling werden alle Uhren um eine Stunde vorgestellt, im Herbst wieder zurück. Das klingt einfach, ist aber sehr umständlich und auch nicht gerade billig. Nicht nur die Uhren zu Hause müssen zweimal im Jahr umgestellt werden - auch die an den Kirchtürmen, in den Fabriken, in den Bahnhöfen, bei der Post und in den Radioanstalten, auf Flugplätzen und in den Hotels: Viele Millionen Uhren allein in Deutschland.

Und warum das alles? Nur deshalb, weil der Tageslauf der Menschen gegenüber der Sonne recht verspätet ist. Das macht sich vor allem im Sommer bemerkbar. Die meisten stehen auf, wenn die Sonne längst am Himmel steht, gehen aber erst nach Sonnenuntergang ins Bett. Wenn man sie durch das Verstellen der Uhr dazu bringt, eine Stunde früher aufzustehen und dann eine Stunde früher schlafenzugehen, hat das mehrere Vorteile: Erstens spart es elektrischen Strom (Das war auch der Grund, warum die Sommerzeit 1980 bei uns eingeführt wurde. Damals erkannte man, wie wichtig es ist, Energie zu sparen.) Außerdem hat man mehr Spaß am Tag, weil es abends eine Stunde länger hell ist.

Sommerzeit gibt es übrigens nicht zum erstenmal in Deutschland. Vor sechzig Jahren war dieses Verstellen der Uhr bei uns auch schon ganz selbstverständlich.
quelle:wissen.de http://www.wissen.lauftext.de/die-natur/die-zeit/warum-stellt-man-im-sommer-die-uhren-um_.html
 
schoki43

schoki43

Registriert seit
30.11.2010
Beiträge
1.728
Reaktionen
0
Es hieß damals,in den achziger Jahren,wir würden weniger Strom verbrauchen, da es länger hell bleibt und folglich kein Licht gebraucht würde. Ist aber Quatsch.
Vorher war es doch auch nicht.
Ich verstehe zwar auch nicht, warum viele sagen, sie wären noch lange kaputt davon, das kann ich nicht nachvollziehen, es ist doch nur 1 Stunde,da haben sie eben 1 Stunde weniger geschlafen.
Aber es ist wirklich so.
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Spart zwar Strom ist aber trotzdem Teuer die Uhren umzustellen. Naja wie man es dreht und wendet kosten tut es immer etwas egal ob Strom,Geld oder Zeit. :D
 
Smykke

Smykke

Registriert seit
28.06.2010
Beiträge
3.892
Reaktionen
0
Und wie ist das nun? Wird es eher hell und später dunkel... Oder wie?
 
Laura

Laura

Registriert seit
07.04.2010
Beiträge
11.181
Reaktionen
1
Also dass es dann abends länger hell ist, finde ich ganz nett, aber dass ich (zumindest wenn ich ausschlafen kann) erst aufstehe, wenn die Sonne schon lange am Himmel steht und wieder ins Bett gehe, wenn sie schon lang untergegangen ist, daran hat sich nix geändert :mrgreen:
Ansonsten passt es mir nicht so ganz gut in den Kram, vor allem auf der Arbeit wird's heute lau werden, weil unsere Tiere die Uhr leider nicht mit vorstellen...
Tagelanges durch den Wind sein finde ich aber mal total übertrieben. Ist ja nicht so, als müsse man seinen kompletten Tagesablauf jetzt ändern oO
 
Smykke

Smykke

Registriert seit
28.06.2010
Beiträge
3.892
Reaktionen
0
Also, ich stört die Zeitumstellung gar nicht. Klar, wenn sie an einem Sonntag statt findet, können die Meisten ja ausschlafen.
 
Sofia-Lusia

Sofia-Lusia

Registriert seit
09.08.2009
Beiträge
1.716
Reaktionen
0
Also das die Uhr umgestellt wird hat heute nichts mehr mit stromsparen zutun das ist klar. aber früher wurd es zum stromsparen eingesetzt. Und irgendwie beibehalten.
Also ich finds nicht schlimm das die uhr umgestellt wird. es ist ja nur 1 stunde vor oder zurück. das merkt man doch garnicht. und es ist ehh nur zwei mal im Jahr. Wenn man nach Amerika fliegt hat man unterschiede von gut 6 stunden zb nach New York. Das ist viel krasser und hält viel länger an.
 
Ina4482

Ina4482

Registriert seit
09.09.2008
Beiträge
16.478
Reaktionen
1
es ist ja nur 1 stunde vor oder zurück. das merkt man doch garnicht.
Ich merk das leider schon :(. Bin immer für ein, zwei Wochen danach ziemlich schlapp. Allerdings bin ich generell empfindlich: wenn ich mal sonntags abends zu spät ins Bett gehe, bin ich danach auch die ganze Woche platt :lol:.
Meine Katzen sind in den ersten Tagen meist etwas irritiert; da sie aber eh nicht immer zur gleichen Uhrzeit gefüttert werden (die Arbeitszeiten geben das halt nicht her), ist es weder schlimm noch hält es lange an. Nur heute morgen waren sie noch total verpennt als ich aus dem Bett stieg ;).
 
frank501

frank501

Registriert seit
02.03.2011
Beiträge
43
Reaktionen
0
Ich gehöre auch zu den Leuten, die nach der Umstellung mehrere Tage brauchen um wieder meinen Rhytmus zu finden. Und bis dahin bin ich einfach weniger fit als sonst und könnte den ganzen Tag nur schlafen.

Das Stromsparen im privaten Bereich ist im Übrigen nicht der Grund warum die Sommerzeit eingeführt wurde sondern die Tatsache, daß in großen Fabriken tatsächlich eine Unmenge Strom gespart wurde durch die Umstellung. Und diese Einspatungen gingen wimre in die Milliarden, was volkswirtschaftlich ein recht brauchbarer Gewinn war.
Nur daß ist der Spareffekt heute nicht mehr so groß wie früher so viel eingespart durch häufig eingeführte gleitende Arbeitszeiten, geänderte Schichtfolgen und andere Umstellungen.

Frank
 
Fleckihund

Fleckihund

Registriert seit
14.04.2009
Beiträge
6.277
Reaktionen
7
Mich stört sie nicht, war zum Glück auch nur an einem Sonntag. Wenn man halt zur Schule muss und die Uhr da eine Stunde vorgestellt wird, ist das ein bisschen blöd :mrgreen: Ich finds aber gut so - so geht die Sonne für mich nicht schnell runter und ich kann länger was beobachten :) Unseren Tieren stört es kein bisschen - wüsste auch nicht, warum :eusa_eh:
 
Fleckihund

Fleckihund

Registriert seit
14.04.2009
Beiträge
6.277
Reaktionen
7
Äääähm, seh ich nicht ganz so!??!?!

Hier wird so ab 6 Uhr schon richtig hell und erst später dunkel... wir haben ja gerade Sommerzeit, oder? Dann stimmt das aber nicht o.o?
 
Thema:

Zeitumstellung

Zeitumstellung - Ähnliche Themen

  • *****Zeitumstellung*******

    *****Zeitumstellung*******: Hallo liebe Fories.... Ich habe gerade durch zufall im Radio gehört, dass in der Kommenden Nacht die Uhr umgestellt wird. Und ich möchte alle...
  • *****Zeitumstellung******* - Ähnliche Themen

  • *****Zeitumstellung*******

    *****Zeitumstellung*******: Hallo liebe Fories.... Ich habe gerade durch zufall im Radio gehört, dass in der Kommenden Nacht die Uhr umgestellt wird. Und ich möchte alle...