Weiß nicht weiter. Meerschweinchen krank?!

Diskutiere Weiß nicht weiter. Meerschweinchen krank?! im Schweinestall Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Hallo, eines meiner Schweinchens ist glaube ich krank. Sie hat schon seit mehreren Monten einen aufgeblähten Bauch, aber er ist immer weiter...
TeddyLeily

TeddyLeily

Registriert seit
27.03.2011
Beiträge
25
Reaktionen
0
Hallo,
eines meiner Schweinchens ist glaube ich krank. Sie hat schon seit mehreren Monten einen aufgeblähten Bauch, aber er ist immer weiter angewachsen. Ich dachte immer sie ist
nur Fett und sie hat auch keine schmerzen, frisst gut und ist auch sonst agil. Aber der Bauch ist schon fast doppelt so groß wie bei den anderen. Sie ist jetzt etwad über ein Jahr alt und wiegt so 1,2 Kg. Ist das zu viel? Meine anderen wiegen so um 1kg. Sind alle ausgewachsen. Hatten auch schon mal Babys, alle(bis auf den kastraten ) was soll ich jetzt machen? Diät klappt auch nicht, sie sitzt ja noch mit 3 anderen im Käfig...:?:
 
27.03.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Christine zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
simone

simone

Registriert seit
15.01.2006
Beiträge
9.679
Reaktionen
0
Warst Du mit dem Schweinchen mal beim Tierarzt? Ein seit Monaten aufgeblähter Bauch, der immer weiter anwächst, hört sich für mich auf keinen Fall normal an.
 
TeddyLeily

TeddyLeily

Registriert seit
27.03.2011
Beiträge
25
Reaktionen
0
Ne, ich dachte ja sie ist nur dick. Ihr Bauch ist auch eigentlich relativ weich...
 
TeddyLeily

TeddyLeily

Registriert seit
27.03.2011
Beiträge
25
Reaktionen
0
Ach ja, eines meinef älteren meeris hat ab und zu mal einen...ämm...verschmierten hintern aber der kot ist komplett normal fest...das hatte sie schon als sie klein war. (meine meeris sind schon komisch) Was soll das eigentlich sein? Ihr gehts aber auch immer gut. Sie ist auch ein bisschen inkontinent...aber erst 2. Normal oder muss ich sie mit zum TA nehmen? Sie hat eshalt schkn ihr leben lang ud egal was ich versucht habe, es hat nichts gebracht. Igr hintern ist auch nicgt immer so verschmiert.

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

naja, ich habe ja keine ahnung. Ich glaube ich geh einfach vorsichtshalber doch zum TA mit Leily und auch mit Teddy...
 
TeddyLeily

TeddyLeily

Registriert seit
27.03.2011
Beiträge
25
Reaktionen
0
ja...Aber es ist auxh noch wochenende mist...:x aber wenn sies 2 monate hatte, wird sies auch nich einen tag aushalten...hoffendlich, kann ich nicht noch was machen ( tee oder so?)
 
F

fienchen2009

Registriert seit
28.11.2010
Beiträge
421
Reaktionen
0
wie fütterst du deine meerschweinchen denn?
also wenn sie ganz normal frisst usw wird sie bis morgen vermutlich noch überleben aber dann am besten morgen ab zum TA.das gewicht ist n bissl viel aber lilly wiegt auch immer so um die 1200 gramm.
 
TeddyLeily

TeddyLeily

Registriert seit
27.03.2011
Beiträge
25
Reaktionen
0
also fur dir vier täglich fast eine gurke ( ich verteil alles auf morgens und abens) 2-3 tomaten(kleinere) eine hsnd voll trockenfutter, immer heu und wasser und dann noch einmal die woche babane oder apfel und paprika mal. Auch viel Salat und manchmal chikoree. Eine möhre und reste (kartoffelschalen und so)
 
F

fienchen2009

Registriert seit
28.11.2010
Beiträge
421
Reaktionen
0
das trockenfutter solltest du abgewöhnen.zur ernährung kannst du dir folgendes anschauen: http://www.diebrain.de/I-futter.html
du solltest abwechslungsreicher füttern
beliebt sichd bei mit: petersilie dill basilikum chikoree brokoli und frisches gras. man kann auch karotten füttern und steckrübe usw das ist bei mir aber nicht so beliebt. aber neue frischfuttersorten müssen langsam angefüttert werden.du kannst für das meeri mit dem dicken bauch auch fencheltee reinstellen (aber auch wasser)
sonst halt so schnell wie möglich zum TA
 
Kendra

Kendra

Registriert seit
19.04.2010
Beiträge
9.719
Reaktionen
0
Hallo Teddy,
du hast ja einige Ansätze die schon sehr gut sind. erlaube mir noch das eine oder andere zu erwähnen.
Zuerst mal zu deinem dicken Meeri. Das Gewicht ist an sich nciht ungewöhnlich und ist für sich genommen auch kein Problem. Evtl. könnten es Zysten sein. Das musst du aber mit dem TA abklären lassen.
Nun zu dem Problem das vll. auch ursächlich für beide Schwien e sein könnte. Du fütterst Trockenfutter? Eine Hand voll ist eine ganze Menge. ich weiss ja nun nich welches du fütterst. Gehe ich recht in der Annahme das es ein TF ist in dem auch Getreide ist?
Davon kann so manches Meeri zum einen wirklcih zu dick werden und zum anderen kann TF durchaus auch zu Durchfällen führen. Auch Bewegungsmangel kann Meeris dick machen. Wieviel Platz haben deine Nasen zum Laufen?
Leider muss ich auch sagen das deine Frischfutterfütterung noch nciht so optimal ist, auch wenn du schon so manches rausgefunden hast was sie gen fressen, kannst du doch gerne mal den oben genannten Link noch zu Rate ziehen. Kartoffelschalen bitte auf keinen Fall füttern. Auch Abfälle bitte nciht. Meeris sind ja kein Kompostverwerter.;)
Was du gut verfüttern kannst, vom "Küchenabfall": Die frischen Blätter von Kohlrabi und Mairübchen. Radieschenblätter in Maßen, Gurkenschale gewaschen, Karottengrün. Ansonsten füttere bitte frisch und mehrere Frischfuttersorten täglich auf mehrere Mahzeiten verteilt. Das du immer Heu anbietest ist super!
Du kannst auch abwiegen wenn du unsicher bist wegen dem Frischfutter. Für deine vier Meeris brauchst du in etwas 800 g Frisch/Grünfutter über den Tag vertreilt.

Bitte lass aber nun erst mal vornweg deine beiden Meeris durch den TA durchchecken. Nicht das du etwas ernstes übersiehst. :?
 
TeddyLeily

TeddyLeily

Registriert seit
27.03.2011
Beiträge
25
Reaktionen
0
ob da getreide drinne ist, weiß och nicht, aber dann lass ich es lieber weg (is ja auchnoch teuer) Platz haben si genug. Sie haben einen selbstgebauten käfig im garten und davor nch einen großen auslauf wo sie den ganzen tag sind. Und morgen geh ich dann zum TA. ist ja sonntag. Aber bei zysten soll man das doch fühelen konnen? Also uch fuhle nichts...
 
F

fienchen2009

Registriert seit
28.11.2010
Beiträge
421
Reaktionen
0
viel glück
 
Kendra

Kendra

Registriert seit
19.04.2010
Beiträge
9.719
Reaktionen
0
Nicht unbedingt. Ich hab nun auch einige Meeris, würde aber die Hand nicht ins Feuer legen das ich das erfühlen würde.
Ich würde nun einfach gucken lassen, vll. ist es auch ganz harmlos.

Du bist Aussenhalter? Dann würde ich ncoh lieber ein Foto sehen von deinem Gehege. So viele Aussenhalter gibt es ja nun nicht.
 
TeddyLeily

TeddyLeily

Registriert seit
27.03.2011
Beiträge
25
Reaktionen
0
ja, bin außenhalter. Aber bin gerade am i-pet und hab hier drauf keine Bilder. Ich gucke mal ob ich es morgen am pc machen kann.
 
F

fienchen2009

Registriert seit
28.11.2010
Beiträge
421
Reaktionen
0
ich würd auch ganz gerne ein foto sehen.
irgendwie interessierts mich wie das gehege aussieht
 
TeddyLeily

TeddyLeily

Registriert seit
27.03.2011
Beiträge
25
Reaktionen
0
gut, ich muss nur noch mal eins machen. Mir ist eingefallen ,dass ich aich am pc keine mehr habe. Aber dann stell ich das Bild morgen rein! :D
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Mal ne dumme Frage, aber wie groß genau ist der Käfig, wenn sie da zu viert drin leben? Wenn sie wenig Platz zum rumlaufen haben können sie auch echt fett werden...
 
TeddyLeily

TeddyLeily

Registriert seit
27.03.2011
Beiträge
25
Reaktionen
0
2 Merer lang und einen meter breit. aber das in 2 stockwerken plus dann natürlich den auslauf.
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Klingt eigentlich alles ganz gut, und das Futter ist auch so weit ok. Bei Außenhaltung ist ein wenig Trockenfutter wenigstens über den Winter auch gar nicht so verkehrt...

Ich denke, Du hast da einfach ein Schweinchen aus den aktuelleren zuchtlinien erwischt. Seit einigen jahren findet man bei den Rasseausstellungen immer deutlich größere Schweinchen, da sind 1200g fast noch zierlich im Vergleich, und nach und nach greift das auch auf Nicht-Rassetiere über.
Leider tut das den Schweinchen nicht unbedingt gut, das macht den Gelenken oft ziemlich zu schaffen, und auch die Lebenserwartung scheint eher zu sinken.

Wichtig wäre, dass Du sehr aufpasst, dass sie zwar groß, aber nicht dick wird, dass sie viel Bewegung hat, und gerade bei den Etagen drauf achten, dass die rampen mööglichst flach verlaufen - gerade die können die Knie schon nach 3-4 Jahren so kaputt machen, dass man nur noch einschläfern kann. Sollte Dir auffallen, dass sie humpelt oder sowas musst Du möglichst schnell reagieren.
 
Thema:

Weiß nicht weiter. Meerschweinchen krank?!

Weiß nicht weiter. Meerschweinchen krank?! - Ähnliche Themen

  • Ich weiß nicht was mit ihnen passiert ist!

    Ich weiß nicht was mit ihnen passiert ist!: Hallo Leute.... Ich hab mich hier angemeldet weil ich euren Rat brauche.:roll: Eine Freundin hatte 2 meerschweinchen, mit denen sie auch nicht...
  • Ich weiß nicht was mit ihnen passiert ist! - Ähnliche Themen

  • Ich weiß nicht was mit ihnen passiert ist!

    Ich weiß nicht was mit ihnen passiert ist!: Hallo Leute.... Ich hab mich hier angemeldet weil ich euren Rat brauche.:roll: Eine Freundin hatte 2 meerschweinchen, mit denen sie auch nicht...