Hamster immer noch sehr scheu und versteckt sich viel

Diskutiere Hamster immer noch sehr scheu und versteckt sich viel im Hamster Verhalten Forum im Bereich Hamster Forum; Hallo, also wir haben unserem Hamsti seit gut 4 Wochen und haben ihm ein Zuhause gebaut mit den Maßen 120x110x55 HxBxT. Das ganze ist grob gesagt...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
L

Lia89

Registriert seit
27.02.2011
Beiträge
32
Reaktionen
0
Hallo,

also wir haben unserem Hamsti seit gut 4 Wochen und haben ihm ein Zuhause gebaut mit den Maßen 120x110x55 HxBxT. Das ganze ist grob gesagt in zwei Etagen aufgeteilt, wobei der untere Teil der Buddelbereich ist mit mind. 30cm einstreuhöhe. In der oberen Etage befindet sich ein rodibet Laufrad mit 32cm Durchmesser und auch sonst sind einige Sachen noch dabei wie Korkrinden und Sandbereich und auch einen Torfbereich. Es wurde auch nicht nur normales Streu eingefüllt, auch Heu und Hanfstreu wurde verwendet. Er hat einen eigenen "Palast" bekommen (Eigenbau aus Sperrholz mit balkon
und 4 aus/eingängen) der auf stüzen steht und in diesem kann er sich auch sehr gut verstecken. Wie wir mittlerweile bemerkt haben hat er sich auch in diesem Häuschen, was auch sein Nest geworden ist, einen Tunnel nach unten weggeggraben hat und dort hält er sich auch viel auf.

Anfänglich kam er als so gegen 22 Uhr aus seinem Versteck und hat einen Rundgang gemacht und sich futter eingesammelt. Wir legen in unterschiedichen Abständen was frisches wie Gurkenscheiben oder Paprikastreifen in den Käfig. Die sammelt er auch gerne ein und schleppt sich auch sehr schnell in sein Versteck.
Allerdings kommt er in letzter Zeit immer später und manachmal auch gar nicht mehr raus. Erst wenn alle Lichter aus sind und wir schlafen (und dann dauert das trotzdem noch mind 30 min) kommt er aus seinem Versteck und bewegt sich ein wenig. Er nutzt auch das Laufrad (wenn man mal nachts wach wird hört man ihn laufen) und am nächsten morgen sind auch immer wieder Spuren von ihm, dass er aktiv war.

Das Problem jedoch, wir sehen ihn in letzter Zeit überhaupt nicht mehr. Sobald er rauskommt und das Licht angemacht wird, verfällt er in Starre. Nach einiger einiger Zeit löst er sich dann und geht sofort in sein Versteck.

Wir haben nun hier gelesen, dass es helfen kann "Mondlicht" einzubauen. Haben wir nun auch gemacht, allerdings kommt er nach wie vor nicht früher aus seinem Versteck, erst wenn wieder alles ruhig und alle Lichter aus sind.

Die letzten Nächte kam er erst nach 1 Uhr aus seinem Versteck und war morgens so ab 6 Uhr wieder verschwunden. Hat jemand Vorschläge die hier ein bisschen seine Scheu mindern könnten?

Würden uns sehr freuen,

Gruß
Lia
 
27.03.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Hamster immer noch sehr scheu und versteckt sich viel . Dort wird jeder fündig!
Casimir

Casimir

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
10.147
Reaktionen
1
Hey!

Ihr habt euren Hamster ja noch nicht allzulang. In der Anfangszeit wechselt sich der Aufstehrhythmus immer wieder ab, irgendwann wird er dann in den Trott fallen, der ihm am besten passt.

Habt einfach Geduld, anfangs sind viele Hamster so. Wichtig ist, dass ihr selbst nicht zur Salzsäure erstarrt wenn er mal draußen ist. Redet und bewegt euch ganz normal, sodass er sich an euch gewöhnt.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hamster immer noch sehr scheu und versteckt sich viel

Hamster immer noch sehr scheu und versteckt sich viel - Ähnliche Themen

  • Hamster ist (fast) immer aktiv

    Hamster ist (fast) immer aktiv: Mein Zwerghamster Keks (1,5 Jahre alt) ist von einem Tag auf den nächsten ununterbrochen aktiv. Er radelt und klettert die ganze Zeit im Käfig...
  • Hamster zwickt immer

    Hamster zwickt immer: Hallo, mein Hamster Toni zwickt immer. Einmal hat er mir richtig unterm Nagel gezwickt, das tat sehr weh. Woran liegt das? Das meine Finger nach...
  • Baby Hamster fällt immer um

    Baby Hamster fällt immer um: Hallo Leute, ich mach mir wirklich sorgen und Vorwürfe. Gestern, als ich die Babyhamster kontrollieren wollte(3Wochen alt), ist mir einer aus...
  • Mein neuer Hamster ist immer in seinem Haus

    Mein neuer Hamster ist immer in seinem Haus: Ich habe seiteiner Woche ein Hamster (4 Wochen alt) Der Hamster hältsich immer in seinem Häuschen auf. 3 x ist er schonaus seinem Häuschen...
  • Mein Hamster rüttelt immer an seine Trinkflasche!!

    Mein Hamster rüttelt immer an seine Trinkflasche!!: Hallo, ich habe meinen Hamster jetzt bestimmt schon ein Jahr, ich muss zu geben ich verwöhne ihn ziemlich ich will das er es gut hat!!! Er hat...
  • Ähnliche Themen
  • Hamster ist (fast) immer aktiv

    Hamster ist (fast) immer aktiv: Mein Zwerghamster Keks (1,5 Jahre alt) ist von einem Tag auf den nächsten ununterbrochen aktiv. Er radelt und klettert die ganze Zeit im Käfig...
  • Hamster zwickt immer

    Hamster zwickt immer: Hallo, mein Hamster Toni zwickt immer. Einmal hat er mir richtig unterm Nagel gezwickt, das tat sehr weh. Woran liegt das? Das meine Finger nach...
  • Baby Hamster fällt immer um

    Baby Hamster fällt immer um: Hallo Leute, ich mach mir wirklich sorgen und Vorwürfe. Gestern, als ich die Babyhamster kontrollieren wollte(3Wochen alt), ist mir einer aus...
  • Mein neuer Hamster ist immer in seinem Haus

    Mein neuer Hamster ist immer in seinem Haus: Ich habe seiteiner Woche ein Hamster (4 Wochen alt) Der Hamster hältsich immer in seinem Häuschen auf. 3 x ist er schonaus seinem Häuschen...
  • Mein Hamster rüttelt immer an seine Trinkflasche!!

    Mein Hamster rüttelt immer an seine Trinkflasche!!: Hallo, ich habe meinen Hamster jetzt bestimmt schon ein Jahr, ich muss zu geben ich verwöhne ihn ziemlich ich will das er es gut hat!!! Er hat...