katze gefunden

Diskutiere katze gefunden im Katzen Gesundheit Forum im Bereich Katzen Forum; hallo.ich hoffe ich bin im richtigen bereich.wenn nicht bitte in denn richtigen bereich geben.kurzfassung.samstag abends habe ich im garten kerzen...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
S

smiley1

Registriert seit
30.03.2009
Beiträge
821
Reaktionen
0
hallo.ich hoffe ich bin im richtigen bereich.wenn nicht bitte in denn richtigen bereich geben.kurzfassung.samstag abends habe ich im garten kerzen angezündet,als mir eine katze entgegenkam und mich an jammerte.ich sah sofort das die katze abgemagert war.da er nicht scheu war nahm ich ihn mit rein und gab ihn zu esen.das verputzte der kater in nu.jetzt ist es so
das der kater gar nicht mehr raus will.wenn ich die türe öffne und rausgehe geht er mit,aber will gleich wieder rein.ich kann ihn rufen,und er kommt.generell ist er sehr anhänglich und verschmust.:D

das problem: er frisst zwar und trinkt.er isst aber sehr hastig und erbricht wenn ich ihm zuviel anbiete.generell würgt er ständig mal.der bauch ist leicht aufgebläht und man hört immer wieder wie der bauch arbeitet.auf dem klo war er noch gar nicht.bzw.konnte ich es nicht erkennen da ich 2 katzen habe.er ist unkastriert und sicher unter einem jahr.
habt ihr einen tipp was er haben könnte?könnte es ein bandwurm sein oder sowas ähnliches?
ähm, ich gehe morgen zum tierarzt.
und werde das tierheim über meinem fund bekannt geben.
ich muss sagen das wir uns schon ziemlich an denn kleinen gewöhnt haben.war heut nacht sogar bereit mit ihm auf dem sofa zu schlafen damit er nicht alleine ist.eigentlich würde ich ihn gerne behalten.muss der tierarzt was berechnen?es ist ja nicht meine katze.noch ne frage,der würgereiz kann ich da irgendwie entgegenwirken?kann ich irgendwas fürs erste tun?liebste grüße regenbogentau
 
27.03.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: katze gefunden . Dort wird jeder fündig!
CaroBerlin

CaroBerlin

Registriert seit
13.10.2010
Beiträge
495
Reaktionen
0
den tierazrt müsst ihr bezahlen,ausser ihr gebt ihn ins tieheim..denn dann zahlen dies. .aber wenn ihr selbst hingeht ist es praktisch eure katze ,verstehst was ich mein?bin heut net so gut im erklären ;)..son fall hatten wir auch ma..
 
R

ReSa06

Registriert seit
15.10.2009
Beiträge
29
Reaktionen
0
Aufgeblähter Bauch, erbrechen und evt kein Toilettengang hört sich nicht sehr gut an. Ich würde ihm vorerst kein Futter geben und ihn vor deinen anderen beiden (sofern es möglich ist) fern halten. Nicht das er beide mit irgendwelchen Krankheiten ansteckt. Den TA wirst du denk ich schon bezahlen müssen, es sei denn er ist sehr kulant.
Der Gang zum TA wird jedoch unvermeidlich sein.. Hoffe das es nichts ernsteres ist!

LG
 
S

smiley1

Registriert seit
30.03.2009
Beiträge
821
Reaktionen
0
generell wikt er gesund..fell ist gepflegt.außer das er 7 zecken hatte.ich habe ihn früher grad was gegeben:?,schau mal ob er bald aufs klo muss.werde das auf jeden fall genau nachsehen obs geht.
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Wenn das Kerlchen abgemagert ist, hat er wahrscheinlich lange nix zum Fressen bekommen. Und wenn er nun plötzlich Futter im Übermaß angeboten kriegt, ist es kein Wunder, dass er hastig frisst und dann erbricht. Ihr solltet ihm besser erstmal kleinere Portionen anbieten.
Und natürlich ist der erste Weg morgen früh zum TA. Ein aufgeblähter Bauch ist leider nie ein gutes Zeichen:? Kann von Wurmbefall bis Wasserablagerungen alles sein
 
*Mischling*

*Mischling*

Moderator
Registriert seit
21.01.2011
Beiträge
30.955
Reaktionen
3
Ich finde es auch wichtig, dass ihr ihn von den anderen Katzen trennt so gut es geht, man weiß ja nie. Ansonsten würde ich ihm auch kleine Mengen füttern, da es aber schon spät ist jetzt und er ja schon was bekommen hat, würde ich ihm eher nichts mehr geben Wie viel hat er denn bis jetzt drin behalten?

Der erste Gang ist natürlich morgen zum TA, untersuchen lassen und Wurmkur machen. Lasst aber auch den Chip ablesen, denn ist er gepflegt und anscheinend ja nicht scheu, könnte es sein, dass er beim ersten Freigang oder aus einer Wohnung ausgebüchst ist.

LG
 
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.096
Reaktionen
43
Ich versteh daß Du Dich in den Kerl sofort verliebt hast - aber dennoch bitte wirklich beim TH melden, außerdem Zettel aufhängen und beim Fundbüro (!) melden. Vielleicht wird er irgendwo verzweifelt vermißt - und grad als Katzenliebhaber will man das doch keinem anderen Katzenliebhaber antun....
 
S

smiley1

Registriert seit
30.03.2009
Beiträge
821
Reaktionen
0
so hab ihn generell mal von denn anderen getrennt...ich mein sie waren nie zusammen und haben sich nie berührt.aber alleine wegen kot und urin trenn ich sie.damit ich kontrollieren kann was er und wieviel er macht.ähm, ich habe bisher gemerkt das er auf dem klo war und urinieren musste,kam aber nur wenig raus.10 minuten später(ungefähr) wieder das selbe.da dachte ich an meinen kater smiley der das selbe problem vor 7 jahren hatte.harnsteine.werde das weiterhin beobachten und vorallem beim tierarzt anbringen..der arme..er schläft die meiste zeit und drückt sich ständig zu mir.irgendwie bestimmung,denn unsere nachbarn sind nicht so das sie eine fremde katze einfach so reinholen.ich wohne übrigens in ner vorstadt....wohnung gibt es bei uns keine..nur ein paar.bauern gibt es auch einige.auch wenn es mir schwer fällt werde ich das natürlich beim tierheim melden..glaubt ihr kann ich denn kater trotzdem bei mir lassen,zur pflege?ich möchte nur ungern das er ins tierheim kommt.achja, gibt es hier einen bereich wo man vermisste/zugelaufene katzen reinstellen kann?wäre auch eine idee.in österreich gibt es ja auch einige die im tierforum sind.liebe grüße
 
CaroBerlin

CaroBerlin

Registriert seit
13.10.2010
Beiträge
495
Reaktionen
0
du kannst beim tierheim fragen ob jemand ihn vermisst und gleich sagen das wenn nicht du ihn gern berhalten würdest,musst halt aber damit rechnen das sich da noch jemand melden könnte,in der regel sind die tierheim froh darüber wenn jemand ne fundkatz berhält da sie ja schon voll sind.und wenn du ihn name adresse und so gibts damit sie sich bei dir melden könnten falls sich der besitzer da meldet sollte das eigentlich klar gehn
 
S

smiley1

Registriert seit
30.03.2009
Beiträge
821
Reaktionen
0
so war eben beim tierarzt.die tierärztin meinte das es womöglich wurmbefall wäre.sie hat so eine paste auf denn nacken geträufelt...wie wirkt denn diese art von wurmmittel?wegen dem uringang,...ich bekamm von ihr astorin flutd 30.zur vorbeugung.sie hat zwar durch händeertasten keine steine gespürt.die blase war auch nicht voll.ich werde heute noch abwarten und schaun wie viel er ablast.und wenn nötig morgen mit der behandlung beginnen.ab wann wirkt denn die wurmbehandlung?
 
*Mischling*

*Mischling*

Moderator
Registriert seit
21.01.2011
Beiträge
30.955
Reaktionen
3
Eine Wurmkur im Nacken? Das sind die ganz normalen Floh- und Zeckenmittel, die gibt es beim Hund auch gegen Herzwürmen, Milben und dergleichen. Aber gegen normale Würmer habe ich das noch nie gehört :eusa_think:

Welche Würmer hat die Katze denn und wie wurde es getestet?

LG
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

katze gefunden

katze gefunden - Ähnliche Themen

  • maximal 8 Wochen alte Katze gefunden und gestorben

    maximal 8 Wochen alte Katze gefunden und gestorben: Hallo, Sonntag fand ich eine Babykatze im Garten. Sie sah schwach und mager aus. Die Tierhilfe konnten ich nicht erreichen. Ich kam leider nicht...
  • Verletzte wilde Katze mit Katzenbabys gefunden...Katze füttern?

    Verletzte wilde Katze mit Katzenbabys gefunden...Katze füttern?: Hallo, Gestern Mittag habe ich es in unserem Garten laut maunzen hören, ich habe dann schließlich ein Katzenbaby gefunden, ganz allein und ca...
  • NOTFALL!!!!! Hochträchtige Katze gefunden!

    NOTFALL!!!!! Hochträchtige Katze gefunden!: Hallo, bin mir nicht sicher obs hier reinpasst, aber ich wüsste auch nicht wo sonst--- ich habe eben eine Katze gefunden. ihr relativ kanges fell...
  • Katzenbaby gefunden.

    Katzenbaby gefunden.: Hallo, ich fange gleich mal an. Wir haben gestern Abend im Heuboden eine kleine Katze gefunden. Ihr rechtes Hinterbeinchen war in einer art Ranke...
  • Verwahrloste und halb verhungerte Katze gefunden, was nun?

    Verwahrloste und halb verhungerte Katze gefunden, was nun?: Hallo Leute, als ich vorhin spazieren ging lief mir eine Katze über den Weg. Ich habe sie gelockt um sie zu streicheln und sie kam auch sofort...
  • Ähnliche Themen
  • maximal 8 Wochen alte Katze gefunden und gestorben

    maximal 8 Wochen alte Katze gefunden und gestorben: Hallo, Sonntag fand ich eine Babykatze im Garten. Sie sah schwach und mager aus. Die Tierhilfe konnten ich nicht erreichen. Ich kam leider nicht...
  • Verletzte wilde Katze mit Katzenbabys gefunden...Katze füttern?

    Verletzte wilde Katze mit Katzenbabys gefunden...Katze füttern?: Hallo, Gestern Mittag habe ich es in unserem Garten laut maunzen hören, ich habe dann schließlich ein Katzenbaby gefunden, ganz allein und ca...
  • NOTFALL!!!!! Hochträchtige Katze gefunden!

    NOTFALL!!!!! Hochträchtige Katze gefunden!: Hallo, bin mir nicht sicher obs hier reinpasst, aber ich wüsste auch nicht wo sonst--- ich habe eben eine Katze gefunden. ihr relativ kanges fell...
  • Katzenbaby gefunden.

    Katzenbaby gefunden.: Hallo, ich fange gleich mal an. Wir haben gestern Abend im Heuboden eine kleine Katze gefunden. Ihr rechtes Hinterbeinchen war in einer art Ranke...
  • Verwahrloste und halb verhungerte Katze gefunden, was nun?

    Verwahrloste und halb verhungerte Katze gefunden, was nun?: Hallo Leute, als ich vorhin spazieren ging lief mir eine Katze über den Weg. Ich habe sie gelockt um sie zu streicheln und sie kam auch sofort...