Tierhaarallergie?

Diskutiere Tierhaarallergie? im Kaninchen Haltung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallöchen, seit neuestem gibt es bei mir ein Problem. Mein Arzt hat bei mir einen erhöhten IGE-Wert festgestellt, dass firstangeblich für...
K

Kampfzwerg-Flo

Registriert seit
06.08.2010
Beiträge
200
Reaktionen
0
Hallöchen, seit neuestem gibt es bei mir ein Problem. Mein Arzt hat bei mir einen erhöhten IGE-Wert festgestellt, dass
angeblich für allergien da sein soll. Nun hab ich natürlich Angst, dass es an meinem Kaninchen liegen könnte. Allerdings lebe ich seit Jahren mit Hund und Katze zusammen und es gab nie Probleme. Kann es sein, dass wirklich NUR das Kaninchen dran schuld ist? Das wär die Hölle. Ich hoffe auf Antwort eine ziemlich verzweifelter Kampfzwerg
 
28.03.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Tierhaarallergie? . Dort wird jeder fündig!
S

Stable

Registriert seit
26.03.2011
Beiträge
102
Reaktionen
0
Hi
Habe ne hunde und katzen allergie. ( haben katzen ) Es kann sein, aber es gibt einen test den du machen kannst, das ist ein gemisch aus Haaren, schupen und Speichel oder so. Dann wird die haut ein bisschen aufgekratzt das zeug draufgeschmiert. Und wenn es normal bleibt bist du nicht gegen das Kanninchen allergisch. wenn es jedoch rot und so wird bist du darauf allergisch.
Hoffe ich konnte dir helfen

lg
 
K

Kampfzwerg-Flo

Registriert seit
06.08.2010
Beiträge
200
Reaktionen
0
und wer macht den Test? Der Hausarzt?
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.687
Reaktionen
44
Lass dich doch mal speziell auf Kaninchenhaare testen. Den macht eig. jeder Hausarzt.

Solltest du nicht allergisch sein, sollte dein Kaninchen aber einen Partner bekommen bzw. wenn du allergisch bist, solltest du es zu einem anderen dazu vermitteln.
Wenn du leicht allergisch bist (falls es sowas gibt), kannst du immer noch ein Außengehege bauen und sie draußen halten.
 
K

Kampfzwerg-Flo

Registriert seit
06.08.2010
Beiträge
200
Reaktionen
0
Lass dich doch mal speziell auf Kaninchenhaare testen. Den macht eig. jeder Hausarzt.

Solltest du nicht allergisch sein, sollte dein Kaninchen aber einen Partner bekommen bzw. wenn du allergisch bist, solltest du es zu einem anderen dazu vermitteln.
Wenn du leicht allergisch bist (falls es sowas gibt), kannst du immer noch ein Außengehege bauen und sie draußen halten.
Es hatte einen Partner, und ich wollte jetzt eigentlich ein Außengehege bauen und dann, weil das ja noch neutrales Gebiet wäre, Bandit mit einem neuen Kaninchen da drin vergesellschaften, aber wenn ich allergisch gegen ihn bin, dann wird da wohl nichts :( vorher müsste er ja eh noch kastriert werden.

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Kann es vielleicht auch am Heu liegen? Weil ich jedesmal voll anfange zu niesen, wenn ich ihm was geb, weil das so heftig staubt.
 
S

Stable

Registriert seit
26.03.2011
Beiträge
102
Reaktionen
0
Vielleicht hast du ja ne Staub allergie ?!
 
K

Kampfzwerg-Flo

Registriert seit
06.08.2010
Beiträge
200
Reaktionen
0
ich hab kaninchen seit 7-8 monaten und es tritt jetzt erst auf, da is ne staub allergie wahrscheinlicher oder?
 
S

Stable

Registriert seit
26.03.2011
Beiträge
102
Reaktionen
0
ka. aber versuchs mal. hol mal heu und staub damit ein bisschen rum. aber weiter weg von den Kanninchen. Dann mit einstreu. wenn du die ganze zeit niesen musst hast du dein Ergebniss.
 
Sammy1988

Sammy1988

Registriert seit
08.06.2008
Beiträge
2.759
Reaktionen
0
Ich habe auch eine Tierhaarallergie gegen alle Haustiere. Hunde, Katzen, Kaninchen, Meerschweinchen etc.
Aber ganz ehrlich? Bei meinen Kaninchen hab ich garkeine Probleme. Ich habe das nur bei Tieren die mir unsympathisch sind. Hört sich vielleicht doof an, ist aber so :D.

Lass dich auf jeden Fall noch mal speziell auf Kaninchenhaare testen. Bei uns machen das nur die Hautärzte.
Oder auf Heu und Stroh^^.
 
S

Stable

Registriert seit
26.03.2011
Beiträge
102
Reaktionen
0
Ich habe auch eine Tierhaarallergie gegen alle Haustiere. Hunde, Katzen, Kaninchen, Meerschweinchen etc.
Aber ganz ehrlich? Bei meinen Kaninchen hab ich garkeine Probleme. Ich habe das nur bei Tieren die mir unsympathisch sind. Hört sich vielleicht doof an, ist aber so :D.

Lass dich auf jeden Fall noch mal speziell auf Kaninchenhaare testen. Bei uns machen das nur die Hautärzte.
Oder auf Heu und Stroh^^.
Bin auf Hunde und katzen allergisch. Haben aber Katzen und mit Hunden bin ich ziemlich jeden Tag zusammen. Bei mir tut sich nichts. Manchmal denk ich das ist nur im Kopf.
 
K

Kampfzwerg-Flo

Registriert seit
06.08.2010
Beiträge
200
Reaktionen
0
letztendlich is die einzige auswirkung bei mir ja auch dieser IGE wert nur mein doc will mich jetzt schon ins KH stecken -.-' und derzeit darf ich nur schonkost futtern... das macht einen auch kaputt :D nur meine mutter nervt damit, dass es am kaninchen liegen könnte, aber ich hab eigentlich nie probleme, wenn ich meinen kuschelhasen streichel (und der kommt freiwillig zum schmusen), das einzige is halt, dass ich niesen muss, wenn ich den staub in die nase krieg, was aber denke ich auch normal ist... nur hab ich halt angst, dass das diesen wert da steigert -.-'

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

ich wüsst nur gerne was tun, wenn es wirklich an Bandit liegt. meine mutter droht damit, dass er dann halt alleine bleibt und wir warten bis er abgekratzt is... das find ich böse :(
 
S

Stable

Registriert seit
26.03.2011
Beiträge
102
Reaktionen
0
Mach dir jetzt mal keine Angst. wenn es nicht daran liegt. vieleicht geht er ja wieder runter
 
zwergloh

zwergloh

Registriert seit
24.02.2009
Beiträge
5.451
Reaktionen
7
solange es nur ein Wert ist würde ich mir keine Gedanken machen. Ich hab eine Allergie auf Hundehaare und reagiere mit tränenden geschwollenen Augen und wenn ich zulange bei Hunden bin mit Juckreiz bis zur Atemnot. Dagegen ist ein nur erhöhter Wert lächerlich.

Tierhaarallergien sind draussen meist viel besser, da die Haare durch Wind weggetragen werden und nicht so auf einem Haufen sind. Ich komme mit Hunden draußen wesentlich besser klar als in geschlossenen Räumen.
 
S

Stable

Registriert seit
26.03.2011
Beiträge
102
Reaktionen
0
solange es nur ein Wert ist würde ich mir keine Gedanken machen. Ich hab eine Allergie auf Hundehaare und reagiere mit tränenden geschwollenen Augen und wenn ich zulange bei Hunden bin mit Juckreiz bis zur Atemnot. Dagegen ist ein nur erhöhter Wert lächerlich.

Tierhaarallergien sind draussen meist viel besser, da die Haare durch Wind weggetragen werden und nicht so auf einem Haufen sind. Ich komme mit Hunden draußen wesentlich besser klar als in geschlossenen Räumen.
Ich auch. Hatte die gleichen simtome wie du sogar draussen als ich so um die 6-10 Jahre alt war. Nur noch mit Astma habe das noch dazu. Aber seit zwei Jahren wächst das bei mir irgendwie raus und ich kann jetzt schon den ganzen Tag im geschlosssen raum mit Hunden. Ich hoffe das wächst mal noch volständig raus
 
K

Kampfzwerg-Flo

Registriert seit
06.08.2010
Beiträge
200
Reaktionen
0
das wär traumhaft... nur im winter soll der hase eigentlich rein... ich kann den doch bei den temperaturen nicht draußen lassen :D ma schaun ob ich meiner mama das auch eintrichtern kann, dass es NUR ein Wert ist :D
 
S

Stable

Registriert seit
26.03.2011
Beiträge
102
Reaktionen
0
Was ist den eure Winter temperatur ? wir hängen " nur " handtücher über die Stalltür und schön viel stroh rein und die habens wollig warm da drinnen und sie sind drausssen
 
K

Kampfzwerg-Flo

Registriert seit
06.08.2010
Beiträge
200
Reaktionen
0
ich lebe in deutschland und ich fand es letzten winter schon extrem kalt, temperatur... KA
 
zwergloh

zwergloh

Registriert seit
24.02.2009
Beiträge
5.451
Reaktionen
7
Kalte Temperaturen machen den Kaninchen weniger aus als die warmen Sommer. Bis -20° schaffen sie relativ locker. Ich halte meine schon seit Jahrzehnten ohne Probleme ganzjährig draußen.
 
K

Kampfzwerg-Flo

Registriert seit
06.08.2010
Beiträge
200
Reaktionen
0
okay, das klingt gut, dann bleibt der eben das ganze jahr draußen :) im sommer isses draußen auch wesentlich kühler als in meinem dachzimmerchen :D
 
Thema:

Tierhaarallergie?

Tierhaarallergie? - Ähnliche Themen

  • Kaninchen für jemanden der Tierhaarallergie hat?

    Kaninchen für jemanden der Tierhaarallergie hat?: Also , erstmal hallo! wir hatten früher Farbmäuse und gegen die bin ich allergisch ! Meine Freundin hat nen Hasen und wenn ich den streichle...
  • Ähnliche Themen
  • Kaninchen für jemanden der Tierhaarallergie hat?

    Kaninchen für jemanden der Tierhaarallergie hat?: Also , erstmal hallo! wir hatten früher Farbmäuse und gegen die bin ich allergisch ! Meine Freundin hat nen Hasen und wenn ich den streichle...