Dünnpfiff

Diskutiere Dünnpfiff im Kaninchen Gesundheit Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hi Leute! Eins von meinen beiden Fellnäschen hat Dünnpfiff. Ich schätze Mucky, weil der ja jetzt sieben Tage in der freien Wildnis war....Dann hat...
LiaPfote

LiaPfote

Registriert seit
01.11.2010
Beiträge
12.575
Reaktionen
0
Hi Leute!
Eins von meinen beiden Fellnäschen hat Dünnpfiff. Ich schätze Mucky, weil der ja jetzt sieben Tage in der freien Wildnis war....Dann hat meine Ma mit einer Kundin gesprochen, die Tierärztin ist
und diese meinte, dass ich Kamillentee geben soll und auch(weil die Ninis das aktuelle Futter nicht so mögen) evtl. Multifit Sensitive. Es enthält kein Getreide usw. Ich hab jetzt mal so eine Probe davon gekauft und die beiden haben sich gleich darauf gestürzt. Ist das Futter auch bei Dünnpfiff gut? Was soll ich jetzt bei Dünnpfiff sonst noch geben?
Andere Frage: Seit Mucky wieder eingefangen ist, läuft er nicht mehr soviel rum. Er ist zwar noch oft draußen, aber immer öfters drinnen...Was soll ich tun, damit er sich wieder viel bewegt und nicht apathisch und fett wird?
 
28.03.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Dünnpfiff . Dort wird jeder fündig!
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
ich würde nun doch mal zum ta gehen und ihn durchchecken lassen vor allem ein kotprobe untersuchen lassen, nicht ,daß er sich parasiten wie kokzidien oder so eingefangen hat.
 
LiaPfote

LiaPfote

Registriert seit
01.11.2010
Beiträge
12.575
Reaktionen
0
Hmm, ja...Ich denke, ich werd das morgen machen...Blloß muss ich ihn auf dem Rad mitkriegen...Meine Mum is nämlich nicht da. Was kann ich nutzen, um ihn in einem länglichen Fahrradkorb transportieren zu können?
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
lass ihn erstmal zu hause und bring erstmal nur eine kotprobe hin, so gehts ihm ja gut oder?
 
LiaPfote

LiaPfote

Registriert seit
01.11.2010
Beiträge
12.575
Reaktionen
0
ja, das wird wohl das Beste sein...Ich hab gestern nur diese Ecke ausgemistet(gleich morgens vor der Schule). Ich muss mal schauen, ob er noch Dünnpfiff hat....
 
Maze of the Haze

Maze of the Haze

Registriert seit
06.09.2006
Beiträge
1.560
Reaktionen
0
Ne Heu Wasser Kur für drei Tage. Kein Trockenfutter kein Frischfutter. Höchstens etwas mit nem hohen Rohfaseranteil zufüttern (in der Art Grünrolli)
 
LiaPfote

LiaPfote

Registriert seit
01.11.2010
Beiträge
12.575
Reaktionen
0
Das Problem ist ja noch Sina...Sie ist momentan nach ihrer Scheinschwangerschaft nicht gerade auf Idealgewicht. Sie ist zu dünn und deswegen braucht sie noch Trockenfutter. Also das Multifit Sensitive ohne Getreide.
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.583
Reaktionen
21
Also das Multifit ist ja mal der größte ..... Die Zusammensetzung ist alles andere als geeignet, an erster Stelle "Pflanzische Nebenerzeugnisse" (und das dann schön als Pellets gepresst...).
Fütter doch stattdessen lieber getrocknete Sachen, wie Kräuter, Blätter & Blüten und Heu, ist alles Rohfaser.

Lass es bitte wieder weg und geb lieber energiereiches Frischfutter.

Lass auch mal den Kot vom Tierarzt untersuchen, da muss das Kaninchen nicht zwingend mit.

@Maze of the Haze: Grünrollis sind doch nicht dein Ernst? Ist das schlechteste was man geben kann. Da mag zwar Rohfaser drin sein, aber der größte Anteil dürfte Getreide sein.
 
Tova

Tova

Registriert seit
20.07.2006
Beiträge
540
Reaktionen
6
Laut dieser Seite besteht MultiFit sensitive aus:
„Pflanzliche Nebenerzeugnisse (mind. 42% Alfalfa, Waldkräuter, Mais-, Weizen-, Malz- und Sonnenblumenkerne-Nebenerzeugnisse), Gemüse (Karotten, Petersilie), Mineralstoffe, Öle und Fette“
„Rohprotein 17,5%, Rohfett 2,9%, Rohfaser 20,0%, Rohasche 9,0%, Feuchtigkeit 11,0%, Calcium 0,8%, Phosphor 0,6%. Zusatzstoffe/kg: Vitamin A 14.000 IE, Vitamin D3 1.700 IE, Vitamin C 20 mg, Vitamin E 75 mg”

Weder ist diese Futter getreidefrei, noch zu empfehlen. Die Deklaration ist mangelhaft, die Zusammensetzung ungeeignet, die Zusätze bedenklich.
Es ist zudem ein Mythos, dass getreidefreies Trockenfutter unproblematischer ist als solches mit Getreide. Gerade Pellets sind für Kaninchen ungeeignet, auch dann wenn kein Getreide enthalten ist.

Es ist keinesfalls sinnvoll, einem Kaninchen mit Durchfall (vor allem ohne Diagnose) nur Heu und Wasser anzubieten. Im schlimmsten Fall kann dadurch der Darm nachhaltig geschädigt werden. Ein hoher Rohfaseranteil ist für Kaninchen weder generell nötig noch grundsätzlich sinnvoll.

Eine Kotprobe untersuchen zu lassen ist hingegen durchaus zu empfehlen.

Was bekommen die Kaninchen denn sonst zu fressen?
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.583
Reaktionen
21
Pellets sind echt nicht zu empfehlen. Ich habe aktuell Grainless Pellets von JR Farm, also getreidefrei. Mein Kastrat hat davon trotzdem Durchfall bekommen. Meine Hoppels bekommen es jetzt nicht mehr, die Meerschweine bekommen den Rest noch und danach auch nicht mehr (würde es ja dem TH spenden, aber meine Eltern wollen das nicht...)

Und wie Tova schon geschrieben hat, ist es nicht mal Getreidefrei.
 
LiaPfote

LiaPfote

Registriert seit
01.11.2010
Beiträge
12.575
Reaktionen
0
Hmm...Also, ich pflücke ihnen seit gestern wieder Löwenzahn und Gras(haben immoment kein Gras im Gehege. da das mal ein Beet war)...Dann bekommen sie öfters Salat, Gurke, Apfel, ab und zu Banane, Paprika, sehr selten Mandarinen, Ab und an Petersilie, Möhren usw. Dann bekommen sie noch: Hasifit(?) Trockenfutter(eine Mischung mit Kräutern und Bananenchips usw.) von Raiffeisen....und halt seehr viel Heu...Sina darf dazu keine Kohle, weil sie dann bläht...Das Hasifit(?) Trockenfutter mögen die Beiden aber nicht so gern. Könnt ihr mir ein Futter empfehlen, von euch vllt., das auch nicht so teuer ist?
 
Maze of the Haze

Maze of the Haze

Registriert seit
06.09.2006
Beiträge
1.560
Reaktionen
0
Meine güte warum sagte ich denn "sowas in der Richtung" etwas das zu einem guten Anteil aus Luzerne besteht.

@ Lia du wirst doch bestimmt die möglichkeit haben deinem Weibchen ihren Anteil an Trofu einzeln zu füttern sodass der Rammler nicht drankommt. Du wirst ja wie ich keine Mengen verfüttern und dann ist sie ja nach fünf minuten mit fressen fertig
 
LiaPfote

LiaPfote

Registriert seit
01.11.2010
Beiträge
12.575
Reaktionen
0
@ Das is es ja: Sie frisst es nicht auf einmal auf, sie frisst das ganze Futter über Tag und Nacht verteilt, da kann ich sie ja schlecht trennen. Und wenn ich die beiden trenne, frisst Sina eh nicht...Sie fressen eh nur zusammen:(
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.583
Reaktionen
21
@Maze: Dann musst du schon ein anderes Beispiel nennen...

Ich füttere meinen an "Trofu": Blütenwiese, Kräutergarten & Petersilienstiele (nicht zu oft!). Ist alles von JR Farm und preislich ok.
 
LiaPfote

LiaPfote

Registriert seit
01.11.2010
Beiträge
12.575
Reaktionen
0
okax, ich suche es mal kurz bei Fressnapf;) Also im Online-Shop

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

ist schon für mich ein bisschen teuer...Wenn man bedenkt, wie schnell die das aufkriegen....Ich bekomme ja nur 15€ Taschengeld im monat...Das reicht kaum für all diese Dinge. Und meine Mum will jetzt max.5 kg Säcke Futter holen, die nicht zu teuer sind. Kennt DA jemand was?
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
trockenfutter sollte überhaupt nicht auf dem speiseplan stehen, damit das tier zunimmt kannst du Petersilienwurzeln füttern davon nimmt meine stetig zu. was die heu wasser diät angeht, bitte nicht das ist schädlich sonst nichts. lass den kot untersuchen, vorher ist es eh schwierig futtertips zu geben. da beispielsweise äpfel bei durchfall an sich ganz gut sind, wenn aber kokzidien im spiel sind , sollte man aber keinen apfel geben. was du eine weile weglassen solltest sind die gurke und der salat.
 
LiaPfote

LiaPfote

Registriert seit
01.11.2010
Beiträge
12.575
Reaktionen
0
Okay...Meine Nins bekommen nur Trockenfutter, weil sie ein wenig abgenommen haben.
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Hast du dir danies Beitrag durchgelesen, Lisa? Da empfiehlt sie dir doch so viele Alternativen zum ungeeigneten Trockenfutter....
 
F

Fränzchen

Registriert seit
21.04.2009
Beiträge
537
Reaktionen
0
Du könntest auch Knollensellerie oder Steckrüben geben, die sind recht kalorinreich und obendrein gesund.
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
auch mais ist ein dickmacher , aber zunächst solltest du , wie schon gesagt, wirklich mal den kot untersuchen lassen, denn auch das abnehmen deiner tiere kann durch eine krankheit oder parasiten kommen, zumal eins deiner beiden auch noch durchfall hat. da er ja auch ein paar tage unterwegs war kann es durchaus sein daß er sich parasiten eingefangen hat . eine kotprobe zum ta bringen kostet nicht die welt, kann aber die erklärung für abnahme und durchfall bringen!!
 
Thema:

Dünnpfiff