Gartenarbeit trotz Nistbau

Diskutiere Gartenarbeit trotz Nistbau im Wildvogel Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Hallo alle Miteinander, Ich habe seit kurzem einen Nistkasten und dort ist auch ein Blaumeisenpärchen eingezogen und ist schon drauf und dran ein...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
S

Schnudi97

Registriert seit
17.03.2011
Beiträge
152
Reaktionen
0
Hallo alle Miteinander,

Ich habe seit kurzem einen Nistkasten und dort ist auch ein Blaumeisenpärchen eingezogen und ist schon drauf und dran ein Nest zu bauen(seit ca. 1 und 1/2 Woche):clap:

das Problem
ist nur mein Opa und meine Oma möchten ja trotz Nistkasten im Garten arbeiten:/
und die Meischen kommen ja logischer Weise nicht wenn mein Opa z.B. hechselt(wie heute)
ich bin jetzt wieder Zuhause ,aber ich habe etwas bange das sie ihr Nest jetzt aufgegeben haben, denn mein Opa war noch im Garten als ich nach Hause gegangen bin
im Garten:/:?

Fragen:
stört es die blauen wirklich soo sehr ,auch wenn sie schon fast fertig sind mit dem Nestbau?
werden sie jetzt für immer weg sein?
müssen wir die Gartenarbeit einstellen(obwohl ich nicht denke das mein opa das machen wird)?:eusa_think:

danke schonmal
lg
 
28.03.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Heidi zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
kleiner Falke

kleiner Falke

Registriert seit
20.12.2010
Beiträge
5.644
Reaktionen
0
Hallo

Ich meine, das kommt halt auch ein bisschen drauf an, in welcher Entfernung der Herr Opa vom Nistkasten arbeiten. Wenn der in unmittelbarer Nähe ständig vor dem Kasten durchrennt, kann es schon sein, dass die Meisen es aufgeben. Ab ein paar Metern sollte es gehen.
Ich habe in meiner Vogelstation auch einen Kasten am Wald aufgehängt, habe da ebenfalls Blaumeisen drin. Die haben meist Ruhe, ab und an bin ich auch dort, füttere den Kauz oder arbeite in den Gehegen. Da bin ich aber immer mindestens 5-10 meter entfernt, da lassen die sich nicht stören....
 
swift_w

swift_w

Registriert seit
11.09.2008
Beiträge
722
Reaktionen
0
Hallo Schnudi97,

ihr braucht natürlich die Gartenarbeit deswegen nicht einzustellen.
Gelegentliche Gartenarbeit schadet gar nichts; sonst würden in Gärten überhaupt keine Meisen vorkommen und brüten.
Die Blaumeisen sind sowieso noch zutraulicher als Kohlmeisen; geringere Fluchtdistanz.
Sie kommen alsbald wieder wenn niemand in direkter Nähe des Nistkastens ist.

VG
Swift_w
 
S

Schnudi97

Registriert seit
17.03.2011
Beiträge
152
Reaktionen
0
erst eimal vielen dank euch beiden für die antworten;)
heute war/bin ich bei meiner Oma/Opa und beobachte die Blaumeisenfrau fleißig am Nest arbeiten*freu*
ein ständiges rauß und rein gefliege mit Nistmaterial und Vogelkot^^
:)

@kleiner Falke:
Mein Opa ist auch so um die 10m entfernt nur wenn er das Holz hechselt macht es ja ein bisschen sehr viel krach:/

@swift w:
mein Opa macht eigentlich gar nicht soviel im Garten, außer in dieser wunderschönen Woche eben, Frühling eben:/

aber ich werde ihn jetzt bitten etwas weniger dort hinten im Garten zu machen, aber ih hoffe jetzt einfach das die Blauen wissen das wir ihnen nichts tun wollen:)
 
kleiner Falke

kleiner Falke

Registriert seit
20.12.2010
Beiträge
5.644
Reaktionen
0
ich denke, die Meisen werden Oma und Opa auch irgendwann kennen und merken, dass sie ihnen nichts tun. Mach Dir nicht zuviele Gedanken, das passt schon. :) Wie Swift so schön sagt, die Blaumeisen sind oft recht zutraulich.
 
Elstermama

Elstermama

Registriert seit
22.03.2011
Beiträge
153
Reaktionen
0
Und sollte es in diesem Jahr nicht klappen, suchst Du vielleicht einen anderen Platz für den Nistkasten aus.
Das wird schon, wirst sehen.
LG Andrea
 
S

Schnudi97

Registriert seit
17.03.2011
Beiträge
152
Reaktionen
0
vielen vielen dank
für eure antworten;)

mein opa hat gestern alles was noch nötig war im Garten gemacht und wird die nächsten wochen nicht mehr so oft im Garten sein:)
ich habe ihn heute auch noch einmal gefragt ob denn noch Blaumeisen da sind und er sagte mir sie fliegen ein und aus mit Nistmaterial:)

bin gespannt wann ich kleines gepiepse hören kann:)
aber auch wenn dieses Jahr nichts wird kann nächstes Jahr ja etwas sein:D

ganz liebe grüße:)
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Schnudi97

Registriert seit
17.03.2011
Beiträge
152
Reaktionen
0
Tolles neues vom Nistkasten:)
also:mein opa hatte nur noch etwas im garten gearbeitet(gestern)und ging dann rein:)
als es dunkel wurde nahm ich meine mini kamera und leuchtete in den nistkasteno_O
es war ein fast fertiges nest*freu*
am nächsten morgen(heute) beobachtete ich alles genau doch irgendwas war anders:/
die meischen die dort bauten kamen nicht mehr:?
da kam ein blaumeisenmännchen und schaute sich den nistkasten von außen an und siehe da, wenige zeit später traf ein Blaumeisenweibchen ein schaute sich den nistkasten an:)
ich dachte zuerst es waren die beiden nestbauer und als ich die Blaumeisenfrau auf der Stange sah wie sie irgendetwas fallen ließ dachte ich zuerst:toll sie polstern bestimmt schon!
falsch gedacht:/
das fast fertige nest wurde wieder ausgeräumt, ein ständiges ein und aus fliegen von dem Weibchen immer wieder Nistmaterial aus dem Nistkasten in das Freie fallen gelassen.
Das ging ungefähr 2h so o_O
als ich nun rausschaute sah ich sie mit Nistmatgerial IN den Nistkasten zu fliegen*freu*
ich denke wir haben jetzt´neue Bewohner^^
Ich denke auch der Nestbau wird jetzt schnell von statten gehen ,da das Weibchen sicherlich schon einmal Junge großgezogen hatte:)
in dem Tempo*fix,fix*

lg
 
A

alilli

Registriert seit
28.01.2010
Beiträge
103
Reaktionen
0
ich hofffe du has glück und hast bald nachwuchs.
wir hatten letztes jahr ein amselpärchen, dass bei uns gebrütet hat, aber bei uns hat ein rabe die eier aufgefressen:(
 
S

Schnudi97

Registriert seit
17.03.2011
Beiträge
152
Reaktionen
0
@alilli
das tut mir sehr leid:(
ich hoffe wirklich das die Meise die das Nest jetzt übernommen hat sich etwas ins zeug legt:p
ich habe jetzt auch ein EI?!
war ein dummer Zufall:(
als ich heute an einem Baum/Busch in meinem Garten gegangen bin sah ich ein Nest!
Ich dachte es wäre ein altes und wollte mir es genauer anschauen!
da lag dann ein ei drin o_O
ich dachte:toll,doppeltes Glück o_O
doch dann bemerkte ich das niemand mehr kam:/
jetzt habe ich es rein geholt(ca. 18.°° Uhr) es war schon kälter und ich legte es erstmal in meine hände zum wärem, dann baute ich einen Brutkasten fürs erste und jetzt ist die Temperatur konstant bei 38°C
ich denke zwar nicht das es noch was wird, da es ja die ganze zeit nicht behütet wurde, aber besser man versucht es, als ein schlechtes und plagendes Gewissen zu haben:/
habe es mal durchleuchtet und etwas rotes kleines erkannt?
glaube das es garnicht befruchtet ist o_O
naja ma schauen
lg Schnudi97
(bitte jetzt keine diskussionen über das behalten oder wegwerfen des eies, ich habe es für mich selbst ausgemacht)
 
Elstermama

Elstermama

Registriert seit
22.03.2011
Beiträge
153
Reaktionen
0
Es scheint Dir nicht bewußt zu sein, daß bei manchen Vogelarten erst fest gebrütet wird, wenn alle Eier gelegt sind.
Du hast da sicher kein altes Ei eingesammelt.

Wenn Du Dich selbst als Vogelfreund siehst, solltest Du künfig bitte ABSTAND halten und auch auf das Ausleuchten des Nistkastens verzichten.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Gartenarbeit trotz Nistbau

Gartenarbeit trotz Nistbau - Ähnliche Themen

  • Vögel füttern trotz Katze?

    Vögel füttern trotz Katze?: Im August ist uns eine Katze zugelaufen, die sich entschieden hat, bei uns zu bleiben und wir haben Ihre Entscheidung voll und ganz akzeptiert...
  • Trotz Vogelschreck

    Trotz Vogelschreck: Hallo, mir macht eine Amsel Sorgen, die trotz Vogelschreck, den ich an die Fensterscheibe geklebt habe, immer wieder gegen die Fensterscheibe...
  • Trotz Vogelschreck - Ähnliche Themen

  • Vögel füttern trotz Katze?

    Vögel füttern trotz Katze?: Im August ist uns eine Katze zugelaufen, die sich entschieden hat, bei uns zu bleiben und wir haben Ihre Entscheidung voll und ganz akzeptiert...
  • Trotz Vogelschreck

    Trotz Vogelschreck: Hallo, mir macht eine Amsel Sorgen, die trotz Vogelschreck, den ich an die Fensterscheibe geklebt habe, immer wieder gegen die Fensterscheibe...