Ferssen

Diskutiere Ferssen im Hunde Ernährung Forum im Bereich Hunde Forum; Fressen hallo, ich wollte mal fragen was so normal ist an menge fressen am Tag. Unser Tigger kommt nämlich aus dem Tierheim in Spanien und da...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
julia21

julia21

Registriert seit
10.07.2008
Beiträge
88
Reaktionen
0
Fressen

hallo,
ich wollte mal fragen was so normal ist an menge fressen am Tag.
Unser Tigger kommt nämlich aus dem Tierheim in Spanien und da
ist halt ein Podeco drinnen und die sind ja ziemlich schlank aber trotzdem machen wir uns ja immer ma wieder gedanken drüber ob wir ihm den auch wirklich genug geben.
Er ist jetzt 9 Monate alt und 52cm groß und wiegt etwa 14Kg.
Wir haben ihm bis jetzt immer am Tag eine 400g Dose gegeben mit Trockenfutter auf morgends und abends eingeteilt. :eusa_think:
Er bekommt auch kein Welpenfutter mehr.

Danke
Lg Julia
 
Zuletzt bearbeitet:
28.03.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal im Ernährungsratgeber für Hunde nachgelesen? Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
*Mischling*

*Mischling*

Moderator
Registriert seit
21.01.2011
Beiträge
30.953
Reaktionen
3
Hi,

eigentlich kannst du ihm in dem Alter noch Welpen- oder Juniorfutter geben, manche geben das bis knapp zwei Jahre (was ich doch etwas lang finde).

Mischst du das Trocken- und Nassfutter ein einer Mahlzeit? Das würde ich ehrlich gesagt nicht machen. Beide haben unterschiedliche Verdauungszeiten und das Trockenfutter soll eigentlich quellen, wenn der Hund danach trinkt. Er wird aber nicht trinken, wenn er Nassfutter dazubekommt.

Wie oft am Tag bekommt er denn? Es wäre auch wichtig zu wissen, was ihr füttert und wie viel Trockenfutter. Aber bei einer 400g-Dose mit Flocken dürfte er eigentlich nur noch höchstens 100g Trockenfutter bekommen, aber wie gesagt, kommt darauf an, was ihr füttert. Wie groß soll er denn mal werden? Also was ist noch mit drin?

Mein Leo frisst mit seinen 4,5 Monaten und knapp 20 kg 500g Trockenfutter (Black Angus Puppy L/XL) am Tag (Nassfutter darf er wegen des Eiweiß gerade keines bekommen).

LG
 
*Collie*

*Collie*

Registriert seit
08.08.2010
Beiträge
8.000
Reaktionen
0
Hallo,

zunächst einmal hängt die Futtermenge maßgeblich von der Qualität des Trocken- und Nassfutters ab. Auf den allermeisten Futterverpackungen findest du einen groben Richtwert für das Gewicht. Wie viel Trockenfutter bekommt er denn zusätzlich zu der 400gr Dose und von welchem Futter? Ist dein Hund viel oder eher mäßig aktiv?

Lg, Collie
 
julia21

julia21

Registriert seit
10.07.2008
Beiträge
88
Reaktionen
0
ja wir mischen immer ja jeweils morgens 200g nassfutter mit 50g trockenfutter und Abends das gleiche nochmal.
und Trockenfutter bekommt er Belcando und Nassfuter unterschiedlich mal Pedigree oder Loyal oder auch manschma Belcando.
er ist halt irgendwie so dünn aber Podecos sind ja auch irgendwie dünn oder ?

Und er ist ziemlich ja er rennt viel rum wenn ich nur mit ihm gassi gehe rennt er meist viele große kreise um mich rum oder wenn er einen anderen Hund trifft spielt er auch meist lang mit ihm aber sonst is er ziemlich träge so zuhause.
 

Anhänge

*Mischling*

*Mischling*

Moderator
Registriert seit
21.01.2011
Beiträge
30.953
Reaktionen
3
Also ich habe das Belcando mal gegooglet, wusste nicht, welches Adult du fütterst, hab jetzt einfach mal das Multi-Croc genommen:

Reis (13 %); Mais; Weizen; Geflügelfleischmehl, aschearm; Weizennachmehl; Nudeln (7 %); Grieben; Fleischknochenmehl; Pflanzenöl, raffiniert; Gemüse, extrudiert (4 %; darin Karotten, getrocknet 0,10 %; Erbsen, getrocknet 1,35 %); Geflügelfett; Bierhefe; Rübentrockenschnitzel; Heringsmehl; Dicalciumphosphat; Geflügelleber, hydrolysiert; Eipulver; Johannisbrotschrot; Natriumchlorid; Calciumcarbonat
Quelle: http://www.belcando.de/deutsch/produkte/trockennahrung/erwachsene-hunde/adult-multi-croc.html

laut Fütterungsempfehlung wären es dann 220g am Tag als Alleinfuttermittel. Rohprotein sind es 24%, Fettgehalt 11%, Rohasche 7, Rohfaser 2,8. Das Calcium:phosphor Verhältnis ist 1,4 zu 1, das ist ok. Ich möchte dennoch dazu kurz zwei Dinge sagen: Ich finde das Futter ehrlich gesagt in der Zusammensetzung nicht überragend, die Prozentanteile sind ok, allerdings wäre mir zu viel Getreide drin. Auf der anderen Seite zeigt schon die Fütterungsempfehlung, dass man es nur einem ausgewachsenen Hund geben sollte. Ich würde dir ehrlich gesagt zu Juniorfutter raten, wenn du bei der Marke bleiben willst, gibt es das auch von denen. Das Nassfutter ist ok, fast reine Fleischdosen mit etwas Gemüse, je nach Sorte, aber das Pedigree würde ich weglassen.

Wenn du unbedingt Adult füttern willst, würde ich aber zum activ raten, spätestens wenn er etwas älter ist, je nachdem, ob ihr Sport macht etc..

Ansonsten finde ich die Menge in Ordnung, nur wie gesagt, mischen würde ich es nicht in einer Mahlzeit.

LG
 
julia21

julia21

Registriert seit
10.07.2008
Beiträge
88
Reaktionen
0
okeee :)
vielen dank :)
 
MiniPiccolina

MiniPiccolina

Registriert seit
27.02.2011
Beiträge
315
Reaktionen
0
Hallo kannst auch sonst den TA deines Vertrauens mal fragen :)
Sonst wurd ja alles so schon gesagt..

Lg
 
Hundkatz

Hundkatz

Registriert seit
18.05.2010
Beiträge
2.131
Reaktionen
0
@ Julia21 :D eine ganz süße Mischung hast Du da, der ist echt gelungen.:clap:
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Ferssen