How to: Eltern zu Tier überreden

Diskutiere How to: Eltern zu Tier überreden im Sonstige Haustier & Tiere Forum Forum im Bereich Tiere Allgemein; Da es hier so viele Threads gibt zum Thema „Wie überrede ich meine Eltern zum Tier XY“, hab ich mir eine Art Leitfaden entworfen. Es ist natürlich...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Nanunana

Nanunana

Registriert seit
19.05.2010
Beiträge
446
Reaktionen
0
Da es hier so viele Threads gibt zum Thema „Wie überrede ich meine Eltern zum Tier XY“, hab ich mir eine Art Leitfaden entworfen. Es ist natürlich keine Garantie
darauf, doch es fast alle Ratschläge, die sonst üblicherweise gegeben werden, ganz gut zusammen.

1.
Zunächst musst du dir darüber im Klaren sein, dass du mit jedem Tier, das du haben willst, die Verantwortung über ein Leben übernimmst. Jedes Tier benötigt Aufmerksamkeit und Pflege, macht mehr oder weniger Dreck, ist vielleicht laut, aber vor allem benötigt es Platz. Hast du genug Zeit dich um das Tier zu kümmern, es sauber zu machen, auszuführen oder was ansonsten auf dich zu kommt?

2.
Jeder fährt mit Sicherheit mal weg, in den Urlaub oder zur Oma die weit weg wohnt. Wer kümmert sich so lange um das Tier? Nicht jedes Tier kann man mitnehmen.

3.
Jedes Tier kostet Geld. Bist du zurzeit knapp bei Kasse, solltest du es dir noch einmal überlegen. Übrigens gilt nicht, je kleiner das Tier, desto geringer die Kosten. Auch Kleintiere können bei Operationen eine Menge Geld beanspruchen.

4.
Kannst du die Verantwortung über ein Tier übernehmen?

5.
Willst du auch wirklich ein Tier oder ist das nur eine Phase von dir?

6.
Gibt es auch keine Allergien oder Phobien in der Familie. (Wenn jemand in deiner Familie Angst vor Hunden hat, ist der Hund vielleicht nicht die optimale Wahl)


Wenn das alles klar ist geht’s an die Eltern. Du musst trotz deines Willens ein Tier zu bekommen auch deinen Eltern etwas Verständnis entgegenbringen. Wenn du noch nicht volljährig bist haben im Prinzip deine Eltern die Verantwortung für dein Tier und genau diese Eltern kennen dich in der Regel auch am besten. Auch ein gewisses Einfühlungsvermögen ist wichtig, wann du deine Eltern also auf das Tier ansprichst.

1.
Ich habe gute Erfahrungen damit gemacht, meine Eltern mit dem Tierwunsch nicht zu überrumpeln sondern erst einmal allgemein nach Tieren fragen und mit den Eltern über ein Tier ins Gespräch kommen ( zum Beispiel durch interessante Fakten über das Tier)

2.
Du solltest deinen Elternklar sagen, dass du genau dieses Tier haben willst und die Gründe auch ausführen können.

3.
Um deine Eltern zu überzeugen, dass Verantwortung kein Fremdwort für dich ist, solltest du es ihnen auch Beweisen (zum Beispiel durch: Einkäufe erledigen, im Haushalt helfen). Außerdem stellst du dadurch unter Beweis, dass du selbstständig bist und das es dir ernst ist mi dem Tier.

4.
Um außerdem zu beweisen, dass das nicht nur eine Phase ist, kannst du ebenfalls symbolische Opfer bringen (jeden Monat Geld beiseitelegen, Besuche im Tierheim, informieren woher das Tier kommen kann/ BITTE KEINE TIERHANDLUNGEN!)

5.
Es bringt etwas, wenn du deine Eltern von deinem Tierwunsch begeistern kannst. (Bilder zeigen, zusammen ins Tierheim gehen etc.)

6.
Wenn alle diese Punkte erfüllt sind gelingt es meistens, eine garantier gibt es natürlich nie. Wenn es aber nicht gleich beim Ersten Mal klappt bleib am Ball. Das demonstriert ebenfalls ernsthaftes Interesse an dem Tier und vielleicht sind deine Eltern auch irgendwann einsichtig


(Achtung! Es bringt nichts, deine Eltern solange zu nerven, bis sie dir ein Tier kaufen, denn so ist die Wahrscheinlichkeit höher dass es (wieder) im Tierheim landet.)

© by: Nanunana
 
29.03.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: How to: Eltern zu Tier überreden . Dort wird jeder fündig!
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
13.153
Reaktionen
13
Finde ich gut (vielleicht sollte man das Anpinnen?!), muss aber nochwas hinzufügen :):

Kleintiere sind keine Kuscheltiere, viele sind reine Beobachtungstiere und wollen nicht auf den Arm genommen werden (Bsp.: Ein Meerschwein, das ganz ruhig ist, wenn es auf dem Arm ist, hat meistens Angst = Angststarre).

Tiere brauchen Platz. Ein kleines Tier sollte man nicht in einem kleinen Käfig halten, nur weil es klein ist (für Kleintiere = www.diebrain.de).
 
Laura

Laura

Registriert seit
07.04.2010
Beiträge
5.927
Reaktionen
1
Hm, mich stört immer am Eltern überreden, dass die Eltern es ja eigentlich nicht unbedingt wollen... Und dann gleich noch eine Anleitung dafür... :eusa_think:
Sie sagen dann irgendwann ja, weil die Kinder es so gerne möchten und im Grunde sind sie vielleicht auch selbst nicht ganz abgeneigt, aber sobald dann dreistellige TA-Rechnungen ins Haus flattern, sieht das alles wieder ganz anders aus.
Ich finde es deswegen problematisch dazu zu raten, am Ball zu bleiben, wenn die Eltern nein sagen.
Das würde ich noch mal deutlicher hervor heben.
 
Ivy-maire1

Ivy-maire1

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
3.859
Reaktionen
0
was ich noch hinzufügen würde:


es ist kein weltuntergang wenn die eltern nein sagen. Ihr seid ja noch jung, und ihr werdet noch genug gelegenheiten haben sich ein Tier anzuschaffen. Und dann lebt ihr allein oder mit einem Partner und seid finanziell und auch willenstechnisch NICHT mehr von euren eltern abhängig.


Und:

Gerade kleintiere verstecken Krankheiten sehr gut- wenn man etwas sieht ist meist schon eile geboten. Könnt ihr sicherstellen dass ihr auch an einem Samstag abend/sonntag Morgen zum Tierarzt kommt?

Off-Topic
wer kennt das auch nicht "hilfe-mein tier ist krank aber meine eltern wollen mich nicht zum TA fahren"
 
Laura

Laura

Registriert seit
07.04.2010
Beiträge
5.927
Reaktionen
1
Ja, das hatte ich gelesen, war auch erleichtert, dass das zum Schluss noch kam. Allerdings kann ich mir gut vorstellen, dass Kinder/junge Leute das flott überlesen oder sich gar nicht behalten, weil sie einfach so euphotisch sind.. :/

Und den Tierarztaspekt finde ich auch noch wichtig. Wie oft ist mir schon die Aussage "Unser TA hat am Wochenende zu, ich kann erst morgen gehen" oder auch "Meine Eltern wollen nicht am Sonntag zum TA" usw. untergekommen. Vor allem, wenn das Tier "nur" ein bisschen schlapp aussieht, erkennen viele Eltern den Ernst der Lage gar nicht.
Und vielleicht noch, dass man nicht einfach zu irgendeinem TA gehen kann, der grad mal um die Ecke ist. Man braucht für Vögel extra TA (3-jährige Zusatzausbildung soweit ich weiß), für Terrarientiere sowieso, selbst für Kleinnager.
 
Selii__

Selii__

Registriert seit
25.06.2009
Beiträge
1.376
Reaktionen
0
Danke :)
Ich bin auch gerade am Überreden für 2 neue Ninchen. Da mein hamster und mein Pflegeninchen nicht mehr da ist, wrid mein Zimmer (wenns meine eltern erlauben) wieder ein Kaninchenparadies sein. und 2 meiner "gartenbewohner" kommen da hoch. Eine gruppe wollt ich schon immer♥ Bei der ersten hast nicht geklappt :(

Ich helfe super im Haushalt, halte ordnung, und bringe super Prüfungsnoten nachhause. Ich erkenn mich selber nicht mehr ^^
 
V

viele_fragen

Registriert seit
06.06.2011
Beiträge
3
Reaktionen
0
Schöne Zusammenfassung. Nur ein kleiner Nachtrag:
Ich denke das wichtigste ist realistisch zu bleiben. Wer eine Kleine Wohnung hat kann keinen großen und haben. Da hilft es auch nichts die Eltern zu überreden!
Und ein Tier anzuschaffen ist keine einfache Sache, es sollte schon alle Familienmitglieder wenigstens einverstanden sein ;-)
 
B

Bellerchen

Registriert seit
25.05.2011
Beiträge
9
Reaktionen
0
Denke auch - es sollte kein reines Überreden sein, alle sollten einverstanden sein, weils erfahrungsgemäß trotzdem so ist, dass man mal Hilfe braucht, beim füttern, Gassi gehen etc. alleine schon wenn man mal krank ist....
 
Nanunana

Nanunana

Registriert seit
19.05.2010
Beiträge
446
Reaktionen
0
Steht doch da oben :)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

How to: Eltern zu Tier überreden

How to: Eltern zu Tier überreden - Ähnliche Themen

  • Wenn Eltern Haustiere "entsorgen"...

    Wenn Eltern Haustiere "entsorgen"...: Da ich durch meine Pollenallergie gerade nicht sonderlich gut schlafen kann, wollte ich mal ein ernstes Thema ansprechen, dass mir sehr schwer auf...
  • Eltern von Haustier überzeugen

    Eltern von Haustier überzeugen: Hallöchen an alle! Ist mein erster Beitrag hier und bin mir nicht ganz sicher, ob mein Thema im richtigen Forum gelandet ist... Ich probier's...
  • ziegen decken lassen - eltern dagegen

    ziegen decken lassen - eltern dagegen: hallo ich bin 14 und habe 2 ziegen jetzt möchte ich noch von meiner 2 jährigen ein kleines doch meíne eltern haben etwas dagegen helft mir wie ich...
  • Eltern Überreden

    Eltern Überreden: Hallöchen... Ich habe ein kleines Problem, also ich fang mal an.... Ich hatte bis vor ca. einem halben jahr noch eine Echse (barti- hexe) sie ist...
  • Meine Eltern drehen durch...

    Meine Eltern drehen durch...: Hallo... Ich hatte gestern, mal wieder, ne Diskussion mit meinen Eltern. Und zwar ist es so, dass am 8.12. einer meiner Rennmausmännchen...
  • Meine Eltern drehen durch... - Ähnliche Themen

  • Wenn Eltern Haustiere "entsorgen"...

    Wenn Eltern Haustiere "entsorgen"...: Da ich durch meine Pollenallergie gerade nicht sonderlich gut schlafen kann, wollte ich mal ein ernstes Thema ansprechen, dass mir sehr schwer auf...
  • Eltern von Haustier überzeugen

    Eltern von Haustier überzeugen: Hallöchen an alle! Ist mein erster Beitrag hier und bin mir nicht ganz sicher, ob mein Thema im richtigen Forum gelandet ist... Ich probier's...
  • ziegen decken lassen - eltern dagegen

    ziegen decken lassen - eltern dagegen: hallo ich bin 14 und habe 2 ziegen jetzt möchte ich noch von meiner 2 jährigen ein kleines doch meíne eltern haben etwas dagegen helft mir wie ich...
  • Eltern Überreden

    Eltern Überreden: Hallöchen... Ich habe ein kleines Problem, also ich fang mal an.... Ich hatte bis vor ca. einem halben jahr noch eine Echse (barti- hexe) sie ist...
  • Meine Eltern drehen durch...

    Meine Eltern drehen durch...: Hallo... Ich hatte gestern, mal wieder, ne Diskussion mit meinen Eltern. Und zwar ist es so, dass am 8.12. einer meiner Rennmausmännchen...