3er-Gruppe übernehmen?

Diskutiere 3er-Gruppe übernehmen? im Rennmäuse Haltung Forum im Bereich Rennmäuse Forum; Hallo liebe Rennmaus-Experten ;) Ich spiele schon seit längerem mit dem Gedanken, mir Rennmäuse zu holen und so langsam wirds ernst. Allerdings...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
*Collie*

*Collie*

Registriert seit
08.08.2010
Beiträge
8.000
Reaktionen
0
Hallo liebe Rennmaus-Experten ;)

Ich spiele schon seit längerem mit dem Gedanken, mir Rennmäuse zu holen und so langsam wirds ernst. Allerdings stehe ich mittlerweile vor dem Problem, dass es hier in meiner Gegend einfach keine Renner gibt (alle Züchter haben Zuchtpausen, etc. und
ich möchte die kleinen nicht über mehrere Stunden im Auto transportieren lassen), die einzigen, die ich hier in näherer Umgebung, mal abgesen von den Zooladentieren, gefunden hab, befinden sich in einem TH. Nun ist es aber so, dass es sich um eine männliche 3er-WG handelt :?. Ich hab mich nun schon über Renner informiert und weiß, dass 3er-Gruppen als instabil gelten. Wenn ich nun allerdings nur 2 aus dem TH nehmen würde, dann würde ja der einzelne auf unbestimmte Zeit sein Leben allein fristen, was ich natürlich nicht möchte:( Im TH scheinen sie ja auch zu dritt gut zu leben, die Frage die sich mir stellt, ist halt, ob ich als Anfänger das Risiko eingehen sollte oder nicht. Was meint ihr? Welche Erfahrungen habt ihr bzgl. so etwas?

Lg, Collie;)
 
29.03.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Anja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Evi

Evi

Registriert seit
16.11.2008
Beiträge
607
Reaktionen
0
Ich würde die eine Maus auf keinen Fall alleine dort lassen. Wenn du Mongolen willst hol sie dir, alle drei. Die Gruppe wird anfangs stabil bleiben und wenn du großes Glück hast, ein Leben lang.
Du solltest dich nur vorab informieren, wenn es zu Beißereien irgendwann kommt, was du tun kannst und ob du nach Trennung genug Platz hast für eine zweite Zweiergruppe nach einer erfolgreichen Vergesellschaftung.

Ob Anfänger oder nicht, es kann bei Jedem "knallen", egal wieviel Erfahrung derjenige hat. Nur sieht er eben die ersten Anzeichen besser und kann entsprechend reagieren.
 
*Collie*

*Collie*

Registriert seit
08.08.2010
Beiträge
8.000
Reaktionen
0
Als "Ausweichbecken" hätte ich vorerst halt nur ein 60er Aqua, aber sollte es zu dauerhaften Streitereien kommen, würde ich auf jeden Fall noch ein größeres Kaufen, Platz wäre im Notfall auch für eine 2. Gruppe, aber halt wirklich nur im Notfall. Ich muss sagen, ich hab da ein wenig Angst vor einer Vergesellschaftung, da überall beschrieben ist, wie schwierig es ist etc.

Spielt es eine Rolle in welchem Alter die Dreiergruppe zu Stande gekommen ist?
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.581
Reaktionen
21
Weißt du denn wie alt die 3 sind?

Wie alt sie bei der VG waren, spielt weniger eine Rolle, sondern wie lange die schon zusammen sind und wie alt die sind.

Ich würde auch alle 3 nehmen und gut beobachten.

Das Ausweichbecken wäre ok.

Zu den VGs: Es kann so und so laufen, wenn man sich aber an die wichtigsten Sachen hält geht es in der Regel gut. Ich hatte bisher 6 VGs, von denen 4 auf anhieb gut gingen, 1 beim zweiten Versuch und eine ging leider nie richtig los (eine ist bei der VG, noch am Trenngitter verstorben, aber ich glaube, sie hätten sich verstanden, da die verstorbene sich ans Gitter gesetzt hatte und die andere sich daneben und sie geputzt hat...). Meine aktuellen beiden Mädes sind seit gut 1 Monate (o. 1 1/2 Monaten) zusammen, die jüngere zickt bisschen, aber sie ist in der Rappelphase und das legt sich schon wieder.
 
*Collie*

*Collie*

Registriert seit
08.08.2010
Beiträge
8.000
Reaktionen
0
Die sind wohl ca. ein Jahr alt, aber stammen anscheinend aus Inzuchten (sollten Futtermäuse sein). Ich hatte da angerufen und nachgefragt, aber ob ich nochmal Inzuchttiere brauch... das ist ja wahrscheinlich gleich wieder mit schlechtem Gesundheitszustand verbunden. Das muss ich mir nochmal genauer überlegen.
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.581
Reaktionen
21
Ich hab hier auch ein Inzuchttier (schon über mehrere Generationen) Die Eltern hatte ich von Bekannten als 2 Männchen bekommen und deren Wurf war schon ungewollt. Mein letztes Männchen hat zwar Herzprobleme (ist deswegen allein), aber wird im Juli 4 Jahre alt und ist so ganz fit.
Meine Mädels von Züchter dagegen wurden nur knapp 2 Jahre alt...
 
*Collie*

*Collie*

Registriert seit
08.08.2010
Beiträge
8.000
Reaktionen
0
Ok, das Thema hat sich grad eh erledigt :( Auf der Internetseite des THs stehen die 3 nu unter "verstorben" drin :(

Die Suche geht also weiter...
 
Sina

Sina

Registriert seit
17.09.2008
Beiträge
11.117
Reaktionen
0
Du wohnst bei Kassel, ne?
Im TH Kassel sitzen momentan massenweise Rennmäuse, die stehen nur nicht auf der HP.
 
*Collie*

*Collie*

Registriert seit
08.08.2010
Beiträge
8.000
Reaktionen
0
Mehr oder weniger ja ;) danke Sina!
Woher weißt du das denn?
 
Sina

Sina

Registriert seit
17.09.2008
Beiträge
11.117
Reaktionen
0
Hast eine PN.
 
Friedas Frauchen

Friedas Frauchen

Registriert seit
12.06.2008
Beiträge
3.871
Reaktionen
0
Kann ich bestätigen. Hab da vor ein paar Wochen Spenden hingebracht, da waren noch sehr viele da. Die meisten sind zu zweit, da sollte doch was Passendes dabei sein! Einfach mal anrufen, wenn man ne Mail schickt dauert es etwas länger bis sie sich melden. Dann unbedingt ne Telefonnummer angeben, sonst dauert es ewig. oder einfach mal hinfahren. Ich fand sie dort alle sehr nett.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

3er-Gruppe übernehmen?

3er-Gruppe übernehmen? - Ähnliche Themen

  • 2 Jungtiere zu einem Senior oder lieber nur 1?

    2 Jungtiere zu einem Senior oder lieber nur 1?: Hallo Leute ! Habe schon lange nicht mehr geschrieben. Neulich ist bei mir Malefiz verstorben. Sie hatte einen Tumor an ihrer Niere.. :( Ich...
  • 3er Rennmausgruppe, ja oder nein?!

    3er Rennmausgruppe, ja oder nein?!: Hallo Leute, Mich beschäftigt folgendes Problem. Ich bin momentan auf der Suche nach neuen Rennern. Also hab ich mal beim Tierheim in meiner Nähe...
  • Meine 3er WG ist zerbrochen

    Meine 3er WG ist zerbrochen: Hallo Leute, Ich hatte ja mein Mutterrennerchen (geb. 07.2008) mit 2 von ihren Kindern (geb. 11.2008) in einer Gruppe sitzen. Hat auch alles...
  • [Rennmäuse] Schwangere Rennmaus von Gruppe trennen???

    [Rennmäuse] Schwangere Rennmaus von Gruppe trennen???: Hallo alle zusammen! :D Ich bin neu in diesem Forum und habe gleich eine Frage, die mir auf dem Herzen liegt. :uups: Natürlich habe ich schon...
  • eine 5 Gruppe ok

    eine 5 Gruppe ok: Hey bin in einer internet comuntiy und da in einer Gruppe Für Rennmäuse und da schreib jemand Der eh iwie komisch ist den er vermehrt die...
  • eine 5 Gruppe ok - Ähnliche Themen

  • 2 Jungtiere zu einem Senior oder lieber nur 1?

    2 Jungtiere zu einem Senior oder lieber nur 1?: Hallo Leute ! Habe schon lange nicht mehr geschrieben. Neulich ist bei mir Malefiz verstorben. Sie hatte einen Tumor an ihrer Niere.. :( Ich...
  • 3er Rennmausgruppe, ja oder nein?!

    3er Rennmausgruppe, ja oder nein?!: Hallo Leute, Mich beschäftigt folgendes Problem. Ich bin momentan auf der Suche nach neuen Rennern. Also hab ich mal beim Tierheim in meiner Nähe...
  • Meine 3er WG ist zerbrochen

    Meine 3er WG ist zerbrochen: Hallo Leute, Ich hatte ja mein Mutterrennerchen (geb. 07.2008) mit 2 von ihren Kindern (geb. 11.2008) in einer Gruppe sitzen. Hat auch alles...
  • [Rennmäuse] Schwangere Rennmaus von Gruppe trennen???

    [Rennmäuse] Schwangere Rennmaus von Gruppe trennen???: Hallo alle zusammen! :D Ich bin neu in diesem Forum und habe gleich eine Frage, die mir auf dem Herzen liegt. :uups: Natürlich habe ich schon...
  • eine 5 Gruppe ok

    eine 5 Gruppe ok: Hey bin in einer internet comuntiy und da in einer Gruppe Für Rennmäuse und da schreib jemand Der eh iwie komisch ist den er vermehrt die...