Artenbestimmung einer Spinne

Diskutiere Artenbestimmung einer Spinne im Spinnen Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Mahlzeit zusammen, mein erster Post und schon ne Frage :) Ich hätte das Bild einer Spinne, die schon seit über zwei Jahren in meiner Wohnung...
D

D4rk4ng31

Registriert seit
29.03.2011
Beiträge
7
Reaktionen
0
Mahlzeit zusammen,

mein erster Post und schon ne Frage :)

Ich hätte das Bild einer Spinne, die schon seit über zwei Jahren in meiner Wohnung heimisch ist. Ich habe
sie mal in eins meiner Terrarien gesetzt. Da sie allerdings kurz darauf einen Kokon gesponnen hat, habe ich jetzt einige davon in der Wohnung, was nicht tragisch ist, weil sie die Heimchen fangen, die mir vielleicht doch mal abhauen.

Genug der vielen Worte, ich würde gerne wissen, was es für eine Spinne ist ... sämtliche Spinnendeutungsseiten konnten mir keinen Aufschluss geben. Hoffe hier ist jemand dabei, der sie kennt ;)

Ich hoffe, das Bild reicht. War verdammt hart, es zu schießen.

 
29.03.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal in den Spinnenratgeber von Peter geschaut? Er hat dort viel Wissenswertes über die Lebensweise, Pflege und Zucht von Spinnen geschrieben. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Adraste

Adraste

Moderator
Registriert seit
26.02.2007
Beiträge
13.001
Reaktionen
1
Hallo,
ich denke, dass es sich um eine Spinne der Gattung Steatoda handelt, also eine Fettspinne. Auf die genaue Art möchte ich mich gerade nicht festlegen, da ich gerade kein Bestimmungsbuch zur Hand habe und das nach Bildern ohnehin sehr schwer ist;) Laut Bildern könnte es sich um S. bipunctata oder S. grossa handeln, aber wie gesagt bin ich da sehr unsicher. Was haben deine Recherchen denn schon ergeben?
 
D

D4rk4ng31

Registriert seit
29.03.2011
Beiträge
7
Reaktionen
0
Steatoda hatte ich auch getippt. Aber das war ziemlich unsicher, weil weder bipuncta noch grossa gepasst haben .... Aber da beschränken sich meine Kenntnisse nur auf Google Bilder. Bipuncta hatte ich ausgeschlossen, weil die Musterung nicht gepasst hat und meine haben Häärchen an den Beinen. Grossa ist, was das Muster angeht, ziemlich nah dran, aber scheint mir zu groß zu sein. Auf den Bildern sind sie mindestens doppelt so groß (Handfläche zu sehen, kann man nur schätzen).
Meine sind höchstens drei mm (Körperlänge) groß und sie sind ausgewachsen. Ist halt die zweite Generation, darum kann ich mit Gewissheit sagen, dass sie nicht größer sind.

S. borealis: falsche Musterung
S. capensis: könnte es sein, aber sicher?! Kann ich halt nich sagen

 
Adraste

Adraste

Moderator
Registriert seit
26.02.2007
Beiträge
13.001
Reaktionen
1
Huhu,
S. capensis würde ich eigentlich ausschließen, zumal ihr Verbreitungsgebiet in Australien, Neuseeland und Südafrika liegt. Wahrscheinlicher wäre eine der heimischen Arten. Rein nach Bildern würde ich am ehesten auf S. grossa tippen, auch wenn dein Exemplar vielleicht etwas kleiner ist.

Vielleicht meldet sich ja noch ein Spinnenexperte zu Wort, der weiterhelfen kann;)
 
D

D4rk4ng31

Registriert seit
29.03.2011
Beiträge
7
Reaktionen
0
Ausschließen würde ich die nicht ;)

Ich hatte zu dem Zeitpunkt wo ich das Tier bekommen habe, Paket-Kontakt nach Australien sowie Afrika.
 
Adraste

Adraste

Moderator
Registriert seit
26.02.2007
Beiträge
13.001
Reaktionen
1
Hm, dann sieht die Sache natürlich etwas anders aus;) Trotzdem finde ich mehr Gemeinsamkeiten mit der S. grossa. Naja, so eine Bildbestimmung bei Spinnen ist natürlich recht vage - trotz gutem Bild;) Du kannst natürlich versuchen, sie mit einer guten Lupe mal genauer zu begutachten, vielleicht erkennst du ja schon an der lebendigen Spinne so einige Merkmale mehr, die für eine der Arten sprechen würden. Bestimmungsschlüssel gibt es ja auch im Internet, z.B hier: http://www.araneae.unibe.ch/speclist.php?gen=310. Ich hoffe, ich konnte dir trotzdem etwas weiterhelfen, auch wenn leider nicht viel neues dabei herumgekommen ist.
 
D

D4rk4ng31

Registriert seit
29.03.2011
Beiträge
7
Reaktionen
0
Na sicher konntest du helfen, dankeschön. Du hast meinen Verdacht erhärtet, dass es ne grossa ist. Übrigens habe ich gestern Abend direkt neben dem Bett ein Exemplar gefunden, das RICHTIG fett ist (hat ne ausgewachsene Grille intus) - hab sie sofort gefangen und man kann natürlich alles viel besser erkennen. Die Beschreibung passt ziemlich mit den Merkmalen einer grossa überein. Und dein Link ist übrigens auch sehr nützlich. Dafür auch nochmal ein fettes Dankeschön.
 
H

hacker 171281

Registriert seit
14.04.2011
Beiträge
2
Reaktionen
0
Was ist das für eine Spinne:eusa_think::eusa_think::eusa_think:K800_DSC00922.JPG
 
D

D4rk4ng31

Registriert seit
29.03.2011
Beiträge
7
Reaktionen
0
Steatoda grossa mit 80 %iger Wahrscheinlichkeit ;)

Beschreibung passt ziemlich gut. Sollte adult sein. Kommst du näher an das Tier ran? Die Musterung wäre wichtig. Halbmondförmiger Fleck vorne, dann doppelfleckenreihe bis hinten. Sieht man auf deinem Bild leider ziemlich schlecht.
 
H

hacker 171281

Registriert seit
14.04.2011
Beiträge
2
Reaktionen
0
Leider nicht mehr da, habe ich gestern abend aufgenommen und heute früh war sie weg
Vielen dank für die schnelle antwort.:D:D:D
 
Thema:

Artenbestimmung einer Spinne

Artenbestimmung einer Spinne - Ähnliche Themen

  • Spinnen Art?

    Spinnen Art?: Hallo, Kann mir bitte jemand helfen? Ich habe eine außergewöhnliche Spinne gefunden und möchte wissen, was für eine es ist, ob sie gefährlich ist...
  • Was habe ich hier gefunden ??

    Was habe ich hier gefunden ??: Hallo, dieses Exemplar habe ich gerade bei mir im Haus gefunden (ca 1,5-2cm) und diese Art noch nie zuvor gesehen. Unter den Spinnenprofis...
  • Um welche spinne handelt es sich

    Um welche spinne handelt es sich: Hallo kann mir jemand sagen was das für eine spinne ist und ob diese giftig ist??? Liebe Grüße
  • Artenbestimmung dieser Spinne

    Artenbestimmung dieser Spinne: Wer kann mal helfen? :eusa_think: Ich wohne ja nun in Amerika und wir haben hier echt eine Menge lustiger Tiere, doch nun würde mich mal...
  • Hilfe bei Artenbestimmung

    Hilfe bei Artenbestimmung: Moin Moin, ich brauche die Hilfe von diesem Forum bei der Bestimmung einer Spinne. Ich arbeite in einer Import/Export Firma. In einer Lieferung...
  • Hilfe bei Artenbestimmung - Ähnliche Themen

  • Spinnen Art?

    Spinnen Art?: Hallo, Kann mir bitte jemand helfen? Ich habe eine außergewöhnliche Spinne gefunden und möchte wissen, was für eine es ist, ob sie gefährlich ist...
  • Was habe ich hier gefunden ??

    Was habe ich hier gefunden ??: Hallo, dieses Exemplar habe ich gerade bei mir im Haus gefunden (ca 1,5-2cm) und diese Art noch nie zuvor gesehen. Unter den Spinnenprofis...
  • Um welche spinne handelt es sich

    Um welche spinne handelt es sich: Hallo kann mir jemand sagen was das für eine spinne ist und ob diese giftig ist??? Liebe Grüße
  • Artenbestimmung dieser Spinne

    Artenbestimmung dieser Spinne: Wer kann mal helfen? :eusa_think: Ich wohne ja nun in Amerika und wir haben hier echt eine Menge lustiger Tiere, doch nun würde mich mal...
  • Hilfe bei Artenbestimmung

    Hilfe bei Artenbestimmung: Moin Moin, ich brauche die Hilfe von diesem Forum bei der Bestimmung einer Spinne. Ich arbeite in einer Import/Export Firma. In einer Lieferung...