Hamster trinkt kaum!

Diskutiere Hamster trinkt kaum! im Hamster Verhalten Forum im Bereich Hamster Forum; Ich habe seid 4 Monaten meinen Campbell Zwerghamster. firstMir wurde erklärt, das er normalerweise in der Wüste lebt und daher auch kaum trinken...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
XAnimalX

XAnimalX

Registriert seit
12.03.2011
Beiträge
57
Reaktionen
0
Ich habe seid 4 Monaten meinen Campbell Zwerghamster.
Mir wurde erklärt, das er normalerweise in der Wüste lebt und daher auch kaum trinken muss. Aber irgendwie ist es schon komisch.
 
29.03.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Christine zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
pc.lieschen

pc.lieschen

Registriert seit
29.10.2009
Beiträge
12.787
Reaktionen
6
Hamster trinken im allgemein sehr wenig, es fällt kaum auf.
Wenn sie täglich Frischfutter bekommen, trinken sie noch weniger, da sie den Flüssigkeitsbedarf dann darüber decken
 
XAnimalX

XAnimalX

Registriert seit
12.03.2011
Beiträge
57
Reaktionen
0
Danke. Da bin ich erleichtert. Ich sehe ihn schon manchmal an der Trinkflasche, aber eher selten. Frischfutter bekommt er viel, aber trotzdem habe ich den Eindruck, dass er das Trockenfutter bevorzugt.
 
pc.lieschen

pc.lieschen

Registriert seit
29.10.2009
Beiträge
12.787
Reaktionen
6
STell ihm lieber noch einen Trinknapf hin, viele kommen mit der Flasche auch nciht gut klar und der Hammi muss sich sehr anstrengen da Wasser rauszubekommen und die Körperhaltung dafür ist alles andere als schön
 
XAnimalX

XAnimalX

Registriert seit
12.03.2011
Beiträge
57
Reaktionen
0
Hab ich schon gemacht, aber da bin ich immer beigeblieben, weil die angeblich auch in 2cm ersaufen können. Er hasst Wasser. Er zieht sich dann auch immer sofort zurück.
 
Laura

Laura

Registriert seit
07.04.2010
Beiträge
11.181
Reaktionen
1
Hab ich schon gemacht, aber da bin ich immer beigeblieben, weil die angeblich auch in 2cm ersaufen können.
Hier haben und hatten schon immer alle Hamster Trinknäpfe und da ist noch keiner drin ersoffen. Man muss ja nicht so viel Wasser rein machen.
Aber wie lange willst du denn daneben sitzen und gucken, dass das Tier nicht in der Pfütze ertrinkt? Du kannst den Napf ruhig hinstellen. Die Tiere wissen schon, dass da Wasser ist und springen nicht rein. ;)
 
Adraste

Adraste

Registriert seit
26.02.2007
Beiträge
13.001
Reaktionen
1
Wenn du einen flachen Napf nimmst, wird dir kein Hamster darin ertrinken;) Selbst wenn dein Hamster dort versehentlich mal hineinläuft, wird er auch wieder rausklettern.
Aber wie schon gesagt wurde, brauchen Hamster nicht viel Wasser. Ich denke, dass du dir keine Sorgen zu machen brauchst.
 
S

Schnuckelhamster

Registriert seit
12.02.2011
Beiträge
233
Reaktionen
0
Hamster trinken wirklich nicht sehr viel. Ich hab auch bei meinen Hamstis einen Trinknapf drin. Und ich hab sehr viele Hamster und mir ist noch keine drin ersäuft! Also keine Angst. Ich hab nämlich mein Hamster noch nie gesehen wie er getrunken hat und ich hab schon lange Hamster!
 
pc.lieschen

pc.lieschen

Registriert seit
29.10.2009
Beiträge
12.787
Reaktionen
6
Ich sehe meine auch oft trinken, aber genauso oft sehe ich wie sie mit den Füßen durch den Wassernapf laufen :D
 
Laura

Laura

Registriert seit
07.04.2010
Beiträge
11.181
Reaktionen
1
Annui setzt sich immer gleich ganz rein, weil der Napf meistens da steht, wo sie nagen will. Dann rennt sie mit nassem Poppes da rum - so wird der Hamster ja nie gesund :roll:
 
XAnimalX

XAnimalX

Registriert seit
12.03.2011
Beiträge
57
Reaktionen
0
Er verabscheut dieses Wasser aber richtig. Dennoch werde ich es weiter probieren. Ich habe manchmal das Gefühl, dass er minutenlang an der Flasche sitzt, und jede 30 Sekunden kommt da eine Luftblase hoch.
 
akani

akani

Registriert seit
27.07.2009
Beiträge
10.358
Reaktionen
0
Funktioniert die Flasche denn richtig?
Ansonsten nimm die Flasche einfach raus und stell den Napf an den Platz. Kein gesunder Hamster wird dir bei vollem Wassernapf verdursten.

Meine Jungs lieben Wassertropfen auf Salat am meisten, das ist so süß. :)
Allgemein trinken sie allerdings auch recht wenig, bei genügend Frischfutter ist das unbedenklich.
 
Laura

Laura

Registriert seit
07.04.2010
Beiträge
11.181
Reaktionen
1
Flaschen sind generell nicht so das Gelbe vom Ei. Die Position, die das Tier dabei einnehmen muss, ist absolut unnatürlich und es kann auch sein, dass es deswegen früher aufhört zu trinken. Außerdem kommt da nicht so viel auf einmal raus, sodass Hammi schon ordnetlich nuckeln muss, wenn er mal etwas mehr Durst hat...
Von der Hygiene mal ganz zu schweigen.

Ich würde auch einen Napf anbieten, aber die Flasche erst raus nehmen, wenn er sicher aus dem Napf trinkt. Denn nur weil er gesund ist, heißt das nicht, dass er an den Napf gehen wird, wenn er durstig ist.
 
akani

akani

Registriert seit
27.07.2009
Beiträge
10.358
Reaktionen
0
Aber laut der TE trinkt er ja nur aus der Flasche und nicht aus dem Napf, wobei aus der Flasche wohl auch nicht zu viel rauskommt.
Ein Napf ist eine offene Wasserquelle, die der Hamster auch als solche erkennen kann. Für einen gesunden Hamster dürfte das eigentlich gar kein Problem sein.
Die Umgewöhnung auf Trinkflaschen funktioniert ja auch sehr leicht und das, obwohl diese keine offensichtlichen Wasserquellen sind.
Ein durstiger Hamster findet sein Wasser schon.
 
Laura

Laura

Registriert seit
07.04.2010
Beiträge
11.181
Reaktionen
1
Ja, aber so irrsinnig es auch scheinen mag, wenn der Hamster nicht aus dem Napf trinkt und die Flasche dann weg ist, hat er gar keine Wasserquelle mehr, bzw. er nutzt keine.
 
akani

akani

Registriert seit
27.07.2009
Beiträge
10.358
Reaktionen
0
Wieso sollte er dann gar nicht mehr trinken?
Ich denke, er bevorzugt einfach die Flasche und braucht deshalb nichts anderes auszuprobieren.
Wenn der Hamster aber Durst hat und der Napf genau an der Stelle steht, wird der Hamster schon daraus trinken.
Wasser ist schließlich Wasser.
 
pc.lieschen

pc.lieschen

Registriert seit
29.10.2009
Beiträge
12.787
Reaktionen
6
Wenn eine LUftblase aufsteigt, heist das ja das er Wasser rausbekommt.

Mein Tony konnte ich nie an den Napf gewöhnen, er hat Zeit seines Lebens die Flasche bevorzugt, obwohl er immer einen Napf drin hatte.
 
akani

akani

Registriert seit
27.07.2009
Beiträge
10.358
Reaktionen
0
Den einzigen Hamster, den ich hier mit Flasche hatte, war damals meine Hachi, aber die brauchte die Flasche auch, die hat tagsüber Flasche und Napf leergemacht, während ich nicht da war.

Meint ihr nicht, ein Hamster von 4 Monaten lässt sich umgewöhnen?
Dass einer, der immer Flaschen hatte, Flaschen bevorzugt, ist wohl normal, aber 4 Monate sind ja noch kein Alter.

Ich weiß nicht, ob ich da jetzt irgendwas durcheinanderbringe, aber Hamster trinken doch normalerweise Tau, oder?
Ist da nicht der Wassernapf rein instinktiv näher dran?
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hamster trinkt kaum!

Hamster trinkt kaum! - Ähnliche Themen

  • Warum trinkt mein Hamster so viel ?

    Warum trinkt mein Hamster so viel ?: Ich habe meinen kleinen Hero (Dusungi) jetzt bereits einen Monat aber was mir aufgefallen ist er trinkt so viel, wenn ich ihm die Wasserschale...
  • hamster trinkt jede nacht eine ganze flasche LEER

    hamster trinkt jede nacht eine ganze flasche LEER: also mir ist es vorher nicht aufgefallen weil ich ehrlich gesagt nicht jeden tag das wasser geweschelt habe. aber seit ein paar tagen kann ich mir...
  • Hamster trinkt sehr selten!

    Hamster trinkt sehr selten!: Hallo, ich habe mir vor 2 tagen einen Goldhamster gekauft. er ist sehr klein so ca. 2 monate alt oder so. auf jeden fall ist mir aufgefallen das...
  • HILFE!!mein hamster trinkt nicht..!!

    HILFE!!mein hamster trinkt nicht..!!: HILFE!! mein hamster ist am 11.1 zur welt gekommen und am 6.2 habe ich ihn mir gekauf...aber er hat noch nichts getrunken..!!! ich habe eine...
  • Sehe meinen Hamster nie

    Sehe meinen Hamster nie: Hallo, Ich habe seit ungefähr einem Monat einen weiblichen dschungarischen Zwerghamster und habe sie von Anfang an nie zu Gesicht bekommen. Ich...
  • Ähnliche Themen
  • Warum trinkt mein Hamster so viel ?

    Warum trinkt mein Hamster so viel ?: Ich habe meinen kleinen Hero (Dusungi) jetzt bereits einen Monat aber was mir aufgefallen ist er trinkt so viel, wenn ich ihm die Wasserschale...
  • hamster trinkt jede nacht eine ganze flasche LEER

    hamster trinkt jede nacht eine ganze flasche LEER: also mir ist es vorher nicht aufgefallen weil ich ehrlich gesagt nicht jeden tag das wasser geweschelt habe. aber seit ein paar tagen kann ich mir...
  • Hamster trinkt sehr selten!

    Hamster trinkt sehr selten!: Hallo, ich habe mir vor 2 tagen einen Goldhamster gekauft. er ist sehr klein so ca. 2 monate alt oder so. auf jeden fall ist mir aufgefallen das...
  • HILFE!!mein hamster trinkt nicht..!!

    HILFE!!mein hamster trinkt nicht..!!: HILFE!! mein hamster ist am 11.1 zur welt gekommen und am 6.2 habe ich ihn mir gekauf...aber er hat noch nichts getrunken..!!! ich habe eine...
  • Sehe meinen Hamster nie

    Sehe meinen Hamster nie: Hallo, Ich habe seit ungefähr einem Monat einen weiblichen dschungarischen Zwerghamster und habe sie von Anfang an nie zu Gesicht bekommen. Ich...