Sicherheit bei Nacht?

Diskutiere Sicherheit bei Nacht? im Hunde Haltung Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo! Meine Frau und ich haben uns gerade einen Labrador zugelegt und da ich Neuling in Sachen Hundehaltung und hab eine Frage an firstdie...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
C

Cyrano

Registriert seit
30.03.2011
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo!
Meine Frau und ich haben uns gerade einen Labrador zugelegt und da ich Neuling in Sachen Hundehaltung und hab eine Frage an
die Community.
In einem Gespräch, über die Sicherheit bei Nacht, mit einem Bekannte bekann ich die Aussage zu hören, das Blinkis und Reflektoren nicht wirklich gut sind. Er schwört auf einen ...edit... am Geschirr. Ich hab mir den angeschaut, ich finde es ganz gut das der sich bei normalem Tageslicht auflädt und bei Nacht automatisch leuchtet.
Was meint ihr taugt das Ding oder was sollte ich mir zulegen?

[FONT=&quot]Cyrano[/FONT]
 
30.03.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Sicherheit bei Nacht? . Dort wird jeder fündig!
Dogma

Dogma

Foren-Engel
Registriert seit
18.05.2010
Beiträge
5.024
Reaktionen
0
Was genau soll denn an Blinkies und Reflektoren nicht gut sein?
 
C

Cyrano

Registriert seit
30.03.2011
Beiträge
2
Reaktionen
0
Die Blinkis sollen angeblich nicht hell genug leuchten und bei den Reflektoren wird eine Leuchtquelle benötigt. Das war die Aussage von meinem Bekannten.
Da ich mich mit den Sachen nicht so sehr auskenne, habe ich die Aussage erstmal so hin genommen und in Foren ähnliche Aussagen gefunden.
Darum hier mein Post.
Was taugt was und was nicht?
 
Dogma

Dogma

Foren-Engel
Registriert seit
18.05.2010
Beiträge
5.024
Reaktionen
0
Ich denke, es kommt auch immer auf die Hundefarbe an. Mein Hund hat z.B. ein weißes Hinterteil, den sehe ich selbst bei Neumond leuchten *gg*. Und in ganz dunklen Gegenden (Wälder, Alleen) hat man doch eh eine Taschenlampe dabei, schon alleine, damit man nselbst nicht fällt. Ob die Teile nun wirklich heller sind als Blinkies, weiß ich nicht. Ich persönlich komme mit ganz normalen Reflektoren aus, da ich abends nur in Gegenden bin, die (wenn auch schwach) beleuchtet sind.
 
DyingDream

DyingDream

Registriert seit
01.04.2007
Beiträge
12.892
Reaktionen
2
...

Ich habe für meine beiden zwei blaue Leuchti's mit denen ich vollkommen zufrieden bin.
Die Hunde sind schon von weiter Ferne zu sehen.

Ging mir also nicht nur darum, dass ich meine Hunde im dunkeln sehen kann, sondern dass auch andere Menschen auf uns reagieren können.
Auch wenn man mal auf wenig befahrenen Straßen unterwegs ist, ist es mir ganz lieb, wenn die Hunde rechtzeitig gesehen sind.

Das blinkende Zeugs mag ich nicht. Beobachtet man den Hund mit den Blink-Ding im Dunkeln, wird einem irgendwann schlecht und für den Hund ist das geblinke bestimmt auch nicht angenehm.

Die 30,- Euro haben sich auf jeden Fall gelohnt und halten auch wesentlich länger als die 5,- Euro Blinklichter, die man alle paar Wochen erneuern musste. :)
~§~
 
*Collie*

*Collie*

Registriert seit
08.08.2010
Beiträge
8.000
Reaktionen
0
Die blinkenden Lichter finde ich auch schrecklich, da wird ja nicht nur der Hund verrückt, wenn er ständig blinkt, ich muss mir das ja auch noch ständig angucken :(

Für meinen hab ich ein Leuchthalsband, zwar nicht das Leuchtie, aber ein ähnlich gutes. Obwohl mein Hund eher langhaarig ist, scheint es gut durch's Fell, im Gegensatz zu den billig Teilen. Bekannte von uns haben sich diesen Winter schon das 3. Leuchthalsband gekauft, aber eben diese Billigteile. Meiner Meinung nach hat man das Geld auf jeden Fall nach ein paar Wintern wieder drin, meins ist jetzt nach diesem Winter fast wie neu und ich musste auch nur einmal Batterien wechseln.
 
*Mischling*

*Mischling*

Moderator
Registriert seit
21.01.2011
Beiträge
30.953
Reaktionen
3
Ich mag die ständig blinkenden LEDs auch nicht...

Ich hab ein K9, bei dem der große Schriftzug an der Seite floureszierend ist, sprich nicht nur reflektiert, sondern bei Dunkelheit selbsständig leuchtet. Vorne ist ein breiter reflektierender Streifen und an allen Nähten ebenfalls. Ich habe das mal bei Nacht, beim laufen und wenn man mit einem Auto vorbeifährt, ausprobiert, und ich muss sagen, man sieht ihn auch ohne Lichtquelle gut, spätestens wenn ein Auto kommt leuchtet er wie eine Laterne, ich habe ihn 50 Meter früher als meinen Freund gesehen, da mach ich mir also keine Sorgen ;)

LG
 
*Collie*

*Collie*

Registriert seit
08.08.2010
Beiträge
8.000
Reaktionen
0
Für's K9 gibts doch auch irgendwelche LED Streifen für die Seite. Allerdings weiß ich nicht, wie gut sie sind. Bevor ich das Leucht-HB hatte, hab ich ins K9 immer eine schwach eingestellte MagLite reingesteckt, weil mir die Logos zu dunkel waren ;)
 
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
17.227
Reaktionen
0
Ich habe für Abende wo es nicht so kalt ist ein Leuchti und für kalte Tage/Abende, da trägt mein Hund eine Jacke, Reflektorstreifen aufgenäht.
Die Jacke selbst hatte Reflektroren eingearbeitet.
Du könntest dem Hund auch eine Weste anlegen ?!
Sowas hier: http://www.dogtower.de/hundebekleidung/hundesicherheitsweste-gelb.php
Die gibts ja auch in verschiedenen Größen.
Geht es dir denn darum das du deinen Hund schneller siehst ? Oder das andere ihn besser und schneller sehen ?

Lg
 
Chiari

Chiari

Registriert seit
30.10.2009
Beiträge
1.334
Reaktionen
0
hab auch ein leuchtie und bin damit sehr zufrieden....
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Habe nen Billigabkatsch von K9. Die Ränder Reflecktieren im Dunkeln. So sieht man meine auch 1a. Nur im Winter doof wenn sie Ihr Mäntelchen an hat. Da passt des K9abklatsch net drüber. Da muss ich dann echt auf meine Flitpiepe aufpassen und sie hat Leinenpflicht.
 
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
17.227
Reaktionen
0
@Esca, du könntest ja auch was reflektierendes auf das Mäntelchen nähen ?! Auch wenn sie Leinenpflicht hat mein ich.

Lg
 
Debbi

Debbi

Registriert seit
11.07.2009
Beiträge
5.983
Reaktionen
0
Huhu,
Blinkies mag ich nicht und ich finde aus Sicht des Autofahrers (mich) sieht man sie auch nicht gut. Malou hat eine Weste und eine Kurzführleine die refelktiert, seit kurzen auch eine Flexi mit refektierendem Band. Ausserdem trage ich eine Weste und habe eine gute Taschenlampe, uns kann man sehr gut sehen.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Sicherheit bei Nacht?

Sicherheit bei Nacht? - Ähnliche Themen

  • Sicher Autofahren mit alter Hündin?

    Sicher Autofahren mit alter Hündin?: Hallo ich hab mal wieder eine Frage. Und zwar wollten wir gestern mit unserer 10-jährigen Bernhardinerhündin einen Ausflug mit dem Auto machen...
  • Wie Hund im Auto sichern?

    Wie Hund im Auto sichern?: Hallo zusammen, wir bekommen in ein paar Wochen unseren Bunny. (Sollte eigentlich Barry heissen, aber der Name Bunny wurde schon vergeben). Nun...
  • ausbrauch sicheres halsband

    ausbrauch sicheres halsband: Falls es sowas gibt zz hat meine hündin ein normales halsband und ein doppelgurt geschirr an ,wenn sie in Panik verfällt schlüpft sie aus dem...
  • Sicher Autofahren, richtig?

    Sicher Autofahren, richtig?: huhu, Ich hab eben ein tolls Angebot gefunden, eine Alu Transportbox fürs Autofahren normaler Preis ca. 200-250 € und bei Amazon für 70 € >< Ich...
  • Welches Halsband f. Malteser?

    Welches Halsband f. Malteser?: Hallo, ich habe ein Halsband (Gr. S) von HUNTER mit so einem Klickverschluss. Nun ist es schon 2-3 x passiert, dass es aufgeht, wenn er feste...
  • Welches Halsband f. Malteser? - Ähnliche Themen

  • Sicher Autofahren mit alter Hündin?

    Sicher Autofahren mit alter Hündin?: Hallo ich hab mal wieder eine Frage. Und zwar wollten wir gestern mit unserer 10-jährigen Bernhardinerhündin einen Ausflug mit dem Auto machen...
  • Wie Hund im Auto sichern?

    Wie Hund im Auto sichern?: Hallo zusammen, wir bekommen in ein paar Wochen unseren Bunny. (Sollte eigentlich Barry heissen, aber der Name Bunny wurde schon vergeben). Nun...
  • ausbrauch sicheres halsband

    ausbrauch sicheres halsband: Falls es sowas gibt zz hat meine hündin ein normales halsband und ein doppelgurt geschirr an ,wenn sie in Panik verfällt schlüpft sie aus dem...
  • Sicher Autofahren, richtig?

    Sicher Autofahren, richtig?: huhu, Ich hab eben ein tolls Angebot gefunden, eine Alu Transportbox fürs Autofahren normaler Preis ca. 200-250 € und bei Amazon für 70 € >< Ich...
  • Welches Halsband f. Malteser?

    Welches Halsband f. Malteser?: Hallo, ich habe ein Halsband (Gr. S) von HUNTER mit so einem Klickverschluss. Nun ist es schon 2-3 x passiert, dass es aufgeht, wenn er feste...