welches tier ?

Diskutiere welches tier ? im Amphibien Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; also ich wollte mir evtl. mal nen terra anschaffen und hatte da an so ein amphib gedacht, außerdem habe ich mir überlegt das tier draßen zu halten...
F

Frederic96

Registriert seit
18.09.2010
Beiträge
132
Reaktionen
0
also ich wollte mir evtl. mal nen terra anschaffen und hatte da an so ein amphib gedacht, außerdem habe ich mir überlegt das tier draßen zu halten (geht das?)
also in nem Gartenteich
mit nem fassungsvermögen von 150liter (son ein vertigding ausm baumarkt) das wollte ich untenrum mit brettern verkleiden und ca. nen 1 qm landfläche drum frei lassen und mit ner plexischeibe und das ganze (natürlich mit Dach) auf meinen balkon stellen nun meine frage was für ein tier kann man da halten , ich hatte an Frösche, Salamander, Molche oder Echsen gedacht (im zweifelsfall können die tiere im winter auch in meinem zimmer / Wohnzimmer unterkommen) ach ja und das tier sollte nicht über 15 jahre alt werden
okee ich freue mich schon auf die antworten
 
30.03.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Dieter zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
tanja_79

tanja_79

Registriert seit
26.07.2009
Beiträge
705
Reaktionen
0
Hallo Frederic

so ganz is mir jetzt zwar nicht klar, wie genau du das meinst (Plexiglas mit Dach --> also ein geschlossener Behälter?), aber ganz gleich ob geschlossen oder offen denke ich, dass es vermutlich im Sommer größere Probleme wg zu hoher Temperaturen geben könnte. In welcher Lage liegt dein Balkon denn? (sonnig?/schattig?) Meine Erfahrung beschränkt sich zwar ausschließlich auf div. Molcharten ... hier kann ich in Bezug auf die von mir (bislang) gehaltenen Arten jedenfalls sagen, dass mir der tägliche Kampf gegen ansteigende Wassertemperaturen während der Sommermonate schon in meiner - zum Glück - doch recht kühl bleibenden Wohnung reicht ... und das sind pro Becken wesentlich weniger Liter Wasser, die runterzukühlen sind als 150 L

Wintermonate:
da nahezu alle Amphibienarten eine Winterruhe halten, ist natürlich eine Hälterung in der Wohnung während des Winters immer nur bedingt möglich. Beheizte Räume beispielsweise gehen natürlich nicht
 
MidnightBlue

MidnightBlue

Registriert seit
30.01.2010
Beiträge
3.522
Reaktionen
0
Guten Morgen!

Amphibienhaltung im Teich/Wanne o.Ä. im freien wird besonders Anfängern abgeraten. Es erfordert schon viel Erfahrung Tiere außerhalb der Wohnung zu pflegen:

Solltest du dir Tiere hohlen die in Deutschland nicht beheimatet sind musst du gewähren können dass keine anderen Tiere in den Teich können, genausowenig darf keines deiner Tiere den Teich verlassen können.

Ich würde den Teich erst mal ein Jahr ohne Tiere laufen lassen und jeden Tag bzw. einmal in der Woche die Temperatur messen. Denk mal dran was du machen sollst wenn die Tiere drinnen sind und du stellst fest, die Temperaturen sind viel zu hoch? Bei den meisten Amphibien endet sowas sehr schnell tödlich.

Mir würden spontan keine Tiere einfallen die bei unseren Temperaturen (teilweise bis zu -15) "ohne Probleme" draußen überwintern können. Außerdem musst du besonders während der Überwinterung auf die Tiere achten. Zimmertemperatur ist, wie Tanja schon geschrieben hat, zur Überwinterung viel zu hoch. Am besten eignet sich ein ungeheizter Keller.

Nur so nebenbei, die meisten Amphibien können bei guter Pflege die 15 Jahre erreichen bzw. überschreiten.

Ansonsten kann ich mich dem was Tanja geschrieben hat nur an schließen.

Grüße
Christina
 
F

Frederic96

Registriert seit
18.09.2010
Beiträge
132
Reaktionen
0
also der balkon liegt in ostrichtung une nen unbeheizten also kühlen keller haben wirauch und ac ja das ganze ding soll so ein überdachtes terra sein also sollte da eigentlich nichts reinkommen oda?

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

also der teich soll wie ein großes terra werden und halt überdacht sein, der balkon liegt in richtung osten nen unbeheitzten kühlen keller ham wir auch ach ja könntet ihr mir evtl. ein paar arten nennen die man draußen halten kann und so ein paar ecjdaten zu den tieren nennen

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

sry hab das erste mal nich gesehen das ich schon gesendet hab sry
 
jezzy

jezzy

Registriert seit
05.01.2009
Beiträge
2.158
Reaktionen
0
hy,

frösche die ich dir dazu empehlen könnte wären deutsche arten und oftmals artengeschützt,
ergo gestalltet sich das erstehen der tiere schwieriger.
lg
jezzy
 
Thema:

welches tier ?

welches tier ? - Ähnliche Themen

  • Krankes Tier - Was soll ich erzählen?

    Krankes Tier - Was soll ich erzählen?: Hallo zusammen, es kommt immer wieder vor, dass sich User mit einem kranken Tier melden. Oftmals enthält der Beitrag aber zu wenig Informationen...
  • Welcher Frosch?

    Welcher Frosch?: Wollte mal fragen welchen Frosch ich mir kaufen kann. ICh hätte auf jeden Fall gerne einen Frosch ,keine Kröte oder Unke.Sollte relativ klein...
  • Was für ein Tier ist das?

    Was für ein Tier ist das?: Hallo, ich brauche mal Hilfe von den Experten hier. Ich habe heute in unserem Gartenteich folgendes Tier entdeckt: Kann mir jemand sagen, um...
  • Was für ein Tier ist das? - Ähnliche Themen

  • Krankes Tier - Was soll ich erzählen?

    Krankes Tier - Was soll ich erzählen?: Hallo zusammen, es kommt immer wieder vor, dass sich User mit einem kranken Tier melden. Oftmals enthält der Beitrag aber zu wenig Informationen...
  • Welcher Frosch?

    Welcher Frosch?: Wollte mal fragen welchen Frosch ich mir kaufen kann. ICh hätte auf jeden Fall gerne einen Frosch ,keine Kröte oder Unke.Sollte relativ klein...
  • Was für ein Tier ist das?

    Was für ein Tier ist das?: Hallo, ich brauche mal Hilfe von den Experten hier. Ich habe heute in unserem Gartenteich folgendes Tier entdeckt: Kann mir jemand sagen, um...