Katzen kratzen im Flur die Tapete an

Diskutiere Katzen kratzen im Flur die Tapete an im Katzen Verhalten Forum im Bereich Katzen Forum; Hallöchen! Seit einiger Zeit haben wir ein Kleines Problem mit unseren Kleinen. Sie kratzen nur im Flur an der Tapete, hauptsächlich direkt...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Valeforia

Valeforia

Registriert seit
23.02.2011
Beiträge
318
Reaktionen
0
Hallöchen!

Seit einiger Zeit haben wir ein Kleines Problem mit unseren Kleinen.

Sie kratzen nur im Flur an der Tapete, hauptsächlich direkt neben den Türen. Leider machen wir das nur, wenn wir nicht da sind
oder nachts. So können wir sie leider nicht ertappen und schimpfen. Wir haben jetzt so Kratzecken gekauft, die an den Stellen montiert werden, wenn wir die Schäden einigermaßen behoben haben.

Ich denke nicht, dass es daran liegt,m dass sie sonst nichts zum kratzen hätten. Wir haben einen Kratzbaum mit 5 Kratzstangen und Leitern mit Sisal, ausserdem Kratzspielzeug (http://www.zooroyal.de/nach-marke-hersteller/hagen/hagen-catit-play-and-scratch.html
http://www.fressnapf.de/shop/anione-kratzrolle-rooly
http://www.zooprofi.de/info/5897/Kratzpappe_Scratchy,_mit_Catnip,_50_cm.html&XTCsid=4eb1e715106bd81ad4c0a24246cba6e1)
Das wird auch alles ausgiebig genutzt. Die beiden sind jetzt bald 4 Monate alt und kastriert. Eigentlich machen sie einen sehr ausgelasteten Eindruck. Die spielen viel und schlafen auch viel... Gesund sind sie auch. War vor anderthalb Wochen Beim TA zum impfen.

Was kann ich tun?
 
30.03.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen.
hadschihalef

hadschihalef

Registriert seit
30.04.2009
Beiträge
2.609
Reaktionen
0
Sind die betreffenden Türen offen oder geschlossen?
 
Valeforia

Valeforia

Registriert seit
23.02.2011
Beiträge
318
Reaktionen
0
Manche zu, manche auf. Am Wohnzimmer ist es recht schlimm, da haben sie angefangen. Aber da dürfen sie IMMER rein, weil da ja auch der Kratzbaum steht und das meiste Spielzeug. Am Bad das gleiche, weil da des Katzenklo ist. Ausserdem an dem Raum, in dem wir momentan schlafen. Da dürfen sie aber eigentlich nicht rein. Bisheer haben wir sie 2 mal zufällig dringehabt.
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Die verlinkten Kratzspielzeuge sind zwar gutgemeint, aber nicht wirklich toll:eusa_shhh:;)
Absolut nicht geeignet zum richtig Hochstrecken (wie man es so schön an der Tapetenwand machen kann!;)) und was alle Katzen so lieben.

Ich empfehle den Kauf von einem zusätzlichen Kratzbaum mit einer richtig langen Säule zum Strecken! Oder eine Kratztonne. ;)
 
Valeforia

Valeforia

Registriert seit
23.02.2011
Beiträge
318
Reaktionen
0
Das strecken beobachte ich häufiger am Kratzbaum.... das müsste den Bedarf doch eigentlich decken :/
Naja wie gesagt werden die Stellen mit Kratzbrettern bearbeitet, ich hoffe mal, dass dies den Katzen dann genehm ist.

Danke!
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Das strecken beobachte ich häufiger am Kratzbaum.... das müsste den Bedarf doch eigentlich decken :/
Nicht unbdingt bei so Junghüpfern!;) Wieviele Etagen hat der Kratzbaum denn und wie hoch ist er? Können sie da richtig Nachlaufen und Jagen drauf spielen?

Ein Frischluftplätzchen gibt es auch? Sprich einen gesicherten Balkon/Terrasse oder Fenster? Das trägt auch sehr oft zur Ausgeglichenheit bei.;)
 
lucian

lucian

Registriert seit
18.06.2010
Beiträge
7.817
Reaktionen
3
Ich würd dir ja empfehlen. bei ebay zu stöbern, da hab ich erst letztes Wocheende diese halbrunde Kraztsäule gekauft:


http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=400199750133&ssPageName=STRK:MEWAX:IT


Ist noch nicht aufgebaut, aber die werden meine Beiden sicher ausgibig nutzen (bei mir wird im Flur ja auch gern an der Tapete gekrazt, ich weiß aber, wie es dazu kam :roll: )

Ansonsten gibts da auch viele Kraztmatten, die günstiger sind als zum Beispiel beim Zoohandel hier um die Ecke.

Da hab ich für 7 Euro eine 50 cm hohe Kratzmatte gesehen, für den selben Preis bei ebay hab ich eine 80 cm hohe Kratzmatte gesehen.
 
Valeforia

Valeforia

Registriert seit
23.02.2011
Beiträge
318
Reaktionen
0
Nicht unbdingt bei so Junghüpfern!;) Wieviele Etagen hat der Kratzbaum denn und wie hoch ist er? Können sie da richtig Nachlaufen und Jagen drauf spielen?

Ein Frischluftplätzchen gibt es auch? Sprich einen gesicherten Balkon/Terrasse oder Fenster? Das trägt auch sehr oft zur Ausgeglichenheit bei.;)
Der Kratzbaum hat 2 Etagen, ist ca 140 hoch und ich denk schon, das der okay ist, der wird jeden Tag ausgiebig beturnt. Es gibt daran Höhlen, Leitern, ne Hängematte... Da wird ständig drauf rumgerannt und geklettert.

In wie fern Frischluftplätzchen?
Balkon oder Terasse haben wir nicht, aber sie sitzen oft am (unter Aufsicht) halb geöffneten Fenster... Da werden dan auch schon mal Bienen angegriffen, die vorbeifliegen.... bwz. sie wollen es, weil sie ja nicht durch die Scheibe kommen.
 
Ina4482

Ina4482

Registriert seit
09.09.2008
Beiträge
16.478
Reaktionen
1
Der Kratzbaum hat 2 Etagen, ist ca 140 hoch und ich denk schon, das der okay ist, der wird jeden Tag ausgiebig beturnt. Es gibt daran Höhlen, Leitern, ne Hängematte... Da wird ständig drauf rumgerannt und geklettert.
Hat der denn auch eine durchgängige lange Säule? Meistens sind die handelsüblichen Bäume ja total "zugekleistert" mit Höhlen, Liegebettchen und Hängematten, alle 30 oder 40 cm was neues.

Das ist unser neuer:



Insgesamt 165 cm hoch und die ganz lange Säule (110 cm) ist echt ein Kracher ;). Allerdings kommt der Kater da auch bis zur ersten Hängematte mit den Pfoten, wenn er sich richtig streckt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
In wie fern Frischluftplätzchen?
Balkon oder Terasse haben wir nicht, aber sie sitzen oft am (unter Aufsicht) halb geöffneten Fenster... Da werden dan auch schon mal Bienen angegriffen, die vorbeifliegen.... bwz. sie wollen es, weil sie ja nicht durch die Scheibe kommen.
Was heisst denn "halb geöffnet"? Kippfenster oder ist das Fenster einen Spalt auf? Ist beides gefährlich, selbst unter Aufsicht! Katzen sind oft schneller als man gucken kann, besonders wenn der Jagdtrieb losbricht...

Ich empfehle einen Kippfensterschutz. Gibt es überall im Zoofachhandel. Unter anderem hier:
http://www.pussy-versand.de/katalog/kippfensterschutz.html

Falls Ihr das Fenster ganz öffnen wollt, könnt Ihr es vielleicht mit einem Katzennetz sichern. :) Den beiden scheint der Fensterplatz ja gut zu gefallen und immer nur unter Aufsicht nervt ja auf Dauer.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Katzen kratzen im Flur die Tapete an

Katzen kratzen im Flur die Tapete an - Ähnliche Themen

  • Meine Katze kratzt an der Tapete, was tun?

    Meine Katze kratzt an der Tapete, was tun?: Hallo:3 Ich habe 3 Hauskatzen. Eine davon zerkratzt im ganzen Zimmer die Tapeten sobald sie alleine ist. Man muss dazu sagen, das ich gerade...
  • Katzenkratzen

    Katzenkratzen: Hallo. Folgendes Problem bedarf eurer Beuurteilung. Ist das eigentlich normal? Kann man das den Miezen abgewöhnen? Immer wenn ich bei meiner...
  • Bei Fehlern aggressiv

    Bei Fehlern aggressiv: Hallo :) gleich zum Problem : Mein Kater ist teilweise sehr aggressiv! Er hat einen Kameraden im gleichen Alter und auch ich und mein Freund...
  • Zu Hilfe, die Katze einer Freundin hat deren Tochter attackiert

    Zu Hilfe, die Katze einer Freundin hat deren Tochter attackiert: Hallihallo erstmal.. ich brauche einen guten Rat.. Meine gute Freundin Kim hat mir erzählt dass ihre (erst 2jährige) Katze die kleine 5jährige...
  • Katze "streichelt" plötzlich mit ausgefahrenen Krallen (ohne zu kratzen)

    Katze "streichelt" plötzlich mit ausgefahrenen Krallen (ohne zu kratzen): Hallo, ich habe zwei Katzen, einen 10-jährigen Kater und eine 7-jährige Kätzin. Die jüngere, der beiden - Honey - lebt seit 6 Jahren bei mir...
  • Katze "streichelt" plötzlich mit ausgefahrenen Krallen (ohne zu kratzen) - Ähnliche Themen

  • Meine Katze kratzt an der Tapete, was tun?

    Meine Katze kratzt an der Tapete, was tun?: Hallo:3 Ich habe 3 Hauskatzen. Eine davon zerkratzt im ganzen Zimmer die Tapeten sobald sie alleine ist. Man muss dazu sagen, das ich gerade...
  • Katzenkratzen

    Katzenkratzen: Hallo. Folgendes Problem bedarf eurer Beuurteilung. Ist das eigentlich normal? Kann man das den Miezen abgewöhnen? Immer wenn ich bei meiner...
  • Bei Fehlern aggressiv

    Bei Fehlern aggressiv: Hallo :) gleich zum Problem : Mein Kater ist teilweise sehr aggressiv! Er hat einen Kameraden im gleichen Alter und auch ich und mein Freund...
  • Zu Hilfe, die Katze einer Freundin hat deren Tochter attackiert

    Zu Hilfe, die Katze einer Freundin hat deren Tochter attackiert: Hallihallo erstmal.. ich brauche einen guten Rat.. Meine gute Freundin Kim hat mir erzählt dass ihre (erst 2jährige) Katze die kleine 5jährige...
  • Katze "streichelt" plötzlich mit ausgefahrenen Krallen (ohne zu kratzen)

    Katze "streichelt" plötzlich mit ausgefahrenen Krallen (ohne zu kratzen): Hallo, ich habe zwei Katzen, einen 10-jährigen Kater und eine 7-jährige Kätzin. Die jüngere, der beiden - Honey - lebt seit 6 Jahren bei mir...