Frontline Combo

Diskutiere Frontline Combo im Katzen Gesundheit Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo! Ich fand zu meiner Frage kein passendes Thema hier, also mach ich einfach ein Neues auf ;). Bisher bekam meine Katze das Spot-on...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Wölfi

Wölfi

Registriert seit
12.07.2006
Beiträge
1.407
Reaktionen
0
Hallo!

Ich fand zu meiner Frage kein passendes Thema hier, also mach ich einfach ein Neues auf ;).

Bisher bekam meine Katze das Spot-on "Frontline Combo". Nun habe ich vermehrt von allergischen Reaktionen anderer Katzen bis hin
zum Tod gehört (jedoch nur Hörensagen). Meinem TA hingegen waren keine Problematiken dahingehend bekannt (und ich gehe davon aus, dass er ehrlich ist, weil weder geldgierig noch pharmabesessen).
Ich fand folgendes heraus:

Contra: Frontline enthält das Gift Fipronil. Dieses ist, als Pestizid, seit einiger Zeit
z. B. in Frankreich verboten, weil es Bienensterben auslöst.

Pro: Angeblich wirkt Fipronil gegenüber wirbellosen Tieren, zu denen Zecken, Flöhe &
Co. gehören. Von Wirbeltieren, also Katzen, wird es lt. Literatur kaum resorbiert.

Was meint Ihr dazu? Kennt Ihr Fälle, in denen nachvollziehbar Frotline Combo zu Problemen geführt hat?

LG
Wölfchen
 
31.03.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Frontline Combo . Dort wird jeder fündig!
*Mischling*

*Mischling*

Moderator
Registriert seit
21.01.2011
Beiträge
30.953
Reaktionen
3
Wir benutzen das seit 16 bzw. 18 Jahren an unseren Katzen und ich habe nie etwas feststellen können, keine Hautrötung oder Ausschlag, keine von beiden hat Nierenprobleme oder andere Krankheiten... Bei meiner Oma ebenso.

Nur Bekannte dachten zeitweise, das Frontline hätte einen Juckreiz und eine Rötung am Hals ausgelöst, da sich die Katze vermehrt gekratzt hat. Allerdings stellte sich heraus, dass es eine Prügelverletzung war, die für den Juckreiz gesorgt hat. Also mir würde in meinem ganzen Bekanntenkreis niemand einfallen, der da Probleme gehabt hätte.... Ich benutze es übrigens auch beim Hund, bei zwei schon erprobt und nix passiert.

LG
 
Hundkatz

Hundkatz

Registriert seit
18.05.2010
Beiträge
2.131
Reaktionen
0
Fipronil ist ein Nervengift das ist auch in anderen Floh/Zeckenmitteln enthalten.
In Spot on und Halsbändern deshalb sollten kleine Kinder die Tiere nicht anfassen die das Mittel frisch drauf haben.
Ich selbst benutze es auch z.B von Expot weil ich hier im absoluten Zeckengebiet keine Alternative habe.
Generell sollte es nicht verwendet werden bei Welpen ,Junghunden und alten kranken Hunde.
Es ist auch in Deutschland und Österreich für Getreide nicht zugelassen oder nur bedingt.
http://de.wikipedia.org/wiki/Fipronil
 
Wölfi

Wölfi

Registriert seit
12.07.2006
Beiträge
1.407
Reaktionen
0
Hallo!

Nun bin ich auch endlich wieder einmal da. Danke für Eure Antworten!
Vielleicht fällt jemandem ja noch was dazu ein, ein wenig mehr Beteiligung hatte ich mir schon erhofft ;) ich warte noch ein bisschen.

LG
Wölfchen
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Ich hab ehrlichgesagt absolut keine Ahnung von diesem Mittel! Aber eine Frage:
Hast Du (oder besser Deine Katzen) denn ein akutes Problem mit Flöhen? Also einen Flohbefall?

Ich würde jedenfalls immer nur ein Mittel draufmachen, wenn die Katzen tatsächlich von Parasiten geplagt sind. Immerhin ist es Gift was in die Blutbahn geht.... "Vorbeugend" gegen Flöhe geht ja gar nicht soviel ich weiss:?
 
franzi511

franzi511

Registriert seit
07.04.2011
Beiträge
12
Reaktionen
0
also ich benutze frontline auch schon sehr lange.
bekomme aus immer von meinem TA und hatte noch NIE probleme damit habe es sogar schonmal fuer meinen hasen bekommen da sich ein igel in sein gehege geschliche hat und ihn die flöhe übertragen hat alles kein problem
 
Wölfi

Wölfi

Registriert seit
12.07.2006
Beiträge
1.407
Reaktionen
0
N'Abend zusammen!

@7M:
Meine Katzen sind Freigänger und ich wohne sozusagen am Stadtrand; hier wandelt allerlei Getier herum, vom Igel bis zum Reh. Wenn ich gar nicht gegen Parasiten behandelt habe, kam es schon öfters vor, dass Flöhe und Zecken angeschleppt wurden. Zecken ziehen ist ja kein Problem, aber es ist schon passiert, dass mir auf dem Fliesenboden im Haus eine Zecke vor den Füßen herumkrabbelte. Beim Unkrautjäten auf dem Hof ist mir das auch schon passiert. Oder Flöhe im Wohnzimmerteppich. Da ich einen kleinen Sohn habe (und bald noch einen Fußbodenkrabbler :D), möchte ich nichts riskieren, auch von wegen Flöhe.
Ach ja, und meine Meeries hatten (obwohl im Winter Innenhaltung) plötzlich Haarlinge, muss wohl unser Kater angeschleppt haben.

Ich nehme (wegen dieser Giftgeschichte) die Behandlung aber nicht so streng, wie sie eigentlich durchgeführt werden soll. Eigentlich alle 4 Wochen 1 x; ich mach das in Abständen von ca. 6 bis 8 Wochen und meist nur von April bis Oktober.

LG
Wölfi
 
Fuexle

Fuexle

Registriert seit
07.12.2010
Beiträge
777
Reaktionen
0
Unsere Katzen bekommen das normale Frontline und wir hatten nie Probleme damit. Fipronil ist ja auch im normalen Frontline enthalten, ich denke mal, dass ich da dann auch mitreden kann. Bei uns hatte noch keine Katze Probleme damit, es gab nie allergische Reaktionen oder sonst was. Wir machen das ebenfalls so, dass wir nicht genau alle 4 Wochen nachbehandeln. Mit Flöhen und Haarlingen hatten wir hier noch nie Probleme, dafür mit umso größere mit Zecken. Wir behandeln dann nach, sobald wir wieder die ersten lebenden Zecken an den Katzen entdecken, das reicht bei uns auch so alle 6 bis 8 Wochen. Ich bin zwar auch nicht begeistert davon, ihnen ständig giftiges Zeug in den Nacken zu träufeln, aber andernfalls bringt uns jede gut 2-3 Zecken pro Tag (!) mit. :?
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Frontline Combo

Frontline Combo - Ähnliche Themen

  • Frontline Schutz gegen Zecken

    Frontline Schutz gegen Zecken: Hallo, ich weiß jetzt nicht ob es bereits ein anderes Thema hierzu gibt, wenn ja bitte löschen oder verschieben. Meine beiden kastrierten Kater...
  • Wie lang Katzen trennen , nach Behandlung mit Frontline-Combo

    Wie lang Katzen trennen , nach Behandlung mit Frontline-Combo: Nun , immer mal was neues. Gestern beim Kämmen stellten wir fest das alle 3 minimal Flohkot im Fell haben , bisher haben wir keinen hier...
  • Wie Frontline auftragen?

    Wie Frontline auftragen?: Huhu, ich hab da mal eine Frage: Ich muss meinen Katzen ja zwischendurch mal, wegen Flöhe frontline auftragen, also das Spray. Nur wie krieg ich...
  • Frontline und Putzen

    Frontline und Putzen: Hey, meine beiden Katzen hatten Flöhe und ich hab beide streßfrei (sogar die scheue Sookie) mit Frontline behandelt. Selber können sie es ja nicht...
  • frontline spray

    frontline spray: hallo. wollte mich ein wenig über frontline spray erkundigen.. was ich leider noch nicht herausfinden konnte ist,wie das mittel wirkt. ab wann...
  • frontline spray - Ähnliche Themen

  • Frontline Schutz gegen Zecken

    Frontline Schutz gegen Zecken: Hallo, ich weiß jetzt nicht ob es bereits ein anderes Thema hierzu gibt, wenn ja bitte löschen oder verschieben. Meine beiden kastrierten Kater...
  • Wie lang Katzen trennen , nach Behandlung mit Frontline-Combo

    Wie lang Katzen trennen , nach Behandlung mit Frontline-Combo: Nun , immer mal was neues. Gestern beim Kämmen stellten wir fest das alle 3 minimal Flohkot im Fell haben , bisher haben wir keinen hier...
  • Wie Frontline auftragen?

    Wie Frontline auftragen?: Huhu, ich hab da mal eine Frage: Ich muss meinen Katzen ja zwischendurch mal, wegen Flöhe frontline auftragen, also das Spray. Nur wie krieg ich...
  • Frontline und Putzen

    Frontline und Putzen: Hey, meine beiden Katzen hatten Flöhe und ich hab beide streßfrei (sogar die scheue Sookie) mit Frontline behandelt. Selber können sie es ja nicht...
  • frontline spray

    frontline spray: hallo. wollte mich ein wenig über frontline spray erkundigen.. was ich leider noch nicht herausfinden konnte ist,wie das mittel wirkt. ab wann...