Welche Targets habt ihr?

Diskutiere Welche Targets habt ihr? im Hundehütte Forum im Bereich Hunde Forum; Hey ihr. Ich habe mir eben mal Gedanken gemacht, weil ich ja clicker und eben auch Targets benutze. Und nun firstfrage ich mich was ihr für...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
17.227
Reaktionen
0
Hey ihr.
Ich habe mir eben mal Gedanken gemacht, weil ich ja clicker und eben auch Targets benutze.
Und nun
frage ich mich was ihr für Targets habt ?
Bei mir sind es:

- Targetstab (wenn ich den grad nicht zur Hand habe nehme ich eine Fliegenklatsche)
- Handtarget
- Post-it Zetteltarget

Joa das war es.
Wieviele Targets kann man denn einsetzen ohne den Hund zu verwirren ?
Er berührt alle Targets mit dem Kommando "touch" ganz toll.

Lg
 
31.03.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in das Praxishandbuch für Hunde geworfen? Dort steht alles Wichtige zur Auswahl, Grundausstattung, Ernährung und Pflege sowie zur Erziehung und Beschäftigung drin. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
ST0FFEL

ST0FFEL

Registriert seit
21.01.2010
Beiträge
3.164
Reaktionen
0
Ich habe einen Schaumstoff-am-Stiel-Target für den Nasentouch bzw das Folgen und Fixieren in Bewegungen.
Der Stiel dieses Target-Dingenses dient als Pfotentarget und muss mit der Pfote berührt werden.

Mehr Targets für die Nase benötige ich eigentlich nicht, da meine beiden alles auf das Kommando "touch" annäseln und das dann auch ohne Post-Its meist nach 2 Clicks verstanden haben, dass sie das genau dort jetzt stupsen sollen.
Ansonsten arbeite ich hauptsächlich über free shaping und da fallen Targets ja eh raus.

Hmm, aber ich denke, der Hund kann zig Dinge als Nasentarget kapieren.

Beim Pferd hatte ich noch den Vorderfußwurzelgelenktarget, Potarget und den Hüfttarget etabliert. Ohrtarget ist auch lustig.
Das finde ich persönlich viel spannender. Also nicht der Target ändert sich sondern das Körperteil, mit dem der entsprechende Target berührt werden soll. Für jedes Körperteil, gibt es dann entweder ein eigenes Target, damit Tier optisch differenzieren kann, was dran ist, ooooder ein anderes Kommando.
Diese Art der Targets fördert das Tier geistig mMn mehr als verschiedene Dinge anzunäseln. Da reichen deine Dinge sicher auch, um die meisten Übungen daraus zu basteln.

Hach ja, clickern ist toll! :D
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.641
Reaktionen
194
Hmm, aber ich denke, der Hund kann zig Dinge als Nasentarget kapieren.
Das glaube ich auch. Wichtig ist nur, dass der Hund langsam an jedes neue Target herangefuehrt wird (man also nicht sofort ein perfektes Touch erwartet, wenn man es einfuehrt) und dem Hund nur 1 Target gleichzeitig anbietet. Wenn es 2 oder mehr waeren, wuerde es ihn verwirren, weil er nicht wissen kann, welches Target nun gemeint ist und welches er beruehren soll.
 
DyingDream

DyingDream

Registriert seit
01.04.2007
Beiträge
12.892
Reaktionen
2
...

Ich benutze so ziemlich alles als Target, was uns vor die Füße fällt. ;D

Als 'feste' Sachen haben wir dann solche Sachen:
- Handtarget
- Fußtarget
- Target-Stab
- Fliegenklatsche
- Post It's

Aber wie gesagt, wenn nur eine Packung Taschentücher oder nen Baum da ist, wird eben das benutzt. ;D

Wobei wir da dann manchmal noch die Probleme haben, dass kleine Sachen mitunter etwas zu gerne apportiert werden.
~§~
 
ST0FFEL

ST0FFEL

Registriert seit
21.01.2010
Beiträge
3.164
Reaktionen
0
Dying, da haben wir beide eine ganz andere Def von einem Target. *spannend find*

Ein Baum wäre für mich in deinem Fall kein Target. Ich hätte dem Hund ja nur für eine einzelne oder wenige Übungen gesagt, dass er den Baum annäseln soll. Trotzdem parkt der Hund doch nun fortan nicht an allen Bäumen mit der Nase. Ähnlich mit der Taschentuchpackung.
Klar, das waren nur Beispiele. ;)

Aber so grundsätzlich ist das für mich nicht mehr so ein fester Target, wenn das Objekt nur gelegentlich zur Übung herangezogen wird oder wenn (wie der Fuß) es unter Signalkontrolle steht, so dass Hund genau weiß, jetzt "touch" ich, jetzt spring ich drüber, jetzt pfötel ich an.

Der klassische Target ist ja quasi selbst ein Befehl, da Tier mit diesem Ding immer nur die eine Aktion (Folgen und Berühren) mit dem Target zugehörigen Körperteil verbindet.

Target ist für mich ein Ding, bei dem der Hund sofort, wenn es hingehalten wird (oder da ist), weiß, was er tun muss.
 
DyingDream

DyingDream

Registriert seit
01.04.2007
Beiträge
12.892
Reaktionen
2
...

Im Grunde genommen hast du ja auch Recht.

Wobei ich das vielleicht wirklich etwas anders handhabe.

Ich benutze meine Hände ja auch nicht ausschließlich als 'Target' oder mag auch mal ne Fliegenklatsche rumliegen lassen ohne dass der Hund damit ständig arbeiten will.


Bei uns läuft es also im Grunde genommen so aus, dass ich nen Gegenstand zeige und da dann das Touch ansage, einmal klicker und dann passt das bei uns schon.
Wir üben viel unterwegs und da kann es auch mal vorkommen, dass der Hund mit dem 'Requisit' arbeiten muss, was uns in die Hände fällt oder in der Gegend rumsteht.

Als feste Targets habe ich dann ja auch noch Hände, Stab, Fliegenklatsche und Post It's.
Aber grade letzteres kann ich hier nicht mehr offen liegen lassen, weil grade Tacke etwas übereifrig ist und da erst einige mal gegen toucht und wenn ich dann auch nicht reagierte bringt sie es mir, bis ich es wegräume. ><
Alles andere ist weggeräumt, wenn wir nicht damit arbeiten.
Bleiben noch die Hände und Füße, etc. - Da muss ich dann teilweise auch etwas klarer sagen/zweigen, was ich manchmal grade nicht will. ;p

Füße heißt bei Pepsi ja sozusagen Pfoten rauf und wenn man dann manchmal rumsteht nervt es doch, wenn er Hund ständig die Pfoten auf die Füße gibt, statt wie gewünscht ein paar Minuten ruhig neben einem zu liegen/sitzen. ;D
~§~
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Welche Targets habt ihr?

Welche Targets habt ihr? - Ähnliche Themen

  • Wieso habt ihr einen Hund?

    Wieso habt ihr einen Hund?: Hallo Mal eine Frage nur so aus interesse. Wieso habt ihr einen Hund? Wieso ein Hund und kein anderes Tier? Und wieso genau die Rasse die ihr...
  • Wie viel Hundezubehör habt ihr?

    Wie viel Hundezubehör habt ihr?: Das würd mich mal interessieren :lol: Habt ihr auch 10.000 Leinen, Halsbänder, Spielzeug etc. bei euch zuhause ? Ich kenn da ja schon so einige...
  • Habt ihr euren Hund "umbenannt"?

    Habt ihr euren Hund "umbenannt"?: Würde mich mal eben interessieren, da ich selbst in letzter Zeit so einige Hunde kennengelernt hab mit eigenartigen aber doch lustigen Namen ;)...
  • Wie lange habt ihr Hundeerfahrung?

    Wie lange habt ihr Hundeerfahrung?: Hey ihr! Ich hoffe einen solchen Thread gibt es noch nicht, ich hab in der Suche nichts gefunden. Ich würde gern wissen, wie lange ihr...
  • Deko von/für eure/n Hund/e- was habt ihr machen lassen?

    Deko von/für eure/n Hund/e- was habt ihr machen lassen?: Ich fang mal an.... grade die aktuellen (für meinen Verstorbenen gibts noch eine Kerze mit seinem Bild...) diverse Namens Halsbänder post ich...
  • Ähnliche Themen
  • Wieso habt ihr einen Hund?

    Wieso habt ihr einen Hund?: Hallo Mal eine Frage nur so aus interesse. Wieso habt ihr einen Hund? Wieso ein Hund und kein anderes Tier? Und wieso genau die Rasse die ihr...
  • Wie viel Hundezubehör habt ihr?

    Wie viel Hundezubehör habt ihr?: Das würd mich mal interessieren :lol: Habt ihr auch 10.000 Leinen, Halsbänder, Spielzeug etc. bei euch zuhause ? Ich kenn da ja schon so einige...
  • Habt ihr euren Hund "umbenannt"?

    Habt ihr euren Hund "umbenannt"?: Würde mich mal eben interessieren, da ich selbst in letzter Zeit so einige Hunde kennengelernt hab mit eigenartigen aber doch lustigen Namen ;)...
  • Wie lange habt ihr Hundeerfahrung?

    Wie lange habt ihr Hundeerfahrung?: Hey ihr! Ich hoffe einen solchen Thread gibt es noch nicht, ich hab in der Suche nichts gefunden. Ich würde gern wissen, wie lange ihr...
  • Deko von/für eure/n Hund/e- was habt ihr machen lassen?

    Deko von/für eure/n Hund/e- was habt ihr machen lassen?: Ich fang mal an.... grade die aktuellen (für meinen Verstorbenen gibts noch eine Kerze mit seinem Bild...) diverse Namens Halsbänder post ich...