Königspython frisst leider nicht

Diskutiere Königspython frisst leider nicht im Schlangen Haltung Forum im Bereich Schlangen Forum; Guten Abend, ich habe ein Problem, und zwar habe ich mir eine Königspython gekauft vor gut 3 Wochen. Leider frisst er aber nicht, sobald ich eine...
C

chrisausbonn

Registriert seit
31.03.2011
Beiträge
11
Reaktionen
0
Guten Abend, ich habe ein Problem, und zwar habe ich mir eine Königspython gekauft vor gut 3 Wochen.
Leider frisst er aber nicht, sobald ich eine Ratte rein tue, schaut
er sich diese zwar an aber interresiert ihn nicht,
nach gut 2 Stunden hole ich die Ratte dan wieder raus, vorher beim Vorbesitzer hat sie sofort gefresse, laut ihm.
Mein Terrarium Grösse 100 x 40 x 40 Temperatur 31 Grad die andereseite 28 Grad abends 25 Grad , Luftfeuchtigkeit 80 %.

Meine Königspython geboren am 10/2010 ist 85 cm Groß und wiegt 370gr. DNZ

Was kann ich machen damit sie wieder ans futter geht, und was sagt ihr zum Gewicht der Schlange. ( Gut o. schlecht)

Bitte um Hilfe
 
31.03.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon einen Blick in den Schlangenratgeber von Ludwig geworfen? Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Trixi86

Trixi86

Registriert seit
30.08.2007
Beiträge
1.972
Reaktionen
0
Hat der Vorbesitzer auch Ratten gefüttert? In was für einem Terra (Größe) hat der Vorbesitzer die Köpy gehalten?
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Hast du genug Verstecke im Terra?
Wie groß sind die Ratten die du anbietest?
 
Petra1302

Petra1302

Registriert seit
19.06.2008
Beiträge
197
Reaktionen
0
Hi,
also ich denke mal der Vorbesitzer (wird der Züchter sein und der hält die Tiere im Rack)..

Das Terrarium ist zu groß..das Tier fühlt sich unwohl...

Temperaturen sind zu kalt..tagsüber 33°C und nachts 30 °C / 29 °C geht auch noch...

Terrarium in der Größe 50x50x40 reicht fürs erste, später knnst du ihn dann umsetzten.

Wie oft hast du versucht zu füttern?

Wie groß sind die Futtertiere?

Ist das ein männliches oder ein weibliches Tier ?

Die Größe kann nicht ganz stimmen für das Jungtier, das Gewicht wäre auch etwas niedrig..aber das bekommt man hin..

Eine NZ aus Okt. 2010 ist mit Sicherheit nicht 85 cm lang....mess noch mal nach :D

Futtertiere nicht länger als ne halbe Stunde drin lassen.....( bei lebend Futter)

LG Petra
 
dirkwarnecke

dirkwarnecke

Registriert seit
22.05.2008
Beiträge
2.140
Reaktionen
0
und dabei bleiben wenn Lebendfutter angeboten wird:!:
 
C

chrisausbonn

Registriert seit
31.03.2011
Beiträge
11
Reaktionen
0
Hallo also ich habe die Temperaturen jetzt so :
Tagsüber: 1 Hälfte sind es 33,9 Grad und die andere Hälfte 31,4 Grad Luftfeuchtigkeit 70 -80 %
Abends : 1 Hälfte sind es 32,4 Grad und die andere Hälfte 26,4 Grad Luftfeuchtigkeit 90 -100 % ( Scheiben teilweise beschlagen )
Versteckmöglichkeiten: 2 Stück Baumrinde und 1 Tontopf
Ist das so OK, oder ist es schlecht.
Bitte um Antworten

PS: Größe der Schlange sind 78 cm DNZ 15.07.2010 Gewicht 380 gr Männchen

Vilen Dank
 
Petra1302

Petra1302

Registriert seit
19.06.2008
Beiträge
197
Reaktionen
0
Hallo,

die LF ist viel zu hoch tagsüber als auch nachts....

ausserdem hatte ich dir empfohlen ein kleineres Terrarium zu nutzen....

das Tier wird nicht fressen in diesem großen Terrarium...

und vorallem nerve das Tier nicht mt Fütterugsversuchen.

Was bietest du ihm an Mäuse, Rattenspinger oder VZM?

LG Petra
 
C

chrisausbonn

Registriert seit
31.03.2011
Beiträge
11
Reaktionen
0
Hallo also das terrarium hat die Größe 80x30x40 ist kleiner und die luftfeuchtigkeit liegt jetzt bei 60 bis 70 %
 
Trixi86

Trixi86

Registriert seit
30.08.2007
Beiträge
1.972
Reaktionen
0
Was fütterst du denn jetzt? Weil sonst können wir dir auch nicht weiterhelfen, wenn du nicht alle Fragen beantwortetst...

Das Terra ist immer noch zu groß, ich habe auch zwei Köpys von 2010 und die sind beide (jede natürlich einzeln) in einem 60x30x30cm und fressen ohne Probleme...
 
C

chrisausbonn

Registriert seit
31.03.2011
Beiträge
11
Reaktionen
0
Junge Ratten 50 bis 60 gramm, hat einmal geklapt
 
zitroneneistee

zitroneneistee

Registriert seit
28.10.2010
Beiträge
5.815
Reaktionen
0
hallo ^.^
hab zwar selbst keine schlage aber ich find das hier doch recht interessant!

leben die denn? oder in der mikro aufgewärmt? :silence:
 
C

chrisausbonn

Registriert seit
31.03.2011
Beiträge
11
Reaktionen
0
Hallo er hat gefressen, eine adulte maus lebendig.
so soll es doch sein oder, wie oft soll ich ihm jetzt eine geben.
PS: Er hat im terarrium gegessen, habe licht aus gemacht 13 minuten später hat er geschnapt
 
dirkwarnecke

dirkwarnecke

Registriert seit
22.05.2008
Beiträge
2.140
Reaktionen
0
Bist du beim FÜttern von Lebendfutter dabei geblieben?

hier mal ein Link was eine Ratte mit der Schlange anstellen kann

http://www.boa-constrictors.com/Bilder/AngefresseneBoa/Bild1.jpg

War die Ratte Frost? Versuch das Tier auf Frost umzustellen, scheint ja zu funktionieren. Alle 10 bis 14 Tage eine Ratte in der Größenordnung sollte in Ordnung sein. Sollte er dann nicht fressen, lass das Tier in Ruhe und verändere den Fütterungsintervall nicht. Wenn du deine HAltungsparameter optimiert hast und dem Tier genügend enge Verstecke anbietest, fängt der auch an regelmäßig zu fressen. WIchtig ist, dass du das Tier nicht mit ständigen Fütterungsversuchen stresst. Wenn der mal ein paar Wochen nicht frisst ohne gravierend an Gewicht zu verlieren ist das nicht dramatisch.

Gutes Gelingen
 
Dave89

Dave89

Registriert seit
05.02.2011
Beiträge
774
Reaktionen
0
Hallo,

also ich habe mir das hier jetzt schon längerer Zeit angeschaut und frag mich echt was hier schief gelaufen ist...:evil:
Man muss dir ja wirklich jede Haltungsbedingung vorkauen, hast du dich vor Erwerb der Schlange dein kein Stück erkundigt? Denn das was du hier stellst und hinterfragst sind alles stinknormale Anfängerfragen, die man sich vor dem Erwerb einer Schlange mit etwas Fachliteratur selbst aneignen kann. Es wundert mich das du hier von noch niemanden einen virtuellen A****tritt bekommen hast :D

Ich meine ich will dich hier jetzt auch nicht in die Pfanne haun, aber bevor man sich ein Tier anschafft gilt das GESETZ sich ersteinmal über Haltungparameter, Verhalten und vorallem Fressverhalten seines zukünftigen Tieres zu kennen. Ich gehe mal aus dass die Köpy um die es hier geht, deine erste Schlange ist oder? (Wenn nicht wäre es noch schlimmer, denn dann solltest du wissen, dass man sich VOR erwerb eines Tieres sich über das Tier erkundigt und Grundwissen aneignet) Hättest du dieses getan, würdest du auch wissen, dass Köpys keine Anfängerschlangen sind, da sie einfach mal öfter aus unerwarteten Gründen das fressen einstellen...

Aber nun ist der Junge halt in den Brunnen gefallen und muss wieder rausgefischt werden ;)

Im Grunde wurde alles schon erwähnt von Temperatur bis hin zum Futter.
Doch ACHTUNG! Gewöhne deine Köpy nicht auf Lebendfutter um, wenn sie gut Frostfutter annimmt! Denn wenn deine Köpy erstmal die größe hat und sich nicht mehr für Springer und Mäuse interessiert und du gezwungen bist Ratten zu füttern, kann dieses (wie ja auch das Foto beweißt) fatale Folgen, für deinen Schützling haben! Denn wenn sie sich ersteinmal nur auf Lebendfutter eingestellt hat, ist es fast unmöglich von ihr zu erwarten aufeinmal tote Ratten zu fressen...und Ratten selbst zu töten vor der Fütterung ist auch nicht unbedingt empfehlenswert, denn wenn die dich erwischen haste aber die Sch**** am dampfen. Unterschätze nicht die Beißkraft einer Ratte, die kann dir gute Löcher in die Hände reißen! Also bleibe bei Frostfutter, auch wenn du es evtll. cooler finden solltest zu sehen wie sie Ratten selbst erlegt, irgendwann wird es schief gehen...

Lg Dave
 
Thema:

Königspython frisst leider nicht

Königspython frisst leider nicht - Ähnliche Themen

  • Königspython zusammenhalten

    Königspython zusammenhalten: Guten Abend, Ich hätte da eine frage. ich würde gerne 2 Weibliche königspython zusammen halten wäre das möglich beide 1.20m
  • Königspython zusammen setzten

    Königspython zusammen setzten: Hallo bin neu hier. Und hab gleich mal eine wichtige frage, und zwar würde habe ich gestern einen 2 Monate alten Cinnamon (8ball) von ner...
  • Königspython kaufen

    Königspython kaufen: Hey Schlangenfreunde, ich hab vor mir eine Königspython zuzulegen. Bin dabei auf die Seite zur Königspython Haltung gestoßen. Dort werden viele...
  • Haltung einer Baby Königspython

    Haltung einer Baby Königspython: Hallo, vorab, meine Frage kommt aus reinem Interesse. Alle meine Tiere bekommen Gehege/Terrarien die in der Regel größer sind als die...
  • königspython

    königspython: Hallo habe jetzt auf einer Seite gelesen das man konigspythons als Gruppe zusammen halten man ( 1.2) aber stimmt das ? Und was für eine...
  • Ähnliche Themen
  • Königspython zusammenhalten

    Königspython zusammenhalten: Guten Abend, Ich hätte da eine frage. ich würde gerne 2 Weibliche königspython zusammen halten wäre das möglich beide 1.20m
  • Königspython zusammen setzten

    Königspython zusammen setzten: Hallo bin neu hier. Und hab gleich mal eine wichtige frage, und zwar würde habe ich gestern einen 2 Monate alten Cinnamon (8ball) von ner...
  • Königspython kaufen

    Königspython kaufen: Hey Schlangenfreunde, ich hab vor mir eine Königspython zuzulegen. Bin dabei auf die Seite zur Königspython Haltung gestoßen. Dort werden viele...
  • Haltung einer Baby Königspython

    Haltung einer Baby Königspython: Hallo, vorab, meine Frage kommt aus reinem Interesse. Alle meine Tiere bekommen Gehege/Terrarien die in der Regel größer sind als die...
  • königspython

    königspython: Hallo habe jetzt auf einer Seite gelesen das man konigspythons als Gruppe zusammen halten man ( 1.2) aber stimmt das ? Und was für eine...