Wurmkur

Diskutiere Wurmkur im Katzen Gesundheit Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo ihr Lieben, bin auch mal wieder unter euch. Wie wendet man den profender firstan, diese Wurmkur für den Nacken. Muß ich das auch verreiben...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
lillyundeddy

lillyundeddy

Registriert seit
08.07.2009
Beiträge
358
Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben, bin auch mal wieder unter euch.
Wie wendet man den profender
an, diese Wurmkur für den Nacken. Muß ich das auch verreiben oder nur in den Nacken träufeln.
Meine Beiden ahnen das, momentan sitz ich hier mit der Ampulle, aber weder Lilly noch Eddy kommt zu mir, schlaue Kerlchen:eusa_doh:
 
31.03.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Wurmkur . Dort wird jeder fündig!
*Mischling*

*Mischling*

Moderator
Registriert seit
21.01.2011
Beiträge
30.953
Reaktionen
3
Schlau sind sie was das angeht alle ;) Du machst die Ampulle auf, streichst mit den Fingern das Fell zur Seite und gibst du Kur direkt auf die Haut, kein Verreiben oder dergleichen, steht aber glaube ich auch auf der Packung :eusa_think: Nur würde ich dir empfehlen, jemand zweiten dazu zu holen, wenn deine Katzen es nicht kennen, denn geht das Mittel daneben, kann es gefährlich werden (z.B. in die Augen).

LG
 
Flumina

Flumina

Registriert seit
01.07.2010
Beiträge
9.902
Reaktionen
2
Huhu

Verreiben darf man meines wissens bei den wenigsten. Man soll doch Katze mit mittel im Nacken sowieso nicht dort anfassen oder? (also wenn das Mittel drauf ist)
 
*Mischling*

*Mischling*

Moderator
Registriert seit
21.01.2011
Beiträge
30.953
Reaktionen
3
Du sollst es vermeiden und dir die ersten beiden Tage immer die Hände waschen, wenn du das Tier angefasst hast, eben bis das Mittel eingezogen ist. Das wird nämlich unangenehm, wenn du dir dann mit der Hand ins Gesicht oder die Augen fasst. Deshalb wüsste ich aber auch von keinem Mittel, das man verreiben soll, da hat man ja nachher nur mehr auf den Fingern als auf dem Tier. Das verteilt sich eh von selbst, da es ins Blut geht.....

LG
 
Bibi

Bibi

Registriert seit
06.06.2007
Beiträge
546
Reaktionen
0
wo wir gerad hier bei der Wurmkur sind! Bin ja auch seit Dezember neue Katzenbesitzerin und war am Montag das erste Mal mit meiner Süßen beim TA :(

Off-Topic
tat mir so leid im Körbchen als ich mit dem Auto und ihr los bin :( dachte bestimmt ich bring sie zurück ins Tierheim :( hätt fast mit gejault.... naja...


kommen wir zur Frage :D im Tierheim hat man mir gesagt "Wurmkur halbjährlich" mein TA meinte dann "Ne, die muss man alle acht wochen machen" :eusa_eh: ja wat denn nu? Wenn man so im I-Net liest, gibts auch verschiedene Meinungen?!?! Also frag ich mal die Fories ;)
 
*Mischling*

*Mischling*

Moderator
Registriert seit
21.01.2011
Beiträge
30.953
Reaktionen
3
Es kommt ganz darauf an.... Zuerst mal: Ist sie Freigänger? Wenn ja, dann öfter. Dann gibt es manche, die erst bei Befall entwurmen, aber da wir Freigänger haben, die das KaKlo nur sehr selten und auch nur einer von beiden benutzen, entwurmen wir von Frühling bis Herbst zwei Mal vorsorglich, denn besonders in der Zeit sind Mäuse ein wahres Wurmhotel..... Im Winter entwurmen wir dann noch ein Mal, also insgesamt drei Mal jährlich, das wäre alle vier Monate....

LG
 
Bibi

Bibi

Registriert seit
06.06.2007
Beiträge
546
Reaktionen
0
Jap, sie ist Freigängerin und fängt auch Mäuse und Vögel... ja, das hört sich aber doch schon anders an, als alle 8 Wochen und macht auch Sinn, wenn sie oft draußen sind und so.

Aber hab eben auch mal gelesen, dass nur bei Befall entwurmt wird, ok, dass muss ja nicht sein, also bei Dir hörts sich schon ganz vernünftig an ;) vielleicht kommen ja noch ein zwei Meinungen :D damit ich wieder verwirrt bin :D
 
Flumina

Flumina

Registriert seit
01.07.2010
Beiträge
9.902
Reaktionen
2
Huhu

Nur bei befall entwurmen halt ich für sehr gewagt. Dann hat es die Katze ja schon richtig erwisch und macht auch den Organismus "Kaputt" wenn du dann noch entwurmst (musst du ja)Strengt es das Imunsystem noch mehr an. ich würde besser Vorsorglich entwurmen das Schont den Organismus mehr als Würmer und Kemie gleichzeitig. So ein Wurmmittel ist auch nicht Ohne. Nicht Ohne Grund entwurmen einige Natürlich mit Pflanzen und co
 
Bisa

Bisa

Registriert seit
06.09.2009
Beiträge
1.283
Reaktionen
0
@Flumina,

Wie entwurmt man denn vorsorglich? Meinst du wirklich, Entwurmung vor Befall? Was soll denn da abgetötet werden? Das ist dann unnütze Chemie. Die Mittel wirken nur für den aktuellen Befall und töten noch Eier usw. ab, aber für die Zukunft nützt das nichts. Sprich, ob mit oder ohne Befall kann sich die Katze nach der Entwurmung sofort wieder "Bewurmen"... Dass man nicht wartet bis die Katze pfundweise Würmer erbricht und ihr die Dinger aus dem Hintern kriechen ist klar, aber auch vorher, schon lange vorher kann ein Befall da sein.

Mein Tierarzt sagte damals auch 8 Wochen, ich bin dennoch bei alle 12 Wochen geblieben und manchmal auch länger, wenn ich das Gefühl hatte, muss noch nicht.
 
Flumina

Flumina

Registriert seit
01.07.2010
Beiträge
9.902
Reaktionen
2
Huhu

Wir entwurmen alle 3 Monate oder 4. Das meine ich mit Vorsorglich. Ich denke nämlich nicht das Katz dann immer würmer hat. Ich kontrollier dann aber auch net auf befall sondern entwurme einfach.

Bei Befall Entwurmen währe wenn man sieht das Katze Würmer hat und dann erst entwurmt
 
Bisa

Bisa

Registriert seit
06.09.2009
Beiträge
1.283
Reaktionen
0
Alles klar, so ergibts für mich auch Sinn ;)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Wurmkur

Wurmkur - Ähnliche Themen

  • Das Thema Wurmkur, bei Katze , oder Hund ?

    Das Thema Wurmkur, bei Katze , oder Hund ?: Hallo, Katzen , oder Hunde sollten in bestimmten Abständen, prophylaktisch eine Wurmkur bekommen . Während Hunde alles schlucken , gibt es bei...
  • Massiver Spulwurmbefall

    Massiver Spulwurmbefall: Hallo zusammen, ich bin im Moment etwas ratlos und würde mich über hilfreiche Antworten sehr freuen :) Ich habe seit ca. 2 Wochen meinen kleinen...
  • Mein Kater hat Würmer trotz Wurmkur. Ratlos :(

    Mein Kater hat Würmer trotz Wurmkur. Ratlos :(: Hallo ihr Lieben, ich habe seit ein paar Wochen einen neuen kleinen Kater der zuvor auf einem Bauernhof lebte und dort auch ziemlich...
  • Welche Wurmkur bei Katzenbaby?

    Welche Wurmkur bei Katzenbaby?: Hallo, meine Schwester hat vorgestern ein ca. 10-12 wochen altes Kätzchen bekommen, das ungefähr 700 g wiegt. Heute waren wir mit ihm beim...
  • Wurmkur mit Biokräutern?Was haltet ihr davon?

    Wurmkur mit Biokräutern?Was haltet ihr davon?: Guten Abend, ich habe von einem Bekannten folgenden Link erhalten...
  • Wurmkur mit Biokräutern?Was haltet ihr davon? - Ähnliche Themen

  • Das Thema Wurmkur, bei Katze , oder Hund ?

    Das Thema Wurmkur, bei Katze , oder Hund ?: Hallo, Katzen , oder Hunde sollten in bestimmten Abständen, prophylaktisch eine Wurmkur bekommen . Während Hunde alles schlucken , gibt es bei...
  • Massiver Spulwurmbefall

    Massiver Spulwurmbefall: Hallo zusammen, ich bin im Moment etwas ratlos und würde mich über hilfreiche Antworten sehr freuen :) Ich habe seit ca. 2 Wochen meinen kleinen...
  • Mein Kater hat Würmer trotz Wurmkur. Ratlos :(

    Mein Kater hat Würmer trotz Wurmkur. Ratlos :(: Hallo ihr Lieben, ich habe seit ein paar Wochen einen neuen kleinen Kater der zuvor auf einem Bauernhof lebte und dort auch ziemlich...
  • Welche Wurmkur bei Katzenbaby?

    Welche Wurmkur bei Katzenbaby?: Hallo, meine Schwester hat vorgestern ein ca. 10-12 wochen altes Kätzchen bekommen, das ungefähr 700 g wiegt. Heute waren wir mit ihm beim...
  • Wurmkur mit Biokräutern?Was haltet ihr davon?

    Wurmkur mit Biokräutern?Was haltet ihr davon?: Guten Abend, ich habe von einem Bekannten folgenden Link erhalten...