Kaninchenbabys- meine babys wollen schon mit 2wochen aus dem nest...

Diskutiere Kaninchenbabys- meine babys wollen schon mit 2wochen aus dem nest... im Kaninchen Verhalten Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo, Ist es ok wenn Kaninhenbabys firstschon mit 2 Wochen(15 tagen) aus dem nest wollen??:? Danke für die Antworten
anleju

anleju

Registriert seit
13.01.2011
Beiträge
156
Reaktionen
0
Hallo,
Ist es ok wenn Kaninhenbabys
schon mit 2 Wochen(15 tagen) aus dem nest wollen??:?
Danke für die Antworten
 
01.04.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal hier im Ratgeber geschaut? Dort findest du sicherlich Hilfe und einige Tipps zu deinem Problem.
zwergloh

zwergloh

Registriert seit
24.02.2009
Beiträge
5.451
Reaktionen
8
Kaninchenbabys verlassen schon ab dem 1. Tag der Geburt das Nest regelmäßig zum Kötteln. Von daher nichts ungewöhnliches. Mit 2 Wochen bzw. wenn Kaninchen anfangen die Augen zu öffnen werden sie mobiler und fangen an ihre Umwelt zu erkunden und mit 3 Wochen auch die ersten Gegenstände egal ob Futter oder nicht zu probieren.
Von daher vollkommen normal
 
anleju

anleju

Registriert seit
13.01.2011
Beiträge
156
Reaktionen
0
Sie fressen aber schon sehr viel "normales"Futter (Heu und andere sachen di sie finden)

Also ist es ok wenn sie auch eine halbe Stunde mal drausen herumlaufen und so.

Aber wenn sie drausen sind rennt die Mama irgentwie immer weg weil sie drinken wollen..:uups:
 
Ninchen'Isona

Ninchen'Isona

Registriert seit
29.04.2009
Beiträge
973
Reaktionen
0
wie zwergloh schon sagte..völlig normal...
wichtig ist dass du genug platz hast und die welpen nicht rausfallen können aus dem stall z.b. durch gitter rutschen oder so..
 
anleju

anleju

Registriert seit
13.01.2011
Beiträge
156
Reaktionen
0
Nein alles kein Problem
Sie können NICHT ausfallen und ich habe ein 6qm Ninchen gehege:uups:
 
S

soennchen1974

Registriert seit
27.07.2011
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo,

ich habe dazu auch mal eine Frage: 3 von unseren 5 kleinen Babys ( 14 Tage alt) lagen heute morgen auch außerhalb des Nests bei der Mama. Sie wollte auch immer trinken und die Mama ist auch immer abgehauen. Wir haben allerdings einen 2-stöckigen Käfig und das Nest ist oben. Kriegen die Kleinen das überhaupt schon hin die Stiege runterzugehen oder sind sie sozusagen runtergekullert???? Das wäre ja auf Dauer nicht gerade toll, würde ich sagen. Soll ich das Nest vorsichtig nach unten verlegen? Bin jetzt doch etwas ratlos..........
Vielen Dank für Eure Antworten
Sönnchen
 
Piraja

Piraja

Registriert seit
23.10.2009
Beiträge
3.782
Reaktionen
0
anleju - das Verhalten deiner Kaninchen ist völlig normal,
auch dass die Mutter nicht immer Bock hat die kleinen zu säugen, ist normal. ;)


Wie steil ist denn die Rampe zum oberen Käfig?
hast du schon mal beobachten können, ob die Kleinen da hoch laufen?
 
zwergloh

zwergloh

Registriert seit
24.02.2009
Beiträge
5.451
Reaktionen
8
Sie kullern runter. Mit 2 Wochen sind sie noch nicht so fit, dass alleine zu bewältigen. Kaninchenbabys verlassen schon von Anfang an das Nest um ihr Geschäft zu erledigen. Mit 2-3 Wochen wird dann angefangen die Umgebung zu erkunden. Die Häsin säugt nur 1-2 Mal pro Tag und wird die Welpen ansonsten immer abweisen. Wenn die Welpen allerdings im Alter von 2-3 Wochen ständig die Mutter nach Milch bedrängen, ist das ein Zeichen dafür, dass die Mutter zu wenig Milch hat!

Wie kam es denn zu diesem Wurf?
 
anleju

anleju

Registriert seit
13.01.2011
Beiträge
156
Reaktionen
0
Unser Weibchen hat sich als Männchen erwiesen........ ihnen(welpen) geht es auch gut usw. sie sind ja jetzt schon "groß"
 
Piraja

Piraja

Registriert seit
23.10.2009
Beiträge
3.782
Reaktionen
0
Ich steh grad auf dem Schlauch.:eusa_eh:
Das Weibchen, dass die Mutter der Babys sein sollte, ist nun ein Männchen?!
 
anleju

anleju

Registriert seit
13.01.2011
Beiträge
156
Reaktionen
0
nein, wir hatten eigentlich 2 weibchen gekauft(zusätzlich) die eine hat sich dann als mänchen entpupt....also wurde das echte weibchen trächtig, unser anderes Kaninchen das wir hatten war ein kastrierter Rammler(frühkastra vor 4jahren)
 
S

soennchen1974

Registriert seit
27.07.2011
Beiträge
2
Reaktionen
0
@ piraja: Nein, leider konnte ich es noch nicht beobachten. Ich würde mal sagen, dass die Stiege so ungefährt 45 Grad hat. Bis heute lief alles auch ohne Vorkommnisse ab. Meine Frage ist ja, ob ich das eigentlich Nest jetzt nach Unten verlegen kann/soll? Möchte ja nicht, dass die Kleinen sich verletzten.
@zwergloh: da ich erst heute das erste Mal sehen konnte/durfte, dass die Kleinen unterwegs sind, kann ich nur sagen, dass sie vorhin der Mama hinterher sind und gesäugt werden wollten. Ansonsten war bei der täglichen Nestkontrolle immer alles i.O. und alle fit und rund. Wir haben die Häsin schon trächtig bekommen, was aber nicht das Problem darstellt. Die Kleinen sind alle schon unter, zwei behalten wir. Die Geschichte dazu ist nicht schön und ich möchte sie erhlich nicht erläutern.
 
C

channeleen

Registriert seit
17.07.2011
Beiträge
2
Reaktionen
0
Kaninchen Baby (ca 2 1/2 wochen alt) wird plötzlich von mutter angegriffen

habe da auch mal eine Frage wäre gut schnell eine Antwort zu erhalten.:roll:
Also meine Häsin hat ihren 2ten wurf (ungewolt) und es ist nur ein baby im nest von anfang an. also dieses eine baby ist nun schon 13 -14 tage alt uns stolpert schon im käfig rum. Die Häsin ist aber plötzlich so aggressiv und grunzt es manchmal an und wenn es ihr zu nahe kommt dann schupst sie es weg. manchmal quiekt es auch. ist das normal? weil sie es entwöhnen will oder so ? echt hilfe das kleine tut mir leid :(
 
zwergloh

zwergloh

Registriert seit
24.02.2009
Beiträge
5.451
Reaktionen
8
Als Zeichen der Entwöhnung ist das eher unwahrscheinlich. Das ist eher ein Zeichen für Platzmangel bzw. die Mutter hat nicht genügend Raum um dem kleinen auszuweichen. Es kann aber auch ein beginnendes Zeichen sein, dass kleine zu verstoßen.
 
C

channeleen

Registriert seit
17.07.2011
Beiträge
2
Reaktionen
0
ich glaub ich weiß woran es liegt. ich musste mit der mama in die tiernotaufnahme mitten in der nacht weil sie einen gebläten bauch hatte und unruhig war. sie hatte gasblasen im bauch, die ich nun mit tropfen behandeln muss. dort habe ich dann gleich nachgefragt wegen der sachen mit dem baby und der arzt meinte wenn sie bauchschmerzen bzw koliken hatt dann is klar dass sie keinen an ihren bauch lässt. wenn man schmerzen hat wird man halt aggressiv. mal sehen wie es weitergeht. aber danke für die info.
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
mich würd mal interessieren wie ein kaninchen 2mal ungewollt schwanger wird?
 
_Hasi__

_Hasi__

Registriert seit
25.02.2010
Beiträge
1.825
Reaktionen
0
@ danie69
Die selbe Frage hab ich mir grad auch gestellt.

Dieser Thread ist doch mal wieder der Beweis dafür,
was bei einer Schwangerschaft und danach alles schiefgehen kann... :(
 
S

süßezwerge

Registriert seit
29.08.2017
Beiträge
5
Reaktionen
0
hallöchen ich habe auch mal ne frage ;) ich habe 2 hasis übernommen von na familie die nicht grade supi mit ihnen umgegangen ist nach dem ich die 2 geholt habe ,hab ich erst mal den rammler kastrieren lassen nun ja also habe ich sie getrennt da er ja nach der op 6 bis 7 wochen von ihr getrennt sein soll alles gemacht nun hab ich diesen monat 6 zuckersüße babys im stall bei der häsin endeckt sie entwickeln sich echt supi jetz sind sie 11 tage alt und ab und an wen man am gehäge durch lauft liegt öfter einer drausen aber die augen sind noch nicht offen bringt die mutti sie den wieder ins nest oder soll ich sie da rein tun ??? und da ich leider auch keine 8 hasis behalden kann würde ich gerne noch wissen wann kann ich denn die kleinen zum besichtigen zeigen also abgeben werden sie erst mit 10 bis 12 wochen ich möchte aber sicher gehn das sie ein schönes zuhause bekommen und möchte natürlich früh gennug nach geeigneten familien suchen den nicht jeder bekommt mein hasis ich möchte mich natürlich auch überzeigen ob der platz und alles reicht :) ich bedanke mich jetz schon mal für die antworten :)
 
Thema:

Kaninchenbabys- meine babys wollen schon mit 2wochen aus dem nest...

Kaninchenbabys- meine babys wollen schon mit 2wochen aus dem nest... - Ähnliche Themen

  • Kaninchen babys ! eltern trennen ?

    Kaninchen babys ! eltern trennen ?: ich habe mir vor vier wochen zwei kaninchen dazugeholt . ein männchen und ein weibchen . da wir mit den beiden einmal babys bekommen wollen bevor...
  • Kaninchenbabys Tot, und Mutter baut wieder ein nest

    Kaninchenbabys Tot, und Mutter baut wieder ein nest: Hallo Leute, Ich brauch dringend eure Meinung, ich habe vor 3 Wochen ein ausgesetztes kaninchen gefunden (im Schuhkarton hinter den Büschen)...
  • Babys bekommen

    Babys bekommen: Hallo ihr Lieben, Ich habe gestern 5 Baby Kaninchen gefunden im Nest und beobachte das jetzt eine Zeit und mir kommt es vor das die Mutti also...
  • ich habe hasis übernummen aus eine familie und habe jetzt babys

    ich habe hasis übernummen aus eine familie und habe jetzt babys: hallöchen ich habe mal ne frage ich habe 2 hasis übernommen von na familie die nicht grade supi mit ihnen umgegangen ist nach dem ich die 2...
  • Drei Kaninchenwürfe, alle Babys tot

    Drei Kaninchenwürfe, alle Babys tot: Habe 2 Zwergwidderhäsinnen und einen Bock. Nun waren beide Häsinnen schon dreimal trächtig! Es wird immer notiert, wenn der Bock gerammelt hat! 1...
  • Ähnliche Themen
  • Kaninchen babys ! eltern trennen ?

    Kaninchen babys ! eltern trennen ?: ich habe mir vor vier wochen zwei kaninchen dazugeholt . ein männchen und ein weibchen . da wir mit den beiden einmal babys bekommen wollen bevor...
  • Kaninchenbabys Tot, und Mutter baut wieder ein nest

    Kaninchenbabys Tot, und Mutter baut wieder ein nest: Hallo Leute, Ich brauch dringend eure Meinung, ich habe vor 3 Wochen ein ausgesetztes kaninchen gefunden (im Schuhkarton hinter den Büschen)...
  • Babys bekommen

    Babys bekommen: Hallo ihr Lieben, Ich habe gestern 5 Baby Kaninchen gefunden im Nest und beobachte das jetzt eine Zeit und mir kommt es vor das die Mutti also...
  • ich habe hasis übernummen aus eine familie und habe jetzt babys

    ich habe hasis übernummen aus eine familie und habe jetzt babys: hallöchen ich habe mal ne frage ich habe 2 hasis übernommen von na familie die nicht grade supi mit ihnen umgegangen ist nach dem ich die 2...
  • Drei Kaninchenwürfe, alle Babys tot

    Drei Kaninchenwürfe, alle Babys tot: Habe 2 Zwergwidderhäsinnen und einen Bock. Nun waren beide Häsinnen schon dreimal trächtig! Es wird immer notiert, wenn der Bock gerammelt hat! 1...