Schlechtes Gewissen

Diskutiere Schlechtes Gewissen im Kaninchen Haltung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo, Ich muss es einfach loswerden. Ich habe 4 Kaninchen. 1 Kastrierten Bock&3 Unkastrierte Weibchen. Ein Weibchen und das Männchen wohnen in...
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
14.585
Reaktionen
0
Hallo,

Ich muss es einfach loswerden.

Ich habe 4 Kaninchen. 1 Kastrierten Bock&3 Unkastrierte Weibchen.
Ein Weibchen und das Männchen wohnen in 2 m² plus Oben nochmals 2m² großen Außenstall zusammen.
Die anderen beiden leben je in einen Kleinen Käfig draußen die eine also so einen die man in einen Handel bekommt
die andere lebt in ein Außenstall Marke eigenbau von jemanden anderen übernommen. Also beide ca. auf keine Ahnugn 0.5m² oben und unten? Wenn man es zusammen nimmt dann jeder auf ca. 1m². Ach keine Ahung wie ich das schreiben soll wer das nicht versteht soll nochmal fragen dann erklärs ich nochmal genauer. Versuche ich zumindest. Im Frühjahr soll es dann losgehen mit dem 12m² Gehege. In den Frühlingsferien malen wir den alten Stall schonmal an und dann mal schauen. Keine Ahnung wann es weiter geht diesen oder nächsten Monat? Ab und an kommen meine Nins dann auch mal in den ganzen Garten. Ich wollte Molli&Schlappi auch schonmal zusammentun habe denen über nacht extra die Garage gegeben hat aber nichts gebracht.

Wir bauen zwar einen Artgerechten Käfig aber trotzdem habe ich ein Schlechtes Gewissen denen gegenüber :(

Schuldige, es ist lang geworden aber ich musste es rauslassen.

LG Maische
 
01.04.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Schlechtes Gewissen . Dort wird jeder fündig!
T

Tiger2007

Registriert seit
02.09.2010
Beiträge
76
Reaktionen
0
Also so wie Ich es verstehe hast du nen schlechtes Gewissen weil die momentan noch auf so kleinen Raum leben.
Erstmal warum hast du dann schon welche geholt,wenn du noch kein Gehege hattest *fragezeichen*
Aber wegen dem jetzt brauchste kein schlechtes Gewissen haben,du hast wenigstens vor was dagegen zutun ,bei anderen Leben die immer so.
Lg
 
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
14.585
Reaktionen
0
Nein also früher wusste ich es nicht besser:

Als ich 10 war ist mein meerschwein gestorben dann habe ich Molli bekommen. Molli war "ausversehen" schwanger geworden und bekam Flöckchen. Flöckchen musste ausziehen später weil wir mehrere Kaninchen in zwischen hatten und er immer gemobbt wurde. Pünckchen hinterher auch. Dann lebten immer mehr hier also immer so 4-5 Stück. Auch immer in den Käfigen weil ich es nicht anders Kannte. Also in dem Stall mit dem 2m² wo wir hinterher ne Klappe eingebaut hatten damit sie nicht in Schweinchen gehege kamen und dann hatte das ganz ja nochmal 2m² dazu bekommen. Irgendwann bin ich auf das Tierforum gestoßen und habe mich erkundigt. Ich musste lange Zeit Meinen onkel(Bei dem ich ja lebe) überreden mir sowas zu bauen. Dann fragte ich einmal so." Können wir ein freilauf bauen damit die mal Gras fressen können?Weil ja die Katzen immer draußen sind". Dann er aufeinmal so aus heiterem Himmle ja können wir gerne machen aber erst im Frühling weil es dann ja nicht mehr friert. Ich war Glücklich. Kann auch sein das ich was verwechselt habe ist eine verwirrdend lange geschichte an die ich mich kaum noch erinnere wer als erstes dann und dann kam. -.-

Aber ich habe so ein schlechtes Gewissen weil ich die immer so falsch halte und nichts dagegen machen kann erst später diesen/nächsten Monat :(
 
Barcelos

Barcelos

Registriert seit
02.04.2009
Beiträge
4.307
Reaktionen
8
Ich bin auch der Meinung, dass Du kein schlechtes Gewissen haben musst, da Du (und tollerweise auch Dein Onkel) was an der Haltung ändern möchtest und die Änderungen ja auch schon geplant sind. Ich denke, dass jeder schon irgendein Tier mal falsch gehalten hat und wenn es aus Unwissenheit passiert und nach Aufklärung was ändert, dann ist das doch toll. Hab kein schlechtes Gewissen sondern sei stolz auf Dich, dass Du Ratschläge annimmst und diese auch noch Deinem Onkel weitervermitteln konntest, so dass auch dieser bereit ist was zu ändern.
 
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
14.585
Reaktionen
0
Okay dann werde ich mich wohl mal nach den Ferien sehnen damit endlich mal was passiert :)

Danke für die Antworten ich hätte jetzt mit stress gerechnet weil ich die Falsch halte aber naja. Wenigstens eine Gute Sache mal am Tag :)
 
zitroneneistee

zitroneneistee

Registriert seit
28.10.2010
Beiträge
5.815
Reaktionen
0
wir hatten auch mal 3 kaninchen und nur in so nen miniknast >.< ich war noch zu jung hatte keine ahnung. aber hab halt trotzdem gefragt ob man ihnen nicht mehr platz geben könnte. hieß nö - die werden ja überall so gehalten muss also passen (so ca zumindest) ich war da noch keine 10 hab mich also gleich damit zufrieden gegeben... -.-' ich mach meinen eltern irre vorwürfe...

ich finds toll dass du das ändern willst ^.^ und mal ehrlich auf diesen einen monat kommts jetzt auch nicht mehr an ;) und auch großes lob an deinen onkel dass er da gleich mit macht =) freut mich sehr für euch und die tierchen
erzähl mal wie genau das gehege aussehn wird und wie ihr den stall streichen wollt :D
 
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
14.585
Reaktionen
0
Also wir wollen den Alten größeren Stall also das Holzteil das ist ja früher mal ein 4m² Pferdestall gewesen. kann man sich irgendwie nicht vorstellen den haben wir auch mal geschenkt bekommen. Der soll wahrscheinlich in Blau. Also abgetrennt wurde er ja schon mit Klappe damit die schweinchen da auch noch Platz haben 2m² für sich aber die kommen im Sommer/Frühling eh bei schönem wetter ins Freigehege. Der Stall soll in Blau mit Blumenkästen dran wenn es geht für Kräuter. Dann soll da halt ein Freigehege ran. So groß wie möglich. Vielleicht wird er ja auch noch größer aber das denke ich nicht. Mit Draht unten damit die nicht Buddeln oben damit keine Tiere reinkommen und ja so Hoch das man noch stehen kann.

Ich hab schon die ganzen Monate seitdem ich weiß das die falsch gehalten werden ein schlechtes Gewissen. Nun musste es raus. Für die 4 Schweinchen hab ich es ja geschafft das die wenigstens die 2m² bekommen das die im Winter nicht erfrieren.Seitdem sind die auch besser drauf aber das spielt ja jetzt keine Rolle ist ja jetzt ein anderes Thema;)
 
zitroneneistee

zitroneneistee

Registriert seit
28.10.2010
Beiträge
5.815
Reaktionen
0
hört sich doch gut an ^.^ und die idee mit den kräuter-blumenkästen hat was! sieht bestimmt toll mit dem blau dazu :D
 
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
14.585
Reaktionen
0
Nur mein Onkel glaubt das es keine Holzfarbe gibt.Die Hoffnung stirbt zuletzt :D
 
zitroneneistee

zitroneneistee

Registriert seit
28.10.2010
Beiträge
5.815
Reaktionen
0
o_O wie kommt er denn auf die idee???
gibt sogar so spetziellen "sabberlack" für für kleine kinder für spielsachen. der ist auch super für tiere geeignet, den nehm ich auch immer. (auf den blauen engel achten ;) )

meinst du du willst den draht n stück unter die erde verlagern? ich denke dass es reicht von innen und außen steinplatten an das gitter zu legen. frag mich aber bitte nicht wie viel so was kostet... ^.^'
 
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
14.585
Reaktionen
0
Ja er hat immer komische Ideen. hab mich auch schon gewundert. Na egal ;)
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.582
Reaktionen
21
Gut ist es natürlich nicht, aber schlimmer wäre es, wenn du nichts ändern wollen würdest.

Du kannst ihnen ja tagsüber freilauf bieten (wenn es geht) und so eben kurze Zeit mehr Platz bieten.

@Zitroneneistee: Draht einbuddeln sollte man schon, wenn man nur innen & außen eine Reihe Platten legt, bringt das nichts. Rein- bzw. rausbuddeln geht trotzdem. Ich persönlich würde, wenn möglich, aber Platten einbuddeln, die halten länger als Draht. einfach den Boden und die Seiten (50 cm, je nach dem wie tief du es machen willst) mit Steinen und dann wie du es wolltest.
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Off-Topic
Soweit ich weiß, bedeutet der Blaue Engel noch nicht, dass es für Kinderspielzeug geeignet ist, oder? Dafür gibt es ja diese spezielle DIN EN 71.3, aber meiner Meinung nach hat das nicht unbedingt was miteinander zu tun...
 
cadi7

cadi7

Registriert seit
03.12.2007
Beiträge
330
Reaktionen
0
Off-Topic

da hat fräuleingrün recht..

wikipedia:
Der Blaue Engel ist jedoch kein Unbedenklichkeitszeichen: Die so gekennzeichneten Produkte stellen in ihrer jeweiligen Produktgruppe das „geringste Übel“ in puncto Umweltbelastung dar, nach dem Motto: so wenig wie möglich, so viel wie nötig. Konkret bedeutet dies, dass der Blaue Engel kein Gütesiegel auf das Gesamtprodukt ist, sondern nur für eine bestimmte Eigenschaft. Der Verbraucher muss hierzu besonders den Untertitel beachten, der bspw. lautet „Der Blaue Engel, weil emissionsarm“, „Der Blaue Engel, weil Mehrweg“, „Der Blaue Engel, weil aus 100% Altpapier“ usw. Ein Produkt könnte daher auch mehr als einen Blaue Engel Gütesiegel aufweisen. Die Hersteller beschränken sich aber meist auf die Herausstellung einer bestimmten Eigenschaft. Dennoch erfüllt der Blaue Engel seine gewünschte Verbraucherlenkungsfunktion, weil er durch seine konzeptionelle Schlichtheit in vielen Branchen schnell allgemeine Marktstandards dauerhaft anheben konnte im Sinne der Umwelt. Für höhere Standards dienen andere Gütesiegel.
 
zitroneneistee

zitroneneistee

Registriert seit
28.10.2010
Beiträge
5.815
Reaktionen
0
oh sorry ^.^ ich meinte viel mehr man sollte am besten kinder-sabberlack benutzen und am besten einen mit dem blauen engel

wegen den steinplatten; reicht das nicht wenn man die flach aufn boden neben den gitter hinlegt? natürlich ist es noch besser wenn man stein einbuddelt ^.^
 
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
14.585
Reaktionen
0
Also Heute hat mein Onkel von selber angefangen zu sagen das wir mal anfangen müssen es wird langsam zeit. Ich habe nicht mal was gesagt *Stolzaufihnbin*
Na dann wird es Sicher noch diesen Monat klappen :D

Klar biete ich denen auch öfters im Garten Freilauf aber in der Woche habe ich den ganzen Tag schule und kann es nicht machen und meine Tante traut sich da nicht
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
@zitroneneistee: Nee, was soll das denn bringen? Dann können sie sich ja unter den Platten durchgraben....
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
übrigens maische wegen des schlechten gewissens, ich denk mal viele von uns haben am anfang völlig falsch angefangen. ich zum beispiel auf jeden fall. ich hab mein mottchen allein geholt aus einer zoohandlung , erst im käfig und allein, ein größeres gehege bekam sie nach einem halben jahr einen partner erst nach eineinhalb jahren, da hab ich heute auch noch ein schlechtes gewissen wegen. ich denk aber wichtig ist, daß irgendwann der groschen fällt und man dann ändert, was falsch ist. wünsch dir viel spaß beim gehegebau :)
 
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
14.585
Reaktionen
0
Okay da ihr mir das sagt hab ich jetzt auch nicht mehr so dolles schlechtes Gewissen. Ach man aber zum Glück hat mein Onkel selbst gesagt das wir mal anfangen müssen.

Und Danke :D
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
ja ich find ich auch gut von deinem Onkel :) und deine vier nasen werden sich freuen , wenn sie dann zusammen im großen gehege hopsen können :)
 
Thema:

Schlechtes Gewissen

Schlechtes Gewissen - Ähnliche Themen

  • Was tun mit schlecht gehaltenen Kaninchen?

    Was tun mit schlecht gehaltenen Kaninchen?: Hallo zusammen, Mein Anlass ist leider ein ziemlich trauriger und ich bin echt ratlos, was ich tun soll. Ich bin bei meinem Freund zu Besuch...
  • Schlechte Haltung

    Schlechte Haltung: So, jetzt brauche ich hier mal euren Rat. Hoffe ich habe es in den richtigen Teil gesetzt. Ich bin am letzten WE mit einer Bekannen und unseren...
  • Kaninchen aus schlechter Haltung

    Kaninchen aus schlechter Haltung: Hallo ihr lieben, Ich bekommen Morgen ein Kaninchen (in Pflege) aus schlechter Haltung. Die arme musste schon so viel mitmachen in ihrem leben...
  • Schlechtes Gewissen :(

    Schlechtes Gewissen :(: heii leute, ich hab ein megaaa schlechtes gewissen wegen meinen zwei großen, habe zwei kleine Kaninchen in meinem Zimmer weil es draußen zu kalt...
  • Wenig Platz für die Ninis :( schlechtes Gewissen...

    Wenig Platz für die Ninis :( schlechtes Gewissen...: Hallo, wir ja sicher einige von euch wissen geht es hier drunter und drüber. Meine beiden Mädels musste ich nun trennen, da sie sich wirklich...
  • Wenig Platz für die Ninis :( schlechtes Gewissen... - Ähnliche Themen

  • Was tun mit schlecht gehaltenen Kaninchen?

    Was tun mit schlecht gehaltenen Kaninchen?: Hallo zusammen, Mein Anlass ist leider ein ziemlich trauriger und ich bin echt ratlos, was ich tun soll. Ich bin bei meinem Freund zu Besuch...
  • Schlechte Haltung

    Schlechte Haltung: So, jetzt brauche ich hier mal euren Rat. Hoffe ich habe es in den richtigen Teil gesetzt. Ich bin am letzten WE mit einer Bekannen und unseren...
  • Kaninchen aus schlechter Haltung

    Kaninchen aus schlechter Haltung: Hallo ihr lieben, Ich bekommen Morgen ein Kaninchen (in Pflege) aus schlechter Haltung. Die arme musste schon so viel mitmachen in ihrem leben...
  • Schlechtes Gewissen :(

    Schlechtes Gewissen :(: heii leute, ich hab ein megaaa schlechtes gewissen wegen meinen zwei großen, habe zwei kleine Kaninchen in meinem Zimmer weil es draußen zu kalt...
  • Wenig Platz für die Ninis :( schlechtes Gewissen...

    Wenig Platz für die Ninis :( schlechtes Gewissen...: Hallo, wir ja sicher einige von euch wissen geht es hier drunter und drüber. Meine beiden Mädels musste ich nun trennen, da sie sich wirklich...