Darf man seinen Hund einfach frei rumlaufen lassen ??

Diskutiere Darf man seinen Hund einfach frei rumlaufen lassen ?? im Hunde Haltung Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo, ich war heute mit meiner Freundin am Rhein und dort haben wir einen Hund gesehen, den wir schon paar mal gesehen hatten. Er war ziemlich...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Tierliebhaberin(:

Tierliebhaberin(:

Registriert seit
23.05.2010
Beiträge
3.971
Reaktionen
0
Hallo,

ich war heute mit meiner Freundin am Rhein und dort haben wir einen Hund gesehen, den wir schon paar mal gesehen hatten. Er war ziemlich ungepflegt und
hatte kein Halsband und keine Marke. Ein Besitzer war auch nicht in Sicht und wir haben paar Leute angesprochen, aber keinem gehoerte der Hund.. Und dann haben wir einen Mann gefragt, der meinte, dass das sein Hund ist und er immer hier rumlaeuft ohne Halsband, weil er sonst sein HB verliert. Der Hund gehe auch alleine auf die andere Rhein Seite und jeder kennt ihn...

Ich frag mich, ob er das machen darf ?

Der Hund hat mir i.wie leid getan..

LG
 
02.04.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Darf man seinen Hund einfach frei rumlaufen lassen ?? . Dort wird jeder fündig!
J

Jacki-1993

Registriert seit
18.01.2011
Beiträge
375
Reaktionen
0
Also ich kenn das auch bei mir latscht auch ein Hund rum der sogar über die schnellstraße und so lauft.

Ob es erlaubt ist weis ich nicht, aber ich finde es nicht toll so was zu machen
Der Hund kann ja auch andere Läute gefährden in dem er z.b. auf die Straße rennt und einen Autounfall verursacht.
 
S

Schnuckelhamster

Registriert seit
12.02.2011
Beiträge
233
Reaktionen
0
Also ich hab auch keine Ahnung aber finde das irgendwie nicht toll. Denn man muss einen Hund immer pflegen und ihn genügend Futter geben . Berate dich doch mal am besten beim Tierheim!
 
Anna-Lena

Anna-Lena

Registriert seit
11.04.2009
Beiträge
1.112
Reaktionen
0
Na ja, wenn der Mann in der Nähe war sehe ich da jetzt kein Problem, meine Ziska hab ich auch immer so rumläufen lassen ohne Halsband ohne alles. Ich war immer in der Nähe und sie hat super gehört. So lange da keine Gefahren für den Hund oder andere Menschen sind, find eich es nicht schlimm.
Zu dem Hund an sich, was heißt denn ungepflegt? Wenn der Hund 2 Mal im Wasser war und sich vielleicht auch noch mal gesuhlt hat, sehen alle Hunde "ungepflegt" aus.
 
Tierliebhaberin(:

Tierliebhaberin(:

Registriert seit
23.05.2010
Beiträge
3.971
Reaktionen
0
Mit ungepflegt meine ich verfilztes Fell und so ne Wunde am Ruecken, sah aus wie ne Ekzeme oder so..
Nein, der Besitzer war nicht in der Naehe.
Der Hund geht alleine in andere Stadtteile und auf die andere Rheinseite.
 
L

Lindie

Registriert seit
13.02.2011
Beiträge
1.481
Reaktionen
0
Nein, das darf er natürlich nicht. Denn zum einen gilt die Leinenpflicht dort und zum anderen ist auch ein Halsband mit Steuernr. pflicht. Was ist das denn für ein Hund.
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.592
Reaktionen
10
Hallo Tierliebhaberin!

Ich habe dir mal einen Link raus gesucht, http://www.duisburg.de/vv/32/102010100000084590.php
In Deutschland gibt es die Regelung, das Hunde nicht freirum rennen dürfen!
Es gilt die Leinenplicht!

Leider halten sich viele Hundehalter garnicht daran und lassen ihre Hunde natürlich frei rum rennen!
Wenn ihr so etwas seht, könnt ihr die Polizei verständigen!
Man weiss ja noch nicht einmal, ob der Hund evtl abgehauen sein könnte oder irgendwas anderes mit ihm sein könnte!

Lg, Sanni!
 
Karin-Senta

Karin-Senta

Registriert seit
21.09.2009
Beiträge
94
Reaktionen
0
Grundsätzlich besteht Leinenpflicht. Bei uns gilt diese an offentlichen Plätzen sprich Straßen, Fußwegen, öffentlichen Parks und allgemein stark besuchten Orten-im Endeffekt da wo imemr Trubel ist.
Steuerpflicht besteht ja auch. Im Ernst: wenn du sagst der Hund ist ungepflegt und denkst, das es ihm schlecht geht dann ruf die Polzei, die werden den Hund eventuell mitnehmen bzw Anklage gegen den Halter erheben und der wird Auflagen bekommen. Wenn das nicht hilft dann wird der Hund ins TH gebracht und da wird es ihm vielleicht besser gehen und einen neuen fürsoglichen Besitzer bekommen...
 
L

Lindie

Registriert seit
13.02.2011
Beiträge
1.481
Reaktionen
0
Krass in Duisburg dürfen Hunde nicht mal auf den Friedhof. :shock: . Gut das ich da nicht wohne, ich gehen jeden TAg mit meinen eine Runde über den Friedhof.
 
Tierliebhaberin(:

Tierliebhaberin(:

Registriert seit
23.05.2010
Beiträge
3.971
Reaktionen
0
Hallo,

wir haben die Polizei angerufen, auch wenn es sich dumm anhoert..
die haben gefragt 'ist der Hund gefaehrlich', ich hab gesagt, dass es ein Mischling ist und die meinten 'Ja gut da machen wir nichts'

Danke fuer den Link. :)

So dachte ich das auch, also das eine Steuernummer Plicht ist und Leinenpflicht, aber die Polizei interessiert es nicht.. :/
Bei nem 'Kampfhund' haette es sie sicher interessiert..

Und ich sehe den Hund so oft.. Kann ich i.was machen ?

LG
 
L

Lindie

Registriert seit
13.02.2011
Beiträge
1.481
Reaktionen
0
Ja, du kannst sagen das der Hund gefährlich ist :D. Im Ernst, was heißt gefährlich, wenn er auf die nächste Strasse rennt kann schon ganz viel passieren. Und wer weiß ob er wirklich nur alleine spazieren geht. vielleicht gehört er ja einem Obdachlosen und der ist gar nicht mehr da. Nimm doch ein Halsband mit, dann kannst du ihn selber ins Tierheim bringen. Aber die Polizei ist schon verpflichtet zu kommen. Sag einfach da wurde ein Hund ausgesetzt oder so was.
 
Tierliebhaberin(:

Tierliebhaberin(:

Registriert seit
23.05.2010
Beiträge
3.971
Reaktionen
0
Darf ich den Hund denn einfach mitnehmen ?
Ich hatte ja schon mit dem Besitzer geredet :/

Soll ich demnaechst das TH anrufen, wenn ich ihn wieder sehe ?
Oder nochmal die Polizei ?

danke euch.
 
L

Lindie

Registriert seit
13.02.2011
Beiträge
1.481
Reaktionen
0
Eigentlich schon die Polizei. Alternativ kannst du auch das Ordnungsamt anrufen, wenn es innerhalb der normalen Zeit ist.
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.592
Reaktionen
10
Wie du hast mit dem Besitzer geredet?
Worüber habt ihr geredet?
 
Ninchen'Isona

Ninchen'Isona

Registriert seit
29.04.2009
Beiträge
973
Reaktionen
0
also generell dürfen hunde nicht einfach so rumlaufen..
bei uns gilt aber auch keine leinenpflicht hier aufm land..am strand laufen auch alle hunde (die nicht gefährlich sind) ohne leine rum..

ich würde den hund einfach mitnehmen und ins tierheim bringen. vorher das ordnungsamt verständigen ob das ok ist.
ich könnte es nicht mit ansehen wie der hund dort herumstreunt..
 
Dogma

Dogma

Foren-Engel
Registriert seit
18.05.2010
Beiträge
5.024
Reaktionen
0
@Tierliebhaberin

Wenn die Polizei sich dafür nicht zuständig fühlt, weil keine unmittelbare Gefahr besteht, dann ist das Ordnungsamt die richtige Anlaufstelle. Großstädte wie Duisburg haben die Aufgaben recht klar verteilt und dort kontrollieren die Stadtangestellten dafür, dass die Leinenpflicht eingehalten wird.
 
blackmagic82

blackmagic82

Registriert seit
03.06.2008
Beiträge
4.410
Reaktionen
0
Ich würde mich auch an den Tierschutz oder die Polizei wenden ( wobei Polizei vermutlich auch nur den TSV alarmiert )

Off-Topic
Zum Thema und Hund Friedhof, für mich haben Hunde auf dem Friedhof nichts verloren, ich binde meine auch davor an. Ich bin weder Gläubig noch sonst etwas, aber der Friedhof soll ein Ort der Stille und des Gedenkens sein und in meinen Augen hat der Hund da nichts verloren. An den meisten Friedhöfen hängt auch das Schild, wir müssen draußen bleiben :)
Zumal es viele verantwortungslose Hundebesitzer gibt, dann liegt da Kot auf Gräbern oder sie wurden gar umgegraben, das geht mal gar nicht
 
L

Lindie

Registriert seit
13.02.2011
Beiträge
1.481
Reaktionen
0
Also ich habe kein Problem mit Hunden auf dem Friedhof. Nur weil es wenige dumme gibt, finde es nicht gut alle dafür zu bestrafen. Für mich ist das ein absolutes Ritual, morgens eine Runde über den Friehof zugehen. Dann gehe ich zu den Gräbern meiner Großeltern und schaue ob da alles ok ist. Wenn ich nicht mit den Hunden drauf dürfte, dann würde ich da auch nicht hingehen. Ich würde nie im Leben meinen Hund vor dem Friedhof anbieten. Denn die Gefahr das er hinterher nicht mehr da ist, die ist ja riesig. Ich finde ein Hund hat ja auch keinen Einfluss darauf ob jemand eines Toten gedenkt. Natürlich sollte der Hund nicht an einem Stück bellen, aber nur durch das laufen darüber stört man weder die Stille noch die Tauer. Aber das ist nur meine Meinung. :)
 
Tierliebhaberin(:

Tierliebhaberin(:

Registriert seit
23.05.2010
Beiträge
3.971
Reaktionen
0
Hallo,

@Sanni, ich hatte paar Leute gefragt und schließlich hat er dann einem Mann gehoert, der meinte, dass er kein HB hat, weil er es sonst verliert.
Und sein Hund laeuft wohl immer frei rum..

Danke fuer eure Hilfe.

Ich denke ich werde dann demnaechst, wenn ich ihn nochmal sehe, das TH anrufen, weil Ordnungsamt kann ja auch nichts machen außer TSV anrufen, wie ihr bereits gesagt habt.

LG :)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Darf man seinen Hund einfach frei rumlaufen lassen ??

Darf man seinen Hund einfach frei rumlaufen lassen ?? - Ähnliche Themen

  • Ein Hund zu einem freigänger Kater. Darf ich das?

    Ein Hund zu einem freigänger Kater. Darf ich das?: Hallo, wir sind im Okt '18 in eine neue Wohnung gezogen mit unserem Kater und einer hasendame. Der neue Vermieter war erst etwas skeptisch da...
  • Wie klein darf die Wohnung sein?

    Wie klein darf die Wohnung sein?: Hallo ihr Lieben, ich bin derzeit in einer planmäßigen Zwickmühle. Derzeitig lebe ich noch mitten in der Stadt in eine 27 m² Wohnung mit meinen...
  • Hund mit Freundin zusammen angeschafft – wer darf ihn behalten?

    Hund mit Freundin zusammen angeschafft – wer darf ihn behalten?: Guten Abend/ Morgen leute ich bin neu hier und finde grad kein passendes forum für mein problem das folgendes ist. Ich habe mir letztes jahr mit...
  • Hund darf nicht raus

    Hund darf nicht raus: Hallo ihr lieben.... bekannte von mir haben sich einen kleinen mischlingshund angeschafft (weil die kleine Tochter einen Hund wollte) wenn ich...
  • Wie lange darf mein Welpe alleine bleiben?

    Wie lange darf mein Welpe alleine bleiben?: Hallo liebe User/innen :) Nur zur Info, Ich bin neu in diesem Forum und kenne mich noch nicht sehr gut aus. Ich habe eine 4 Monate junge Labrador...
  • Ähnliche Themen
  • Ein Hund zu einem freigänger Kater. Darf ich das?

    Ein Hund zu einem freigänger Kater. Darf ich das?: Hallo, wir sind im Okt '18 in eine neue Wohnung gezogen mit unserem Kater und einer hasendame. Der neue Vermieter war erst etwas skeptisch da...
  • Wie klein darf die Wohnung sein?

    Wie klein darf die Wohnung sein?: Hallo ihr Lieben, ich bin derzeit in einer planmäßigen Zwickmühle. Derzeitig lebe ich noch mitten in der Stadt in eine 27 m² Wohnung mit meinen...
  • Hund mit Freundin zusammen angeschafft – wer darf ihn behalten?

    Hund mit Freundin zusammen angeschafft – wer darf ihn behalten?: Guten Abend/ Morgen leute ich bin neu hier und finde grad kein passendes forum für mein problem das folgendes ist. Ich habe mir letztes jahr mit...
  • Hund darf nicht raus

    Hund darf nicht raus: Hallo ihr lieben.... bekannte von mir haben sich einen kleinen mischlingshund angeschafft (weil die kleine Tochter einen Hund wollte) wenn ich...
  • Wie lange darf mein Welpe alleine bleiben?

    Wie lange darf mein Welpe alleine bleiben?: Hallo liebe User/innen :) Nur zur Info, Ich bin neu in diesem Forum und kenne mich noch nicht sehr gut aus. Ich habe eine 4 Monate junge Labrador...