Boh......ich komm nicht mehr klar mit Beleuchtung!

Diskutiere Boh......ich komm nicht mehr klar mit Beleuchtung! im Agamen Forum Forum im Bereich Echsen Forum; Hallo ihr lieben, hatte mich extra in nem Agamen Forum angemeldet um infos zu bekommen..... jetzt lese ich das mein Terra viel zu heiss ist und...
masterschatzy

masterschatzy

Registriert seit
04.01.2010
Beiträge
392
Reaktionen
0
Hallo ihr lieben,
hatte mich extra in nem Agamen Forum angemeldet um infos zu bekommen.....
jetzt lese ich das mein Terra viel zu heiss ist und die das für gut halten!
Also,ich habe ein Notfall Bartagam aus Glühbirnehaltung geholt!
Habe jetzt erst mal
ein 140*60*60 Terra gut isoliert mit Sand,Wurzeln,......ausgestattet!
Eine Exo Röhre mit UVB F30T8 90cm und ein Spot Exo 75Watt.
Sie strahlt den Liegeplatz unten an und max 50.
Eine 50Watt auch von Exo.
Mindesttemperatur ist bei 35 im Schatten.
Nachts hat er ne Exo Mondlicht 50Watt !

Jetzt habe ich mal weiter gelesen im www und erfuhr das ist viel zu warm für den süßen!

Er ist erst seit gestern da und sitz meist in dem Eck unten und starrt die Wand an!
Gestern hat er ne Babyminimaus bekommen und heute zwei Heimchen,
danach Gurke mit Vitaminen und Calzium.
Er ist ganz eingefalln an den Seiten.....könnte heulen!

Bitte helft mir.......aber nicht hauen bitte!
Aber hier hat er es jetzt schon besser als dort!
und das grössere Terra ist in Planung!
 
02.04.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gunther zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Hallo!

Für mich klingt das von den Temperaturen geht ganz gut, kühler sollte es gar nicht sein, höchstens noch ne kleine kühle höhle.

für die Fütterung müsste man wissen wie alt das tier ist. Wobei ich mit Gurke vorsichtig wäre, sondern lieber wildkräuter draußen sammeln ürde, gerade jetzt im Frühling.
 
Padfoot

Padfoot

Registriert seit
27.01.2009
Beiträge
325
Reaktionen
0
Hallo,

hast du ein Foto vom Tier und Terrarium? Dann kann man besser helfen.

Was ich vermute, ist, dass es im Terrarium noch viel zu dunkel ist. Das schlägt ganz schön auf die Stimmung der Agame.

Von den Röhren kommt kaum UV Licht beim Tier an, die sind nicht als alleinige UV Versorgung geeignet.
 
Patricia

Patricia

Registriert seit
13.04.2008
Beiträge
1.561
Reaktionen
0
Hallo,

mit der Röhre kommst du für die UV-Beleuchtung nicht weit, Helligkeit dürfte auch zu wenig sein, auch das kann ein Grund für das Verhalten sein. Außerdem sollte er sich ja noch eingewöhnen, von daher finde ich sein Verhalten selbst noch nicht weiter schlimm. Die Temperaturen scheinen mir recht in Ordnung, sofern eventuell noch ne kühlere Höhle vorhanden ist. An Beleuchtung selbst würde ich nicht viel umrüsten, sofern das neue Terrarium bald kommt, dann lieber dort richtig machen als hier jetzt noch rumzubasteln. ;-) Dort dann auf jeden Fall mit HQI, Bright Sun oder Solar Raptor und Röhren arbeiten, sonst herrscht auch dort zu wenig Helligkeit und UV. Wenn er dann bald umziehen kann, geht das als Übergangslösung schon in Ordnung.

Hast du ne Kotprobe untersuchen lassen? Falls nicht, würde ich das schnell nachholen.
Lass die Gurke besser, zu viel Wasser, kaum Nährstoffe. Grünfutter sollte aus Wiesenkräutern (Löwenzahn, Kresse, Breitwegerich, etc.) bestehen, an Insekten kannst du das gesamte Spektrum füttern (Schaben, Heuschrecken, ...).

Fotos wären übrigens prima, damit man sich ein Bild davon machen kann!
Und wir hauen dich nicht, ehrlich. :D

Liebe Grüße
Patricia

/Edit: Mist, da waren andere schneller! Man sollte wohl keine Antwort schreiben und zwischendrin mal eben Mittagessen gehen... :roll:
 
masterschatzy

masterschatzy

Registriert seit
04.01.2010
Beiträge
392
Reaktionen
0
Hatte die Tage viel zu tun........sorry!
Erst mal lieben dank,im anderen Forum wurde ich echt nieder gemacht!
Klar bekommt er das volle Packet im neuen Größeren!
Hier ein Bild von Drako


Er bekommt viel Gänseblümchen (die mag er total),Löwenzahn,Möhrchen,Eisberg,ganz wenig Ackersalat,.......
Noch gibts Heimchen,......fehlkauf,wenn die weg sind gibts Heuschrecken und co!
Ach und Drako ist 33cm und 209g schwer,ist das ok?
ER soll allerdings 1,5 Jahre etwa sein!
 
Thema:

Boh......ich komm nicht mehr klar mit Beleuchtung!