Welches Einstreu?

Diskutiere Welches Einstreu? im Kaninchenvilla Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo zusammen! Ich hoffe, ich bin hier richtig und ihr könnt mir weiter helfen! Habe seit 5 Jahren meine 2 firstHasen und jetzt fange ich...
C

clepa

Registriert seit
03.04.2011
Beiträge
9
Reaktionen
0
Hallo zusammen!

Ich hoffe, ich bin hier richtig und ihr könnt mir weiter helfen!
Habe seit 5 Jahren meine 2
Hasen und jetzt fange ich langsam an eine
Stauallergie zu bekommen. Mein Arzt meinte, es könnte auch von dem Einstreu kommen. Habe schon verschiede Marken probiert, aber es ist immer das gleiche! :-(

Kann mir jemand von euch einen Tip geben, welche gute Alternative ich verwenden kann?

Über Antwort und Hilfe würde ich mich freuen

Vg Sonja
 
03.04.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Welches Einstreu? . Dort wird jeder fündig!
Leika01

Leika01

Registriert seit
29.11.2009
Beiträge
10.550
Reaktionen
3
Was für ein Einstreu nimmst du denn in moment?

Was du auch als Einstreu versuchen kannst ist

- Holzpellets
- Hanfs
- Strohpellets
 
C

clepa

Registriert seit
03.04.2011
Beiträge
9
Reaktionen
0
Verwende zur Zeit das vom DM Markt. Habe auch schon die teureren benutzt.
War bei allen gleich, bzw. nicht viel besser!

Danke für den Tip.
 
Leika01

Leika01

Registriert seit
29.11.2009
Beiträge
10.550
Reaktionen
3
nimmst du Sägespäne oder was nimmst du ?
 
C

clepa

Registriert seit
03.04.2011
Beiträge
9
Reaktionen
0
Auf der Packung steht, das es Naturholzfasern sind!
Aber nichts von Sägespäne!?
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Sind das so weiche Holzschnipsel? Dann würde ich es wirklich mal mit Holzpellets probieren. Und auch wenn die Gefährlichkeit von Strohpellets nicht bewiesen ist, würde ich sie nicht empfehlen.
 
Dave_Gahan_2

Dave_Gahan_2

Registriert seit
09.05.2011
Beiträge
15
Reaktionen
0
Stroh aus'm Supermarkt gehört verboten. Bei mir kommt nur richtiges Stroh vom Bauern(hole ich in den blauen Riesenbeutel von Ikea, reicht 2 Wochen und kostet 50 cent) meines Vertrauens und in den Ecken, wo die kleinen ihr Geschäft machen, grobe Hobelspäne aus dem Sägewerk (1 blauer Sack voll gepresst, reicht 4 Wochen: ebenfalls 50 cent).
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
nur hat leider nicht jeder nen bauern zur hand ;) ich empfehle auch die Holzpellets, die sind sehr saugstark und es ist nicht so ne sauerei wie mit den holzspänen
 
Thema:

Welches Einstreu?

Welches Einstreu? - Ähnliche Themen

  • Buny bedolinum einstreu

    Buny bedolinum einstreu: Hallo ihr lieben, wollte mal fragen ob von euch einer schon dieses Einstreu benutzt und ob das was taugt, und vielleicht was so ein packen kostet...
  • Ähnliche Themen
  • Buny bedolinum einstreu

    Buny bedolinum einstreu: Hallo ihr lieben, wollte mal fragen ob von euch einer schon dieses Einstreu benutzt und ob das was taugt, und vielleicht was so ein packen kostet...