Hilfe: Katze markiert!

Diskutiere Hilfe: Katze markiert! im Katzen Verhalten Forum im Bereich Katzen Forum; hallo zusammen, wie erwünscht habe ich erstmals den Fragebogen ausgefüllt ;) 1) Wie viele Katzen leben bei euch? 2 Katzen 2) Welches Geschlecht...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
N

nur-eso

Registriert seit
04.04.2011
Beiträge
2
Reaktionen
0
hallo zusammen, wie erwünscht habe ich erstmals den Fragebogen ausgefüllt ;)

1) Wie viele Katzen leben bei euch? 2 Katzen
2) Welches Geschlecht hat die Pinkelkatze und wie alt ist sie? Männchen 9J., Weibchen 1J.
3) Sind die Katzen kastriert) Beide sind kastriert, das Weibchen erst seit ein paar Tagen
4) Wie kommen die Katzen mit einander
aus? es geht - wir haben das Weibchen auch erst 2 Tage!
5) Gibt es noch andere Tiere bei euch? Nein
6) Wie lange etwa sind die Katzen täglich alleine? 4-5 Stunden
7) Geht nur Urin oder auch Kot daneben? Nur Urin
8) Beschreibe die Situation in der die Katze unsauber ist? Siehe unten
9) Wie viele Klos gibt es und sind diese mit oder ohne Haube? 2
10) Wurde in letzter Zeit das Streu oder der Reiniger gewechselt? Nein
11) Wo stehen die Klos? Im Bad
12) War die Katze wegen dem Pinkelproblem schon beim TA und wie war die Diagnose und wie wird behandelt? Noch nicht
14) Ist die Katze Freigänger oder Wohnungskatze? Freigänger
15) Gab es irgendwelche Veränderungen in der Familie? Neue Katze
16) Wie oft wird das Klo/die Klos saubergemacht? Das heißt Klümpchen entfernt und Komplettreinigung. 2 -3 Mal täglich
17) Wie werden die Pinkelstellen gereinigt? Ja klar!

Und nun folgt der Kurzbeschrieb:
Wir haben einen Kater (9) der seinen Kumpel verloren hat... Nun haben wir ein junges Weibchen dazugenommen. Eine der beiden (oder beide) ist unsauber momentan... Dh, sie machen zwar beide ins Kistchen, trotzdem haben wir zusätzlich Flecken im Bett, Badezimmerteppich, etc.

Es scheint, eine will wohl ihr Revier markieren.. Ich vermute es ist das Weibchen, hab sie aber noch nicht in flagranti erwischt!

Habt ihr Tipps oder Erfahrungen, was wir dagegen tun können?
 
04.04.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Hilfe: Katze markiert! . Dort wird jeder fündig!
lucian

lucian

Registriert seit
18.06.2010
Beiträge
7.817
Reaktionen
3
Hallo erst mal.

Beantworte doch bitte die Fragen noch mal ausführlich:

Was für Klos habt ihr, mit oder ohne Haube?
Und WIE werden die Pinkelstellen gereinigt?

Also ihr habt die Katze ja erst dazu geholt, sie ist ja schon ein herbliches Stück jünger als der Kater. Warum habt ihr sie dazu geholt und woher habt ihr sie?
Wie sind beiden Katzen charakterlich, eher ruhig oder eher verspielt?

Ich würd jetzt spontan auf den KAter tippen, da kommt ne neue Katze in sein Revier, die riecht total fremd, ist dazu vielleicht noch viel aktiver als er (nehm ich jetzt mal an).
Das ist vor allem für den Kater schon stressig, auch wenn es für die Katze natürlich ebenfalls stressig ist.

Haben die beiden momentang Freigang?

Ich würd erst mal ein zusätzliches Klo aufstellen, Faustregel ist ja Pro Katze ein Klo plus ein weiteres Klo, wären hier also drei Klos.

Wird nur auf weiche Sachen gepullert?
Dann würd ich auf jeden Fall mit beidem zum TA gehen, das könnte ne Blasenentzündung sein. Bevor das nicht abgeklärt ist, ist alles weiter Suchen nach Lösung nicht zweckmäßig meiner MEinung nach.

LG
 
N

nur-eso

Registriert seit
04.04.2011
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo lucian, danke für deine promte Antwort.

Wir haben offene Klo's.
Wir haben die Bettlaken etc sofort in die Wäsche getan und z.B. die Matratzen mit Wasser, Seife gewaschen und dann mit einem Desinfektionsspray eingesprüht.

Bisher wurde auch nicht nocheinmal auf bereits markierte Stellen uriniert.

Mein Kater hat sich irgendwie einsam gefühlt und in 2 Tierheimen wurde uns gesagt, dass es einfacher wird, ein junges Kätzchen dazu zu nehmen, als ein gleichaltriges.
Das junge Kätzchen ist sehr sehr schüchtern und mein Kater ist sehr verschmust und ruhig. Wir haben sie von einer Privatperson, welche sie widerum von einer Wohnungsräumung hat - sie wurde wohl nicht sehr gut behandelt!

Wir sind erst vor ein paar Wochen umgezogen, deswegen haben beide Katzen momentan noch keinen Freigang - bevor jedoch das Kätzchen dazukam war mein Tiger stubenrein.

Bisher habe ich nichts neues "unerfreuliches" entdeckt und die Katzen können momentan ganz entspannt zusammen auf dem Sofa liegen... Ich hoffe es regelt sich von selbst. Ansonsten gehen wir wirklich mit den beiden zum Tierarzt.

Übrigens: kann es nicht von der Kastration kommen, welche vor 3 Tagen erst beim Weibchen gemacht wurde?

grüsse
 
lucian

lucian

Registriert seit
18.06.2010
Beiträge
7.817
Reaktionen
3
Hallo

naja, das Problem allgemein ist, dass ein junges Kätzchen ein älteres überfordern könnte. Aber daran wirds momentan sicher nicht liegen, da die Kleine ja so schüchtern ist.

Das Pinkeln würd ich jetzt erst mal nicht mit der Kastra in Verbindung bringen, sondern mit doch schon eher stressigen Vergesellschaftung. Aber da die beiden ja schon entspannt auf der Couch liegen können, denk ich ist es bald überstanden. Auf jeden Fall hört es sich schon mal gut an.

Eine Vergesellschaftung dauert eine Weile, je nach Charakter und Alter der Tiere eben auch mal länger. Aber so wie sich das mir gerade darstellt, könnten die beiden bald gute Freunde werden.

Wartet einfach noch eine Weile ab, wie sich das ganze entwickelt.

Sollte es allerdings noch mal zu Pinkelanfällen kommen, würd ich persönlich die beiden doch einen TA vorstellen, einfach um gesundheitliche Probleme auszuschließen.

Vorsorglich weiß ich lieber drauf hin, dass zu stark riechendes Putz- /Desinfektionsmittel die Katzen auch stören könnte und sie deswegen erst recht über die gesäuberte Stelle pinkeln könnten.
Wobei ich natürlich verstehe, dass man das Bett und ähnliches schon gründlich reinigen möchte.

Aber da ise da bisher ja nicht mehr hingepullert haben, seh ich dem ganzen eigenlich Zuversichtlich entgegen.

nebenbei, habt ihr beide KAtzen schon auf dem Klo gesehen in der Pinkelzeit?

Es könnte auch sein, dass eine der beiden, die/den anderen vom Klo fern gehalten hat.

Aber wie gesagt, hört sich das ganze schon gut an, wenn sie nebeneinander liegen.
ich denke es dauert nicht mehr lange, dann habt ihr zwei schmusende und spielende Katzen bei euch ;)

Ich drück euch auf jeden Fall die Daumen

LG
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Ich würde zu allererst die Kätzin nochmal dem Tierarzt vorstellen um eine Blasenentzündung auszuschließen. Gerade bei der Kastration können sie hinterher beim nachschlafen ja auch ein wenig auskühlen, und dann der Stress mit dem umziehen...

falls möglich würde ich Dir raten, gleich eine Probe von einer Pfütze mitzunehmen, einfach mit einer einwegspritze aufziehen und mitnehmen. ggf. kann der Tierarzt die katze aber auch zum pinkeln bringen mit einem druck auf die Blase.

Das kann aber auch noch bis zum fäden ziehen warten, dann ist es nur einmal stress.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hilfe: Katze markiert!

Hilfe: Katze markiert! - Ähnliche Themen

  • Kater geht auf katze los! Dringend hilfe!!!

    Kater geht auf katze los! Dringend hilfe!!!: Hallo, ich brauche dringend Hilfe!!!! Vill hat jemand schon das selbe durch. Es handelt sich um meinen kater und meine Katze 6 und 5 Jahre alt...
  • Katze pullert überall hin, brauche dringend Hilfe

    Katze pullert überall hin, brauche dringend Hilfe: Hallo, ich habe ein großes Problem. Ich habe mir vor circa einem Jahr eine 2. Katze angeschafft. Die 2 mögen sich allerdings nicht so... ich...
  • Katzen gehen aufeinander los

    Katzen gehen aufeinander los: Hallo Zusammen , Ich wende mich heute an Euch, weil ich so langsam nicht mehr weiter weiss . Ich hab 2 katzen ( Beide Kastriert) , eine ist 5...
  • Hilfe bei (gescheiterter?) Zusammenführung zweier Katzen

    Hilfe bei (gescheiterter?) Zusammenführung zweier Katzen: Liebe Tierfreunde, Meine Frau und ich benötigen dringend Hilfe bei der Zusammenführung von unser bisherigen Katze, Momo (4 Jahre alt), mit Sina...
  • Eine Katze markiert, andere pinkelt überall hin... brauche hilfe!!!

    Eine Katze markiert, andere pinkelt überall hin... brauche hilfe!!!: Hallo alle Zusammen, ich habe schon in einigen Threads ein paar Dinge darüber gelesen, kann mir aber trotzdem aus dem Verhalten keinen Rheim...
  • Eine Katze markiert, andere pinkelt überall hin... brauche hilfe!!! - Ähnliche Themen

  • Kater geht auf katze los! Dringend hilfe!!!

    Kater geht auf katze los! Dringend hilfe!!!: Hallo, ich brauche dringend Hilfe!!!! Vill hat jemand schon das selbe durch. Es handelt sich um meinen kater und meine Katze 6 und 5 Jahre alt...
  • Katze pullert überall hin, brauche dringend Hilfe

    Katze pullert überall hin, brauche dringend Hilfe: Hallo, ich habe ein großes Problem. Ich habe mir vor circa einem Jahr eine 2. Katze angeschafft. Die 2 mögen sich allerdings nicht so... ich...
  • Katzen gehen aufeinander los

    Katzen gehen aufeinander los: Hallo Zusammen , Ich wende mich heute an Euch, weil ich so langsam nicht mehr weiter weiss . Ich hab 2 katzen ( Beide Kastriert) , eine ist 5...
  • Hilfe bei (gescheiterter?) Zusammenführung zweier Katzen

    Hilfe bei (gescheiterter?) Zusammenführung zweier Katzen: Liebe Tierfreunde, Meine Frau und ich benötigen dringend Hilfe bei der Zusammenführung von unser bisherigen Katze, Momo (4 Jahre alt), mit Sina...
  • Eine Katze markiert, andere pinkelt überall hin... brauche hilfe!!!

    Eine Katze markiert, andere pinkelt überall hin... brauche hilfe!!!: Hallo alle Zusammen, ich habe schon in einigen Threads ein paar Dinge darüber gelesen, kann mir aber trotzdem aus dem Verhalten keinen Rheim...