Gibt es so eine Rasse?

Diskutiere Gibt es so eine Rasse? im Pferde Rassen Forum im Bereich Pferde Forum; Hallo, gibt es eine Großpferderasse, die sowohl klassisch (Dressur), als auch firstwestern geritten werden kann? Ich meine nicht nur die...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
D

dark_vampire

Registriert seit
20.12.2008
Beiträge
148
Reaktionen
0
Hallo,
gibt es eine Großpferderasse, die sowohl klassisch (Dressur), als auch
western geritten werden kann?
Ich meine nicht nur die Grundlagen, da das ja fast jedes Pferd schaffen kann.
Sondern schon bis L-Dressur und Western auch gut..
Gibt es so ein Pferd?
LG
 
04.04.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in Pferderassen geworfen? Dort steht vieles über Herkunft und Eignung, Temperament und Wesen geschrieben. Vielleicht hilft dir das ja weiter?!
Lilly_79

Lilly_79

Registriert seit
19.08.2006
Beiträge
8.460
Reaktionen
0
Hi,

ich denke man kann jedes Pferd, rassenunabhänig, dass entsprechendes Talent hat, bis zu diesem Niveau ausbilden.
Ob das parallel geht oder besser nacheinander kommt sicher aufs Pferd an.

Willst du/ihr beides parallel reiten?

LG Lilly
 
D

dark_vampire

Registriert seit
20.12.2008
Beiträge
148
Reaktionen
0
Ja, möchte gerne beides parallel reiten, wenn das geht..
 
G

greenDOG

Registriert seit
06.05.2009
Beiträge
1.270
Reaktionen
0
Mir fällt dazu grade der Criollo ein. Ist der dir groß genug? :D
 
Yvi179

Yvi179

Registriert seit
15.11.2009
Beiträge
6.189
Reaktionen
0
Wird das nicht etwas schwer für das Pferd das umzusetzten?? Western hat ja die umgekehrten Hilfen im gegensatz zur Dressur!
Aber es gibt doch auch klassische Westernreitkunst oder wie es heißt! Ist glaub ich wie Dressur nur halt im Westenstil geritten!


Lg Yvi
 
Lillium

Lillium

Registriert seit
06.08.2009
Beiträge
803
Reaktionen
0
Ich denke das wird schwierig.
Allein wenn du dir Westernpferde im Gegensatz zu Dressurpferden ansiehst bemerkst du schon im Exterieur die Unterschiede.
Westernpferde sollten eher kompakt sein, wenig und schnell. Westernpferde haben bevorzugt einen kurzen Rücken, was bei einem guten Dressurpferd nicht der Fall ist


Meine Stute wird Western und Englisch geritten, aber letzteres nicht auf einem sonderlich hohen Niveau. Sie ist eher klein 1,56 und hat das Exterieur das geeignet ist zum Westernreiten.

Wenn du es versuchen möchtest ist es bloß wichtig, dass das Pferd die Unterschiede zwischen beiden Reitweisen erkennen kann und das soll nicht nur durch den Sattel gezeigt werden.

Am besten wird allerdings zuerst eine Reitweise erlernt und wenn de tadellos sitzt die zweite, paralell reiten kannst du erst, wenn eine Reitart sitzt....beides gleichzeitig zu erlernen würde das Pferd nur verwirren und wahrscheinlich auch überfordern.

rassen die vl dafür geeignet wären: Tennessee Walking horse , wobei die Pferde in der Dressur wegen des Walks sicher nicht so enfach sind, Trakehner, habe schon einige beim Westernreiten beobachten können...naja und sonst fällt mir grad nix gescheites ein xD


lg
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Grand Ass

Registriert seit
13.01.2008
Beiträge
2.254
Reaktionen
0
Kannste mit jeder Rasse machen. Bringe meinem Trakehner gerade auch die langsamen Westerngänge bei.
 
Cerridwen

Cerridwen

Moderator
Registriert seit
04.10.2010
Beiträge
4.732
Reaktionen
54
Mir fällt immer auf, dass die Pferde, die beides können, eher quadratisch sind. Ich habe mal auf einer Messe ein Dt. Reitpony und einen Araber gesehen, die in beiden Reitweisen super gingen und toll aussahen. Groß waren die allerdings nicht. :lol:
 
Pogadja

Pogadja

Registriert seit
14.07.2011
Beiträge
11
Reaktionen
0
also wenn ein Pferd zeigt das es sich für dieses Gebiet eignet warum nicht
meine is ein Islandpferd 4 Gänger beherscht aber Piaffe Passage Piorette und sogar die Levade und ich kann sie mit einer hand lenken wie beim westernreiten amcht dann sogar spins warum nicht wen es dem Pferdchen Spass macht.
 
Malti

Malti

Registriert seit
14.10.2010
Beiträge
2.142
Reaktionen
0
Hallo !
Also ich bin auch der Meinung, dass BEIDES ziemlich schwer ist, das einem Pferd konkret beizubringen, dass es am Ende total gut beherschen wird. Möglich bestimmt, aber ich denke das "Umgdenken" ist das Schwierigste für die Pferde, das es ja doch schon enorme Unterschiede sind, gerade weil du bis L - Dressur gehen möchtest ! Und das Niveau ebenfalls höher angelegt wird.
 
Lilly_79

Lilly_79

Registriert seit
19.08.2006
Beiträge
8.460
Reaktionen
0
Doch ich denke, dass das durchaus geht.

Schau mal in die aktuelle Cavallo rein, da ist ein Bericht über einen erfolgreichen Dressurreiter der auch Western reitet - und dass erfolgreich und vorallem für seine Pferde.

LG Lilly
 
Malti

Malti

Registriert seit
14.10.2010
Beiträge
2.142
Reaktionen
0
@Lilly 79, natürlich ist es möglich ! Und es sind überhaupt gar keine Einzelfälle , die es schaffen, ihr Pferd in zwei - verschiedene Richtungen zu "steuern". Dennoch glaube ich, wird es für den Reiter auch selber merkwürdig sein . . . Ob es dem Pferd am Ende wirklich Freude berreitet liegt, einzig und allein am Reiter , wie er sein Pferd reitet.
 
M

Mon Cherry

Registriert seit
21.07.2011
Beiträge
6
Reaktionen
0
Huhu.
Ich würde dir einfach mal den Criollo vorschlagen..
Wenn er dir nicht zu klein ist, mit meinem kann ich auch problemlos beides reiten.
Gruß Mon Cherry
 
J

Jessika

Registriert seit
31.07.2011
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hi!
Hab einen großen hannoveraner wallach(1,71cm) reite mit ihm schon seit 4 jahren western.
Zuerst bin ich mit ihm auf springtunieren geritten bis klasse L der umstieg war nicht ganz einfach weil er(J.C=Jonny Cash:D)ein Pferd ist das alles was man tut erstmal hinterfragt und wenn es für ihn keinen sinn ergibt stellt er sich auf stur.Er dachte ja erst "was? was machst die den jetzt da?!"
Aber ich würde sagen das du eigentlich jedes pferd so ausbilden kannst,du musst nur den charackter deines pferes gut einschätzen können um richtig ins training einzusteigen.
Mit J.C reite ich zurzeit immer noch auf Springtunieren und ich gehe mit ihm auf viele Westerntuniere.

Ich hoffe ich konnte dir helfen;)
 
C

Cerrado :)

Registriert seit
25.09.2011
Beiträge
3
Reaktionen
0
ich habe das mit einem meiner Andalusier, bei ihm ist das einfach Perfekt, er geht M-Dressur und sämtliche Pleasurelektionen :) Andalusier sind halt sehr kurze,quadratische Pferde im Gegensatz zu Hannoveraner & Co. daher eignen diese sich recht gut für den Westernsport, kenne auch einige die noch aktiv Turniere gehen
LG
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Gibt es so eine Rasse?

Gibt es so eine Rasse? - Ähnliche Themen

  • Welche Rasse könnte dies sein?

    Welche Rasse könnte dies sein?: Hallo, eine Freundin hat sich ein Pferd gekauft. Leider ohne Pass oder Informationen zur Rasse oder Abstammung. Könnt ihr mir vielleicht sagen...
  • Zwei Pferde im Kopf und hab die Rasse nicht mehr auf dem Schirm

    Zwei Pferde im Kopf und hab die Rasse nicht mehr auf dem Schirm: Heute am Reitstall haben wir ein bisschen Pferderassen gerätselt, da kam mir meine Wendyzeitschriften Zeit in den Kopf. Dort wurden ja immer...
  • Hispano Araber-Warmblut?

    Hispano Araber-Warmblut?: Hi :) Ist ein Hispano Araber ein Warmblut? Ps:schönes Wochenende allen noch!
  • Welches gibt mehr arbeit?

    Welches gibt mehr arbeit?: Ich wollte mal fragen, ob ein Isländer aklgemein weniger arbeit/zeit benötigt als andere pferde. und wie sind diese isländer denn so? kann jemand...
  • Welche Unterschiede gibt es zwischen Haflinger "alter Schlag" und "Edelblut"

    Welche Unterschiede gibt es zwischen Haflinger "alter Schlag" und "Edelblut": Wer kann mir den Unterschied zwischen den beiden erklären und mir etwas zur Entstehung oder Geschichte sagen? lg Bella
  • Welche Unterschiede gibt es zwischen Haflinger "alter Schlag" und "Edelblut" - Ähnliche Themen

  • Welche Rasse könnte dies sein?

    Welche Rasse könnte dies sein?: Hallo, eine Freundin hat sich ein Pferd gekauft. Leider ohne Pass oder Informationen zur Rasse oder Abstammung. Könnt ihr mir vielleicht sagen...
  • Zwei Pferde im Kopf und hab die Rasse nicht mehr auf dem Schirm

    Zwei Pferde im Kopf und hab die Rasse nicht mehr auf dem Schirm: Heute am Reitstall haben wir ein bisschen Pferderassen gerätselt, da kam mir meine Wendyzeitschriften Zeit in den Kopf. Dort wurden ja immer...
  • Hispano Araber-Warmblut?

    Hispano Araber-Warmblut?: Hi :) Ist ein Hispano Araber ein Warmblut? Ps:schönes Wochenende allen noch!
  • Welches gibt mehr arbeit?

    Welches gibt mehr arbeit?: Ich wollte mal fragen, ob ein Isländer aklgemein weniger arbeit/zeit benötigt als andere pferde. und wie sind diese isländer denn so? kann jemand...
  • Welche Unterschiede gibt es zwischen Haflinger "alter Schlag" und "Edelblut"

    Welche Unterschiede gibt es zwischen Haflinger "alter Schlag" und "Edelblut": Wer kann mir den Unterschied zwischen den beiden erklären und mir etwas zur Entstehung oder Geschichte sagen? lg Bella