Warum muss ich sowas immer mit ansehen?

Diskutiere Warum muss ich sowas immer mit ansehen? im Katzenkörbchen Forum im Bereich Katzen Forum; Erst letztes Jahr hab ich gesehen, wie eine Katze von einem LKW überfahren wurde. Das Bild habe ich heute noch im Kopf.:( Und heute morgen war es...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Erst letztes Jahr hab ich gesehen, wie eine Katze von einem LKW überfahren wurde. Das Bild habe ich heute noch im Kopf.:(

Und heute morgen war es noch viel schlimmer!:(:(

Ich wollte vor der Arbeit noch tanken
fahren und sah dann mitten auf der Hauptstrasse kurz vor der Tankstelle eine tote/bewusstlose?? Katze liegen. Sie sah aus, als ob sie schläft..Ganz friedlich lag sie da.
Ich hab sofort angehalten und wollte nachsehen gehen, oder sie zumindest von der Strasse wegholen.

In diesem Augenblick kam ein Bus und fuhr einfach mitten über die Katze!:(:(:(
Na ja, spätestens jetzt war sie tot und man hätte sie höchstens noch vom Asphalt "abkratzen" können :(

Warum hat er das nur gemacht? Vielleicht hat die Katze ja noch gelebt. :(
Übersehen konnte man die nicht, sie war weiss mit rot und fiel wirklich auf.
Jetzt hab ich 1 schreckliches Bild mehr im Kopf....Seufz.:(
 
05.04.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen.
Wussel

Wussel

Registriert seit
23.09.2009
Beiträge
5.702
Reaktionen
0
Hallo Petra...

Oh man..das ist mehr als übel....

Komm gut rüber kleine Katze.... :(

Wegen den Busfahrer: Wie war den sein Tempo? Wenn es schnell war und er einfach so bremst und es verletzten sich dadurch Menschen im Bus,dann hat er die Ar***karte.
Fuhr er im Schleichtempo,....naja..vielleicht hättte er ja anhalten können....das ist immer alles so eine Sache.

Ich habe zum Glück noch nie gesehen,wie ein Tier überfahren wird. leider weisen mich unsensible Leute immer auf sowas hin, obwohl ich mir schon Ohren und Augen zuhalte....
 
Nelke

Nelke

Registriert seit
01.03.2011
Beiträge
1.007
Reaktionen
0
oh gott!
ich weis wie du dich fühlen musst.
wir hatten selbst einmal 3 katzen. eine wurde damals von einem auto überfahren.
ich und meine geschwister waren damals sehr klein und da unser geliebter kater "nur" genickbruch hatte und man im sonst gar nichts ansehen konnte war es für uns damals total unverständlich was mit ihm war.
seit dem hatten wir nie wieder ein katze weil wir einfach trotz riesen garten und gartenzaun angst hatten, das das bei der nächsten Katze wieder passiert.
und nur im haus halten wollten wir keine katze.

ich versteh auch nicht wieso manche menschen so herzlos sind. ich glaube es ist wohl sehr unwahrscheinlich das er die katze nicht gesehen hat.
ich glaube ich würde es nicht einmal übers herz bringen über eine tote katze drüber zu fahren...
und wie du beschreibst war sie vielleicht nicht einmal tod...

lg
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Also der Bus fuhr "Schritttempo" würde ich sagen, weil sich schon ein kleiner Stau gebildet hatte, da PKWs langsam fuhren und einen Bogen um die Katze machten.
Und dann kam der Bus und fuhr einfach mitten drüber:(, während ich am Strassenrand stand und den Verkehr vorbeilassen musste und darauf gewartet habe, zu der Katze zu können um nach ihr zu sehen.
Ich war eine Minute zu spät.....:(
 
kleinerZoo

kleinerZoo

Registriert seit
17.09.2008
Beiträge
214
Reaktionen
0
Gibt leider immer noch Menschen die auch "gerne" drüber fahren. Letzten Sommer erst an meinem eigenen Hund erleben müssen :(
Hoffe für dich das du die Bilder bald aus dem Kopf bekommen kannst.
 
Wussel

Wussel

Registriert seit
23.09.2009
Beiträge
5.702
Reaktionen
0
Hmm.-..Petra....man kann nur spekulieren..ob der Bus überhaupt die Möglichkeit hatte auszuschwenken.
Also wenn alle drum herrum fahren müßte er sie gesehen haben.

Schade das nicht mal ein anderer ausgestiegen ist um nachzuschauen oder zumindest was zu tun.

ich gebe zu ich könnte da nicht hingehen, ich würde mir auch erst Hilfe suchen.

ich hoffe dein kopfkino wird bald weniger.
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Schade das nicht mal ein anderer ausgestiegen ist um nachzuschauen oder zumindest was zu tun.
Nö, leider nicht. Alle sind schön drumrumgefahren und dann weiter:(

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Gibt leider immer noch Menschen die auch "gerne" drüber fahren. Letzten Sommer erst an meinem eigenen Hund erleben müssen :(
Das tut mir sehr leid!:( Wenn es das eigene Tier ist, muss der Schock ja doppelt so gross sein.
 
kleinerZoo

kleinerZoo

Registriert seit
17.09.2008
Beiträge
214
Reaktionen
0
Danke 7M`s- ich hatte das "Glück" es nicht mit ansehen zu müssen- das ist meiner Schwester vor 3 Jahren passiert. Aber ich werde zum "Dank" dafür noch verklagt ein "tut mir leid" hat es nie gegeben,es gibt da leider immer solche charakterlose Menschen. Mein Sohn (grade 5 geworden) weint heute noch sehr,sehr oft- ihm geht es in der Hinsicht nicht besser wie mir. Aber irgendwie muß das Leben ja weitergehen und wir reden sehr oft darüber um es zu verarbeiten. Schlimm finde ich es auch für den Besitzer,wenn er seine Katze so "platt" auf der Straße findet- einfach grausam :(
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
. Aber irgendwie muß das Leben ja weitergehen und wir reden sehr oft darüber um es zu verarbeiten.
(
Manchmal hilft ja auch oft ein neuer Hund oder eine neue Katze. Nicht falsch verstehen bitte. Nicht zum Trösten oder um das tote Tier zu ersetzen, sondern einfach, um zu erleben, dass das Leben weitergeht, wie Du ja schon selbst so schön gesagt hast. Gerade Kinder "vergessen" ja sehr schnell und vielleicht würde Deinem Söhnchen ein neuer Hund helfen, damit er nicht mehr so viel weinen muss...Und Dir auch.
 
kleinerZoo

kleinerZoo

Registriert seit
17.09.2008
Beiträge
214
Reaktionen
0
Manchmal hilft ja auch oft ein neuer Hund oder eine neue Katze. Nicht falsch verstehen bitte. Nicht zum Trösten oder um das tote Tier zu ersetzen, sondern einfach, um zu erleben, dass das Leben weitergeht, wie Du ja schon selbst so schön gesagt hast. Gerade Kinder "vergessen" ja sehr schnell und vielleicht würde Deinem Söhnchen ein neuer Hund helfen, damit er nicht mehr so viel weinen muss...Und Dir auch.
Oh ja ich danke dir, wir haben schon einen neuen Hund. Und ganz klar sie hilft auch- davon ganz ab,aber es sind auch die Ängste die sich dann gleich mit auf den neuen Hund übetragen, was beim spazieren gehen schon anfängt. Es ist ein langer Weg um wieder so zu sein wie man es vorher war. Und ich hätte nie erwartet das mir sowas mal passiert das mein Hund überfahren wird (wer rechnet schon mit so einem Unglück) auf ihn war eigentlich immer Verlass. Weiß der Teufel was ihn in dem Moment geritten hatte.
Und ja unsere Maus jetzt wird ihn nie ersetzen aber sie hat sich auf ganz andere Art und Weise schon in unser Herz geschlichen. Und ich hoffe das wir an ihr und mit ihr noch viel und lange Freude haben werden ;) Danke dir!
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Warum muss ich sowas immer mit ansehen?

Warum muss ich sowas immer mit ansehen? - Ähnliche Themen

  • Warum habt ihr so viele Tiere?

    Warum habt ihr so viele Tiere?: Hey, ich habe keine Ahnung, wohin ich das hier schreiben soll. Darf also auch gerne verschoben werden, wenn nötig! Ich habe vor ein paar Wochen...
  • Warum es mit Katzen nie langweilig wird.....

    Warum es mit Katzen nie langweilig wird.....: Es war ja schon immer recht unterhaltsam, als wir "nur" vier Katzen hatten... Die Jungs haben getobt, die Mädels haben sich angezickt.... Aber...
  • Warum teilt man mit Katzen die Wohnung?

    Warum teilt man mit Katzen die Wohnung?: 1. Ist man bekloppt und ein Masochist? 2. Genießt man zerkratzte Tapeten? 3. Räumt man gerne Katzendreck weg? 4. steht man auf Katzenkotze? 5...
  • Warum gehen Katzen immer zu Leuten, die sie nicht mögen?

    Warum gehen Katzen immer zu Leuten, die sie nicht mögen?: Hallo Ihr Lieben, kennt Ihr das? Ihr habt Besuch und es kommen Leute, die ganz begeistert von Euren Katzen sind und auch andere, die mit Katzen...
  • Warum kauft man eigentlich immer wieder so einen Katzenkram?

    Warum kauft man eigentlich immer wieder so einen Katzenkram?: ..und vor allen Dingen, obwohl es eigentlich gar nicht nötig wäre?:roll: Demnächst kommt zum Beispiel dieses Teil hier an...
  • Ähnliche Themen
  • Warum habt ihr so viele Tiere?

    Warum habt ihr so viele Tiere?: Hey, ich habe keine Ahnung, wohin ich das hier schreiben soll. Darf also auch gerne verschoben werden, wenn nötig! Ich habe vor ein paar Wochen...
  • Warum es mit Katzen nie langweilig wird.....

    Warum es mit Katzen nie langweilig wird.....: Es war ja schon immer recht unterhaltsam, als wir "nur" vier Katzen hatten... Die Jungs haben getobt, die Mädels haben sich angezickt.... Aber...
  • Warum teilt man mit Katzen die Wohnung?

    Warum teilt man mit Katzen die Wohnung?: 1. Ist man bekloppt und ein Masochist? 2. Genießt man zerkratzte Tapeten? 3. Räumt man gerne Katzendreck weg? 4. steht man auf Katzenkotze? 5...
  • Warum gehen Katzen immer zu Leuten, die sie nicht mögen?

    Warum gehen Katzen immer zu Leuten, die sie nicht mögen?: Hallo Ihr Lieben, kennt Ihr das? Ihr habt Besuch und es kommen Leute, die ganz begeistert von Euren Katzen sind und auch andere, die mit Katzen...
  • Warum kauft man eigentlich immer wieder so einen Katzenkram?

    Warum kauft man eigentlich immer wieder so einen Katzenkram?: ..und vor allen Dingen, obwohl es eigentlich gar nicht nötig wäre?:roll: Demnächst kommt zum Beispiel dieses Teil hier an...