Geschwister neu vergesellschaften?

Diskutiere Geschwister neu vergesellschaften? im Kaninchen Vergesellschaftung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hey, also ich erleuter kurz, worum es geht ;) Meine Cousine hat zwei Weibchen, die jetzt etwa 4 sind. Die leben sehr traurig jeder in einem...
cadi7

cadi7

Registriert seit
03.12.2007
Beiträge
330
Reaktionen
0
Hey,
also ich erleuter kurz, worum es geht ;)

Meine Cousine hat zwei Weibchen, die jetzt etwa 4 sind. Die leben sehr traurig jeder in einem seperaten Stall. Diese kleinen, die auf Beinen stehen. Ihr wisst schon..

Sie darf aber keinen größeren bauen/kaufen, solange die Kaninchen sich nicht verstehen. Deswegen wollte ich ihr helfen, die beiden
neu zu vergesellschaften. Dummerweise weiss ich auch nciht, wie man das am besten angeht. Ich hatte das Problem bisher noch nie..

Also anfangs haben sich die beiden Schwestern gut verstanden (wie das so oft ist). Haben aber in einem kleinen Stall mit täglichem Auslauf gelebt und sich dann natürlich irgendwann gebissen. Seitdem haben sie jeder einen eigenen, sehr kleinen Stall. Beide stehen nebeneinander im Garten.

Ab und an verushct sie die beiden zusammen in einen Auslauf zu stecken, aber die beiden jagen sich natürlich sofort.

Ich hatte jetzt vorgeschlagen die Ställe so weit es geht auseinenader zu stellen, für ca 3 Wochen. Und dann auf der Wiese in einem großen Auslauf eine neue Vergesellschaftung zu probieren.

Meine Fragen:
1. Macht das überhaut noch Sinn? Oder werden die beiden sich gar nicht mehr verstehen?
2. Lieg ich richtig, dass nur ein Kastrat den Stress legen könnte?
3. Irgendwelche Vorschläge?

Bin für Tipps dankbar.. sonst müssen die beiden nämlich weiterhin nebeneinander sitzen, ihre Aggressionen aufstauen und kriegen niemals Auslauf :/
 
05.04.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Alexandra (Tierärztin) hat einen Ratgeber über Degus geschrieben. Sie erklärt in diesem Ratgeber, was die aufgeweckten Hörnchen brauchen, um sich als Heimtiere wohl zu fühlen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
K

Kiwi

Registriert seit
08.03.2011
Beiträge
8.527
Reaktionen
0
Hi,
der Vorschlag, den du deine Cousine gemacht hast ist schonmal sehr gut. Nur sollten sich die Kaninchen wirklich nicht sehen oder riechen können, am besten wäre es also, wenn eines der Kaninchen sogar auf die andere Seite vom Haus gestellt wird, oder auch in die Wohnung hinein. Jetzt, da es wärmer wird ist das auch nicht so schlimm.
Am besten 2-3 Wochen auseinander, dann haben sie sich vergessen und danach kann eine Vergesellschaftungen nach den normalen Regeln versucht werden. Dafür sollte ein großer Auslauf nun eigentlich schon vorhanden sein...
 
Lepanuma

Lepanuma

Registriert seit
19.12.2009
Beiträge
7.265
Reaktionen
0
Ich stimme Kiwi voll und ganz zu. :)
Ein Kastrat allerdings, könnte wirklich helfen die beiden neu zu vergesellschaften. Die meisten Zickereien erledigen sich dann sehr schnell und der Rammler sorgt für Ruhe. Wenn alle den passenden Charakter haben ;)
Wenn sie also genügend Platz hat und sie es darf, wäre ein Rammler keine schlechte Idee. Allerdings, müsste der auch nochmal für mindestens zwei Wochen in Quarantäne, weil er eben aus einem anderen Haushalt kommt und man nicht wissen kann, was er mitbringt. Wäre also nicht schlecht, wenn er jetzt schon kommen würde. :)
 
K

Kiwi

Registriert seit
08.03.2011
Beiträge
8.527
Reaktionen
0
Ohje, ich kann mir schon vorstellen, was meine Mutter in der Situation sagen würde...
Wenn ihr es so machen wollt, wünsche ich deiner Cousine ganz viel Glück zum Überreden ;)
So als Notlösung, vielleicht habt ihr einen Bekannten, der 2 Rammler hat und könnt tauschen...?
 
cadi7

cadi7

Registriert seit
03.12.2007
Beiträge
330
Reaktionen
0
also wären das meine tiere, dann wär das alles viel unkomplizierter..
aber bei meiner cousine ist das etwas schwieriger, weil ihre eltern kein weiteres tier mehr möchten usw.

deswegen werd ich irh mal helfen die ställe möglichst weit voneinander wegstellen und dann in ein paar wochen eine neue vergesellschaftung versuchen..
was besseres fällt mir echt nicht ein :/
 
anleju

anleju

Registriert seit
13.01.2011
Beiträge
156
Reaktionen
0
sag uns dann ob es geklappt hat
 
cadi7

cadi7

Registriert seit
03.12.2007
Beiträge
330
Reaktionen
0
jap, mach ich.
wird nur ein wenig dauern, weil in deren garten demnächst erst tannen gefällt werden..danach geht das wohl erst ;)
 
Thema:

Geschwister neu vergesellschaften?

Geschwister neu vergesellschaften? - Ähnliche Themen

  • Geschwister nach Kastration zusammenbringen?

    Geschwister nach Kastration zusammenbringen?: Hallo ihr Lieben, mein Mann und ich haben uns vor 8 Wochen 3 Kaninchengeschwister (Nala - weiblich, Blacky - weiblich und Odin - männlich)...
  • Ein neues Kaninchen aus dem Heim, wann vergesellschaften

    Ein neues Kaninchen aus dem Heim, wann vergesellschaften: Hallo, ihr wisst ja, dass die Vergesellschaftung mit Wautzi und Piefke leider nicht gut verlief und Wautzi wird zurzeit auch im neuen Zuhause...
  • Vergesellschaftung eines Pärchens mit 1 oder 2 neuen Kaninchen

    Vergesellschaftung eines Pärchens mit 1 oder 2 neuen Kaninchen: Hallo, ich bräuchte mal einen Rat. Wir haben ein 6 Monate altes Pärchen und möchten gerne 1 oder 2 Kaninchen dazugesellen. Was macht am...
  • Neues Kaninchen zu altem Männchen

    Neues Kaninchen zu altem Männchen: Hallo zusammen, leider musste eines meiner Kaninchen letzte Woche am Dienstag eingeschläfert werden. Da ich meinen Kaninchen Mann (kastriert...
  • Vorher Vergesselschaftete Tiere neue Vergesellschaften

    Vorher Vergesselschaftete Tiere neue Vergesellschaften: Also die Geschichte ist die. Wir mussten Sonntag zum Notdienst mit Harry meinem Kaninchen und dort wurde Aufgasung festgestellt und das sie sehr...
  • Ähnliche Themen
  • Geschwister nach Kastration zusammenbringen?

    Geschwister nach Kastration zusammenbringen?: Hallo ihr Lieben, mein Mann und ich haben uns vor 8 Wochen 3 Kaninchengeschwister (Nala - weiblich, Blacky - weiblich und Odin - männlich)...
  • Ein neues Kaninchen aus dem Heim, wann vergesellschaften

    Ein neues Kaninchen aus dem Heim, wann vergesellschaften: Hallo, ihr wisst ja, dass die Vergesellschaftung mit Wautzi und Piefke leider nicht gut verlief und Wautzi wird zurzeit auch im neuen Zuhause...
  • Vergesellschaftung eines Pärchens mit 1 oder 2 neuen Kaninchen

    Vergesellschaftung eines Pärchens mit 1 oder 2 neuen Kaninchen: Hallo, ich bräuchte mal einen Rat. Wir haben ein 6 Monate altes Pärchen und möchten gerne 1 oder 2 Kaninchen dazugesellen. Was macht am...
  • Neues Kaninchen zu altem Männchen

    Neues Kaninchen zu altem Männchen: Hallo zusammen, leider musste eines meiner Kaninchen letzte Woche am Dienstag eingeschläfert werden. Da ich meinen Kaninchen Mann (kastriert...
  • Vorher Vergesselschaftete Tiere neue Vergesellschaften

    Vorher Vergesselschaftete Tiere neue Vergesellschaften: Also die Geschichte ist die. Wir mussten Sonntag zum Notdienst mit Harry meinem Kaninchen und dort wurde Aufgasung festgestellt und das sie sehr...