Futter Plan für Wohnungskaninchen

Diskutiere Futter Plan für Wohnungskaninchen im Kaninchen Ernährung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo, jetzt hab ich so viel gelesen und irgendwie bin ich jetzt total verwirrt, bräuchte mal tipps wie ihr das macht. Also seit einer Woche...
A

Anonym123

Registriert seit
28.12.2006
Beiträge
857
Reaktionen
0
Hallo,

jetzt hab ich so viel gelesen und irgendwie bin ich jetzt total verwirrt, bräuchte mal tipps wie ihr das macht.

Also seit einer Woche bekommen sie kein TroFu mehr, hab sie jetzt langsam an folgendes Gemüse gewöhnt:

Möhren, Salat, Paprika, Gurke, Fenchel, Brokkoli, Knollensellerie, ich glaube
ich hab noch was vergessen :roll: :roll:

Dann bekommen sie noch Petersilie und Basilikum, Äste von Obstbäumen Haselnuss. Ich weiß das man die Blätter von Kernobst nicht füttern darf/soll.

Lecker Bergwiesen Heu :D

Achja, getrocknete Brennnesseln und Blüten Mischung.

UFF

Jetzt kommt der Sommer und ich wollte vermehrt Grünfutter Füttern, nur was und woher??
Hier gibt es zwar ne Menge wiesen aber auch doppelt so viele Hunde die sei als Klo benutzen. Ich weiß auch das unsere Bauern es nicht gerade gerne sehen wenn man auf ihren Wiesen "räubert"

Vor allem, je mehr man im Netz liest umso verwirrter werde ich :roll:

Wie macht ihr das denn? Was fütter ihr denn euren Wohnungskaninchen, meine kommen zwar auch auf die Wiese aber das würde ich jetzt nicht zum Futter zählen. Da sie dort nur std weiße sind und auch nicht täglich.
 
06.04.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Futter Plan für Wohnungskaninchen . Dort wird jeder fündig!
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
das mit den kernobstblättern scheint nur ein gerücht zu sein, das thema hatte wir hier kürzlich mal und da hieß es , dass das was die tiere nicht vertragen nur in den kernen steckt, nicht aber in ast und blättern :) das andere problem kenn ich nur zu gut, bei uns gibts nämlich auch nur hundewiesen :(. du kannst vermehrt blattgemüse verfüttern , also möhrengrün mairübchenblätter kohlrabiblätter etc. das bekommt man auf dem wochenmarkt z.b wenn man nett fragt umsonst (für die ist das ja nur abfall) oder auch in supermärkten. ich hab als ich noch keinen garten hatte, einfach kleine kisten bepflanzt mit spitzwegerich und Meerigras, das ist so eine grasmischung und lauter "unkraut" wie löwenzahn :) die samen zu diesem "unkraut" bekommst du z.b hier www.samenkiste.de. Aber auch richtige kräuter kannst du aj selbst anpflanzen.Hast du einen balkon? anonsten hab ich bei freunden im garten "gewildert" hab sie gebeten den löwenzahn und brennesseln an einer nihct so wichtigen stelle einfach ein bissl stehen zu lassen :) und bin dann immer mal ernten gegangen
 
A

Anonym123

Registriert seit
28.12.2006
Beiträge
857
Reaktionen
0
Danke für deine Antwort.

Aber selbst wenn ich das auf dem Balkon anpflanze ist so nen Petersilien strauch in ein paar Tagen weg. Was fütterst du denn an Gemüse noch dazu?
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
ja es hält nicht lang aber es hilft schon ein stück, ich füttere zum haupteil frische kräuter, möhrenkraut, mairübchenblätter, äste , löwenzahnsalat (gibts auch auf nachfrage beim gemüsehändler auf dem markt) dazu gibts brokkoli, eisbergsalat, kopfsalat, möhre, mairübchen,fenchel, apfel anonsten gibts blätter von bäumen (zur zeit noch getrocknet) gojibeeren und cranbeeries früher also vor der kräuterphase gabs auch noch chicoree, knollensellerie, petersilienwurzeln, ab und an kohlrabi
 
Kulle

Kulle

Registriert seit
30.10.2008
Beiträge
3.290
Reaktionen
0
Danie wie schaffst Du es, das bei Dir Kräuter wachsen? Ich probiere seit Jahren, ich bekomme es einfach nicht hin :evil:
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
das hat auf dem balkon auch nur mit petersilie funktioniert, da hatte ich eher unkraut angepflanzt (wie löwenzahn, spitzewegerich, meerigras wiesenknöpfchen und gänseblümchen)und kräuter hab ich immer im topf gekauft. jetzt hab ich im garten alles mögliche probiert, also töpfe rausgesetzt, leider scheint nur die melisse wachsen zu wollen, aber ich geb die hoffnung nicht auf
 
Kulle

Kulle

Registriert seit
30.10.2008
Beiträge
3.290
Reaktionen
0
Also bin ich nicht allein.

Ich war am Samstag im Baumarkt und hab Kamillesamen geholt, vielleicht wird das was. Jedenfalls hab ich auch nach Gänseblümchen geguckt, aber nichts gefunden. Es war mir aber auch zu doof zu fragen, ob es Gänseblümchen-Samen gibt. Dann mach ich mich lieber hier zur Feile :mrgreen: Gibt es Gänseblümchen-Samen?
Und zum Löwenzahn, normalerweise müsste ich mir ja eigentlich nur eine Pusteblume nehmen und das in einen Topf voller Erde pusten, und dann wächst auch bei mir zu Hause Löwenzahn. Ist das richtig so oder Schwachsinn?
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
ähm ich bin ja auch eher so ein pflanzidiot, der grüne daumen ist bei mir schlichtweg nicht zu finden. das mit den gänseblümchensamen kenn ich hab mich auch nie getraut zu fragen. in kassel hab ich durch zufall einen samenladen entdeckt die hatten tatsächlich gänseblümchensamen :D alles andere hab ich wie gesagt hier www.samenkiste.de bestellt. da gibts das ganze "unkraut" und spitzwegerich und wiesenknöpfchen sind selbst bei mit gut gewachsen ebenso das meerigras
 
Kulle

Kulle

Registriert seit
30.10.2008
Beiträge
3.290
Reaktionen
0
Ach, jetzt kann ich die Seite sehen, konnte sie über Opera nicht öffnen.

Danke für den Tip, werd ich direkt mal bestellen :)
 
Thema:

Futter Plan für Wohnungskaninchen

Futter Plan für Wohnungskaninchen - Ähnliche Themen

  • Nachbarn füttern Kaninchen (gegen meinen Willen)

    Nachbarn füttern Kaninchen (gegen meinen Willen): Hallo zusammen :) Ich weiß nicht, ob dieses Unterforum wirklich der richtige Ort ist, aber ich wusste auch nicht, wohin sonst damit xD. Also...
  • Große Mengen an Futter

    Große Mengen an Futter: Hallo ihr Lieben, Zurzeit leben bei mir 12 Kaninchen und 3 Meerlis die natürlich einiges an Futter weghauen. ( 3 Kaninchen sind für eine...
  • Welches Futter nach Verdaungsproblemen?

    Welches Futter nach Verdaungsproblemen?: Hallo, es geht um die 6jährige Löwenkopfdame "Eugen". Eugen hat immer wieder mal Verdauungsbeschwerden, Durchfall. Ich habe sehr oft den Kot auf...
  • Haben eure Kaninchen rund um die Uhr Frischfutter?

    Haben eure Kaninchen rund um die Uhr Frischfutter?: Hallo liebe Community, habe neulich eine kleine Diskussion mit zwei anderen Kaninchenhaltern gehabt. Meine Kaninchen werden angeblich nicht...
  • Deutscher Riesen-Mix und normale Kaninchen füttern

    Deutscher Riesen-Mix und normale Kaninchen füttern: Hi, als ich mein neues Kaninchen (einen deutschen Riesen-Mix) aus dem Tierheim bekommen habe, habe ich mich erstmal erkundigt, ob die irgendwelche...
  • Deutscher Riesen-Mix und normale Kaninchen füttern - Ähnliche Themen

  • Nachbarn füttern Kaninchen (gegen meinen Willen)

    Nachbarn füttern Kaninchen (gegen meinen Willen): Hallo zusammen :) Ich weiß nicht, ob dieses Unterforum wirklich der richtige Ort ist, aber ich wusste auch nicht, wohin sonst damit xD. Also...
  • Große Mengen an Futter

    Große Mengen an Futter: Hallo ihr Lieben, Zurzeit leben bei mir 12 Kaninchen und 3 Meerlis die natürlich einiges an Futter weghauen. ( 3 Kaninchen sind für eine...
  • Welches Futter nach Verdaungsproblemen?

    Welches Futter nach Verdaungsproblemen?: Hallo, es geht um die 6jährige Löwenkopfdame "Eugen". Eugen hat immer wieder mal Verdauungsbeschwerden, Durchfall. Ich habe sehr oft den Kot auf...
  • Haben eure Kaninchen rund um die Uhr Frischfutter?

    Haben eure Kaninchen rund um die Uhr Frischfutter?: Hallo liebe Community, habe neulich eine kleine Diskussion mit zwei anderen Kaninchenhaltern gehabt. Meine Kaninchen werden angeblich nicht...
  • Deutscher Riesen-Mix und normale Kaninchen füttern

    Deutscher Riesen-Mix und normale Kaninchen füttern: Hi, als ich mein neues Kaninchen (einen deutschen Riesen-Mix) aus dem Tierheim bekommen habe, habe ich mich erstmal erkundigt, ob die irgendwelche...