Tierarzt übertrieben?

Diskutiere Tierarzt übertrieben? im Wildvogel Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Hallo Leute, ich will mal eure Meinung wissen. Man mir sitzt der Schock jetzt noch in den Knochen....also... Ich habe heute ne Taube volles Rohr...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
ixitrine

ixitrine

Registriert seit
01.09.2010
Beiträge
536
Reaktionen
0
Hallo Leute,

ich will mal eure Meinung wissen.

Man mir sitzt der Schock jetzt noch in den Knochen....also...
Ich habe heute ne Taube volles Rohr mit dem Auto mitgenommen, ich habe
keine Ahnung woher die kam aufeinmal war sie da und ich hörte es nur noch Krachen.Ich nat. gleich angehalten und geschaut nach dem armen Tierchen und obwohl ich die echt voll mitgenommen habe mit 60 km/h lebte die noch*hartes vieh* dachte ich.
Naja ich mir das Tierchen geschnappt und gleich zum TA durchgefahren weil der Flügel doch sehr Rampuniert aussah und es auch Geblutet hat wie sau.

Findet ihr das Übertrieben oder was ist eure Meinung dazu??

Wäre schön mal eure Meinung dazu zu hören.

LG IXI
 
06.04.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Tierarzt übertrieben? . Dort wird jeder fündig!
Rilka

Rilka

Registriert seit
06.04.2011
Beiträge
46
Reaktionen
0
hey,
Ich finde es genau richtig was du gemacht hast!!! Wenn du sie da liegen gelassen hättest hätte sie ein Auto noch ganz um gefahren oder sie hätte sich die ganze zeit gequält!!
LG Rilka :)
 
ixitrine

ixitrine

Registriert seit
01.09.2010
Beiträge
536
Reaktionen
0
Ich werd ja sehen das der Doc morgen sagt, musste sie ja dalassen weil sie halt Start blutete ( oder wars ein ER? keine ahnung) naja mal schauen
 
Amber

Amber

Moderator
Registriert seit
09.10.2007
Beiträge
6.827
Reaktionen
40
Hallo ixitrine,

du hast absolut richtig gehandelt, solche Menschen wie dich, sollte es mehr auf dieser Welt geben.:023:

Hoffentlich schafft sie es.



Liebe Grüße
Susan
 
Valeforia

Valeforia

Registriert seit
23.02.2011
Beiträge
318
Reaktionen
0
Bei jedem anderen Tier würd ich persönlich sagen "Yap, sehr gut, was du da gemacht hast!"
Aber bei ner stinknormalen Taube..... :/
Die gibts wie Sand am Meer, scheißen überall hin und sind einfach nur nervtötend *shrug*

Ja, ihr dürft mich jetzt steinigen!
 
Casimir

Casimir

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
10.148
Reaktionen
1
Nur weil es von dieser Tierart viele gibt, hat das einzelne Individuum kein Recht darauf zu leben? Besser gesagt: Nur weil wir Menschen sehen, dass es viele Vertreter dieser Art gibt?
Obdachlose lungern auch nur auf der Straße rum, stinken und pinkeln überall hin. Also haben die auch kein Recht auf Hilfe und Beistand?


Ich find es gut, was du gemacht hast, obwohl ich bezweifle dass die Taube überleben wird. Aber die Tat zählt.
 
ixitrine

ixitrine

Registriert seit
01.09.2010
Beiträge
536
Reaktionen
0
Ich denke auch das ich das richtige gemacht habe. Ich werd euch auf dem laufenden halten wie es der Taube geht mal schauen vllt klappt ja alles und die kommt wieder auf die beinchen
 
*Daisy*

*Daisy*

Registriert seit
30.01.2009
Beiträge
2.361
Reaktionen
0
Ich hab mal einen angefahrenen Vogel auf der Straße gefunden und habe ihn zum TA gebracht, leider konnte man ihm nicht mehr helfen:(
Ich finde es aber absolut richtig von dir!

Wünsche der Taube alles gute:)

lg
Anni
 
F

Floydi

Registriert seit
09.04.2010
Beiträge
450
Reaktionen
0
ICh finds toll das du Sie gleich zum Doc gebracht hast.....Daumen hoch....
 
ixitrine

ixitrine

Registriert seit
01.09.2010
Beiträge
536
Reaktionen
0
Also liebe Leute, der Taube gehts den Umständenentsprechend gut der Flügel wird wohl nicht mehr sooo aber der TA will die wohl zu einem Taubenliebhaber bringen wo sie gepäppelt wird und dann wieder ausgewildert wird :)

Der hat aber auch gesagt das wenn er sieht das die sich Quält das er sie dann Einschläfern wird weils ja immerhin nen Wildtier ist!!
 
Amber

Amber

Moderator
Registriert seit
09.10.2007
Beiträge
6.827
Reaktionen
40
Hallo,

ich freu mich sehr, dass es der Taube soweit gut geht und der Tierarzt sich so für sie einsetzt.:D



Liebe Grüße
Susan
 
Elstermama

Elstermama

Registriert seit
22.03.2011
Beiträge
153
Reaktionen
0
Total richtig hast Du Dich verhalten!
Wünschte mir, daß das alle Menschen so machen würden.
LG Andrea
 
*Pigeon*

*Pigeon*

Registriert seit
04.01.2008
Beiträge
377
Reaktionen
0
Fürs nächste mal (das es hoffentlich nicht geben wird):

Man kann sagen das so ein Vogel durchaus 80km/h überleben kann je nachdem wo er getroffen wird....
 
ixitrine

ixitrine

Registriert seit
01.09.2010
Beiträge
536
Reaktionen
0
Ich hab die Augen jetzt immer Rechts und Links an der Strasse, weil nochmal muss das net sein.

Also die taube wird bei dem Liebhaber da bleiben da der Flügel nichtmehr ganz heile wird, aber der DOC sagt das sie trotzdem noch Leben kann halt nur nicht in freier Wildbahn.
 
Elstermama

Elstermama

Registriert seit
22.03.2011
Beiträge
153
Reaktionen
0
Glück im Unglück! :clap:

Das kann jedem von uns passieren und ich glaube kaum, daß man es groß verhindern könnte.
LG Andrea
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Tierarzt übertrieben?

Tierarzt übertrieben? - Ähnliche Themen

  • Amsel gefunden, zum tierarzt ja oder nein?

    Amsel gefunden, zum tierarzt ja oder nein?: Die Amsel hab ich auf einer stark befahrenen Straße gefunden war leicht von hinten zu umgreifen weil sie die Augen immer geschlossen hat wen ich...
  • taubenfreundlicher Tierarzt in Berlin?

    taubenfreundlicher Tierarzt in Berlin?: Hallo! Ich habe am Sonntag eine verletzte, noch recht junge Haustaube aufgenommen, die mir gestern vom Tierarzt ratzfatz eingeschläfert wurde...
  • taubenfreundlicher Tierarzt in Berlin? - Ähnliche Themen

  • Amsel gefunden, zum tierarzt ja oder nein?

    Amsel gefunden, zum tierarzt ja oder nein?: Die Amsel hab ich auf einer stark befahrenen Straße gefunden war leicht von hinten zu umgreifen weil sie die Augen immer geschlossen hat wen ich...
  • taubenfreundlicher Tierarzt in Berlin?

    taubenfreundlicher Tierarzt in Berlin?: Hallo! Ich habe am Sonntag eine verletzte, noch recht junge Haustaube aufgenommen, die mir gestern vom Tierarzt ratzfatz eingeschläfert wurde...