Steifheit ÜBERALL

Diskutiere Steifheit ÜBERALL im Pferde Ausbildung und Reiten Forum im Bereich Pferde Forum; Hey, ich habe zu meinem Problem nicht das richtige Thema gefunden, aber wenn es eines gibt, dann bitte verschieben oder löschen oder so, also zu...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
*Lea*

*Lea*

Registriert seit
14.11.2009
Beiträge
36
Reaktionen
0
Hey,
ich habe zu meinem Problem nicht das richtige Thema gefunden, aber wenn es eines gibt, dann bitte verschieben oder löschen oder so, also zu meinem Problem:

Ich bin heute die Stute einer Bekannten geritten, die ich jetzt öfters reiten soll, denn wir kriegen sie als Voltipferd zur verfügung gestellt.
Also folgendes Problem:
Die Stute ist ÜBERALL völlig steif, lässt sich schlecht biegen und stellen.
Beim reiten hatt sie sich total fallen lassen,
aber hat sich nicht mehr getragen, weil sie ja gar nicht die Muskulatur dazu hat.
Außerdem ist sie mit der Hinterhand sehr inaktiv, wobei ich hier aber weiß, wie man sowas wegbekommt!
Sie hat einen sehr tief angesetzten Hals, und schlechte Muskulatur, daran arbeitet meine Mom an der Longe.
Im Galopp muss ich sie sehr hoch holen, dann kommt sie sehr schön auf die Hinterhand.
Ich mache immer solche Übungen vom Boden aus nachm Schrittreiten am Anfang, und zwar nehme ich die Gebissringe in die Hand und übe Druck aufs Gebiss, damit die Pferde anfangen zu kauen, und lernen, wenn Druck aufs Gebiss kommt, MUSS ich in die Dehnungshaltung! Das mache ich auch nach links und rechts, um die Halsmuskulatur ein bisschen zu Dehnen.
Doch bei ihr kommt weder ein kauen, geschweige denn ein abstrecken in die Dehnungshaltung.
Außerdem ruht sie hintern IMMER! Beim Ptzen, und auc bei reiten, wenn ich anhalten gleich ein Bein am ruhen.

Die Ostheopatin haben wir noch nicht draufgucken lassen,aber wollen wir demnächst machen, weil die Besi auch immer mit Gelpad reitet, aber ich habe es erstmal weggelassen, weil ich nicht weiß, wie man das drauflegt, und das ja fürchterliche Scheuerstellen geben kann, wenn es nicht richtig liegt!

So, jetzt habe ich aber viel geschrieben. OK!
Vielleicht könnt ihr mir helfen...
LG
 
06.04.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Susanne zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Askan

Askan

Registriert seit
10.02.2009
Beiträge
823
Reaktionen
0
Huhu!

TA und je nachdem was er sagt Osteopathin. Klingt nach Verspannungen, Versteifungen usw. Bis der TA da war würde ich sie auch nicht mehr reiten, wg. möglicher Schmerzen!
 
*Lea*

*Lea*

Registriert seit
14.11.2009
Beiträge
36
Reaktionen
0
Hey,
TA war schon dran, als sie auf den Hof kam, und sie ist DEFENITIV GESUND!
Also wir werden auf jeden fall die Ostheo ran lassen, weil wir das eig immer machen, wenn wir ein neues Pferd haben, und bei unseren lassen wir es auch 2 mal im Jahr machen!
 
Serayla

Serayla

Registriert seit
02.09.2010
Beiträge
335
Reaktionen
0
es gibt schon extra Dehnungsübungen die man sich aber am besten vom Spezialisten am Pferd erklären lässt. Vielleicht hat sie tatsächlich Schmerzen und geht in einer Art Schonhaltung. Ich würde erst mal wirklich alles abklären und abtasten lassen bevor ein Training gestartet wird

lg
 
I

Integra

Registriert seit
17.09.2008
Beiträge
589
Reaktionen
0
Hi

ich würde auch erstmal den Ostheopaten raufschauen lassen und dann weiter arbeiten,

ich würde das mit dem Reiten erstmal lassen und dafür vermehrt Bodenarbeit machen, nicht nur an der Longe, sondern auch an der Hand mit dem Kapzaum, vieleicht weiß sie ja gar nicht wie man in die Dehnungshaltung kommt und kann mit dem Gebiss nichts anfangen, da hat sie es mit nem Kapzum leichter.

für weitere Fragen stehe ich gern zur verfügung und kann auch einige Tipps geben, mit denen ich bei Meinem und auch bei Rollkurpferden gute Erfahrungen gemacht habe.

LG

Integra
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Steifheit ÜBERALL

Steifheit ÜBERALL - Ähnliche Themen

  • Er legt sich überall hin

    Er legt sich überall hin: Habe mal wieder eine Frage ;) Ich habe ja jetzt schon eine Rb, und bei ihr gibt es da das Problem, dass wenn wir rausgehen zb. zum Grasen, auf dem...
  • ständiges Stolpern und Steifheit in der Hinterhand!

    ständiges Stolpern und Steifheit in der Hinterhand!: Hallo - ich habe ein Problem mit meinem Pferd - er stolpert seit einigen Wochen extrem im Gelände - nur im Schritt... Das passiert dann alle...
  • ständiges Stolpern und Steifheit in der Hinterhand! - Ähnliche Themen

  • Er legt sich überall hin

    Er legt sich überall hin: Habe mal wieder eine Frage ;) Ich habe ja jetzt schon eine Rb, und bei ihr gibt es da das Problem, dass wenn wir rausgehen zb. zum Grasen, auf dem...
  • ständiges Stolpern und Steifheit in der Hinterhand!

    ständiges Stolpern und Steifheit in der Hinterhand!: Hallo - ich habe ein Problem mit meinem Pferd - er stolpert seit einigen Wochen extrem im Gelände - nur im Schritt... Das passiert dann alle...