Entenküken haben große Angst

Diskutiere Entenküken haben große Angst im Hühner- und Entenvögel Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Hi, ich habe neulich 4 Entenküken (vom Markt gekauft) geschenkt bekommen. Das Problem ist, dass sie übergroße Angst haben. Jedes Mal wenn ich...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
T

Tieresser

Registriert seit
07.04.2011
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hi,
ich habe neulich 4 Entenküken (vom Markt gekauft) geschenkt bekommen. Das Problem ist, dass sie übergroße Angst haben. Jedes Mal wenn ich
(oder andere) mich ihnen näher scheiden sie vor Angst Kot aus und verstecken sich. Wie kann ich es erreichen, dass sie zutraulicher werden?
Ich habe auch Hühner. Die sind sehr zutraulich. Aber vielleicht liegts daran, dass sie bei uns geschlüpft und aufgewachsen sind.

Gibt es denn keine Möglichkeit diese Entenküken zutraulicher zu machen? Ich habe nämlich echt keine Freude an ihnen, wenn sie so ängstlich bleiben.
 
07.04.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Michael zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Casimir

Casimir

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
10.147
Reaktionen
1
Hey!

Tiere sind Tiere, die muss man so akzeptieren wie sie sind und wenn sie die Scheu nicht verlieren, muss man damit klar kommen.

Du kannst sie erstmal in Ruhe lassen. Sie sind immerhin in einer total fremden Umgebung die sie nicht kennen, ohne ihre gewohnte Gruppe und müssen sich da erstmal einleben und zurecht finden
Wenn du dich ihnen dann näherst, dann langsam und vielleicht nicht von oben, sondern ein wenig in die Hocke gehen- ganz auf Augenhöhe wirst du da eh nicht kommen:lol: und mit ihnen sprechen.
Wenn sie dann nicht mehr so eine Panik bekommen, kannst du sie ja mit leckeren Futter bestechen.
 
T

Tieresser

Registriert seit
07.04.2011
Beiträge
4
Reaktionen
0
Danke für deinen Beitrag. Vielleicht bin ich wirklich zu ungeduldig. Dann warte ich mal ab.

Was das Essen angeht, so habe ich für sie nach Würmer gegraben. Aber sie lieben mich immer noch nicht :089:
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Es sind Enten und keine Hunde oder Katzen. Sie werden dich nie lieben. Du bist einfach nur die nette person die Fressen bringt. Mehr nicht.
 
T

Tieresser

Registriert seit
07.04.2011
Beiträge
4
Reaktionen
0
Dann gibt es halt bald Entenbraten.
 
Casimir

Casimir

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
10.147
Reaktionen
1
Warum? Nur weil manche Tiere nicht so zutraulich werden wie z.B. Hunde? Für solche Beziehungen gibt es artgleiche Partner für uns: Menschen.
Komische Einstellung, die du da hast...
 
T

Tieresser

Registriert seit
07.04.2011
Beiträge
4
Reaktionen
0
Also ich habe einen Hahn der ist sehr zutraulich. Wenn er mich sieht rennt er mir entgegen. Warum können die Entchen nicht so sein....:(
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Weil es nunmal nicht ihrer Natürlichen Art entspricht. Das sollte man auch Akzeptieren. Ich hatte auch schon Hamster die niemals zutraulich wurden. Na und dann will das Tier es eben nicht. Damit kann und muss man dann halt eben leben. *schulterzuck*

Selbst die Enten die ich damals mit vom Ei auf großzog sind nicht zahm geblieben. Sie kommen zwar zum fressen zu einem. Aber sobald sie Satt sind sind sie wieder auf abstand. Mir genügt es sie einfach so zu beobachten. Sie müssen nicht Zahm sein um spass an seinen Tieren zu haben. :)
 
T

Tieresser3

Registriert seit
09.04.2011
Beiträge
1
Reaktionen
0
Danke für deinen Beitrag. Wenn es ihrer natürlichen Art entspricht, dann kann man nichts machen. Du hast recht. Beobachten macht auch Spaß.

@Mods
Ich habe eine ernst gemeinte Frage gestellt. Ich finde es wirklich neben der Spur mich zu sperren und das zweimal. Ich bin kein Troll. Eure Vermutung ist falsch. Ich bitte diesen Account nicht zu sperren, weil ich später vielleicht noch andere Anliegen haben könnte. Danke.
 
K

Kiwi

Registriert seit
08.03.2011
Beiträge
8.527
Reaktionen
0
Auch wenn das Thema etwas älter ist und der User der es gestartet hat bereits gelöscht wurde, möchte ich noch kurz meinen Senf dazugeben ;)

Küken werden nur anhnglich, wenn sie eine fehlprägung haben. Das wirkt sich allerdings negativ auf das Sozialverhalten aus. Zutraulich können sie allerdings schon werden, dazu braucht man allerdings sehr viel Geduld. Grade bei Küken vom Markt die aussließlich schlechte Erfahrungen oder auch garkeine mit Menschen gemacht haben. Am besten füttert man die kleinen aus der Hand, oder zieht sich einen Ring an. Alle Küken finden klitzernde Sachen super. Aber auch dabei braucht man eine Engelsgeduld.

Das schlechte an sehr ängslichen Tiere ist eben, dass sie durch Anwesenheit von Menschen allein schon Stress haben. Wenigstens das sollte man versuchen zu vermeiden.

Ich würde die Enten nicht direkt schlachten, nur weil sie nicht zutraulich sind, aber je nach Rasse sind sie ja auch Nutztiere und es spricht nichts dagegen sie schlachten zu lassen und zu essen. Besonders Tiere aus eigener und artgerechter Haltung sind lecker. Eine Bekannte von mir hatte sich anfang letzten Jahres 2 Gänseküken gekauft um sie an Weihnachten zu essen. Sie meinte es war die leckerste Gans, die sie jemals gegessen hat.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Entenküken haben große Angst

Entenküken haben große Angst - Ähnliche Themen

  • Entenküken gefunden! Wichtig!

    Entenküken gefunden! Wichtig!: Ich habe eben auf der Autobahn ein kleines Entenküken gefunden. Nirgends in der Nähe ist ein Teich oder ähnliches und keine Eltern in Sicht. Ich...
  • Entenküken kann nicht mehr laufen

    Entenküken kann nicht mehr laufen: Hallo,ich habe ein ca. zweieinhalb Wochen altes Entenküken.Am Anfang ging es ihm gut, aber seit zwei Tagen kann es nicht mehr richtig laufen.Es...
  • Aufzucht Entenküken ohne Mutter oder durch Huhn

    Aufzucht Entenküken ohne Mutter oder durch Huhn: Hallo zusammen, wir haben ein Problem: Wir haben die befruchteten Laufenteneier einer Henne untergschoben (da die Entenmutter vom Marder geholt...
  • Entenküken

    Entenküken: Hallo, ich besitze eine Ente, Mischung Lauf- und Wildente, die vor ein paar Tagen 12 Küken bekommen hat. Die Ente haben wir schon seit 3 Jahren...
  • Entenküken aufzucht

    Entenküken aufzucht: Guten tag zusamm, Ich bekam heute einen Anruf, ob ich ein kleines Entenbaby zu mir nehmen könne. Es wurde von einem Kater unverletzt...
  • Ähnliche Themen
  • Entenküken gefunden! Wichtig!

    Entenküken gefunden! Wichtig!: Ich habe eben auf der Autobahn ein kleines Entenküken gefunden. Nirgends in der Nähe ist ein Teich oder ähnliches und keine Eltern in Sicht. Ich...
  • Entenküken kann nicht mehr laufen

    Entenküken kann nicht mehr laufen: Hallo,ich habe ein ca. zweieinhalb Wochen altes Entenküken.Am Anfang ging es ihm gut, aber seit zwei Tagen kann es nicht mehr richtig laufen.Es...
  • Aufzucht Entenküken ohne Mutter oder durch Huhn

    Aufzucht Entenküken ohne Mutter oder durch Huhn: Hallo zusammen, wir haben ein Problem: Wir haben die befruchteten Laufenteneier einer Henne untergschoben (da die Entenmutter vom Marder geholt...
  • Entenküken

    Entenküken: Hallo, ich besitze eine Ente, Mischung Lauf- und Wildente, die vor ein paar Tagen 12 Küken bekommen hat. Die Ente haben wir schon seit 3 Jahren...
  • Entenküken aufzucht

    Entenküken aufzucht: Guten tag zusamm, Ich bekam heute einen Anruf, ob ich ein kleines Entenbaby zu mir nehmen könne. Es wurde von einem Kater unverletzt...