Nachwuchs =D

Diskutiere Nachwuchs =D im Hamster Haltung Forum im Bereich Hamster Forum; Hallo Leute =D Heute morgen um halb 6 bekam meine Hamsterfrau 7 kleine, nackte Goldhamsterbabys. Mein Bruder hat meine Hamster heimlich...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
H

hamsterfan91

Registriert seit
07.04.2011
Beiträge
13
Reaktionen
0
Hallo Leute =D
Heute morgen um halb 6 bekam meine Hamsterfrau 7 kleine, nackte Goldhamsterbabys.
Mein Bruder hat meine Hamster heimlich zusammengesetzt. Dafür habe ich mit ihm auch
schon geschimpft, aber jetzt da die kleinen da sind, will ich sie nicht mehr missen =D
Total süß.
Habe sie nicht angefasst, habe die Mami nicht gestört etc.
Ein paar Sachen weiß ich ja gott sei dank schon.
Ich weiß ich darf ihr keine Maden mehr geben wegen der Verwechslungsgefahr. :/

Wie kann ich ihr denn am besten helfen? Also was für Futter wär am Besten etc?

Suche schon Abnehmer, wenn jemand von euch will, sagt bescheid.

Danke für die Threads

Mimi

*edit*
Notiz von Morastbiene: Keine Babybilder, siehe Regeln des Forums.


Hier ein paar Bilder
 
07.04.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Christine zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
B

Bounty 123

Registriert seit
28.04.2009
Beiträge
9.148
Reaktionen
0
Oh man, das ist wirklich dumm. Bitte sorge dafür dass dein Bruder nicht nochmal auf solche Ideen kommt, das ist viel zu gefährlich. Nun ja, jetzt ist das Kind in den Brunnen gefallen.

Sie braucht vermehrt Eiweiß, da bieten sich viele dinge an wie Ei, Gammerus, Heimchen, Mehlwürmer... das gibt es auch alles in der getrockneten Variante.
Futter wie gewohnt, die Mutter darf alles fressen wie sonst.
Und bitte störe die Mutter nicht. Du solltest nicht ins Nest schauen oder Bilder machen. Das ist zu stressig für sie und sie könnte die kleinen evtl. töten. Schon gar nicht irgendwelche kleinen aus dem Nest holen.

Die Bilder darfst du hier nicht zeigen, aufgrund der Babyfotoregel!
 
pc.lieschen

pc.lieschen

Registriert seit
29.10.2009
Beiträge
12.780
Reaktionen
6
ich stimmt Bounty zu, sorge dafür das dein Bruder das nie wieder tut.

Und Babybilder haben hier nix zu suchen

Störe die Hamstermami nicht und fasse die kleinen noch nicht an, sonst könnte es passieren das sie die Babys auffrisst.
Zum Futter hat Bounty ja einiges gesagt.
 
Dogma

Dogma

Foren-Engel
Registriert seit
18.05.2010
Beiträge
5.024
Reaktionen
0
Ich habe den ersten Beitrag zu diesem Thema dicht gemacht und möchte dich bitten, nicht womöglich auch noch einen dritten zu verfassen und dann wiederum zu versuchen, die Babybilder mit einzustellen. Zwei Versuche reichen!
 
H

hamsterfan91

Registriert seit
07.04.2011
Beiträge
13
Reaktionen
0
ach ich dachte den ersten thread hab ich ausversehen nicht abgeschickt.
achso sorry, das muss ich überlesen haben mit den fotos.

Ja ich sorge dafür dass er nie wieder an meine Hamster rankommt.
Aber danke für die Hilfe. Ich kümmere mich darum, dass sie Mami alles bekommt was sie braucht und lasse sie so gut es geht in Ruhe.

Wenn es neues gibt, sag ich bescheid :)
(Hamstertagebuch =D)

PS: Ich hab doch geschrieben, dass ich die kleinen nicht anfasse :D

Ach eine Frage habe ich noch. Wenn ein Baby sterben sollte und die Mutter es nicht frisst, muss ich es ja entfernen, weil es ja sonst verwest.
Kann ich mit Gummihandschuhen dann ans Nest oder wie soll ich das tun?
Also die Handschuhe etwas mit dem Streu aus dem Gehege einreiben und dann rangehen?
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.584
Reaktionen
21
Bei der Frage kann ich dir nicht helfen.

Aber mich würde interessieren, wieviel Platz deine Hamster haben?! Grade die Mutter braucht Platz um dem Nachwuchs auch ausweichen zu können.

Für die Vermittlung könntest du dich auch bei einer Hamsterhilfe in deiner Nähe anmelden (im Forum) und sie darein setzen.
 
*_Hamsterchen_*

*_Hamsterchen_*

Registriert seit
20.07.2010
Beiträge
1.427
Reaktionen
0
Jaaa ich wollte dich gerade das gleiche Fragen wie McLoudsDaughters !!

Wie wiviel platz haben sie den?
 
H

hamsterfan91

Registriert seit
07.04.2011
Beiträge
13
Reaktionen
0
großes gehege. etwa 1,20 lang und 50 tief. und mit 2. ebene oben auf die die kleinen nicht kommen. habe für den anfang noch 3 gehege wenn die babys älter sind.
achso und es sind 8 babys. nicht 7.
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.584
Reaktionen
21
Du weißt aber auch, dass du die kleinen nicht ewig zusammen halten kannst? Wenn es eng wird, könnte dir wirklich eine der Hamsterhilfen helfen. Solltest dann aber jetzt schon mal nachfragen, damit die mit ihren Pflegestellen planen können. Google einfach mal Hamsterhilfe und dann müssten alle kommen (auch wenn du sie nicht da hingeben willst/kannst, können die dir vielleicht eher helfen mit dem Nachwuchs und Fragen, da die öfter mal trächtige Hamster bekommen = meine war es auch, als sie da ankam).

Die Maße sind aber auf jeden Fall super.

Sag mal wie alt ist dein Bruder? Also ist er in einem Alter in dem er versteht (bzw. verstehen sollte ;)), was er da "angerichtet" hat? Dann könntest du es ihm erklären und so verhindern, dass es nochmal passiert. Vorallem hattest du verdammt Glück, dass die sich nicht gebissen haben.

Edit: Habe grade mal geguckt: Da du in Bielefeld wohnst, dürfte die Hamsterhilfe Nord für dich der Ansprechpartner sein.

Off-Topic
Muss mal ein Lob aussprechen: Du scheinst deine Hamster sehr gut zu halten und das war ja ein blöder Unfall. Die Freundin (13) meiner Schwester (14) hat bewusst 2 Goldhamster `(!) zusammen gehalten und sich dann gewundert, dass sie sich beißen und Nachwuchs haben. Jetzt lebt der Papa allein (was gut ist), die Mama allein (was auch gut ist) und alle Babys leben in einem Käfig, was wohl nur gut geht, da alle Käfige viel zu klein sind... Ich hab ihr, über meine Schwester, Hilfe angeboten und auch die Hamsterhilfe empfohlen, aber sie sind immer noch alle bei ihr. Das selbe war mit ihrem Kaninchen, allein draußen, konnte das ihrer Schwester sehen und die beiden Kaninchen haben sich nicht mehr verstanden und mussten deswegen ihr Dasein allein fristen, sind zum Glück (anders kann man es nicht nennen) beide verstorben. Bin echt froh, dass meine Schwester weiter denkt und nur Tiere aus dem Tierschutz will :)
 
H

hamsterfan91

Registriert seit
07.04.2011
Beiträge
13
Reaktionen
0
mein Bruder ist 13! Eigentlich sollte er es wissen ich habe seit 4 Jahren Hamster und hab ihm gesagt dass es Einzelgänger sind und man sie aufgrund ihrer Genetik nicht einfach ohne Vorkenntnisse verpaaren sollte.
Aber Kind halt... probiert was aus...
Ich hab ihm gesagt ich wäre sehr sauer gewesen wenn die Babys oder die Mama z. B. bei der Geburt gestorben wäre.
Dann hat er doch mal drüber nachgedacht und Reue gezeigt.

Danke für die Hilfe. Kann mir denn jemand noch beantworten ob das mit den Gummihandschuhen funktionieren würde, oder ob die anderen dann in großer Gefahr wären?
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.584
Reaktionen
21
Wie verhält sich denn die Mutter, wenn du sie fütterst? Dann musst du ja in den Käfig fassen. Wenn sie wie sonst ist, dann dürfte es auch ohne Handschuhe gehen (Ich denke eher, dass sie die Handschuhe komisch findet, riechen ja auch seltsam). Ich kenne das aber so, dass Tiermütter verstorbenen Nachwuchs aus dem Nest tun um keine Feinde anzulocken.
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Nimm dir dazu nen Stöckchen was schon im Gehege ist. und schieb das Tote Jungtier damit aus dem Nest. Aber Vorsichtig nicht die anderen dabei verletzen. wenn es aus dem Nest draussen ist kannst es rausnehmen und entsorgen.

Schau bitte auch nichtmehr jeden Tag ins Nest rein. Nur Füttern und Wassergeben sowie Kloecke säubern reicht. Durch des vorm Käfig rumlungern und reingaffen wird die Mutter nur nervös und könnte die Jungen doch noch fressen.
 
Hamster-Luisa

Hamster-Luisa

Registriert seit
25.07.2010
Beiträge
1.220
Reaktionen
0
Ist denn ein Hamsterbaby gestorben? o_O
 
H

hamsterfan91

Registriert seit
07.04.2011
Beiträge
13
Reaktionen
0
Nein aber ich weiß nicht ob das so normal ist was da los ist?
Sie haben nur zur Geburt gefiept. Sind seither ruhig und wenn die Mutti weg geht, liegen sie ne weile lang still, ehe sie anfangn zu zappeln.
Sind die Babys also schwach?
Deswegen frage ich.. falls eins zu kurz kommt und stirbt.
bekommen alle genug zu trinken? Wie viele Zitzen hat sie? Bei 8 Babys ist das sicher schwierig... :/

Also sie stört sich nicht daran wenn ich ans Gehege gehe und auch schon mal mit ner klorolle etwas streu wegschiebe in nestnähe.

ist es normal dass sie die babys nicht im haus aufzieht sondern in einer dunklen ecke ne kuhle ins streu gemacht hat und dort zerfetzte klorolle und so drin hat?

Das mit der Babyfotoregel ist hinderlich, sonst hätt ich euch das Gehege mit der Ecke gezeigt... :/
 
Moody

Moody

Registriert seit
03.05.2009
Beiträge
1.195
Reaktionen
0
Goldhamster können bis zu 12 Jungtiere auf die Welt bringen, also müsste Dein Hamster mit den 8 Babys schon zurecht kommen! Viel kannst Du eh nicht machen als abzuwarten. Aber solange sie sich den Babys gegenüber normal verhält und sie trinken lässt, würde ich abwarten.
 
H

hamsterfan91

Registriert seit
07.04.2011
Beiträge
13
Reaktionen
0
Ja sie IMMER nur am tränken.
Sie muss doch schon leergetrunken sein.
=D
24 Stunden saufen die Babys. :eek:
 
Hamster-Luisa

Hamster-Luisa

Registriert seit
25.07.2010
Beiträge
1.220
Reaktionen
0
Das Beste was du tun kannst, sie trotzdem vollkommen in Ruhe zu lassen. 2mal "täglich" kannst du kontrollieren. Also, schauen ob sie noch genug Futter im Napf hast, das Wasser frisch hinstellen und ihr immer wieder Klopapier schnipsel reintun. Sie sucht sich den Platz aus, wo sie ihre kleinen groß ziehen will. Bitte mach das Nest nicht kaputt, so schwer es dir auch fallen wird ;)
 
H

hamsterfan91

Registriert seit
07.04.2011
Beiträge
13
Reaktionen
0
Ja ich muss mich in Geduld üben, die Babys zappeln so süß rum :)
Am liebsten würd ich eins auf die Hand nehmen, wohlmöglich sind sie so leicht, dass ich sie kaum spüre.
Aber das tue ich auf jeden Fall nicht, keine Bange.

Immer wenn ich nachschaue, kommt sie aus dem Nest und denk ich geb ihr immer was. dann geb ihr ihr auch immer nen leckerli. :)
Sie hat ja auch keine Angst wenn ich mal ins nest schaue (so vorsicht wies geht)

Muss das schön sein als Baby. Nichts sehen, nichts hören (jedenfalls fast nichts :D) und nur riechen, schmecken, fühlen. sich auf die mami verlassen und mit ihr kuscheln den ganzen tag :)
so harmonisch :)
zum knuddeln süß :D
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Du meist so wie Menschen Babys auch?

Menschen Babys sehen auch sogut wie nix bei der geburt. Sie Kuscheln auch sau gerne und vertrauen auch auf ihre Mama. ;)
 
H

hamsterfan91

Registriert seit
07.04.2011
Beiträge
13
Reaktionen
0
Einfach ne tolle Vorstellung sowas :)
Da geht einem das Herz auf =D
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Nachwuchs =D

Nachwuchs =D - Ähnliche Themen

  • Nachwuchs Geht das noch ?!

    Nachwuchs Geht das noch ?!: Ich denke ich weiß eigentlich viel über Hamster aber diesmal bin ich ratlos...Und auf derbrain und anderen Seiten hab ich schon geguckt ! Mein...
  • HILFE!! Nachwuchs!

    HILFE!! Nachwuchs!: Hallöchen!! Ich brauche eure Hilfe. Heute früh, halte ich wieder meine Hand in den Käfig, um die kleine Ingrid zahm zu bekommen. Dann habe ich auf...
  • Nachwuchs

    Nachwuchs: Hallo, ich weiß nicht, ob ich das Thema hier richtig eingeordnet habe. Seit einer Woche habe ich einen Dsungarischen Zwerghamster. Seit 3 Tagen...
  • Nachwuchs =D

    Nachwuchs =D: Hallo Leute =) Meine Hamstermami hat heute morgen um halb 6 Babys bekommen. Das war nicht geplant. Mein kleiner Bruder hat sie heimlich...
  • Nachwuchs - Was mach ich jetzt mit dem Hamster? Käfig verkleinern?

    Nachwuchs - Was mach ich jetzt mit dem Hamster? Käfig verkleinern?: Hallo, ich weiß, die Überschrift hört sich jetzt wieder ganz böse an, aber ich hab ein Problem. Mein Partner und ich erwarten ein Baby - es ist...
  • Nachwuchs - Was mach ich jetzt mit dem Hamster? Käfig verkleinern? - Ähnliche Themen

  • Nachwuchs Geht das noch ?!

    Nachwuchs Geht das noch ?!: Ich denke ich weiß eigentlich viel über Hamster aber diesmal bin ich ratlos...Und auf derbrain und anderen Seiten hab ich schon geguckt ! Mein...
  • HILFE!! Nachwuchs!

    HILFE!! Nachwuchs!: Hallöchen!! Ich brauche eure Hilfe. Heute früh, halte ich wieder meine Hand in den Käfig, um die kleine Ingrid zahm zu bekommen. Dann habe ich auf...
  • Nachwuchs

    Nachwuchs: Hallo, ich weiß nicht, ob ich das Thema hier richtig eingeordnet habe. Seit einer Woche habe ich einen Dsungarischen Zwerghamster. Seit 3 Tagen...
  • Nachwuchs =D

    Nachwuchs =D: Hallo Leute =) Meine Hamstermami hat heute morgen um halb 6 Babys bekommen. Das war nicht geplant. Mein kleiner Bruder hat sie heimlich...
  • Nachwuchs - Was mach ich jetzt mit dem Hamster? Käfig verkleinern?

    Nachwuchs - Was mach ich jetzt mit dem Hamster? Käfig verkleinern?: Hallo, ich weiß, die Überschrift hört sich jetzt wieder ganz böse an, aber ich hab ein Problem. Mein Partner und ich erwarten ein Baby - es ist...