NICHT Artgerecht!

Diskutiere NICHT Artgerecht! im Kaninchen Haltung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo ihr da:) meine Freundin hat sich im März EIN Kaninchen angeschafft! (sie hat auch nur einen Wellensittich:x:eusa_doh::roll:) ich firstsagte...
S

Schnudi97

Registriert seit
17.03.2011
Beiträge
152
Reaktionen
0
Hallo ihr da:)
meine Freundin hat sich im März EIN Kaninchen angeschafft!
(sie hat auch nur einen Wellensittich:x:eusa_doh::roll:)
ich
sagte ihr von anfang an das Kaninchen zu ZWEIT gehalten werden müssen!doch sie meinte nur das ihre Mama meinte entweder eins oder keins!so etwas ist doch nicht artgerecht?
was meint ihr dazu?
habt ihr selbst vielleicht nur ein Kaninchen was trotz des allein seins glücklich ist?

*kopfschüttel*

:eusa_think:
 
07.04.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal hier im Ratgeber geschaut? Dort findest du sicherlich Hilfe und einige Tipps zu deinem Problem.
Nanunana

Nanunana

Registriert seit
19.05.2010
Beiträge
4.062
Reaktionen
0
unverantwortlich sich ein Tier zu halten wenn es zu 2. gehört, vor allem mit der Begründung, dass man keine zwei durfte. Wenn man ein Tier nicht artgerecht halten kann sollte man ganz die Finger davon lassen, dem Tier zu Liebe
 
S

Schnudi97

Registriert seit
17.03.2011
Beiträge
152
Reaktionen
0
das meinte ich auch!
doch sie wollte unbedingt ein Tier zum kuscheln:shock:
da ihre mama eine Tierhaar allergie hat , aber bei kaninchen nicht so schlimm ist, wollte meine freundin mal ein anderes Tier als einen Vogel oder Hamster :/ zwar verständlich, aber warum muss die Mutter dann sagen 1 oder keins? 2 machen doch auch nicht mehr dreck als zwei! und spaß macht es noch mehr!

:eusa_eh:
 
Nanunana

Nanunana

Registriert seit
19.05.2010
Beiträge
4.062
Reaktionen
0
wenn du ein gutes Verhältnis zu der Mutter hast und deine Freundin halbwegs vernünftig ist kannst du ja mal mit der Mutter sprechen oder mit deiner Freundin reden.
 
S

Schnudi97

Registriert seit
17.03.2011
Beiträge
152
Reaktionen
0
ok ich geh morgen sowiso zu ihr:/
wenn der zeitpunkt passt und beide eltern gut drauf sind kann ich ihnen ja mal so ganz nebenbei erzählen das kaninchen zu ZWEIT gehalten werden müssen:roll:

hoffentlich flieg ich nicht hochkant wieder raus:D
 
vani :)

vani :)

Registriert seit
07.04.2011
Beiträge
33
Reaktionen
0
Hallo! :)

Das ist natürlich echt blöd, dass sie sich nur ein Ninchen angschafft hat, denn die sozialen Tiere leben ja auch in der Natur in großen Gruppen zusammen. Aber leider wissen viele Leute nicht, wie man Kaninchen artgerecht hält und verdrehen meist die Augen, wenn man ihnen davon erzählt, wie man sie richtig hält.:roll:

Ich würde mal vorichtig und behutsam anfangen, sie in die artgerechte Haltung einzuführen. Es hilft auch, wenn du ihr von deiner Haltung erzählst und sie so zur Vernunft bringen kannst. Ratsam wäre es auch, wenn du ihr empfehlenswerte Internetadressen aufschreibst.

Ich würde aber sehr vorischtig damit vorgehen und ihr nicht gleich Vorwürfe machen... bei Vorwürfen blocken die meisten Menschen in der Hinsicht ab. Man kann auch Kritik ruhig und sachlich äußern.



Ich wünsche dir ganz viel Glück, dass es klappt und ich finde es übrigens super, dass du dich so für die Kaninchen anderer engagierst... echt lobenswert! :)
 
S

Schnudi97

Registriert seit
17.03.2011
Beiträge
152
Reaktionen
0
ok ich sagte zu meiner freundin ob sie ihren eltern mal erzählt hat das man 2 Ninchen braucht!
sie meinte sie sagten wenn sie komisch wird und sich langweilt holen sie sich noch ein zweites:)
also hoffentlich wird bald ein zweites Ninchen drin sitzen:)
aber das Gehege ist auch nicht wirklich schön eingerichtet;(
nur eine Holzbrücke als Unterschlupf,Futter- und Wassernapf, Salzstein, Kalkstein, 5-7 cm Hanfstreu und seeeehhhhr wenig Heu, also eigentlich nichts zur beschäftigung:/

naja wenigstens geht sie mit der Leine raus in Garten

lg
 
sternchen1147

sternchen1147

Registriert seit
26.03.2010
Beiträge
703
Reaktionen
0
nur eine Holzbrücke als Unterschlupf,Futter- und Wassernapf, Salzstein, Kalkstein, 5-7 cm Hanfstreu und seeeehhhhr wenig Heu, also eigentlich nichts zur beschäftigung:/

naja wenigstens geht sie mit der Leine raus in Garten

lg
Aber sonst gehts danke?! :shock:

Kannst deiner Freundin sagen, ihr Kaninchen lebt schlimmer als im Knast....mal abgesehen von der kargen Einrichtung:
Heu ist schließlich Grundnahrungsmittel und muss rund um die Uhr in ausreichender Menge zur Verfügung stehen!
Was bekommt es denn zu fressen? Lass mich raten - ausschließlich dieses Trockenzeugs?

Zu den Lecksteinen würde ich behaupten, die sind lebensgefährlich, das Kaninchen meiner Bekannten ist daran gestorben...

Und eine Leine IST definitiv lebensgefährlich, das ist absolut fahrlässig was deine Freundin da treibt.

Kannst du das arme Tierchen da nicht irgendwie rausholen? Das ist so traurig....das Ninchen tut mir total leid :-(
 
Maggiie

Maggiie

Registriert seit
05.02.2011
Beiträge
10
Reaktionen
0
Hey also ich weiß das z.b. Wellensittiche vereinsamen können, wenn sie alleine sind. Allerdings kann man das verhindern, indem man sich sehr häufig mit dem Tier beschäftigt! ich selbst habe mir auch 2 ratten geholt damit die kleinen nicht alleine sind wenn ich arbeiten bin =). wenn deine freundin es so macht sollte sie sich auch viel mit den tieren beschäftigen, bei kaninchen weiß ich es aber auch nicht genau...
hoffe das ich etwas helfen konnte =D

Liebe Grüße Maggiie
 
Fleckihund

Fleckihund

Registriert seit
14.04.2009
Beiträge
6.277
Reaktionen
7
Von Leinen rate ich völlig ab. Kaninchen sind Fluchttiere, keine Hunde.

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

So dramatisch finde ich die Haltung nicht, wenigstens hat sie nen Unterschlupf. Kenne Leute, die bieten ihre Kaninchen nicht mal ein Haus an...
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
also beschäftigen reicht bei kaninchen leider garnicht!!! sie brauchen einen partner, ich wage auch zu behaupten, daß das auch für wellensittiche gilt und alle anderen behauptungen aus purem egoismus getätigt werden, weil man sich aus was für gründen auch immer kein zweites tier anschaffen will. :(
Und LEINEN GEHEN GARNICHT!!
 
Fleckihund

Fleckihund

Registriert seit
14.04.2009
Beiträge
6.277
Reaktionen
7
@Maggiie: Das ist leider ein Märchen. Auch Wellsittiche und Kaninchen brauchen Partner, wir können sie NICHT ersetzen.
 
Amber

Amber

Moderator
Registriert seit
09.10.2007
Beiträge
6.822
Reaktionen
38
Hallo Schnudi,

an der Haltung müsste, wie Sternchen bereits ankündigte, wirklich einiges getan werden... überhaupt verstehe ich nicht so ganz, warum deine Freundin nicht erst etwas an der Haltung ihres Wellensittich etwas geändert hat, denn auch Wellensittiche sind Schwarmtiere die das zusammen sein mit Artgenossen unbedingt brauchen.
Das sie alleine gehalten werden können, wenn man sich mit ihnen oft beschäftigt oder gar einen Spiegel oder Plastikvogel könnt stimmt so auf gar keinen fall.:(

Weiß deine Freundin denn, warum ihre Mutter gegen einen weiteren Artgenossen ist für beide Tierarten?



Liebe Grüße
Susan
 
sternchen1147

sternchen1147

Registriert seit
26.03.2010
Beiträge
703
Reaktionen
0
Von Leinen rate ich völlig ab. Kaninchen sind Fluchttiere, keine Hunde.
Eben, das Tier braucht sich nur wegen irgendwas erschrecken und davonrennen. Dann hat mein ein halb erdrosseltes Ninchen an der Leine -.-
Ich hab schon nen Fall gesehen, da hat sich ein Meeri an der Leine üble Quetschungen am Brustkorb zugezogen. Ende vom Lied: Meeri musste eingeschläfert werden.

So dramatisch finde ich die Haltung nicht, wenigstens hat sie nen Unterschlupf. Kenne Leute, die bieten ihre Kaninchen nicht mal ein Haus an...
Kenne ich auch, aber nur weil ein Häuschen vorhanden ist, macht es die Haltung nicht gerade besser....
 
Fleckihund

Fleckihund

Registriert seit
14.04.2009
Beiträge
6.277
Reaktionen
7
Ich meine, eine große Qual finde ich das nicht. Natürlich braucht das Kaninchen so oder so gleich viel Platz und Partner :wink:
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
keinen partner, ausführen an der leine, salzlecksteine, kaum heu ich finde das ist quälerei!!
 
honey-lady

honey-lady

Registriert seit
26.04.2010
Beiträge
393
Reaktionen
0
das nini tut mir wirklich leid... :(
ich verstehe es wirklich nicht, dass so viele menschen behaupten "ach ich liebe mien tier so sehr, ich würde alles für es tun" aber wenn man versucht zu helfen machen sie zu und meinen sie wüssten schließlich am besten, was ihr geliiiebtes tierchen braucht :silence::x

hoffentlich ist deine freundin ein mensch, der mit sich reden lässt und dem nini ein schöneres leben bereitet!

ich glaube es ist sehr wichtig, dass sie sich nicht angegriffen fühlt und dann abblockt.
am besten du erklärst es ihr sachlich was ninis wirklich brauchen, schenkst oder leihst ihr vlt ein buch über ninihaltung und hlifst ihr auch dabei den käfig umzugestalten (oder vlt auch einen EB zu bauen?), das macht zu zweit mehr spaß als alleine ;)

viel glück!

lg honey
 
sternchen1147

sternchen1147

Registriert seit
26.03.2010
Beiträge
703
Reaktionen
0
Da stimme ich honey-lady zu, sie darf sich auf keinen Fall auf den Schlips getreten fühlen, sonst macht sie auf Stur.

Wenn du dem Ninchen helfen möchtest, vielleicht informierst du dich selbst erst einmal gut über Kaninchen?
Denn wenn du ihr zB. sagst, dass Salzlecksteine nicht gut sind, wirf sie sicher wissen wollen warum. Und wenn du ihr dann sagst "ist halt so", dann ist das nicht überzeugend ;-)
Du musst ihr erklären können, warum sie gefährlich für das Tier sind.

Und so gehst du mit allen anderen wichtigen Dingen auch vor. Warum es einen Partner braucht, warum viel Platz, warum viel Beschäftigung, und so weiter.....

Ich hoffe das funktioniert ;)
 
Maggiie

Maggiie

Registriert seit
05.02.2011
Beiträge
10
Reaktionen
0
als märchen würde ich das nicht abtun mit dem beschäftigen, denn ich hab das schon anders gesehen un der wellensittich war sehr glücklich! oder ein anderer dessen partnerin gestorben is durch viel beschäftigung und allem hatte er noch lange zu leben normal sterben die tiere ja dann ziemlich schnell, aber e gibt au tiere bei denen ncts wirkt wie es von allem was anderes gibt. ich bin au eher für partnertiere, aber wenns manche so machen wollen dann hoffe ich sie haben echt genug zeit!

=) liebe grüße
 
Thema:

NICHT Artgerecht!

NICHT Artgerecht! - Ähnliche Themen

  • Kaninchen nach Kastration getrennt halten?

    Kaninchen nach Kastration getrennt halten?: Liebe Mitglieder, ich habe eine Frage zur Haltung nach der Kastration meine männlichen Zwergkaninchens. Kurz zur Vorgeschichte: Ich habe mir im...
  • !Stall is nicht artgerecht!, Keine Zeit:*(

    !Stall is nicht artgerecht!, Keine Zeit:*(: Meine Eltern wolln jetzt doch keinen größeren Stall bauen! :*( Meine zwei ninchen haben nicht sehr viel Platz, deshalb bettel ich seit Monaten...
  • Mein altes Kaninchen kränkelt, ist an sich etwas ''speziell''

    Mein altes Kaninchen kränkelt, ist an sich etwas ''speziell'': Hallo :) Ich hätte ein paar Fragen oder bitte um Ratschläge, wegen meines alten Kaninchen's Felix. Wir haben ihn seit ungefähr 7 Jahren, das...
  • Stummer Hilfeschrei der Hasen

    Stummer Hilfeschrei der Hasen: Hallo ihr Lieben! Ich weiß nicht genau, wieso ich diesen Beitrag erstelle, was ich genau jetzt erhoffe. Denn helfen kann man wahrscheinlich nicht...
  • Artgerechter Käfig für 2 Kaninchen

    Artgerechter Käfig für 2 Kaninchen: was ist ein artgerechter stall für kaninchen?:eusa_think:
  • Artgerechter Käfig für 2 Kaninchen - Ähnliche Themen

  • Kaninchen nach Kastration getrennt halten?

    Kaninchen nach Kastration getrennt halten?: Liebe Mitglieder, ich habe eine Frage zur Haltung nach der Kastration meine männlichen Zwergkaninchens. Kurz zur Vorgeschichte: Ich habe mir im...
  • !Stall is nicht artgerecht!, Keine Zeit:*(

    !Stall is nicht artgerecht!, Keine Zeit:*(: Meine Eltern wolln jetzt doch keinen größeren Stall bauen! :*( Meine zwei ninchen haben nicht sehr viel Platz, deshalb bettel ich seit Monaten...
  • Mein altes Kaninchen kränkelt, ist an sich etwas ''speziell''

    Mein altes Kaninchen kränkelt, ist an sich etwas ''speziell'': Hallo :) Ich hätte ein paar Fragen oder bitte um Ratschläge, wegen meines alten Kaninchen's Felix. Wir haben ihn seit ungefähr 7 Jahren, das...
  • Stummer Hilfeschrei der Hasen

    Stummer Hilfeschrei der Hasen: Hallo ihr Lieben! Ich weiß nicht genau, wieso ich diesen Beitrag erstelle, was ich genau jetzt erhoffe. Denn helfen kann man wahrscheinlich nicht...
  • Artgerechter Käfig für 2 Kaninchen

    Artgerechter Käfig für 2 Kaninchen: was ist ein artgerechter stall für kaninchen?:eusa_think: