Lange Autofahrt - Wie beruhigen?

Diskutiere Lange Autofahrt - Wie beruhigen? im Katzen Verhalten Forum im Bereich Katzen Forum; In 1 Woche steht meiner Katze eine 3 stündige Autofahrt an. Sie hasst es wirklich dermaßen Auto zu fahren und gibt niemals Ruhe. Das firstletzte...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Tigerlein

Tigerlein

Registriert seit
13.06.2009
Beiträge
221
Reaktionen
0
In 1 Woche steht meiner Katze eine 3 stündige Autofahrt an. Sie hasst es wirklich dermaßen Auto zu fahren und gibt niemals Ruhe. Das
letzte Mal hat sie tatsächlich ihr Geschäft in der Transportkiste erledigt. :eusa_doh:
Dieses Mal kriegt sie natürlich 2 Stunden vor der Fahrt nichts zu essen, aber wie kann ich ihr die Fahrt trotzdem etwas erleichtern, ohne dass sie stundenlang laut rummiaut und am Gitter kratzt?
Würde es helfen, wenn ich ein Handtuch über die Transportkiste lege oder diese nicht auf den Sitz, sondern auf den Boden stelle?

Danke schonmal im Vorraus.
 
09.04.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber geworfen? Dieser vermittelt jungen Katzen-Erstbesitzern die Basics der Katzenhaltung - ohne erhobenen Zeigefinger und mit witzigen Fotos. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
blackcat

blackcat

Registriert seit
20.02.2007
Beiträge
9.717
Reaktionen
4
Hallo Tigerlein,

zuerst einmal die Frage: muss die Autofahrt sein?
3h sind schon sehr lange für eine Katze, die Autofahren wirklich hasst.

Falls es sein muss: Beruhigungstropfen kannst du beim TA bekommen, die helfen meines Wissens sehr gut.
Ansonsten hilft es oft, ein Tuch über die Transportbox zu breiten, das aber natürlich unbedingt Luftdurchlässig sein muss! Die Katze sitzt dann sozusagen im Dunkeln in einer geschützten Höhle.

LG
by blackcat
 
Tigerlein

Tigerlein

Registriert seit
13.06.2009
Beiträge
221
Reaktionen
0
okay. das mit dem tuch hatte ich mir ja auch schon überlegt.
ich hab dann noch irgendwas von bachblüten gehört. stimmt das, dass die helfen?
wenn ja, wo kann man sowas kaufen und wie viel kosten die?
 
Viviana.

Viviana.

Registriert seit
16.10.2008
Beiträge
4.404
Reaktionen
0
Muss die Autofahrt denn wirklich sein?

Wir konnten es einmal auch nicht vermeiden mit Mio 2 Stunden Auto zu fahren und das hat ihm wirklich nicht gut getan! Er war total durcheinander und verstört, das würde ich ihm nie wieder antun! Aber manchmal kann man es halt nicht vermeiden...
Ich kann dir nur den Tipp geben es zu lassen, falls es sich irgendwie vermeiden lässt.

Wir haben Mio auch Bachblüten gegeben, er war während der Fahrt auch relativ ruhig. Aber ich glaube da ist Alkohol drin, daher würde ich eher ein Mittel vom TA nehmen..
 
Ina4482

Ina4482

Registriert seit
09.09.2008
Beiträge
16.477
Reaktionen
1
Der Frage schließe ich mich mal an: wenn es nicht sein muss (wegen Umzug z.B., großartig andere Gründe gibt es eigentlich nicht), würde ich versuchen diese Fahrt zu vermeiden.
Ansonsten würde ich wohl auch mal beim TA nach einem Mittel zur Beruhigung fragen. Während der Fahrt würde ich eventuell beruhigend mit ihr reden; falls sie auf Ansprache reagiert, die Katze ignorieren.
 
Tigerlein

Tigerlein

Registriert seit
13.06.2009
Beiträge
221
Reaktionen
0
ja, die autofahrt muss sein. ich habe natürlich auch schon großartig überlegt. aber es MUSS sein.
und damit jetzt nicht die nächsten mich wieder nur damit bombadieren, dass ich einen anderen Weg finden müsse, bitte ich darum mir direkt auf meine frage zu antworten.
Also ich würde dann das mit dem Tuch auf jeden Fall ausprobieren. Zurück zu den Bachblüten: Ist da wirklich Alkohol drin?
Aber das ist ja nur einmalig und wenn sich die Katze dadurch beruhigt, wäre es ja eine gute Lösung. Wo kann man das denn kaufen und wie viel kostet das?
 
Viviana.

Viviana.

Registriert seit
16.10.2008
Beiträge
4.404
Reaktionen
0
Also Bachblüten gib es in der Apotheke, in Tropfen-, Spray- und Bonbonform, teuer sind die glaube ich nicht. Aber ich würde, wie gesagt, eher zu einem Mittel vom TA raten, auch wenn das wahrscheinlich etwas teurer ist. Da weißt du dann sicher, dass das auch klappt..
 
andie

andie

Registriert seit
07.08.2008
Beiträge
14.459
Reaktionen
0
Hallo

Geh am Besten zum TA, der gibt dir sicher etwas (und der sagt dir dann sogar, wie viel es kostet ;D). Selber rumexperimentieren mit BB würd ich nicht ;)

LG
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Lange Autofahrt - Wie beruhigen?

Lange Autofahrt - Wie beruhigen? - Ähnliche Themen

  • schnelle oder längere zusammenfürhung?

    schnelle oder längere zusammenfürhung?: schnelle oder längere zusammenführung? hallo bald bekommen wir eine neue Katze, es ist der gleichaltrige wahrscheinliche Wurfbruder unserer...
  • Langes beißen und bloß nicht anfassen

    Langes beißen und bloß nicht anfassen: Erst einmal ein Hallo an die Gemeinschaft . Ich bin Marco und habe eine Katze und einen Kater aufgenommen. Meine Katze ist schon 1 1/2 Jahren bei...
  • ENDLICH !!!!! * FREU* Nimmer lang und es zieht jemand ein :)

    ENDLICH !!!!! * FREU* Nimmer lang und es zieht jemand ein :): Sooo nun war ja grad die Dame vom Tierschutz da. Ging alles ganz Flott um 14.00 Uhr telefoniert und um 16.00 Vorkontrolle :mrgreen: Wie gut das...
  • Wie lange nuckeln Katzenbabies bei der Mutter?

    Wie lange nuckeln Katzenbabies bei der Mutter?: Hallo, kann mir jemand von Euch sagen, ob Katzenkinder irgendwann von selbst damit aufhören bei der Mama nuckeln zu wollen, oder "gewöhnt" es...
  • Umzug - wie lange eingewöhnen?

    Umzug - wie lange eingewöhnen?: hallo Ihr lieben. es geht um die Katzen meiner Schwiegermutter. Es sind zwei. Vor 6 Wochen ist meine Schwiegermutter umgezogen. Seit dem benemen...
  • Ähnliche Themen
  • schnelle oder längere zusammenfürhung?

    schnelle oder längere zusammenfürhung?: schnelle oder längere zusammenführung? hallo bald bekommen wir eine neue Katze, es ist der gleichaltrige wahrscheinliche Wurfbruder unserer...
  • Langes beißen und bloß nicht anfassen

    Langes beißen und bloß nicht anfassen: Erst einmal ein Hallo an die Gemeinschaft . Ich bin Marco und habe eine Katze und einen Kater aufgenommen. Meine Katze ist schon 1 1/2 Jahren bei...
  • ENDLICH !!!!! * FREU* Nimmer lang und es zieht jemand ein :)

    ENDLICH !!!!! * FREU* Nimmer lang und es zieht jemand ein :): Sooo nun war ja grad die Dame vom Tierschutz da. Ging alles ganz Flott um 14.00 Uhr telefoniert und um 16.00 Vorkontrolle :mrgreen: Wie gut das...
  • Wie lange nuckeln Katzenbabies bei der Mutter?

    Wie lange nuckeln Katzenbabies bei der Mutter?: Hallo, kann mir jemand von Euch sagen, ob Katzenkinder irgendwann von selbst damit aufhören bei der Mama nuckeln zu wollen, oder "gewöhnt" es...
  • Umzug - wie lange eingewöhnen?

    Umzug - wie lange eingewöhnen?: hallo Ihr lieben. es geht um die Katzen meiner Schwiegermutter. Es sind zwei. Vor 6 Wochen ist meine Schwiegermutter umgezogen. Seit dem benemen...