Schäden von zu frühem Decken!

Diskutiere Schäden von zu frühem Decken! im Pferde Gesundheit Forum im Bereich Pferde Forum; Hallihallo ich hab mal wieder ne Frage weil ich ohne Plan dasteh: Letzte woche kan eine 10-Jährige Oldenburger-Mix Stute zu uns auf den, Hof wir...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
GoliathsMum

GoliathsMum

Registriert seit
02.03.2011
Beiträge
43
Reaktionen
0
Hallihallo ich hab mal wieder ne Frage weil ich ohne Plan dasteh:

Letzte woche kan eine 10-Jährige Oldenburger-Mix Stute zu uns auf den, Hof wir haben sie praktisch vor der Wurst gerettet.
Ganz liebes Pferdchen, sehr zutraulich und sanft.

Aber als die Chefin mir erzählt
hat dass ich sie ein bisschen naja wiederherstellen soll hab ich erstmal geschluckt,
denn sie wurde mit 1 1/2 vom Vorvorbesitzer gedeckt und hat mit 2 das Fohlen bekommen.:093:sowas verantwortungsloses!

Da sie noch nicht ausgewachsen war, hat das fohlen sich platz schaffen müssen und somit ihre rippen nach aussen durchgebogen und mehrere verletzt. dann wurde sie ewig lange nur stehngelassen weil sie nicht mehr gut ging. logischerweise.
sie sieht jetzt aus wie ein riesiger knochenluftballon. das arme tier.



Nun brauch ich euch: wie soll ich ma besten mit ihr anfangen`?
erstmal hab ich natürlich so bissel kennenlern und vertrauensachen gemacht neben sie setzen, putzen führen u sowas.
aber wie kann ich ihr helfen dass sie nicht mehr im gehen solche schmerzen hat und eine ordenliche unverkrampfte haltung annimmt?


VLG GoliathsMUm
 
10.04.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Schäden von zu frühem Decken! . Dort wird jeder fündig!
I

Integra

Registriert seit
17.09.2008
Beiträge
589
Reaktionen
0
Hi

das ist ja ne zimlich schreckliche Geschichte,
jedoch würde ich da erstmal nen TA und nen Ostheo drauf schauen lassen, ob es überhaupt einen Sinn hat, denn wenn die Rippen verletzt waren bzw. nach Außen gedrückt wurden, dann denke ich kann da gaerade was die Arbeit anbetrifft einiges schief gehen

ich könnte mir vorstellen, das sie niemals reitbar sein wird, vieleicht mit viel Zuwendung und Muskelaufbau, ein Pferd um Kindern und Erwachsenen den Umgang mit Pferden bei zu bringen
aber das kann warscheinlich nur ein TA beantworten.

ich würde soweit erstmal weiter machen mit Vertrauensübungen und ein paar Führübungen, jedoch nur soweit wie die Stute es mag, wenn sie Schmerzen dabei hat lieber etwas vorsichtiger rangehen.

LG

Integra
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Schäden von zu frühem Decken!